finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 1246
neuester Beitrag: 23.02.19 20:58
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 31126
neuester Beitrag: 23.02.19 20:58 von: Wuestenfuch. Leser gesamt: 3498441
davon Heute: 551
bewertet mit 147 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1244 | 1245 | 1246 | 1246   

08.01.18 22:28
147

45922 Postings, 1792 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1244 | 1245 | 1246 | 1246   
31100 Postings ausgeblendet.

23.02.19 08:38

426 Postings, 422 Tage sweetjunior@Phönixx

Nicht das i wüsste, merci :o)

Greets  

23.02.19 09:26
1

1515 Postings, 255 Tage PhönixxBeginn des Endes des Fiat, wie wir es kennen


Ach ist das herrlich diesen Blog erneut zu lesen von Dezember!!!!!!!!!
https://blog.net-cents.com/2018/12/06/...l-call-next-stop-the-future/

Knotenpunkt in Good Old Germany?verdient hätten wir es , ääähm das Abholzerforum.

(Meinem lieben Freund Herrscher gewidmet, der sich in Bälde dem Showdown (eigene schmachvolle Demaskierung) stellen muss, denn bei 0,8xx wird der Kurs nicht lange verweilen ? und dann ist Ende mit Nirwana)

Passage daraus:
?..Elastic Computing ist ein Konzept im Cloud Computing, bei dem die Rechenressourcen vom Cloud Service Provider einfach auf- und abgebaut werden können. Elastic Computing ist die Fähigkeit eines Cloud Service Providers, flexible Rechenleistung bereitzustellen, wann und wo immer sie benötigt wird.
Im Grunde genommen ermöglicht es uns, bei Bedarf automatisch weitere Ressourcen hinzuzufügen, um die Nachfrage zu jedem Zeitpunkt zu decken.
Was bedeutet das für NetCents Händler und Nutzer?
Dies ermöglicht es uns, mehr Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, als es die aktuelle Blockchain-Technologie mit dem System, das die Knoten bereitstellt, ermöglicht, wenn das Transaktionsvolumen auf der Grundlage unserer vordefinierten Schwellenwerte steigt. Derzeit befindet sich unsere Infrastruktur in Nordamerika, wobei geplant ist, weitere Knoten in Europa und Asien zu skalieren und einzusetzen. Dies wird uns eine weltweite Verteilung, Redundanz und unübertroffene Leistung ermöglichen.
Mit Knoten auf der ganzen Welt werden wir in der Lage sein, den Datenverkehr auf den nächstgelegenen Knoten zu lenken und zu verteilen, wodurch wir das Verarbeitungsvolumen erhöhen und gleichzeitig die Gesamtbelastung unserer Infrastruktur und die Zeit für die Abwicklung einer Transaktion reduzieren können. Dies kommt unseren Benutzern, Händlern und Partnern zugute, da wir eine höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit und kürzere Transaktionszeiten bieten.
Unsere Vision war es schon immer, die transaktionale Drehscheibe für Kryptowährungszahlungen zu sein. Ähnlich wie das ACH (Automated Clearing House), oder für diejenigen von Ihnen in Europa - SEPA, für die Bankenwelt. Mit dieser Version haben wir die Möglichkeit für jeden vereinfacht, sich mit Kryptowährungszahlungen zu befassen - von Händlern über Benutzer bis hin zu traditionellen Zahlungsunternehmen und Finanzinstituten. Wir haben die Lücke zu bestehenden und älteren Plattformen geschlossen und die Integration und Einführung von Kryptowährungen als alltägliche Transaktionsmethode vorangetrieben.
Von Finanzinstituten über Verarbeiter bis hin zu ISO's - sogar WeChat und AliPay - laufen alle diese Unternehmen auf einer Art Schienen wie SEPA oder ACH, den zugrunde liegenden Technologien, die traditionelle Zahlungen antreiben und alles verbinden.
Bei NetCents tun wir dies für Kryptowährung. Unser Prozess. Unsere Plattform. Unsere Technologie. Alle sind Eigentum und werden im eigenen Haus gebaut.
Und das alles an einem Ort. Wir tun dies heute und werden schnell zur zugrundeliegenden Technologie, die Kryptowährung und Blockchain mit traditionellem Zahlungsverkehr und Banking verbindet.
Dies ersetzt veraltete und alte Technologien. Das ist die Zukunft. Hier ist NetCents.

Dies ist der Beginn des Endes des Fiat, wie wir es kennen.
 

23.02.19 11:48
1

348 Postings, 1074 Tage FPunkt@Phönixx #31099

Moin Phönixx,
ich bin pro-NC und hier investiert, und freue mich über alles positive, was im www gefunden und anschliessend hier gepostet wird.

Aber erkläre mir doch bitte mal, was der CEO irgend eines Unternehmens davon hat, eine Bärenfalle zu legen...  

23.02.19 12:04
6

1515 Postings, 255 Tage PhönixxIch gebs auf :-((

?
Allen ein schönes und sonniges Wochenende!!
Überall grün, wo man auch hinschaut?selbst ein F.Punkt ;-))

Übrigens
Es handelt sich hier nicht um irgendeinen CEO irgendeines Unternehmens.
Wir haben es hier mit CLAYTON zu tun, der satte 20% selbst hält und verdammt wütend werden kann ;-))))
 

23.02.19 12:53
5

2982 Postings, 1453 Tage Panell@ fpunkt

"Phönixx gibt es auf", weil du seine , bzw. die Ironie nicht erkannt hast. Ich denke das du neu hier im Forum bist.

Alleine der Satz, ..."holen sich Rat ein bei  irgendwelchen sibirischen Schamanen ( gemeint ist offensichtlich Herrscher2 )" drückt aus, was und wie es gemeint ist mit seinem "Ironie-Posting".

Von diesem "Schamanen" wurde bisher ja auch immer behauptet, das der CEO CM klamm und heimlich Aktien verkauft und uns Anleger übervorteilen will....

Dann kam das Posting im Nebenthread von "Blediiii" mit einer Grafik ( BLEDIIII : ICH KANN, DA OFFEN SPRECHEN   22.02.10  22:11 )

über Insidergeschäfte.   Aus dieser offiziellen canadischen Insidertransaktionsliste SEDI geht hervor, dass Clayton Moore in den letzten Jahren keine netcents Aktien verkauft hat ! Insofern mal wieder ein Beweis dafür, dass dieser Herrscher2 Unwahrheiten streut und Anleger verunsichern / manipulieren will.

Wenn hier "Fallen" aufgebaut werden, dann durch die Anleger selber.

@Phönixx ; Ich hoffe , ich habe das so richtig gesehen !?

 

23.02.19 13:02

1147 Postings, 597 Tage DawinzeDer Aktionär

Ich hatte dieses Fachmagazin mal für Sinnvoll gehalten, muss aber sagen, die machen irgendwie Ihre Hausaufgaben nicht.
Kein NetCents, geht ja gar nicht.

http://www.deraktionaer.de/aktie/...xm2dWfqcElhbD4#Echobox=1550920109  

23.02.19 13:34
1

2089 Postings, 1129 Tage aktienpowerDawinze.......

Muss mich weglachen !!!!

Jeder arbeitet an eine Lösung, was Netcents schon lange hat!!! ::::::::))))))


Hammer  

23.02.19 13:51

346 Postings, 942 Tage FijijiDer Tweet

@poweredbynetcents  weiß Verge etwa schon wieder mehr?  

23.02.19 13:53

346 Postings, 942 Tage FijijiAuf den

Wagen soll lieber richtig groß das NC Logo  

23.02.19 13:58
1

111 Postings, 451 Tage KillerfrogWie erwartet setzen die Abverkäufe..

gleich wieder ein, Kanada hats kurz vor dem Wochenende vorgemacht, die Richtung ab Montag ohne News wäre damit auch klar. Immer dasselbe , schau mer mal wie weit wir fallen und welche News dann hoffentlich kommen. Bis auf weiteres haben hier die Trader in Sachen Kursentwicklung alles fest im Griff.  

23.02.19 14:13
1

2089 Postings, 1129 Tage aktienpowerKillerfrog.....

Abwarten !!!!!
Wir werden sehen wie es sich entwickelt !!!
Du kommst eh nicht mehr viel günstiger rein !!!!!  

23.02.19 14:24
1

111 Postings, 451 Tage Killerfrog@aktienpower: Beschäftige mich nur..

mit Aktien und den Foren in denen ich drinnen bin. Naja war schon sehr früh dabei, der Schnitt passt hinsichtlich Gewinn, auch wenn eine dritte Tranche erstmal zu hoch eingekauft wurde. Allerdings wurden hier schon Kursziele gehandelt..naja wenn nur ein Drittel davon Wahrheit würde, wäre ich bestens bedient. So what, Clayton, Jenn und die anderen werden es schon richten !  

23.02.19 14:30

1147 Postings, 597 Tage DawinzeIch

Sags ja immer wieder... Die Zahlen fehlen ;-)
Wird schon, Ende der Woche....  

23.02.19 14:41

365 Postings, 430 Tage mettbrötchenWas

Hat es denn mit diesem Twitter post auf sich??? Was für Autos soll ich da über netcents - verge bezahlen können?  

23.02.19 14:55
3

50 Postings, 194 Tage Conchita KäseHabe Netcents mal für

3.30 Euro für 1 Kilo gekauft und liegen lassen.
Ich sehe hier jetzt Leute die extrem bullish sind da es ja gerade schon ein paar
enorme Kursschübe gegeben hat und den Anderen die permanent extrem
negativ auf den Wert sind.
Ich schätze persöhnlich dass die NC Leute tatsächlich versuchen etwas Besonderes auf die Beine zu stellen.
Es hätte ja sonst keinen Sinn gemacht dass die jetzt so lange ohne den Durchbruch die mageren Zeiten durchgehalten haben.
Lassen wir uns überraschen.
Wer jetzt wie ich mit nicht allzu hohem Einsatz dabei ist hat zumindest mal die Chance vielleicht bei etwas Grossem dabei zu sein
bei einem zu verschmerzenden Verlust wenn es nicht klappt.
Haus und Hof wollte ich bei so einem Wert aber nicht einsetzen was mir jetzt hoffentlich nicht negativ ausgelegt wird.
Viel Glück Euch allen die hier investiert sind!  

23.02.19 15:17

2982 Postings, 1453 Tage Panell@ Conchita Käse

3,30€ sind nat. schon eine rel. hohe EK-Nummer.

Anfangs lag ich mal um die 2,- € bei Ersteinstieg....Nun stehe ich grün mit NC im Depot dank Nachkäufen und etwas traden mit einer Tradeposition.

Ich glaube an NC, bzw. das was die da aufbauen und halte meine Hauptposition bis es wirklich groß wird.

Du kannst die 3,30 € aussitzen oder überlegen, wie du deinen EK auch verbilligen kannst,- wenn und falls du auch an NC glaubst. Ich habe es nicht bereut.

 

23.02.19 15:23
2

47 Postings, 145 Tage Nettileinmettbrötchen

Das gehört zu einer News vom 15.2.2019: https://news.net-cents.com/2019/02/12/...ent-with-powered-by-zomongo/

Für alle, die nicht ganz up-to-date sind, lohnt sich ein Blick in die latest News: https://news.net-cents.com

Hier werdet Ihr sehen, das NC mächtig viel erreicht hat in letzter Zeit und ein mächtiges Tempo vorlegt.


 

23.02.19 17:25

454 Postings, 357 Tage LausiiInteressant zu sehen,

wie so kurz vor Fassenacht so manche Fassade bröckelt und so manche Maske fällt, kenne ich aus Meeenz onners, aber egal. Man überlege einmal, wie viele echte und ehrliche Investoren hier aufgrund von Meldungen solcher bezahlten, oder auch nicht bezahlten, jedenfalls dubiosen Gestalten wegmoderiert wurden. Man fragt sich da schon, ob solche User den Verantwortlichen nicht aufgrund ihrer wiederkehrenden Vorgehensweise bekannt sein dürften, also sehenden Auges Marktmanipulation zugelassen wird. Ich unterstelle das wohlweislich nicht, es darf jedoch einmal hinterfragt werden... Es ist mittlerweile absurd, was hier läuft, oder wie Spock sagen würde: Faszinierend...

 

23.02.19 17:47
1

1171 Postings, 284 Tage AhorncanDeine Träume werden sich erfüllen:))

 
Angehängte Grafik:
bfb7c772-1c68-4779-a71a-240dda3b30f7.jpeg (verkleinert auf 42%) vergrößern
bfb7c772-1c68-4779-a71a-240dda3b30f7.jpeg

23.02.19 18:05

454 Postings, 357 Tage LausiiDu bist ja lieb....

Dass du das noch weißt  ;))))))
Dass es steinig und lehrreich wird wußte ich ja, aber sooooooo brutal?
Naja, wir haben's ja bald....und dann geht's lohoos...  

23.02.19 19:03
1

454 Postings, 357 Tage LausiiKurz was positives

BC fliegt gerade... Kryptorausch II at it's beginning....  Remember me ;)))))  

23.02.19 19:11
1

1171 Postings, 284 Tage AhorncanJa Lausii....

Für mich ist das Forum wie ein gutes Buch. Ich blättere ab und zu im Forum zurück, als es noch schön lustig und auch spannend war, zwischendurch ohne NC Meldungen. Von den Usern sind ja nicht mehr viele da.

Den größten Spaß hatte ich, als du die Funktion von ?Lisa? ( Blediii) ihr Depot als ?Berater ? übernommen hattest. Als ich das Debot gesehen habe, habe ich Bauklötzer gestaunt.

Ja, die Zeiten kommen nicht mehr. ( nur Phönixx hält noch gut durch)
Wenn der Kurs erstmal so richtig am steigen ist, wird es hier nur so wimmeln von Eintagsfliegen mit entsprechenden Niveau. Nur gut das wir ein Rückzugsforum haben.

Schönen Sonntag noch...


 

23.02.19 19:20
1

454 Postings, 357 Tage LausiiSchätze, da nehmen

viele auch nur ein stilles Mitlespäuschen, bis wir den Orbit so bei 2 erreichen. Da werden einige zurückkommen  ;))))))  Kolbe hängt ja auch ständig im Hintergrund mit drinnen, da sind sicher noch etliche mehr, oder werden viele wieder dabei sein.... Es bleibt spannend... ;)))))  

23.02.19 19:33
1

454 Postings, 357 Tage LausiiUnd Hörnchen, eines noch...

wegen des Zurückblätterns schrieb ich das gestern mit der Blockchain, die wir hier gerade live schreiben....egal, was passieren wird, solange es diesen Thread auf Ariva gibt, ist hier ein klitzekleiner Teil meines Lebens,  der sich einfach so ergab und so spannend und interessant verlief und bis dato verläuft, in dem ich noch in 20 Jahren schmökern kann. Und immer an Weihnachten gibt's ne Spende für alle, die es einfach nicht raffen wollten... Ich hoffe, ich gehöre zu den Spendern,  hehehe....  

23.02.19 20:58
1

772 Postings, 919 Tage Wuestenfuchs81Zum wohl

Und ein schönes Wochenende;)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1244 | 1245 | 1246 | 1246   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Blediiii, donnanova, Shortie123, herrscher2, hardylein, MarketTrader, AlexBoerse, Seckedebojo, THenry72, RogerF
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000