Intershop könnte 2007 die Überraschung des Jahres

Seite 103 von 109
neuester Beitrag: 25.02.15 11:09
eröffnet am: 05.12.06 21:31 von: acker Anzahl Beiträge: 2708
neuester Beitrag: 25.02.15 11:09 von: aktioleer Leser gesamt: 308910
davon Heute: 31
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105 | ... | 109   

08.01.14 17:54

153 Postings, 5329 Tage Langfangstarker Schlußsport,

das lässt zumindest für morgen hoffen den Deckel zu heben  

08.01.14 18:13

1231 Postings, 5037 Tage TradernumberoneDer Fake-Deckel wird morgen

wohl nicht mehr bei 1,80 ? positioniert sein..:-)  

08.01.14 19:19

153 Postings, 5329 Tage Langfangob das Fake war, bezweifle ich,

denn er hätte ja jederzeit abgekauft werden können, und zum anderen wurden im letzten halben Jahr wiederholt derartige Volumen am Stück abgekauft.
Da haben sich welche eingedeckt.
Wo der Deckel morgen liegt, wird sich zeigen. Ich bin kein "Hellseher"...:-  

08.01.14 20:33
1

1231 Postings, 5037 Tage TradernumberoneFake

Nicht der Deckel an sich war Fake, sondern die Absicht echt verkaufen zu wollen  

09.01.14 00:45

5137 Postings, 3563 Tage DonacieLeine ein wenig gelöst!

Darf gar nicht an alte Zeiten denken..........1999  bis zum Abstieg meine Lieblingsaktie.
Aber .......man sieht sich ja immer 2x im Leben.  

09.01.14 08:28

1231 Postings, 5037 Tage TradernumberoneDie meisten hier kennen es gar nicht

Dass eine Intershop auch nach dem großen Crash Zeiten erlebt hat, in denen sie mal eben innerhalb weniger Tage um über 50% gestiegen ist.

das Potenzial ist sowas von vorhanden, dass ein kleiner Funken genügt und es gibt hier ein richtiges Kursfeuerwerk  

09.01.14 08:31

1231 Postings, 5037 Tage TradernumberoneEine Verdopplung auf knapp 4 ?

Könnte bis Ende. Feb. schon durchaus erreichbar sein. Intershop muss fundamental nur einmal überraschen.  

09.01.14 08:37

199 Postings, 3930 Tage conmarwäre ein tolles Comback

09.01.14 18:06

1231 Postings, 5037 Tage TradernumberoneStimmt.

Das hätten ALLE mehr als verdient.  

10.01.14 13:35
1

69 Postings, 5225 Tage vervielfacherdrinbleiben

Demandware mit einem ähnlichen Geschäftsmodell hat bei gleicher Aktienzahl ca. den doppelten Umsatz aber eine 30!fach höhe Bewertung. Aus meiner Sicht liegen die Unternehemn nicht soweit auseinander. Also starkes Nachholpotential, wenn Sie sich mal anschauen, was in der USA besser läuft. Noch in diesem Jahr sollte sich die Bewertung auf das ca. 10fache anpassen, was bei gleichbleibenden Demandware-Kurs für Intershop ca. 5,00 EUR innerhalb von 12 Monaten bedeutet.  

10.01.14 14:05

7591 Postings, 4313 Tage paioneer1,80...

sind schon mal geschichte...;=))  

10.01.14 14:10

1231 Postings, 5037 Tage Tradernumberonenet schlecht

...na da wurden die gut 100ks starken Bretter mit einem Schluck weggelutscht...:-)

Da habe ich im Zusammenhang mit ISH schon schlechte Meldung verkündet....:-))  

10.01.14 14:59
1

153 Postings, 5329 Tage Langfanges wird eng für die "shorties",

wenn Kurse bis zum Handelsschluß heute von deutlich über 1,80? gehalten werden, ergibt dies eine Wochenkerze, welche über dem Widerstand schließt. Zum anderen schneidet heute
die 38 Tage-Linie die 200 Tage Linie. Das ergibt ebenfalls im Normalfall ein Kaufsignal.
Intershop lässt sich momentan wenig Zeit die überkaufte Situation abzubauen.
Wenn diese Rally weitergeht, und wir stehen hier definitiv erst am Anfang, dann.........................viel Spaß!!!!!  

10.01.14 15:26

7591 Postings, 4313 Tage paioneerlangfang...

kannst du jetzt mein post #2548 besser einordnen? wäre gut gewesen aufzustocken...oder?  

10.01.14 15:49

153 Postings, 5329 Tage Langfang@pioneer,

niemand kann in die Zukunft schauen.
Fakt ist, dass die Umsätze langsam auf Xetra anziehen, und das ist gesund für einen Ausbruch. Die relativ geringen Umsätze auf Xetra hatten mich in den letzten Tagen etwas stutzig gemacht.
Man beobachte: Ausbruch ohne irgendwelche Unternehmens-Infos. Wenn diese erst kommen, dann geht die Post richtig ab.  

10.01.14 16:00

1231 Postings, 5037 Tage Tradernumberone..die Post...

geht erst richtig ab, wenn wir das 5-Jahreshoch zu 4,20 ? geknackt haben.

Das ist der Rythmus bei dem man mit muss...:-)  

10.01.14 16:01

5137 Postings, 3563 Tage Donacieein Freitag

den ich liebe!............so könnt ihr weiter Shoppen bei Intershop!  

10.01.14 16:18

153 Postings, 5329 Tage Langfang@tradernumbe

vermutlich brauchst Du Unternehmen - Infos, um darüber zu kommen  

10.01.14 17:04

1231 Postings, 5037 Tage Tradernumberoneja klar...

...ab einem gewissen Niveau gehts nur weiter up, wenn ISH auch entsprechende Unternehmensnachrichten produziert...

Aber Du weißt doch, nach 7 mageren Jahren, kommt jetzt für Intershop die Zeit, um zu liefern....:-)

Und das Schönste: fast kein Spekulant ist bislang auf ISH aufmerksam geworden. Relativ geringe Umsätze in 2014 sorgen schon für einen netten Jahresanfangsanstieg.

Wenn die breite Anlegermasse erwacht, dann gehts hier erst richtig rund....:-)

Und ab einer Marketcap von 100 Mio. ? wirds erst richtig lustig für eine Vielzahl von Fonds.  

10.01.14 17:59

153 Postings, 5329 Tage Langfang@tradernumbe

da hast Du wohl recht,  

10.01.14 23:28

5137 Postings, 3563 Tage Donacietradernumbe #2566

Als sie das letzte mal die 4?  erreicht haben, habe ich vergessen meine 250k zu verkaufen.
Glaube das war ende 2007 rum.  

11.01.14 18:32

1231 Postings, 5037 Tage TradernumberoneNa dann biste ja bis heute

noch fleißiger HV-Besucher, oder net?  

13.01.14 18:52

5137 Postings, 3563 Tage DonacieSchöne Kursentwicklung bisher

14.01.14 07:48

1231 Postings, 5037 Tage Tradernumberonena donacie,

Bei 250ks im Depot kannste ja weiter beruhigt zugucken, was hier noch abgeht.  

14.01.14 07:52

1231 Postings, 5037 Tage TradernumberoneSehr schön:

31% Kursgewinn in 2014!
Da wird's kaum andere Aktien in den letzten 2 Wochen geben, die besser performen...:-)

Das ist ja wie in alten Zeiten. Aber gut: noch haben wir die 4 ? nicht erreicht.  

Seite: 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105 | ... | 109   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln