finanzen.net

ITMPower

Seite 1 von 81
neuester Beitrag: 24.02.20 15:54
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 2005
neuester Beitrag: 24.02.20 15:54 von: Raman Leser gesamt: 388945
davon Heute: 2652
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   

24.11.13 09:17
13

40 Postings, 2335 Tage 228291027AITMPower

Hallo,
ich denke, dass nicht nur Amerika und Kanada interessante Hydrogen-Future Unternehmen haben.
ITM Power halte ich für ein interessantes europäisches Beispiel dafür.

Was denk ich davon?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   
1979 Postings ausgeblendet.

23.02.20 09:23

92 Postings, 12 Tage Moonwalker07Klar ist das schnelle Geld beim Zocken sehr

Verlockend , aber ich persönlich habe nicht den ganzen Tag Zeit vorm Computer zu sitzen um reagieren zu können, ist nämlich auch ziemlich stressig und nervenaufreibend. Hin und wieder mal kann man das schon machen, aber wie es aussieht scheint H2 die Zukunft zu sein, vllt nicht zu 100 % in der Automobilindustrie ( PKWs) aber dafür umso mehr bei LKWs  Schiffen Flugzeugen und Industrie allgemein wie in Fabriken und Haushalten ( Immobilien)  

23.02.20 10:17

114 Postings, 114 Tage TobiasJITM vs Nel

Das ITM ihren Sitz in GB haben hat mich ein wenig abgeschreckt. Hier hat Nel meiner Meinung nach bessere Voraussetzungen, da im EWR.  

23.02.20 12:14
2

92 Postings, 12 Tage Moonwalker07Was soll schlecht sein an Gb?

die ziehen ihr Ding durch und das ist gut so, wer braucht schon Europa, war und ist eh der größte Mist, ständig muss Deutschland Gelder an andere Länder schicken und für was ? Einfach nur lächerlich  

23.02.20 12:21

92 Postings, 12 Tage Moonwalker07Wenn es dann darauf ankommt

scheissen die sich ja doch wieder vor den Amis in die Hosen, ganz tolles Europa und vorne weg Deutschland die es bis jetzt nicht geschafft haben einen Flughafen fertigzustellen, lol  

23.02.20 14:50

114 Postings, 114 Tage TobiasJGB

Nichts ist schlecht mit GB. Nur gibt es in einem Jahr sehr wahrscheinlich  halt noch keine Handelsabkommen. Heißt Zölle und etwas mehr Bürokratie. Und das weltweit. Die EU kann halt bessere Abkommen, auch für Norwegen rausholen. Siehe Südkorea.  

23.02.20 15:10

92 Postings, 12 Tage Moonwalker07Kommt Zeit kommt Rat :)

die werden sich schon was dabei gedacht haben aus der EU auszutreten.  

23.02.20 15:25

92 Postings, 12 Tage Moonwalker07Cool, schaut euch mal das Bild mit Linde an

23.02.20 18:31
1

40 Postings, 181 Tage salukigünstiger kaufen - Kornblume

das wirst du bestimmt.
Ich war dabei, aber inzwischen ausgestiegen (zu hohe Bewertung).
Werde wieder einsteigen, aber die Zeit ist noch nicht reif.
In den letzten Tagen haben LV den Kurs bestimmt.
Jetzt kommt noch Corona.
Bin mit Shorts auf DAX seit Donnerstag ("long" :-)) wieder sehr gut bedient.
Ich denke, das ist jetzt der Anfang der Abwärtsbewegung, weil kein Impfstoff vorhanden.
Die gesamte, globale Wirtschaft (Lieferketten) wird vorläufig kollabieren.
Zwar ITM ist nicht direkt betroffen, aber die Kleinen werden auch mitgezogen.
Auf L&S ist gerade DAX wieder um ca. 90 Punkte nach unten bewertet.
 

23.02.20 19:29

1885 Postings, 2622 Tage Kasa.dammder Markt

wird sich wie ein Gummiband verhalten. Die aufgeschobenen Investitione n werden nachgeholt sobald Corona nicht mehr in den Medien geteilt wird.  

23.02.20 20:48

40 Postings, 181 Tage salukiMarkterholung

korrekt, aber - WANN ?
Morgen, in einer Woche, oder erst in einem halben Jahr ???
Soll ich zB. 50 ? pro Aktie jetzt bezahlen oder in paar Wochen die Gleiche für 30 ? erwerben ?
Auf lange Sicht werden die Aktien steigen, das ist mir klar.  

23.02.20 21:01

1885 Postings, 2622 Tage Kasa.dammwann aussteigen

bzw einsteigen. Da keiner zum Kauf klingelt bleibe ich weiterhin investiert.  

23.02.20 22:58

730 Postings, 107 Tage Aktiensammler12Saluki,

gerade bei Wasserstoff weiss dies kein Mensch..
Völlig irrational  

23.02.20 23:16

92 Postings, 12 Tage Moonwalker07Jo saluki

dann gehe halt in den Keller und verstecke dich, bevor corona bei dir an der Haustüre anklopft, immer diese Schwarzmalerei nur um Anleger zu verunsichern, lol  

24.02.20 08:05
wa für ein Start. Minus 10%. Hat es da SL gerissen?  

24.02.20 08:06

255 Postings, 264 Tage RudiKHeute Schnäppchen

Einkaufstag.
Danke an alle Aussteiger. :-)))  

24.02.20 08:17

1971 Postings, 359 Tage KornblumeDie dritte Abwärtswelle läuft!

Vielleicht ist ja die 1,40 eine Unterstützung.  

24.02.20 09:44

32336 Postings, 7171 Tage Robinkornblume

Luft bis Euro 1,41 laut Chart  

24.02.20 10:48

195 Postings, 3066 Tage DepotknallerDanke...

...den edlen Spendern. Hätte nicht gedacht nochmals so günstig nachlegen zu können.
Dank Linde bin ich hier tiefenentspannt!  

24.02.20 10:57

145 Postings, 98 Tage mlopso ein mist

hatte ich am donnerstag ja echt zu früh gekauft :P
glückwunsch an alle, die zu den preisen jetzt nachkaufen konnten.
wenn im frühjahr dann die pollensaison losgeht werden die börsen vollends abschmieren...  *ironie off*

@depotknaller
so isses
 

24.02.20 11:23

310 Postings, 4683 Tage 1.FCNHeute doch noch GRÜN ??

24.02.20 11:57

13136 Postings, 2376 Tage deuteronomiumgrrr schau den Dax

M-Dax usw. an , tief rot + denke morgen auch wieder. Die bekommt ihr alle noch zu 1,40 so um den Dreh (38 Tage-Linie schon vergessen ?)  

24.02.20 14:05

3107 Postings, 649 Tage Ahorncandeute....

Das hättest du wohl gerne.... Der Kurs dreht wieder bis heute Abend.  

24.02.20 14:22

578 Postings, 1145 Tage RerrerSchon wieder den richtigen Weg eingeschlagen

Von unten bereits wieder 10 Prozent hoch.  

24.02.20 14:37
1

145 Postings, 98 Tage mlopich richte mich für die nächsten 1 bis 2 wochen

auf rot ein. covid-19 kommt jetzt erst richtig an in europa und den märkten. die nachrichten werden sich dementsprechend daran abarbeiten. das ist im moment eben das heißeste thema.
andererseits werden die ersten positiven nachrichten die entwicklung eines heilmittels / erfolgreiche bekämpfung betreffend,  die kurse wieder nach oben korrigieren lassen. denn genauso groß wie die angst vor verlust ist die angst vor verpassten chancen auf gewinn. dann gehen sie wieder teilweise raus aus den value und rein in die growth.  

24.02.20 15:54

87 Postings, 102 Tage Ramandie Frage

ist doch nur, wie es mit den KO's und zertifikaten ausgehen wird. Die Aktie macht mir keine Sorge. Früher oder später erreicht sie den gleichen Wert. Nur die Ko's können verfallen. das kann große sorgen bereiten ;)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400