Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 1 von 726
neuester Beitrag: 11.04.21 19:19
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 18127
neuester Beitrag: 11.04.21 19:19 von: WireGold Leser gesamt: 2375733
davon Heute: 1012
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
724 | 725 | 726 | 726   

25.08.13 11:43
22

619 Postings, 3801 Tage cyrus_ownSpieltaganalyse und Kaderdiskussion


So ihr Lieben,

um nicht nur zu speziell auf die finanziellen Dinge zu schauen, hier die Möglichkeit sich über die vergangenen/anstehenden Spieltage auszutauschen.
Eure Meinung, Eindrücke und Emotionen zu den Spielen des BVB`s sind hier gefragt.

Desweiteren soll auch der Kader, sowie die Aufstellung und zukünftige Kaderplanung im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Ich würde mich über rege Teilnahme sehr freuen ;)
Moderation
Zeitpunkt: 23.08.14 13:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
724 | 725 | 726 | 726   
18101 Postings ausgeblendet.

08.04.21 22:44
1

865 Postings, 342 Tage WireGoldEr könnte auch gerne ablösefrei

Gehen !
Ich glaube kaum das wer Ablöse für ihn zahlt !

Sein Vertrag ist mega kacke da würd der BVB wen er ihn losbekommt mich was draufzahlen .

 

09.04.21 20:05
1

339 Postings, 1723 Tage Joe2000Ich

glaube eine Einstieg lohnt so langsam ist eigentlich alles eingepreist das diese Saison nicht mehr viel läuft . Und dann warten wir mal ab welche Spieler wieder verschwinden und eventuell gutes Geld bringen der Norwegische Superstar liebäugelt ja schon mit andern Clubs da könnte was in die klamme Kasse kommen .  

09.04.21 21:33
1

9112 Postings, 3723 Tage halbgotttKaderplanung

Daß bei der Kaderplanung schwerwiegende Fehler gemacht wurden, ist eh klar. Es ist jetzt aber nicht neu, sondern Schnee von gestern. An der Börse geht es aber immer nur um die Zukunft.

Und so richtig schlimm ist es dann teilweise doch nicht mehr, Morey scheint sich zu einer guten Option gemausert zu haben und Dahoud hat sich auch verbessern können. Bellingham scheint in sehr jungen Jahren bereits jetzt endgültig angekommen zu sein, er war der Beste gegen City. Die engl Medien überschlagen sich mit Lobeshymnen. Das war zu Saisonbeginn nicht so klar.

Ich will das jetzt nicht übermäßig gut reden, gar nicht. Aber die Tatsache, daß Borussia Dortmund mit genau diesem Kader gegen die zur Zeit weltbeste Mannschaft Manchester City sehr gut bestehen konnte, sagt einiges über die Kaderqualität aus. Haaland war in diesem Spiel nicht besonders toll, Sancho war überhaupt nicht dabei. Dennoch spielte BVB über weite Strecken bockstark. Der Kader ist ohne seine Topspieler nicht direkt eine Trümmerlandschaft.

Es gab gute Gründe, warum die Mannschaft so unterschiedlich performte und teilweise richtig schlecht spielte. Die Saison ist viel später losgegangen, deswegen gab es in sehr kurzen Abstand zu viele Spiele. Bayern und RB Leipzig konnten das gut auffangen, BVB aber nicht. Und viele andere auch nicht, Liverpool mit Klopp zum Beispiel.

Gladbach hat eine sehr starke Mannschaft mit einem phantastischem Trainer. Von Marco Rose halte ich eine Menge, das kann mit Borussia Dortmund richtig toll werden. Gladbach konnte sich in der Champions League Gruppenphase gegen Real Madrid und Inter Mailand behaupten, ich denke mal das sagt alles. Aber es waren eben auch für Gladbach viel zu viele Spiele in kurzer Zeit und deswegen sind sie in der Bundesliga abgerutscht.

Wolfsburg und Frankfurt hingegen sind in der Tabelle jetzt auch deswegen oben, weil sie weder Champions League noch Euro League spielen mussten, also eine erheblich geringere Mehrbelastung hatten.!

In der nächsten Saison wird BVB also Euro League spielen. Anders als beim letzten Verpassen der Champions League 2015, wird man diesmal direkt für die Gruppenphase qualifiziert sein, muss also nicht zwei Qualifikationsrunden mit Hin- und Rückspiel spielen. Es wird auch kein 16-tel Finale stattfinden. Man hat also insgesamt 6 Spiele (!!!) weniger, dafür werden die Prämien deutlich höher sein als beim letzten Mal! Und na klar, man spielt dort teilweise gegen deutlich schlechtere Gegner, wo durchaus mit der B-Besetzung spielen könnte, so wie beim letzten Mal oder wo man zur Not den Wettbewerb abschenken könnte, damit man die Saison darauf auf jeden Fall Champions League spielt.
 

09.04.21 21:50
1

1905 Postings, 1382 Tage H. BoschEL

tut dem ein oder anderen verwöhnten BVB Star auch mal gut, um mal wieder Erdung zu bekommen. Dann sieht auch jeder wieder, das man konstant gute Leistung bringen muss um in der CL spielen zu können. Sollte aber gerade in der BL mit überschaubarer Konkurrenz und diesem BVB eigentlich jedes Jahr möglich sein.

Im Laufe der EL ist es wahrlich möglich eine halbe B-Elf aufzustellen. Es hat auch seine Vorteile. Die namhaften Gegner kommen ja dann auch noch zum Ende hin.

Zumal es nächste Saison für die jetzige Konkurrenz (Wolfsburg/Frankfurt/Leverkusen oder Gladbach) mit Dreifach-Belastung auch schwer wird wieder oben mitzuhalten.
Somit könnte man unter Rose wieder um Platz 2-4 mitspielen und festigen.
Denke CL ist safe für 21/22.

 

09.04.21 22:04

1905 Postings, 1382 Tage H. BoschTransfers

In Sachen Transfers bei Stürmern hat Dortmund ein goldenes Händchen.
Haaland, Alcacer, Aubameyang, Lewandowski, Barrios, selbst Leihstürmer Michy Batshuayi überzeugte grandios.

Da kommt mit Sicherheit der nächste Knaller.


Die Abwehr ist eben das Sorgenkind. Hummels macht vielleicht noch eine Saison. Da muss dringend gehandelt werden. Die Haaland/Sancho Millionen primär in die Abwehr investieren. Zwei gestandene IV?s.
Ein Spielmacher und ein top Stürmer(talent).

Stattdessen wird immer wieder mit OMF Spielern geliebäugelt.

Rose wird sicher ein Wörtchen mitreden und vielleicht schon den ein oder anderen Namen genannt haben.  

10.04.21 08:32

1905 Postings, 1382 Tage H. BoschAls

Innenverteidiger sind Lacroix (1,90m) von Wolfsburg und Uduokhai (1,92m) von Augsburg auf der Wunschliste des BVB.

Beide um die 20 Jahre alt und erschwinglich für aktuell 25 Mio. und 13 Mio. Marktwert. (+/-)!
Zweikampfquoten um 60%, ist eher Mittelfeld.

Zudem hat man schon das IV Talent Coulibaly vom PSG verpflichtet, dem aber noch die Erfahrung fehlt. Dann noch Zagadou und Hummels als Mentor.

Wen man noch ins Auge fassen könnte, wäre Boyata von Hertha, auch als RV einsetzbar und Friedrich.

Das Problem ist eben wieder, dass man nicht weiß ob sie auch einschlagen. Es sind alles keine top Verteidiger, die schon Jahre auf hohem Niveau spielen. Es muss erst noch eine Entwicklung stattfinden. Dortmund bräuchte eigentlich mindestens einen der Mitte 20 ist, Erfahrung mitbringt und schon in der CL gespielt hat. Die neuen kann man dann langsam ranführen.

Am besten natürlich noch Meunier kostenlos mitgeben. Aber wer zahlt schon sein Gehalt von 10 Millionen.

 

10.04.21 16:38

4316 Postings, 4734 Tage XL10Boateng zum BVB?

10.04.21 17:04

1905 Postings, 1382 Tage H. BoschDa

müsste Boateng aber Leistungseinbußen hinnehmen. :)
In der BVB Abwehr wird nämlich nicht nach Leistung gezahlt. Muss er sich auf Akanji, Schulz, Meunier Niveau herablassen bei hohem Jahressalair.  

10.04.21 18:48

4316 Postings, 4734 Tage XL101:0 Stuttgart

Wenn das so weitergeht, dann schafft der BVB nichtmal die EL Quali.

 

10.04.21 19:25

2351 Postings, 1419 Tage HamBurchCan hat´s ja schon gesagt...

das er keinen Bock auf EL hat...scheint dem Rest der Mannschaft genau so zu gehen...Entweder CL or nothing...  

10.04.21 19:26

4316 Postings, 4734 Tage XL10Meister 2021/22

Steht ja dann der Meisterschaft in der nächsten Saison nichts entgegen. Sehr gut!!!  

10.04.21 19:27

703 Postings, 3493 Tage primärsonxl10

und das wäre auch gut so !
was will man in der el ???
da gibts nix zu verdienen. dann lieber nächste saison ausgeruht in jedes bl spiel und unter die ersten 4 kommen.  

10.04.21 19:29

1905 Postings, 1382 Tage H. BoschIch schaue

mir diese Spiele gar nicht mehr an.
Da blutet das Herz.

Wenn so weiter machen verspielen sie außer die EL, auch Pokal, sowie dann Haaland und Sancho und entsprechende Mehreinnahmen durch höhere Ablösen.

Ohne EL würden die Leistungsträger wohl auch wenig Anreiz haben zu bleiben.  

10.04.21 19:41

4316 Postings, 4734 Tage XL10Jetzt läuft es

Waren ja in der ersten HZ besser. Nun machen sie auch die Tore.  

10.04.21 20:07

4316 Postings, 4734 Tage XL10Unglaublich

Was für ein Fehler von Morey.....unbedrängt auf Gegner.

2:2  

10.04.21 20:08

4316 Postings, 4734 Tage XL103:2

Ansgar!!!  

10.04.21 20:29

865 Postings, 342 Tage WireGoldEcht stark der junge

10.04.21 22:52
1

865 Postings, 342 Tage WireGoldWolfsburg hat nen Hammer

Restprogramm man darf gespannt sein !

Bayern Stuttgart BVB  Union Leipzig Mainz

Der BVB gegen

Werder Union Wolfsburg Leipzig Mainz Leverkusen

Eintracht restprogramm:
Gladbach Augsburg Leverkusen Mainz Schalke Leverkusen.

Ich denke Eintracht ist durch die werden keine 3 spiele verlieren !

Der BVB hat noch die einzige Chance ! Das Wolfsburg gegen Bayern ,BVB und Leipzig verliert !

Und der BVB aber alles gewinnt ?!?!

Ist unrealistisch ( vor allem das der BVB alles gewinnt !!) Aber Hoffnung stirbt zuletzt.


 

10.04.21 23:09

865 Postings, 342 Tage WireGoldWäre witzig

Wenn der BVB gegen Werder und Union gewinnt
Wolfsburg gegen Bayern und VfB verliert ( ist nicht unrealistisch)

Dann gäbe es nen Showdown am darauf folgenden Spieltag gegen Wolfsburg und der BVB könnte an den Wölfen Vorbeiziehen.

Was positiv ist , ist das Reus trifft! Macht den BVB nicht mehr so leicht ausrechenbar!

Also der BVB noch ein wenig im Rennen , aber nur ein wenig . ..

Aber wenn nicht ich wer dann sollte überhaupt optimistisch sein :)


 

10.04.21 23:44

2705 Postings, 7423 Tage BengaliUnd auch wenn es komisch klingt

Die 3 Punkte heute haben auch den Abstand nach unten gefestigt. Europa-Liga ist ja auch noch nicht durch.  

10.04.21 23:48

865 Postings, 342 Tage WireGoldJa und die ist wichtig

Auch wenn es keiner wahr haben möchte !

Bei der cl Reform 2024 werden 2 CL Plätze an Nachrücker vergeben .. nach dem UEFA 5 bzw dann 10 Jahreswertung!!

Und die Punkte kann man sich in der cl und El hohlen !

Pro gewonnenen Spiel 2 Punkte ! Daher ist es wichtig dort zu spielen !

 

11.04.21 14:45

7505 Postings, 5574 Tage 2teSpitzePolizeieinsatz bei Moukoko

Soll eine Freundin eingesperrt haben.

Bei dem habe ich sowieso nie geglaubt, dass die Altersangabe richtig ist.  

11.04.21 15:19

271 Postings, 76 Tage Comeback_2021No hate

Dass hier noch nach dem Restprogramm der anderen geschaut wird, kann ich nicht verstehen.
Man muss aufpassen, dass man nicht Platz 5 verspielt. Leverkusen hat nur drei Punkte weniger und spielt am Montag. Platz 6 bedeutet Quali und wenn man Pech hat, kann Gladbach oder Union Berlin noch  gefährlich werden.

Hoffentlich kommt man in der CL irgendwie weiter.
 

11.04.21 19:19

865 Postings, 342 Tage WireGoldStrohalm

Finde nur gegen Bayern und VfB kann man verlieren :)

Und wenn der BVB wie durch ein Wunder gegen Werder und Union gewinnt könnte es ein heißes Duell in 2 Wochen geben  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
724 | 725 | 726 | 726   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln