finanzen.net

möchte noch etwas investieren - bitte um Rat

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.10.00 18:19
eröffnet am: 24.10.00 15:35 von: HAHAHA Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 24.10.00 18:19 von: ak10 Leser gesamt: 1815
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

24.10.00 15:35

3839 Postings, 7722 Tage HAHAHAmöchte noch etwas investieren - bitte um Rat

ich überlege zZ zwischen AT&S und Augusta - bin aber auch offen für andere Vorschläge.

danke

haha  

24.10.00 15:37

3839 Postings, 7722 Tage HAHAHAoder evotec ? o.T.

24.10.00 15:40

3263 Postings, 7758 Tage DixieHast Du schon Technologie- und Umweltaktien?

Lambda Physik, Linos, Adphos, Kontron etc.

Umweltkontor, Energiekontor, Plambeck etc.

Auch Medien sollten demnächst wieder kommen:

Helkon, In-Motion, IM (em-tv eher nicht) etc.  

24.10.00 15:41

182 Postings, 7620 Tage bombadilAugusta wegen Dadisplay IPO?? o.T.

24.10.00 15:41

2521 Postings, 7479 Tage Mr.FreshBin grad bei Pironet rein (11,35)

obwohl die heute schon +11% gemacht haben, meine ich, daß mind. 14? mit Glück auch 20? in nächster Zeit drin sind.
Zahlen am 2.11. - vorgezogen! - die scheinen sich zu freuen, Good News zu haben.

Gruß  

24.10.00 15:43

3839 Postings, 7722 Tage HAHAHA@bomba

ja auch deshalb, aber auch, weil der Anteil an Pandatel derzeit die MArktkap von Augusta übersteigt.

Bin eher ein Technofreak - Lambda, Linos und Kontron sind heute schon stark gestiegen - die muss ich nicht unbedingt heute kaufen.

Danke für die Tips, gibt es sonst noch Meinungen zu Augusta ?

Gruss
haha  

24.10.00 15:57

182 Postings, 7620 Tage bombadilAugusta

Also ich halte viel von Augusta. Sie sind immer gut weggekommen (Empfehlungen etc.), nur das sie halt so unbekannt sind. Aber das ist ja nicht schlimm, sogar eher positiv weil man drin ist bevor der Wert entdeckt wird. Pandatel war eine Erfolgstory...Datadisplay wird wohl auch ein...denn die verdienen richtiges Geld. Ist also keine I-Net-Klitsche wie so viele.
Fazit: Ich glaube schon an Augusta (aber man zahlt den Holdingabschlag von dem du sprichtst, das sollte einem klar sein). Freilich würde man, obwohl  Sie nicht billig sind, mit Pandatel selbst auch nichts falsch machen.

gruss  

24.10.00 16:01

1995 Postings, 7562 Tage IZAlles kaufen!!

at&s , augusta und evotec.
als zusatzschub vielleicht noch verticalnet,
dann aber spätestens morgen, wegen zahlen -
oder cmrc, wenn die die $65 nochmal sehen.

*

bei augusta besteht ein moderates riskio von 0,0000%
bei at&s sind die chancen auch ungleich größer...
und mit der biorakete evotec, die die fonds irgendwann
vor weihnachten ins depot prügeln werden, liegst du auf
3m-sicht wohl sehr deutlich im plus.

to see the world in a grain of sand
w. blake

gruß
IZ  

24.10.00 16:02

21799 Postings, 7598 Tage Karlchen_ISieh Dir mal die WKN 724260 an. Vor allem...

schau mal auf die Einzelumsätze auf Xetra. Da wird massiv eingekauft.

Ist ja auch kein Wunder: Kein NM-Schmodder und gute Zahlen heute. new economy-Wachstum und old economy-Gewinne.  

24.10.00 16:34

1995 Postings, 7562 Tage IZsoftware ag

hi karlchen der erste!
die zahlen waren wohl gar nicht gut -
sie waren bombenmäßig!
die 100 Euro müßte man wohl morgen sehen -
und das alte ATH wird dann wohl auch bald kommen.

gruß
IZ  

24.10.00 17:24

2385 Postings, 7493 Tage BroncoIch stell hier nochmal ne Analyse vom Freitag rein

Für die Analysten vom KERN Neuer Markt seien die Aktien der AT&S Austria
Techn. & Systemt. AG (WKN 922230) ein klarer Kauf. Ebenso sehe man hier
ein Kursziel von 60 Euro.

Das Unternehmen sei ein österreichischer Leiterplattenproduzent und habe
im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2000/01 das EBIT auf 12,29
Mio. Euro gegenüber 4,14 Mio. Euro im Vorjahresquartal gesteigert. Das
Ergebnis nach Steuern habe die Gesellschaft auf 8,8 Mio. Euro verdoppeln
können. Der Umsatz sei im Berichtszeitraum von ehemals 49,5 Mio. Euro auf
nunmehr 76,4 Mio. Euro gesteigert worden. Für das Gesamtjahr peile AT&S
einen Gewinn von 1,20 Euro je Aktie auf Basis von 28 Mio. Anteilsscheinen
an.

Die Aktie sei fundamental unterbewertet und sei von den Anlegern noch
nicht beachtet worden. Auf Basis der für 2001 erwarteten Gewinne ergebe
sich ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 17. Im Jahr 2002 sei man dann
schon bei einem KGV von 14 angelangt.
 

24.10.00 17:27

337 Postings, 7352 Tage KrisrenaPironet

gerade eine größere Order in Fr über den Tisch gegangen
 

24.10.00 17:30

6422 Postings, 7738 Tage MaMoeBroadvision. o.T.

 

24.10.00 17:51

18 Postings, 7407 Tage julisEmpfehlung

impath inc  

24.10.00 18:19

408 Postings, 7411 Tage ak10Wenn Du etwas spekulativ und mit hoher....

Gewinnchance investieren willst dann schaue Dir mal Prout an ,der Chart gefällt mir wirklich und am 26.10.00 kommen die Quartalszahlen wenn die einigermassen vernünftig werden dann wird der Kurs erstmal einen schönen Sprung nach Norden vollziehen .Prout ist stark unterbewertet und eine grundsolide Firma ,der Kursrückgang iat nur mit dem allgemeinem Marktumfeld und dem nachlassen des Interesses der Anleger zu begründen.Also überlege es Dir mal ,und wenn ,dann schlage spätestens Morgen zu.Bei Evotec kannst du ruhig  auch zuschlagen wenn du etwas längerfristig investiert bleiben willst.

Gruß AK1  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
GRENKE AGA161N3
BayerBAY001
NVIDIA Corp.918422
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1
NikolaA2P4A9
BYD Co. Ltd.A0M4W9