finanzen.net

Broker-Trading - Geheimtipp

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.10.00 22:42
eröffnet am: 18.09.00 12:32 von: brokeragepro. Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 04.10.00 22:42 von: Hans Dampf Leser gesamt: 2446
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

18.09.00 12:32
1

572 Postings, 7380 Tage brokerageprofiBroker-Trading - Geheimtipp

Kauf   TFG Venture Capital    500 ST   40.00 Euro

TFG ist für mich eine der unterbewertesten Aktien überhaupt. Als Venture-Capital-Geber sind sie noch an Unternehmen wie Comroad und GeneScan beteiligt, wodurch die stillen Reserven enorm zunehmen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis diese Perle entdeckt wird.

Gruß Brokerageprofi  

25.09.00 17:35

517 Postings, 7278 Tage Violawenn dann mal die ?40 nachhaltig überwunden werden

Ich denke, daß die deutschen VCs wohl mit die besten Langfristinvestments der nächsten Jahre darstellen (werden).  

25.09.00 19:50

517 Postings, 7278 Tage ViolaMal sehen, welche Werte outperformen werden

25.09.00 20:36

572 Postings, 7380 Tage brokerageprofiHallo Viola,

sehe die VC-Unternehmen hinsichtlich der Steuervergünstigungen ebenso wie du als ideales Langfristinvestment.

Habe mich auf der IAM etwa 45 Minuten mit den Damen und Herren von TFG unterhalten, zwar leider keine Insiderinformationen erhalten, sehe mich aber in meiner positiven Einschätzung zum Unternehmen bestärkt.

Welche Unternehmen hast du denn aus dieser Branche?


Gruß Brokerageprofi

 

25.09.00 20:41

1737 Postings, 7339 Tage Hans Dampf@Broker

Ich überlege einen Wiedereinstieg bei Knorr.
Sind auch hervorragend positioniert.

Einen ausführlichen Bericht über das Unternehmen findest Du auf
www.gsc-research.de

Gruß Dampf

 

25.09.00 21:18

572 Postings, 7380 Tage brokerageprofiHallo Hans Dampf,

da ich ein großer Fan von Beteiligungsgesellschaften insbesondere VC bin, fehlt natürlich auch eine Knorr nicht in meinem Depot. Bin Aktionär der ersten Stunde bei Knorr, habe aber zwischenzeitlich schon mal steuerfrei Gewinne mitgenommen.

Meine Favoriten aus dem VC-Bereich sind im Moment VMR (wegen der niedrigen Bewertung und weil sie die Planzahlen meilenweit übertreffen werden) und natürlich TFG wegen des Track-Records und der daraus resultierenden stillen Reserven. Außerdem ist bei TFG auch die bevorrechtigte Zuteilung nicht zu verachten (Genescan).

Gruß Brokerageprofi  

25.09.00 21:26

1737 Postings, 7339 Tage Hans Dampf@Broker

Ich bin leider vor einiger Zeit bei Knorr ausgestiegen - die Seitwärts- Abwärtsbewegung dauerte mir etwas lang. Ich warte noch auf eine günstige Gelegenheit zum Wiedereinstieg - der letzte Kursanstieg kam etwas zu plötzlich.

Was verstehst Du unter Track-Record?

Wenn Du schon so lange bei Knorr dabei bist, kommst Du ja wohl auch in den Genuss des Shares&More Programms?

Gruß Dampf  

25.09.00 21:47

572 Postings, 7380 Tage brokerageprofi@ Hans Dampf

mit Track-Record meine ich die überaus erfolgreiche Platzierung von Neuemissionen aus dem TFG-Portfolio, selbst eine Rösch liegt noch weit über dem Emissionspreis.

Hinsichtlich des Shares&More-Programm von Knorr habe ich seinerzeit eine Info-Broschüre mit Hotlinenummer erhalten, die jedoch ständig besetzt war. Ich muß ehrlich gestehen, daß das Programm bei mir auch in Vergessenheit geraten ist. Soviel ich noch weiß, handelt es sich um direkte vorbörsliche Beteiligungen. Oder?

Gruß Brokerageprofi  

25.09.00 21:56

1737 Postings, 7339 Tage Hans DampfGenau!

Knorr hat aber auch noch ein paar vielversprechende Kandidaten in der Rückhand. Außerdem haben die die Steuerreform in ihren Berechnungen noch gar nicht berücksichtigt.
Naja, schaun mer mal...

Da die NASDAQ ja wieder mal supertoll performed gibt es vielleicht doch noch mal günstige Einstiegsgelegenheiten am NM.

Gruß Dampf

 

25.09.00 22:08

3243 Postings, 7218 Tage flamingoeInfo am Rande: TFG = "Aktie des Monats"


bei BÖRSE NOW,

Begründung (u.a.): postive Performance durch geplante Übernahme eines  großen VC-Fonds mit Mitteln aus der Kapitalerhöhung = 77,5 Mio., der Fonds wurde bereits vom VC-Management geführt / Internationalisierung des Geschäfts / Partizipation an Wertsteigerung junger Unternehmen bei begrenztem Risiko

Brokerageprofi, was bedeutet bevorrechtigte Zuteilung bei Genescan?...wenn die Beteiligung (Genescan und Macorpore im 3. Quartal) bereits an die Börse gebracht wurde? In Q4 Steht der Börsengang von Gastrofix an.

Gruß flamingoe
 

26.09.00 10:32

517 Postings, 7278 Tage ViolaHallo Brokerageprofi

Ich habe mich für Knorr, TFG und UCA entschieden.

Bei mir war vor allem ein über mehrere (Wachstums-)Branchen diversifiziertes, nicht zu internetlastiges Beteiligungsportfolio und der Track-Rekord für die Entscheidung ausschlaggebend. Stark unterbewertet sind ja alle bekannten börsennotierten deutschen VCs.

VMR führt ja leider ein noch schattigeres Schattendasein als o.g. VCs mit noch geringeren Umsätzen und findet in Peer-Group-Vergleichen eher selten Erwähnung. Deshalb vermute ich, daß der Kurs bis zur Bekanntgabe der 2000er Zahlen wohl nicht "davonlaufen" wird. Ich hoffe allerdings, daß sich die Fusionsgerüchte bestätigen. :) Kurzfristig besteht noch das Problem, daß Frick die Geduld verlieren könnte... (dann wäre auch der sich derzeit herauszubilden scheinende Aufwärtstrend wieder in Gefahr).

Außerdem habe ich noch Gold-Zack im Depot. Als etablierter Emissionsdienstleister hat Gold-Zack praktisch die "Qual der Wahl". Zudem gefällt mir die Internationalisierungsstrategie und die Bewertung.

Die Knorr Capital Shares-and-More-Homepage findest Du übrigens unter http://www.shares-and-more.de  

28.09.00 00:18

572 Postings, 7380 Tage brokerageprofi@ flamingoe @ Viola

@ flamingoe: Ich habe mich leider etwas unglücklich ausgedrückt, ich meinte bei der bevorrechtigten Zuteilung Genescan als Beispiel, die mir einiges eingebracht hat.In Zukunft soll es weitere solche bevorrechtigten Zeichnungen geben.

@ Viola: Vielen Dank für den Link. Habe mich mal angemeldet. Interessant finde ich die pre-ipo-Beteilungen, allerdings muß man eine bestimmte Anzahl an Aktien halten.
Bei UCA und Gold-Zack halte ich noch eine Restposition, allerdings gefällt mir trotz der niedrigen Bewertung Gold-Zack wegen ihres Patriarchen Dietrich Walther nicht ganz so gut.

Grüße Brokerageprofi  

04.10.00 22:42

1737 Postings, 7339 Tage Hans DampfHat jemand den Online-Chat auf WO mit Knorr ver-

folgt? Bzw. wo kann ich den nachlesen?

Morgen folgt noch eine Pressekonferenz in Frankfurt - scheint irgendwas im Busch zu sein - die HV ist ja auch schon verschoben worden.

Gruß Dampf  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BASFBASF11
BayerBAY001