Bayer AG

Seite 1 von 586
neuester Beitrag: 12.06.21 17:01
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 14627
neuester Beitrag: 12.06.21 17:01 von: Wird_alles_G. Leser gesamt: 2638432
davon Heute: 4344
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
584 | 585 | 586 | 586   

17.10.08 12:35
14

1932 Postings, 4727 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
584 | 585 | 586 | 586   
14601 Postings ausgeblendet.

08.06.21 21:54

595 Postings, 1187 Tage ArturoBigsicher ist sicher

Oder? Von Curevac, liegt der Standort in Tübingen, wo die ganzen Kliniken sind, ich würde mich eher dann denen anvertrauen, als den ganzen nobody's wo nach paar Monaten schon die ersten vakzinen hatten...  

08.06.21 21:57
1

595 Postings, 1187 Tage ArturoBigund paar tage

Nacheinander im Grün, wenn auch keine grossen Sprünge gemacht, darf man sich nicht beschweren...  

09.06.21 06:19
1

191 Postings, 2303 Tage corgi12Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.06.21 11:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.06.21 10:19

4467 Postings, 1844 Tage Trader-123Bei 53 schon wieder Ende

Bleibt die absolute High Performer Aktie im DAX ?  

10.06.21 15:25

2769 Postings, 5656 Tage KaktusJonesDie 50 Euro haben wieder gehalten.

Das Schlimmste scheint erstmal durch zu sein. Jetzt ist Geduld gefragt.  

10.06.21 16:09

4467 Postings, 1844 Tage Trader-123Naja 53 EUR

Bei dem DAX Stand ist halt sehr bescheiden?
Aber wenn ma  so einen schlechten CEO behält muss man sich auch nicht wundern ?  

11.06.21 00:51

595 Postings, 1187 Tage ArturoBig@trader123

Musst positiv sehen, noch viel aufholpotenzial... Viele laufen schon fast am Limit, hier steht man immer noch am Start.. lol  

11.06.21 06:54

6063 Postings, 7060 Tage Bossmenheut gibts wieder Dresche!

Bericht: Spahn plant Curevac-Impfstoff nicht mehr für laufende Impfkampagne ein
06.15 Uhr: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant laut eines Medienberichts den Corona-Impfstoff des Tübinger Herstellers Curevac nicht mehr für die laufende Impfkampagne ein. Das habe Spahn den Gesundheitsministern der Länder während der vergangenen Ministerkonferenz gesagt, berichtete der "Mannheimer Morgen" (unter Verweis auf Regierungskreise. Demnach sprach Spahn von einer "der größeren Enttäuschungen".

Curevac hat wie das Mainzer Unternehmen Biontech einen modernen mRNA-Impfstoff entwickelt. Das Mittel der Tübinger galt lange als höchst vielversprechend. Noch im April hatte das Unternehmen angegeben, auf eine Zulassung durch die Europäische Arzneimittelagentur EMA im Mai zu hoffen. Die Bundesregierung plante daraufhin bereits für das zweite Quartal 2021 die ersten Impfungen mit dem Curevac-Vakzin ein.

Der Gesundheitsminister Baden-Württembergs, Manfred Lucha (Grüne) sprach diese Woche allerdings von "Komplikationen" beim Zulassungsprozess und berief sich auf Angaben Spahns. Demnach hatte der Bundesgesundheitsminister in vertraulichen Gesprächen nun August als frühest möglichen Zeitpunkt für eine EU-Zulassung genannt.
Infolge der Äußerungen Luchas habe auch Curevac seinen Zeitplan korrigiert, berichtete der "Mannheimer Morgen". Eine Sprecherin des Unternehmens verwies demnach auf Probleme beim Einreichen der finalen Datensätze, welche die EMA für eine Zulassung verlangt. Das Bundesgesundheitsministerium zog daraus offenbar Konsequenzen - und strich den Impfstoff vorerst aus seiner Planung.  

11.06.21 09:25

143 Postings, 73 Tage meltupgute nachrichten von der impf-bude

helfen der bayer aktie ins plus!-ist kein witz...-
fantastisch!- weiter so...  

11.06.21 10:01
1

2769 Postings, 5656 Tage KaktusJonesWenn man sich die Entwicklung der Rohstoffpreise

ansieht, dann weiß man doch schon heute, dass Bayer im richtigen Geschäftsbereich unterwegs ist - zumindest was den Agrar-Bereich angeht. Hier muss man doch einfach von den stetig steigenden Preisen profitieren. Mais, Soja, Weizen, Baumwolle - egal, was man sich ansieht, es steigt seit Monaten.  

11.06.21 10:12

27443 Postings, 4212 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.06.21 13:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

11.06.21 10:16

27443 Postings, 4212 Tage WeltenbummlerWir setzen auf

GAME OVER für die BAYER und CureVac  

11.06.21 10:21

27443 Postings, 4212 Tage Weltenbummlerhaben heute die tolle Gelegenheit genutzt um

abzuverkaufen und sagen danke Lemminge.  

11.06.21 10:33

27443 Postings, 4212 Tage WeltenbummlerDamit der MACD eine Bullenfalle suggeriert,

solte der Kurs heute unter die 52,2 ? einbrechen.  

11.06.21 10:50

34726 Postings, 5849 Tage JutoGenau falsch

Trotzdem alles gute.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

11.06.21 12:27
3

3779 Postings, 296 Tage morefamilyvölliger Blödsinn den der Weltenb

erzählt, Bayer hat keinen Beteiligung , es ist eine Dienstleistungskooperation die weder noch sich auf Bayer auswirkt weil die Abfüllung und Produktion eh erst auf Ende 21 geplant ist.

So mein Bayer Derivat hat den Kurs erfüllt / Ek 1,29 , VK 1,49 somit die  +2 K drin.  (war alles so auch meinerseits eingestellt ) , muss aber meinen Verlust im Derivat Curevac abziehen ,na ja so ist es halt, hatte die News zur Info ja gestern Abend dort schon eingestellt bei Curevac, aber es gab keine Reaktion, heute sorgt die gleiche ( alte ) Meldung für Chaos, immer wieder interessant, aber für Bayer unterm Strich ein Non Event.

Weltenbummler Du nimmst Kursbeeinflussung vor, dass wird sich der Mod sicher mal anschauen.

Bayer geht so oder so den weg.
Für mich aber jetzt gerade uninteressant, hab vieles andere zu bearbeiten.

Jetzt tauchen hier dann die " Urlauber " wieder auf .

neues TH  53,47

High 53,47
Low 52,95
Last 53,45
Change +0,58%


 

11.06.21 12:51
2

163 Postings, 3762 Tage nordlicht71CureVac

In der Bayer Aktie war ja nie wirklich eine CureVac-Fantasie drin, dann kann sie nun auch nicht wieder rausgehen. Da gibt es ohne Frage Wichtigeres, was den Kurs beeinflusst.  

11.06.21 13:59

595 Postings, 1187 Tage ArturoBigna..

Sieht ja grün aus... Wenns an 54 kratzen könnte, wäre das super.. Hätte ich persönlich nicht erwartet heute :)  

11.06.21 14:57

4467 Postings, 1844 Tage Trader-123Mal abwarten

Normalerweise lässt der Kaufdruck sehr schnell wieder nach bei Bayer ?
 

11.06.21 20:43

4467 Postings, 1844 Tage Trader-123Bin gespannt

Wo Bayer steht, wenn der DAX mal signifikant korrigiert ?
DAX ATH, Bayer 53 EUR ist schon eine extreme Leistung :)  

11.06.21 21:01

595 Postings, 1187 Tage ArturoBigja man

Die erste Hürde ist geschafft die 53... lol  

11.06.21 21:02
1

595 Postings, 1187 Tage ArturoBignexte woche

Geht's auf die 54..  

12.06.21 10:20

4467 Postings, 1844 Tage Trader-123Mal sehen

Ob sich Herr Baumann bei der bescheidenen Performance noch lange halten kann ..
Der AR müsste jetzt eigentlich bald mal Druck bekommen?  

12.06.21 17:01

255 Postings, 1385 Tage Wird_alles_GutBayer Update

Hallo liebe Investoren,
Anbei eine kurze Bayer Analyse. Viele Grüße.
https://youtu.be/DQ4Sx5FmwWg
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
584 | 585 | 586 | 586   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln