Börsenbriefe

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 05.03.10 20:16
eröffnet am: 31.12.08 02:44 von: smutje79 Anzahl Beiträge: 112
neuester Beitrag: 05.03.10 20:16 von: longtermstra. Leser gesamt: 24328
davon Heute: 5
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

31.12.08 02:44
4

83 Postings, 4748 Tage smutje79Börsenbriefe

Hallo Arivaner,

 

das aktuelle Jahr halte ich für einen guten Gradmesser, um Börsenbriefe auf ihre Qualität zu testen. 

 

Wie sind Eure Erfahrungen?

 

Ich kann beisteuern:

 

Momentuminvestor, 200€/Jahr, wöchentliche Erscheinung, ca. +15%

Wer bietet mehr? Wer weniger? (Bitte keine Eigenwerbung)

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
86 Postings ausgeblendet.

28.04.09 15:29
2

211 Postings, 4646 Tage comceonBMO Musterdepot

Lieber heisan,

BMO verschweigt in seinem Chart den Verlust vom 28.10.2008. Lass dir das mal auf der Zunge zergehen:

investment24.de Musterdepot : Schlusskurs ca. 7000 ?, intraday ca. 4000 ?.

Das findest du natürlich nicht in seinem Chart. Spätestens am 28.10. wäre sein Depot PLATT gewesen. Von daher ist die ganze Sache kein nachtradebares Musterdepot mehr sondern der Wunschtraum von BMO.

Leider wurde der WOI-Thread gelöscht aber nur weil einige dort über das Ziel hinausgeschossen sind.

Aber in den nächsten Tagen wird sicherlich einiges ans Licht kommen, ist ziemlich sicher.

ich habe noch einmal das Musterdepot auf Schlusskursbasis 28.10.2008 angehängt  
Angehängte Grafik:
bmo-28.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
bmo-28.jpg

28.04.09 15:32

4555 Postings, 4765 Tage heisanich verteidige bmo nicht!

ich halte das ganze gemache vom herrn pollinger, bmo, derinformant und vom d.i.r. und etc., insgesamt für fragwürdig!

dieser oben genannte blog und die anderen die es da gibt (p....k, mo......g) sind doch nur dazu da müll über dem konkurenten abzuladen.

und dieser müll hat bei ariva nichts zu suchen! das ist meine meinung!
-----------

28.04.09 15:46
1

1439 Postings, 4771 Tage Mayr4Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.04.09 22:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unterstellung

 

 

28.04.09 16:07

4555 Postings, 4765 Tage heisanlächerlich?

lies mein posting 89, und dann antworte wie es sich gehört!

ich bevorteile keinen bb!

entschuldige, aber das muss jetzt sein!

"Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen."

link:

http://de.wiktionary.org/wiki/...sitzt,_soll_nicht_mit_Steinen_werfen
-----------

28.04.09 16:40

1439 Postings, 4771 Tage Mayr4Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.09 10:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

28.04.09 16:59

4555 Postings, 4765 Tage heisanlern doch bitte hinzu!

bitte poste die beweise für die unterstellungen aus dem "no ...." - blog und ich erweise dir das recht meine schuld einzugestehen!

wenn nicht, las alle postings selbst löschen!

und zum thema kritik, bezeichnet ?die Kunst der Beurteilung, des Auseinanderhaltens von Fakten, der Infragestellung? in Bezug auf eine Person oder einen Sachverhalt.

quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kritik

so dann bringe mal die fakten und nicht wieder nur dein posting zum x-ten mal wiederholen.
-----------

28.04.09 16:59
1

1439 Postings, 4771 Tage Mayr4Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.09 10:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unvollständiger irreführender link

 

 

28.04.09 17:07

4555 Postings, 4765 Tage heisan@ korrektur

wieviele versuche hast du denn?
-----------

28.04.09 17:09

4555 Postings, 4765 Tage heisanentschuldigung

jetzt war ich aber überheblich, oder? ich weis nicht, einen link sollte man doch schon richtig kopieren können! ich würde einen compueterkurs bei der vhs favorisieren!

alle meine persönliche meinung!
-----------

28.04.09 19:34
1

1439 Postings, 4771 Tage Mayr4Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.09 10:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Tragt Eure Animositäten bitte per BM, aber nicht im Board, aus.

 

 

28.04.09 20:32

1439 Postings, 4771 Tage Mayr4und

wie lächerlich ist denn das, das man immer für alles Beweise posten soll, für die Behauptungen im
intelligencer blog braucht man keine Beweise. Wäre es unwahr , hätte BMOm schon längst geklagt und so
anonym ist  das Internet nicht den Verfasser eines Blogs nicht erhben zu können. Lies dir mal die Anleitungen
durch, welche BMO gegeben hat um in den diversen foren zu pushen, die sind wortwörtlich im Blog-so gut
kann man gar nicht erfinden(oder kommt dir das ohnehin bekannt vor??)Außerdem gehst du mit keiner
Silber auf das von comceon eingestellte Depot ein, das IST EIN BEWEIS!Aber das übergehst du ja lieber
da es für dich oder euch unangenehm ist.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch da Gegenteil(Marc Twain)

28.04.09 20:36
1

1439 Postings, 4771 Tage Mayr4Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.09 11:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: erneut funkt. der Link nicht

 

 

28.04.09 20:47

4555 Postings, 4765 Tage heisanextra für dich

toll du hast es geschafft, denn link richtig zu kopieren!

und meine meinung zu diesem blog ist: dieser müll hat bei ariva nichts zu suchen!
-----------

28.04.09 20:48

4555 Postings, 4765 Tage heisanblöd ...

... gelaufen, der link aus posting 99 geht doch nicht!
-----------

28.04.09 21:21
1

1439 Postings, 4771 Tage Mayr4schade

du hast es gemerkt, wollte eigentlich dass du das wieder meldest
wie immer bist du auf die Beweise von comceon in Bezug auf das Depot nicht eingegangen
und wenn du dir den Blog durchliest wirst du merken , dass der so lebensnah ist und so eindeutig
BMO vom Schreibstil, dass der gar nicht erfunden sein kann. Demzufolge echte Unterhaltungsliteratur
keinesfalls Müll
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch da Gegenteil(Marc Twain)

29.04.09 12:15

4555 Postings, 4765 Tage heisanich entschuldige mich ...

... gegenüber allen treahd-teilnehmern, die diesen thraed für ihren austausch über börsenbriefe nutzen!

mir sind nur seit montag die unbelegbaren postings zum thema bmo, i24, no...-blog und etrade sehr aufgestossen. das ist jetzt kein persönlicher feldzug gegen diese postings aber solche postings kann man nicht veröffentlichen.

es tut mir leid.
-----------

29.04.09 12:26

25951 Postings, 7232 Tage Picheldas hab ich bekommen!?

Neuer Höchststand - wann sind Sie dabei?


Hallo xxxxxx,

das Investment24 Musterdepot hat einen neuen Höchststand erzielt!

Seit dem Start unseres Musterdepots im Juli 2007 befindet sich der Gesamtmarkt in der schwierigsten Börsenphase seit Jahrzehnten, aber unbeeindruckt davon haben wir im selben Zeitraum ein Plus von 475% erwirtschaftet.

Der neue Höchststand kam zustande durch mehrere gute Trades in den letzten Tagen, und auch durch die positive Entwicklung der vorhandenen Depotpositionen, von denen wir nun einige geschlossen haben.

Damit steht eine hohe Kaufkraft im Musterdepot zur Verfügung, die wir in der kommenden Zeit für viele neue Trades nutzen werden, denn Investment24 ist in den letzten Wochen wieder deutlich dynamischer geworden.

Auch ansonsten haben wir viel am Investment24 Service verbessert, z.B. erfolgt bereits seit 3 Wochen täglich um 22:30 Uhr eine automatische Aktualisierung der Musterdepot-Kurse.
Mittlerweile wird auch der Chart auf der Startseite automatisch täglich aktualisiert.
Mit diesen Neuerungen haben wir die Transparenz nochmals gesteigert.

Auch die Anzahl der Börsenbriefausgaben hat sich erhöht:

Jeweils Mitte der Woche erhalten unsere Leser ein Update zu allen Musterdepotaktien (News, Analysen etc.), und jeweils am Wochenende erfolgt ein Update zum Gesamtmarkt, in dem wir die vergangene Woche zusammenfassen und unsere Einschätzung zur Marktentwicklung in der Folgewoche geben.

Mittlerweile erscheinen konstant 3 oder mehr Ausgaben pro Woche, denn zusätzlich zu den Updates tätigen wir Trades, über die unsere Abonnenten jeweils sofort per E-Mail und SMS informiert werden.

Wir gehen davon aus, bereits in Kürze die 500%-Marke zu überspringen und werden die freie Kaufkraft im Musterdepot nutzen, um dieses Ziel bald zu erreichen.
-----------
Es ist immer noch besser, die Wirtschaft gesundzubeten, als sie totzureden.
(Ludwig Erhard)

29.04.09 12:37

4555 Postings, 4765 Tage heisansag ich doch,

bmo ist keinen deut besser als die anderen marktschreierische börsenbriefe.

für mich ist er in der selben schublade mit bullv..., zocks... und wie sie alle heissen.

aber da hat jeder seine eigenen befindlichkeiten.

ich hab die bmo-werb-mail ebenfalls erhalten, diese nach um 1.20 uhr. sie war aber im spam-ordner hängengeblieben!
-----------

29.04.09 12:49

4555 Postings, 4765 Tage heisannoch eine anmerkung zum no..-blog

dieser blog und seine veröffentlichungen, sind nicht mehr da!
-----------

29.04.09 13:27

1439 Postings, 4771 Tage Mayr4unbelegbar

ist vieles nicht , siehe Posting von comceon,darauf wird aber nicht eingegangen, nämlich das das Depot
eigentlich aufgrund der Summe der Positionen long short mit dem VW short schon zerschossen war.
Dieser short brachte aber Unmengen an Prozenten fürs Depot nachdem er dann in der Tradingstatistik
virtuell abegschlossen wurde.Genauso der HD hydrogen short, welcher ,obwohl weit im Minus mit
einer nicht nachvollziehbaren Begründung zu depotfreundlichen Kursen ausgebucht wurde.
Einigen wir uns darauf, dass der BB auch zu den Marktschreiern gehört, wobei ich aus meinem eigenen
Verwandtenkreis weiß, dass das Depot niemals nachvollziebar war. @heisan, das mit den Meldungen
hast du gelinde gesagt etwas übertrieben,wenn ich jede Behauptung als Unterstellung tituliere darf
man kaum noch was schreiben.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch da Gegenteil(Marc Twain)

29.04.09 18:32
1

2996 Postings, 4931 Tage IceRipperUnd "DerInformant"...

... ist auch nicht mehr da.

Jedenfalls hat er sich bei Ariva selbst gesperrt.

Das war eine üble Schmuddelkampagne, von wem auch immer angezettelt.

http://www.ariva.de/board/user.m?id=derInformant
-----------


Erwischte User: Andreito, Bluemax2000, Mkiymaza

http://www1.picfront.org/picture/rZ0kNSDs/img/Doppel-ID1.jpg

29.04.09 19:08

1439 Postings, 4771 Tage Mayr4Der Informant

hatte oder hat mehrere Namen, du findest ihn auch unter betme z.B. Für eine Schmuddelkampagne
hab ich das Ganze nicht gehalten da steckte meines Erachtes durchaus Wahrheit dahinter, auch wenn es
ein bisserle primitiv betrieben wurde. Contra Gulli und IP heißt ja nicht gleichsam pro BMO. denke die
schenken sich nicht nur gegenseitig nichts sondern unterscheiden sich long term auch nicht wesentlich
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch da Gegenteil(Marc Twain)

30.04.09 08:41

4555 Postings, 4765 Tage heisanich weis nicht mehr

zu beginn hies er "derinfomant"

und seit geraumer zeit "derinformant"!
-----------

30.04.09 08:57
1

4279 Postings, 4489 Tage melbacherIch kann nur

www.systemstrading.de empfehlen. Nutze ich seit einem Jahr und er hat noch jeden Trend vorhergesehen. Auch diesen Megatrend sogar 2 Tage nach dem Tief.

05.03.10 20:16

135 Postings, 4213 Tage longtermstrat.deich empfehle mich selbst! ;-)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln