Royal Mail Welcome!

Seite 23 von 24
neuester Beitrag: 01.10.21 12:35
eröffnet am: 11.10.13 19:44 von: toni1111 Anzahl Beiträge: 584
neuester Beitrag: 01.10.21 12:35 von: oh kanada Leser gesamt: 149251
davon Heute: 48
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |
| 24  

12.11.20 09:05

99 Postings, 1492 Tage nassdackstill und heimlich

ist RM wieder deutlich über 3 ? gestiegen - bin nach über einem Jahr wieder im grünen Bereich :-)
Long rulez!  

17.11.20 17:12

57 Postings, 898 Tage An1001Wo geht's hin?

kann RM momentan nicht so richtig einordnen.
Was sagt die Charttechnik?  

17.11.20 17:16

14016 Postings, 7955 Tage Lalapoich habe bis auf

einen kleinen Rest verkauft ...200 % gestiegen ...nid schlecht ....Aufgestockt dafür wieder die CTT ....die kommt von 10 und steht um 2,XX ...

Nix passiert ...

ein bissl. Werbung muss sein und sollte erlaubt sein :-))))  

19.11.20 09:39

1154 Postings, 5256 Tage CullarioRM

Die heutigen Zahlen kamen wohl gut an  

19.11.20 23:40

559 Postings, 4222 Tage oh kanadaWer mutig und schnell war...

konnte zu Beginn der Krise, Ende März, auf absolutem Low bei EUR 1,40 kaufen und kann sich nun bereits über +140% freuen. Ich war nicht mutig ;-)
Lalapo muss eine andere Aktie gemeint haben.
Es zeigt in jedem Fall, wie volatil RM  ist.  

24.11.20 07:09
1

194 Postings, 2428 Tage corgi12Royal Mail fundamental 2019 vs. 2020

Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2019 mit dem Jahresabschluss 2020 verglichen ( vor Corona und in Corona).

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 3,59 auf 3,44  etwas verbessert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv:  Liquidität I. Grades durch langfristige Darlehnsaufnahme zugunsten liquider Mittel erheblich gesteigert. Gesamtleistung minmal verbessert.

Negativ: Rohertrag II sowohl durch gestiegenen Material- als auch Personalaufwand und somit auch die Gesamtleistungsrendite/Return on Investment  verschlechtert. Eigenkapitalquote durch erstmalige Aufnahme von Leasingverbindlichkeiten (ca. 1,2 MRD £) und Darlehnverbindlichkeiten (+ca. 1 MRD £) auf immer noch stattliche 51% gefallen.

Resume: Ein bilanziell solides Unternehmen mit guter Eigenkapitalquote, dass sich wohl vorsichtshalber vor dem Lockdown mit liquiden Mitteln vollgesogen hat.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Steinhoff, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Infineon, Freenet, thyssenkrupp, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec, Puma, Adidas, Sixt, Carnival, ABO Wind, Cliq Digital, Blue Cap, cyan und Royal Mail.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800

Gruß corgi12
 
Angehängte Grafik:
royalmail_2019_2020.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
royalmail_2019_2020.jpg

03.12.20 21:29

932 Postings, 944 Tage KüstennebelMoin

Hier läuft's Jungs. Gut dass ich günstig gesaugt habe! Los lassen werde ich so schnell nicht!  

07.12.20 14:55

57 Postings, 898 Tage An1001Ach ja...

was hast du den als ziel gesetzt?!?  

07.12.20 14:57

57 Postings, 898 Tage An1001ich frage mal die runde

wo seht ihr RM eigentlich ???  

09.12.20 12:31

138 Postings, 641 Tage stoam@corgi12

Seih mir nicht böse, aber dein Bild sieht wie ein Flugsimulator aus :)
 

04.01.21 13:16

285 Postings, 1053 Tage BeenSo ruhig hier.

Habt ihr alle Gewinn mitgenommen?

Ich denke, nach dem kleinen Rücksetzer geht's jetzt weiter nach oben. MM  

15.01.21 12:13
1

932 Postings, 944 Tage KüstennebelMoin

Ich bin und bleibe weiterhin dabei!  

15.01.21 20:12

1154 Postings, 5256 Tage CullarioRM

Ebenso noch dabei.  

21.01.21 13:41

285 Postings, 1053 Tage BeenBin immer noch drin...

...aber schon heftig, wie die abgeht.  

21.01.21 13:46

1708 Postings, 1588 Tage HansiSalamiEcht super. Bin Mal gespannt ob wieder divi gezahl

21.01.21 23:24

1154 Postings, 5256 Tage CullarioRM

Freu mich ja aber...ganz nachvollziehen kann ich es nicht, warum sie so steigt.  

22.01.21 07:58
1

285 Postings, 1053 Tage BeenDenke, das hängt...

...einfach mit der durch Corona generell gut laufenden der Paketbranche zusammen.  

22.01.21 09:40

1154 Postings, 5256 Tage CullarioDB

Deutsche Bank hat Kursziel ziemlich angehoben  

11.02.21 09:44
1

1154 Postings, 5256 Tage CullarioQuartalszahlen

Endlich Mal erfreuliche Zahlen heute!  

11.02.21 11:13

138 Postings, 641 Tage stoam@Cullario

In der der Ruhe liegt die Kraft :)
Ich würde es begrüssen wenn keine Dividende gezahlt wird, dafür ein Teil der Schulden abgebaut werden.
 

11.02.21 13:07

559 Postings, 4222 Tage oh kanadaQ3 Zahlen-Zusammenfassung

Was ist denn da los?
Summary:
·    An unprecedented third quarter.
·    The busiest quarter for parcels in Royal Mail's history with 496 million parcels handled.
·    On our busiest day we delivered 11.7 million parcels, 32% more than our busiest day during the first national lockdown in 2020.
·    Combined with increased absence rates due to COVID-19, these exceptional volumes impacted on service quality.
·    Investing in quality improvements: retained around 10,000 of the 33,000 flexible workers from the Christmas peak, 6,000 additional vehicles and four temporary Parcel Sort Centres kept open.
·    Addressed letter volumes (ex. elections) improved, declining by 14% in Q3 compared to around 33% at the beginning of FY2020-21.
·    Royal Mail has now delivered around one billion items of PPE; we continue to prioritise vaccination letters and COVID-19 test kits.
·    GLS continued to perform strongly driven by growth in B2C and international volumes.
·    Group adjusted operating profit expected to be well in excess of £500 million for FY2020-21.
Unless otherwise stated, Royal Mail results are for the nine months ended 27 December 2020. GLS results are for the nine months to 31 December 2020.
(Zitat: https://www.londonstockexchange.com/stock/RMG/...ail-plc/company-page )  

03.03.21 12:17

138 Postings, 641 Tage stoamWer ist noch dabei?

Wer ist noch dabei? Ich bin immer noch voll investiert.
Nächstes Jahr gibts vielleicht schon wieder Dividende.  

03.03.21 14:20

71 Postings, 2410 Tage Sepp131Ich

bin aber mit der Hälfte ausgestiegen da es mit Abstand meine grösste Position war. Ist es zwar immer noch aber der Abstand ist kleiner :)  

07.04.21 13:11
1

1708 Postings, 1588 Tage HansiSalamiBin auch am überlegen. 200 Prozent im plus

Hmm....die Frage läuft's noch weiter oder ausgereizt.
Divi kommt wieder aber nach dieser Rallye hmm..kann da noch viel kommen.. Bin absolut überzeugt, dass das Paketgeschaeft wachsen kann. Wenn ich mir aber den neuen Amazon Lieferservice anschaue, die sieht man ständig, da dürfte halt auch viel Geschäft verloren gehen  

05.06.21 12:50

138 Postings, 641 Tage stoamEntwicklung

Royal Mail ist bisher sehr gut gelaufen, die 10 Pfund können nun kommen.
 

Seite: 1 | ... | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |
| 24  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln