finanzen.net

Proton Power neue Nachrichten neuer Kurs

Seite 1 von 70
neuester Beitrag: 05.06.20 23:15
eröffnet am: 24.04.17 12:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 1726
neuester Beitrag: 05.06.20 23:15 von: Alfons1982 Leser gesamt: 287945
davon Heute: 219
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70   

24.04.17 12:39
10

3274 Postings, 3753 Tage macumbaProton Power neue Nachrichten neuer Kurs

eine gute Ausrichtung und gute Partner sind die besten Argumente auch in diesem heiklen Umfeld die richtige Position einzunehmen.
Das macht Proton Powers seit vielen Jahren und langsam scheint sich die Geduld auszuzahlen. Partner wie UPS sind ein e gute Ausgangsbasis für eine führende Rolle wenn das Theme e-mobility abgelöst wird durch das Thema Wasserstoff Fahrzeuge und wenn der Investitions Zyklus von Städen Ländern Kommunen und Unternehmen sich bei der nächsten Runde darauf einigen können mehr Stationen und mehr Infrastruktur aufzubauen sehe ich Proton Power mit seinen Produkten in der ersten reihe.
Deshalb Aufnahme (ins wiki leider nicht) aber ins Private Depot mit einer grossen Position zum Kusr von 0,03 mit Ziel bis 12/2019 von 3,-- Euro gem Marktkapitalisierung in einem Wachstumsmarkt  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70   
1700 Postings ausgeblendet.

05.06.20 12:55

89 Postings, 452 Tage axelhorstFlo

dann rechne mal wie weit der Kurs fallen müsste, damit du nur die gleiche Anzahl an Stücken zurückbekommst. Warum?? Wegen der Steuer, 25% plus Soli plus ggf. Kirchensteuer.

Und mit 0,80? meinte ich den Bereich, nicht die starre Zahl und das ganze zur Schlussglocke!
 

05.06.20 12:56

712 Postings, 863 Tage Tresor.Velocys

In Bezug auf die LSE geht die seit Tagen Nachbörslich/Vorbörsöich hoch und dann zu 9Uhr (Start in London) zurück auf Los. ;-)

Heute Morgen hoch bis 0,0789? dann zurück auf 0,045?.
Mir wäre das aber zu heikel und macht nur Herzrasen. Liegen lassen, das beruhigt!

Sorry für Offtopic, hat sich nur gerad angeboten.  

05.06.20 12:58
10

1308 Postings, 453 Tage ClearInvestMensch Leute

hört doch endlich auf mit den Flöhen zu schreiben!

Der / Die müllen jedes Forum mit den selben Fragen usw. zu. Immer wieder die gleiche Leier und dann machen die auf Unschuldslamm.
Das wichtige geht hier sonst komplett unter.  

05.06.20 12:59

712 Postings, 863 Tage Tresor.You're right.

Keep calm and breath some H2!  

05.06.20 13:15

229 Postings, 50 Tage Flo2231@Tresor

Ich hatte auch Velocys überlegt.. allerdings ist der Spread bei Trade Republic bei der Aktie so groß, dass ich schon allein 20% plus brauche um auf 0 zu stehen...  

05.06.20 13:17

89 Postings, 452 Tage axelhorstHast Recht Clearinvest

05.06.20 13:53

1 Posting, 1 Tag InTimeToTimeIn Time?

Guten Tag,

Wird jetzt der Kurs auf die ca.0,65€ abfallen und halten um dann in späterer Folge auf die knapp 1,2€ hoch zu gehen(auf 2-3 Monatssicht), mit dem selben Spiel wieder wobei da dann der fallende Kurse bei ca 0,85-0,90€ halten wird?

Wochendliche Grüße  

05.06.20 14:47

911 Postings, 993 Tage ScoobKann sein..... oder auch nicht.... wer weiß:)

05.06.20 15:20

2722 Postings, 4568 Tage JustachanceBMW ich hör dich trapsen

05.06.20 15:37

217 Postings, 58 Tage Flo2378932BMW

05.06.20 15:39

712 Postings, 863 Tage Tresor.Kurs

hält sich doch super in der Range um 0,80?. Hätte, gerade für einen Freitag, schlimmer kommen können.
Vermute dann ab 16:30Uhr wieder einen Anstieg auf ca. 0,88?, wenn LSE, nicht mehr "drückt". So wie gestern.  

05.06.20 16:07

911 Postings, 993 Tage ScoobTresor... ja das stimmt

Bin ja jetzt auch schon ne Weile an der Börse, um das zu bestätigen :)

Denke das hier due Anleger es ernst meinen. Warten wir mal ab, wann due LVs kommen?.... aber denke dass LV bei dem geringen freefloat kein Interesse haben.
Oder sieht das wer anders?  

05.06.20 18:28
3

59 Postings, 1584 Tage mantafahrerAchtung

Liebe H2 Freunde,

bitte behaltet im Hinterkopf, dass die Proton-Aktie z.Z. nicht günstig ist. Mit Phantasie kann aus dem Laden mal etwas werden, aber außer unserer Gier gibt es nicht so viel was diesen hohen Kurs rechtfertigt.

Überlegt euch was ihr für ein Ziel habt. Und wenn dieses Ziel erreicht ist gebt euch damit zufrieden oder zieht den SL nach. Klar, ITM machts gerade vor, dass es nur eine Richtung gibt, aber bei Proton waren die letzten großen Sprünge immer mit ordentlichen Absackern verbunden.

Ich denke wir haben hier so etwas wie beim Hanfhype. Da geht ordentlich was ab aber irgendwann ist auch wieder Schluss. Vonovia wird den Teufel tun und mehr Geld als nötig in die Hand nehmen um grüner zu werden. Ein Prestige Projekt reicht denen bestimmt. Und diese anderen Kleinprojekte von Proton sind alle schön und gut, aber so schnell werden hier keine großen Stückzahlen über die Theke gehen.

Und mit dieser 90% Familie im Nacken bleibt der ganze Laden eine kleine Wundertüte.

Ich will niemandem die Freude vermiesen oder mir günstige Nachkaufkurse verschaffen, aber vergesst nicht: Gier frisst Hirn! Ich bin selber investiert und freue mich über jedes % nach oben.

Ein schönes Wochenende und nicht zuviel Blabla hier bitte, es gibt genügend sinnvolle Artikel im Netz über Trading u.s.w. Der Thread hier sollte weiterhin informativ bleiben.  

05.06.20 18:51
3

1308 Postings, 453 Tage ClearInvestEs ist echt bedauerlich zu sehen

wer hier alles schreibt. Macht echt keinen Spass mehr...
Hanfhype Vergleiche, Leute aus dem Vonovia Vorstand die genau wissen was abgeht usw....

Nicht einen einzigen produktiven Beitrag haben hier einige geleistet und schreiben was von informativ.  

05.06.20 18:54
3

1308 Postings, 453 Tage ClearInvestUnd Achtung

Die meisten die sich hier seit vielen Monaten vernünftig beteiligen haben einen EK den ihr nie mehr erreichen werdet aber das wisst ihr wahrscheinlich... ;)  

05.06.20 20:25
5

112 Postings, 3357 Tage DocBrown@Mantafahrer..

Leider hast du  nichts verstanden. Elektromobilität sowie auch stationäre Lösungen mit H2 sind die Zukunft. Wir befinden uns am Anfang eines Umbruchs den wir alle nur einmal in unserem
Leben erleben werden, nämlich der Übergang von fossilen hin zu erneuerbaren und ?Grünen? Lösungen.
Das ist kein Hype, sondern die Zukunft. Wer hier zocken will soll sich eben austoben, interessiert mich bei einem Anlagehorizont von mind. 10 Jahren nicht die Bohne...

Und der Vergleich mit Cannabis ist affig, sorry.
 

05.06.20 20:46
1

1308 Postings, 453 Tage ClearInvestStimme dir absolut zu DocBrown

Und du musst es wissen, schließlich bist du zurück aus der Zukunft ;)

Ein ganz plakatives Beispiel für eine weltweite H2 Revolution sind doch die unter der H2 Flagge stattfindenden Olympischen Spiele. Mir wäre komplett neu, dass während des Cannabis Hypes die Olympioniken stoned waren. :=)

Allen! ein schönes Wochenende  

05.06.20 20:58
1

59 Postings, 1584 Tage mantafahrerUnd wo bitte soll die Reise hingehen?

Ja Wasserstoff kann in Zukunft ein Rolle spielen. Keine Frage. Aber was hier gerade passiert ist einfach nur den Hype auszureizen. Spätestens wenn die Werbebanner von den "TOP H2 Werten" gefüllt sind ist klar, dass hier nur noch die dummen zu überhöhten Preisen einkaufen. Und wenns noch ein paar Wochen oder Monate Aufwärts geht, ist´s ja schön. Ich gönns jedem. Pusht weiterhin ordentlich ich freue mich wie gesagt über jedes Prozent mehr.

Wenn ihr die Parallele zu Cannabis nicht erkennen möchtet ist ok. Macht ja nichts. An der Börse gibts ja auch nur Gewinner.  

05.06.20 21:45
1

291 Postings, 2304 Tage BiucuraSchade.....

das man gewisse User aus dem Forum nicht verbannen kann.
Am besten ist sie einfach zu ignorieren   ;-)
 

05.06.20 21:48

247 Postings, 353 Tage maxen90mantafahrer

portugal 7mrd ?
unser land 9mrd ?
die EU bis zu 30 mrd ?
bayern 50 mio ?

was wurde in cannabis investiert?
 

05.06.20 22:01

911 Postings, 993 Tage ScoobMantafahrer

Wasserstoff KANN die Zukunft.........

NEIN! Wasserstoff IST die Zukunft. Das hast leider nicht begriffen.
Kleine Projekte? Naja... denke du willst hier nur provozieren :)

Anlagehorizont mehr als 10 Jahre. Wenn zocken willst... dann viel Freude an deinen Prozenten.

Man erkennt an Einem solchen Statement, dass sich nicht informiert hast.
Sorry... aber Dich kann ich nicht ernst nehmen.

Schönes Wochenende!
Scoob
 

05.06.20 22:08
2

1308 Postings, 453 Tage ClearInvestBei dem Wissensstand hat er nie mitgelesen...

... angeblich selbst investiert und dann Dünnpf...schreiben. Sag ja, wenn es ums Geld geht werden viele komisch.

Meine ersten Aktien hatte ich 1999. Verluste! Glaube sehr gut zwischen Blasenbildung, bekifften Phantasiekursen und weltweiter Revolution im Energiesektor unterscheiden zu können.

Allein das Rostocker Wasserstoffkraftwerk und der Verkauf von Protons Produkten an 3.& Industrie durch DB Bau als kleine Projekte zu bezeichnen ist kleingeistig.

Zudem wird hier nicht nur gepusht, habe sehr wohl auch negative Beiträge gepostet. Wie z.B. das nicht liefern können der bestellten Busse.

Also mal ganz gepflegt die Füße still halten Kollege Schnürschuh.
 

05.06.20 22:20
1

911 Postings, 993 Tage ScoobSorry... Falls schon gepostet.... Infos!

Nochmal vielleicht ins Gedächtnis rufen:

Die Industriealisierung hat gerade erst begonnen!

https://www.elektroniknet.de/markt-technik/power/...artet-175673.html

Beschreibt die Situation sehr gut.

 

05.06.20 22:24
1

538 Postings, 3951 Tage kaktus7Hallo Mantafaher

"Und mit dieser 90% Familie im Nacken bleibt der ganze Laden eine kleine Wundertüte."
Gerade das finde ich sehr beruhigend!
 

05.06.20 23:15
1

1635 Postings, 4266 Tage Alfons1982Proton Motor.

London hat mit einem vergleichsweise kleinem Volumen zu den Tagen zuvor, mit 0,7180 pence geschlossen. Umrechungskurs ist ? 0,8056. Eine gute Woche geht für die Firma, den Kurs und die Wasserstoffwirtschaft zu Ende. So kann es nächste Woche weiter gehen. Vor allem bin ich jetzt gespannt, ob durch diese Fördermaßnahmen schneller neue Aufträge reinkommen werden und mehr Kooperationen, mit Städten bezüglich Busse kommen werden. Eine spannende Zeit für das jetzt kommende Sommerloch.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001