finanzen.net

exCFC - UET - ELCON & Co.

Seite 1 von 114
neuester Beitrag: 24.03.20 17:01
eröffnet am: 30.05.08 10:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 2840
neuester Beitrag: 24.03.20 17:01 von: thepefectma. Leser gesamt: 481036
davon Heute: 118
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114   

30.05.08 10:12
14

17100 Postings, 5376 Tage Peddy78exCFC - UET - ELCON & Co.

CFC und CO (Arques),

mal sehen wer sich besser entwickelt.

Bei beiden Aktien finde ICH ist der derzeitige Kurs ein Witz,

für alle investierten ein schlechter,

aber hier sollte ! in 2008 noch was gehen.

www.comdirect.de

News - 30.05.08 09:11
DGAP-News: CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA (deutsch)

CFC Industriebeteiligungen legt Zwischenbericht Q1/08 vor: EBITDA deutlich positiv

CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA / Zwischenbericht/Quartalsergebnis

30.05.2008

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

+++++++++++++++++

CFC Industriebeteiligungen legt Zwischenbericht zum ersten Quartal 2008 vor

- Sanierung der Übernahmen 2007 liegt voll im Plan

- EBITDA aus operativen Geschäft mit EUR 2,4 Mio deutlich positiv

Dortmund, 30. Mai 2008

Die CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE000A0LBKW6), Dortmund, konnte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008 operativ ein deutlich positives Ergebnis erwirtschaften. Der Konzernumsatz wuchs auf über EUR 41,9 Mio. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) nach IFRS stieg auf EUR 2,4 Mio. Damit ist es dem CFC Konzern gelungen, im ersten Quartal eine EBITDA-Marge bezogen auf den Umsatz in Höhe von rund 5,65 % zu erwirtschaften. Das Konzernergebnis (nach Steuern inkl. Minderheiten) betrug TEUR 304. Da CFC sich im ersten Quartal auf die Sanierung der vier im Jahre 2007 erworbenen Gesellschaften fokussierte und keine weiteren übernahm, enthält das Ergebnis keine einmaligen Effekt aus der Kapitalkonsolidierung von negativen Unterschiedsbeträgen ('Bargain Purchases'), sondern ist ausschließlich in den Bestandsgesellschaften erwirtschaftet worden.

Anfang März übernahm CFC zunächst eine limitierte Lizenz an der Damenoberbekleidungsmarke Hirsch. Anfang April wurde diese Marke dann vollständig aus der Masse der sich in Abwicklung befindenden Hirsch AG erworben.

Vor dem Hintergrund, dass die Mehrzahl der Beteiligungen innerhalb der letzten zwölf Monate als Sanierungsfälle erworben wurden, zeichnen sich schon im ersten Quartal die Erfolge der Sanierungsarbeiten ab. Marcus Linnepe, CEO der CFC Industriebeteiligungen stellt dazu fest: 'Die operative Entwicklung der Gesellschaften ist sehr erfreulich. Wir kommen mit den Sanierungsarbeiten gut voran. In der Akquise sind wir weiterhin sehr wählerisch, um das Portfolio gezielt weiterzuentwickeln. Wir liegen voll im Plan für 2008.'

Den Zwischenbericht können Sie unter folgendem Link abrufen:

http://www.cfc-eu.com/de/investor_relations/finanzberichte

++++++++++++++

Kontakt: CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA Dr. Frank Nellißen Chief Financial Officer

Tel: +49 231 222 40 501 eMail: fn@cfc.eu.com

30.05.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA Westfalendamm 9 44141 Dortmund Deutschland Telefon: +49 (0)231-222 40 500 Fax: +49 (0)231-222 40 501 E-Mail: info@cfc-eu.com Internet: www.cfc-eu.com ISIN: DE000A0LBKW6 WKN: A0LBKW Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
CFC Industbet.GmbH & Co. KGaA Inhaber-Aktien o.N. 7,97 -0,38% XETRA
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114   
2814 Postings ausgeblendet.

12.11.19 15:58

40 Postings, 1011 Tage Puttyflybewegung

Es ist in den letzten tagen seit drr News wieder etwas Bewegung reingekommen.
Allerdings stehen recht viele Aktien zum Verkauf. Es sind wohl einige welche zu einem etwas höherem Kurs aussteigen wollen.
In einem halben Janmhr wissen wir mehr, wie es mit den Jahreszahlen aussieht.
Ich hoffe in der Zwischenzeit aber noch auf die ein oder andere News  

19.12.19 14:07

40 Postings, 1011 Tage Puttyflyorderbuch

Endlich wieder Nachfrage!  

19.12.19 16:18

1743 Postings, 3793 Tage GegenAnlegerBetru.was f überraschung

wenn bei wo gepusht wird durch lemminge treiber  

07.01.20 14:24

40 Postings, 1011 Tage Puttyflyweiter nach oben

Schön dass der Kurs weiter steigt.
Beim letzen Mal als der Kurs über 1,5 ging und wieder runter haben einige verlautet, dass sie bei 1,3 verkaufen hätten sollen.
Nun gab es wieder die Chance, genutzt oder sind die Vorzeichen nun besser?
 

15.01.20 22:21

626 Postings, 4399 Tage thepefectmanFinanzkalender

30.09.20     Bericht über das erste Halbjahr 2020
30.06.20     Veröffentlichung Geschäftsbericht 2019  

31.01.20 19:53

1743 Postings, 3793 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.02.20 14:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

31.01.20 22:06

626 Postings, 4399 Tage thepefectmanalbis elcon bei der dollypartonchallenge dabei

https://de-de.facebook.com/albiselcon/photos/...2/?type=3&theater

Ich denke albis elcon ist zufrieden mit dem bisherigen Geschäftsverlauf. Sonst würden die sich so einen Spaß nicht gönnen.  

31.01.20 23:31
Gaga Verkäufe nach Börsenschluss - echte Experten.

Ich denke einige brauchen erstmal eine Pause von der "Corona" Hysterie  

01.02.20 10:03

626 Postings, 4399 Tage thepefectmanGagaverkäufe...

Gut für mich :-)
Ich habe nachgekauft.  

01.02.20 15:49
1

626 Postings, 4399 Tage thepefectmanHauptversammlungstermin

Finanzkalender:

28.08.20     Hauptversammlung 2020, Eschborn
30.09.20     Bericht über das erste Halbjahr 2020
30.06.20     Veröffentlichung Geschäftsbericht 2019

https://www.uet-group.com/de/investor-relations/#!/finanzkalender  

02.02.20 18:08
1

626 Postings, 4399 Tage thepefectmanKorea Telecom und 5G

Für all die, die diese Berichte noch nicht gelesen haben, hier ein Link der Freude macht:

https://www.presseportal.de/nr/130780  

04.02.20 12:40

626 Postings, 4399 Tage thepefectmanTelefonica

Da Telefonica auch zu den Kunden von UET(albis-elcon) gehört, hier noch ein Link:

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...u-mit-eib-kredit-8467811

 

06.02.20 07:36

1774 Postings, 5314 Tage Börsentrader2005Kein Vergleich, aber....

10.02.20 10:59

1774 Postings, 5314 Tage Börsentrader2005Stand der Dinge

Ist es also richtig, dass alles unter 1,4 EURO aufgekauft wird und darüber hinaus alle die Füße still halten?  

01.03.20 15:56

1743 Postings, 3793 Tage GegenAnlegerBetru.infolge

02.03.20 12:24

18 Postings, 304 Tage Entspannter HansKönnen nicht viele von sich behaupten

das man mit einem niedrigen 2 stelligen plus rechnet. Einige wären froh, dass sie noch wachsen.
Keine Frage wird die Wirtschaft da drunter leiden, aber an dem Technologieausbau z.B. 5G kommt wohl keiner vorbei.
Das ist der klare Vorteil der UET!  

15.03.20 10:12

626 Postings, 4399 Tage thepefectmanDonald Trump will deutsche Wissenschaftler...

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/...ews-69389434.bild.html

und die Exclusivrechte an einem möglichen Impfstoff gegen Corona.
siehe 3Uhr44, wurde allerdings auch schon im Radio gemeldet.

hier eine Meldung von CureVac:

https://www.curevac.com/de/news/...iten-eines-coronavirus-impfstoffes

aber der CEO Daniel Menichella ist wohl vom Unternehmensgründer abgelöst worden und wird auch an keiner anderen Position im Unternehmen genannt. Ich hoffe er mußte seinen Platz aufgrund dessen räumen:

https://www.curevac.com/de/news/...el-menichella-as-ceo-of-curevac-ag

Das wäre ja eine riesen Sauerei wenn die Tübinger Firma sich auf einen solchen Deal einlassen würde    

15.03.20 10:25

626 Postings, 4399 Tage thepefectmanDie Meldung von 3Uhr44:

15.03.20 10:26

626 Postings, 4399 Tage thepefectmanSorry, hier die Meldung von 3Uhr44:


03.44 Uhr
Bericht: Deutschland und USA streiten um Impfstoff

Die USA und Deutschland streiten nach einem Medienbericht über die Tübinger Firma CureVac, die einen Impfstoff gegen das Coronavirus entwickeln will.

US-Präsident Donald Trump (73) versuche, deutsche Wissenschaftler, die an einem Corona-Impfstoff arbeiten, mit hohen finanziellen Zuwendungen nach Amerika zu locken beziehungsweise das Medikament exklusiv für sein Land zu sichern, berichtete die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf deutsche Regierungskreise.

Demnach soll der US-Präsident der Firma einen hohen Betrag angeboten haben, um sich deren Arbeit exklusiv zu sichern. Trump tue alles, um einen Impfstoff für die USA zu bekommen. „Aber eben nur für die USA“, zitiert das Blatt eine anonyme Quelle in der Bundesregierung.
 

15.03.20 20:19

1774 Postings, 5314 Tage Börsentrader2005Hilfen für Unternehmen

Staatshilfen gegen die Coronakrise: Bereits wegen des drohenden Konjunktureinbruchs wollte die Regierung den Jobmarkt schützen und die Wirtschaft ankurbeln. Nun soll alles schneller gehen.
Dies ist nur einer von vielen Artikeln hierzu.
 

19.03.20 14:12
Für mich klingt die News so, als wenn UET (Albis Elcon) die Situation unter Kontrolle hat und gut vorbereitet ist.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M