finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 2775 von 3109
neuester Beitrag: 15.12.19 22:53
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 77711
neuester Beitrag: 15.12.19 22:53 von: Capricorno Leser gesamt: 13418302
davon Heute: 36080
bewertet mit 118 Sternen

Seite: 1 | ... | 2773 | 2774 |
| 2776 | 2777 | ... | 3109   

12.11.19 16:28

337 Postings, 865 Tage larrywilcoxPerfekt

Hatte bei 118 ? nachgelegt. Wirecard-Rallye zum Jahresende wird kommen.  

12.11.19 16:30
1

154 Postings, 3931 Tage atzelsbergMorgen packen wir

die 200Tagelinie!  

12.11.19 16:31

154 Postings, 3931 Tage atzelsbergsry, die 38Tagelinie

12.11.19 16:43
5

5155 Postings, 5291 Tage thefan1Läuft

zur Zeit bei WDI. Man sollte trotzdem nicht vergessen, dass wir von der Range 140-150 Euro kommen und bis dato noch nicht die vielen guten News hatten. Ich rechne fest mit einem Tagessprung von 10-15% der Aktie, wenn die LV anfangen müssen zurück zu kaufen. Aktuell knabbern die ein paar tausend Aktien vom Markt ab. Sie brauchen aber Millionen.

Ich hoffe und rechne mit einer kurzfristigen 140 Euro bei Rückkauf.  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

12.11.19 16:56

147 Postings, 40 Tage kloppstock140

140 wäre das nächste Ziel charttechnisch.  Für Weihnachten würde mir das reichen ;) MB hat auf Twitter eine gute Christmasseason versprochen, haha. Für den Kurs kann er nix, eine agressive Berichterstattung hätte uns aber - vielleicht - einiges erspart, aber dann hätten auch die Wettbewerber mehr Informationen gehabt. Wer legt schon gerne seien ganzen Kontakte offen....  

12.11.19 16:59
1

1023 Postings, 1781 Tage Back2014Neuer Chefredakteure bei der FT

12.11.19 17:00
1

1560 Postings, 628 Tage neymarHeiko Thieme empfiehlt Wirecard

12.11.19 17:00

646 Postings, 199 Tage Draghi1969140 sind ok...

und Bericht Bafin und KPMG am 24.00 um 12:00.
mit VERMERK FT ist erledigt!
 

12.11.19 17:09
5

291 Postings, 171 Tage Schrotti937@atzelsberg

Und wer länger als 2 Jahre hält, ist wie früher von der Kapitalertragssteuer befreit. Dann würden Ernst und Else auch anders für ihr Alter vorsorgen. Ein "Olaflegt'saufdassparbuch" rafft das mit seinen Ruhestandsbezügen einfach nicht..... warum auch?!!!  

12.11.19 17:18
2

154 Postings, 3931 Tage atzelsbergWir WDI Aktionäre

sollen möglichst FTS bezahlen. Die Shorties sollen das nicht. Verkehrte Welt!  

12.11.19 17:51
5

351 Postings, 179 Tage effortless@atzel: Konrad Adenauer ....

?Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.?  

12.11.19 17:54

1489 Postings, 1294 Tage Absahner16Hallo Schrotti937

Nur zur Info: Alle Aktien welche nach 2009 ins Depot eingebucht wurden unterliegen beim Verkauf der Kapitalertragssteuer. 2 Jahre und mehr halten spielt keine Rolle.  

12.11.19 17:58
4

351 Postings, 179 Tage effortless@sahne ....

ich denke, Schrotti weiß dass. Aber wenn eine Transaktionssteuer kommt, dann sollte es auch die alte Befreiungsregel wieder geben. Weil Herr Olaf sagt ja, dass soll den spekulativen Hochfrequenzhandel unterbinden (bei dem die Transaktionssteuer nicht wirklich erhoben werden kann/konnte .... )  

12.11.19 18:18

1224 Postings, 1273 Tage aktienmädelKurse

Wieder ganz schön geschrumpft das plus....  

12.11.19 18:20
1

1489 Postings, 1294 Tage Absahner16@effortless

Herr Olaf will erst einmal absahnen.  

12.11.19 18:24
1

154 Postings, 3931 Tage atzelsbergMarc Tüngler (DSW): Keine Steuer auf Aktien

sondern für Spekulanten. Sinnvoll wäre eine Steuer auf Derivate, Optionen und spezielle Finanzinstrumente. Geht nach meiner Meinung in die richtige Richtung.  

12.11.19 18:27

823 Postings, 3498 Tage steve87Komme gerade von Aldi

Ich möchte euch darüber informieren, dass ich soeben meinen Wocheneinkauf bei Aldi erledigt und selbstverständlich mit Kreditkarte bezahlt habe.  

12.11.19 18:30
3

18 Postings, 218 Tage Grisu66Olaf Scholz, SPD

Dann soll noch jemand sagen, die SPD ist wählbar??! 😂 :-)  

12.11.19 18:34
2

154 Postings, 3931 Tage atzelsberg@effortless

?Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.?
Alles was die Leerverkäufer vom Geld verstehen......!  

12.11.19 18:46
2

646 Postings, 199 Tage Draghi1969Sozialisten

Das schlimmste Szenario dpuwlt sich gerade in Österreich ab. Schwarz - grün.
Grün = Sozialschmarotzer,Wirtschaftsflüchtlinge
Schwarz = Arbeit Industrie.
Nicht kompatibel!
Grün und Sozis sind dwr Untergang  

12.11.19 18:46
1

381 Postings, 561 Tage Jack PottGeld bekommt man immer nur von Anderen,

ansonsten muss man es selber herstellen oder man gibt Aktien heraus.  

12.11.19 18:52
5

168 Postings, 106 Tage Bruno BommelPolitik

Bitte in diesem Forum nur über Politik schreiben wenn es einen direkten Bezug zu Wirecard gibt.  

12.11.19 18:54

291 Postings, 171 Tage Schrotti937Grisu 66

Ich kann dir ganz genau mit Jahr, Monat, Tag, Stunde und Sekunde sagen, wann ich das letzte Mal SPD gewählt habe. Wetten?!  

12.11.19 18:54
2

28 Postings, 57 Tage IndusiDem Kapitalismus

wohnt ein Laster inne: Die ungleiche Verteilung der Güter.
Dem Sozialismus hingegen wohnt eine Tugend inne: Die gleichmäßige Verteilung des Elends.

Winston Churchill  

Seite: 1 | ... | 2773 | 2774 |
| 2776 | 2777 | ... | 3109   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
NEL ASAA0B733
BASFBASF11