finanzen.net

eines Tages....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.08.15 10:57
eröffnet am: 02.09.08 18:57 von: dreyser Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 09.08.15 10:57 von: Nutzersperre Leser gesamt: 11505
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

02.09.08 18:57

1792 Postings, 4185 Tage dreysereines Tages....

Der Tag wird (sehr bald) kommen, an dem jeder die "neue" Perle entdeckt. Es werden Panikkäufe stattfinden. Warum? Die solide, beständige und eher untertreibende Prognosen seitens der Unternehmensführung wird sich in Kürze im Aktienkurs äußerst positiv bemerkbar machen! Wenn sich Zug um Zug Zahlungen diverser Pharmaunter- nehmen abzeichnen, ist der Zug bereits in voller Fahrt.

 

02.09.08 20:22

22282 Postings, 5381 Tage Terminator100hoffe mal du behälst recht

02.09.08 20:41

81 Postings, 4921 Tage knabeekaeines tages

dann muss man aber an der kompetenz der sogenannten experten glauben.
nur - wieviele milliarden haben diese leute schon
in diesem jahr kaltlaechelnd abgeschrieben.
dafuer bekommen diese koenner auch noch hohe gehaelter.
macht euch keine sorgen - die steigen auch noch bei
10 euro in evotec ein.
das verkaufen die dann als genialen schachzug.  

11.09.08 01:20

47 Postings, 4709 Tage BrettPittNix für Zocker

Evotec eignet sich hervorragend als Langzeitinvestment. Wer jetzt zuschlägt, darf sich in fünf bis zehn Jahren über ein Vielfaches des Einsatzes freuen. Und das Schöne: Der Gewinn wird dann abgabenfrei sein, weil die Abgeltungssteuer erst für Aktien gilt, die ab dem ersten Januar gekauft wurden. Zudem lässt sich das Papier derzeit zu einem Preis erwerben wie er günstiger nur ganz kurze Zeit war. Natürlich kann die Firma pleite gehen. Aber wenn man diesen eher unwahrscheinlichen Fall einmal ausklammert, ist Evotec besser als jede Lebensversicherung oder die Riesterrente. Wer allerdings seinen Einsatz schnell wieder zurück braucht, kann sich leicht eine blutige Nase holen. Gut möglich, dass der Wert noch einmal unter einen Euro rutscht. So schnell sind keine guten Nachrichten mehr zu erwarten. Auffällig auch, dass sich keines der renommierten Geldhäuser zu einer Analyse verpflichtet fühlt.  

11.09.08 13:11

81 Postings, 4921 Tage knabeekaBrettPitt

So isses!!!

Das Evotec Pleite geht , glaube ich nicht .
Das hier gnadenlos manipuliert wird ,
glaube ich schon .

Aber mich wird niemand dazu verleiten koennen ,
meine Evotecs zu verkaufen .

 

09.07.15 07:34

10 Postings, 1684 Tage Erleuchtungguten tag in die erlauchte



runde

evotec geht seinen weg
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 10.07.15 10:50
Aktion: Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Mehrfach-ID. Spam-ID.

 

 

10.07.15 05:23
2

10 Postings, 1683 Tage crunchtimecrunchi möchte auch was sagen


wünsche euch einen schönen tag

euer crunschi :-*


http://www.finanzen.net/aktien/Evotec-Aktie  

09.08.15 10:57

5 Postings, 1653 Tage NutzersperreLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 09.08.15 12:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Spam-ID.

 

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Telekom AG555750