2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 409
neuester Beitrag: 23.09.21 08:48
eröffnet am: 29.12.20 20:06 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 10204
neuester Beitrag: 23.09.21 08:48 von: d.Karusselld. Leser gesamt: 1543713
davon Heute: 3566
bewertet mit 80 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
407 | 408 | 409 | 409   

29.12.20 20:06
80

34134 Postings, 3634 Tage lo-sh2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Liebes Traderkollegium,

Willkommen in 2021 - ein verseuchtes Jahr hinter uns, ein hoffentlich teilweise virusfreies Jahr vor uns. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits stelle ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, meine täglichen Trades ein.  
Darüber hinaus freue ich mich auf eure Tipps zu Indizes, Forex, Rohstoffe, Aktien - Top-Tipps,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info sind, neben unserer Seite 2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
https://www.cnbc.com/world/?region=world
https://www.wallstreet-online.de/indizes/put-call-sentiment-dax-index
https://www.finanzen.net/

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für alle, zugunsten eines zunehmenden Depots, und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten hier genannten Kurzbezeichnungen für den Handel sind:
LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Auf ein GUTES NEUES JAHR 2021 !  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
407 | 408 | 409 | 409   
10178 Postings ausgeblendet.

22.09.21 20:18
4

57666 Postings, 6552 Tage nightflybedient...DAX SI 550

Doppelposi
-----------
Es ist doch nicht wichtig, woher jemand kommt. Nur wohin er geht. (Vosseler)

22.09.21 20:20
5

458 Postings, 1476 Tage Hanswurst-DrölfNachtrag 2

nochma reingeguckt, dritte kurze Hose bei 550 eingestoppt.  

22.09.21 20:24
5

20733 Postings, 4677 Tage WahnSeeDon´t forget...

...die erste Richtung ist meist die Falsche. Shorts daxine und auf der Insel und daui aufgestockt.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

22.09.21 20:43
3

18066 Postings, 3675 Tage lueleyDas wird nen enges

Höschen, EurUSd wird auch durchgewackelt

Leider ist das auch nicht mehr das, was es mal war  

22.09.21 20:46

57666 Postings, 6552 Tage nightfly;-)

ja was soll der arme Spekulant noch tun
-----------
Es ist doch nicht wichtig, woher jemand kommt. Nur wohin er geht. (Vosseler)

22.09.21 20:46
1

713 Postings, 3149 Tage gibbywestgermanyDie kaufen, als gebe es morgen keine Aktien mehr!

Chinesische Immopleite abgehakt! Na gut, alles bestens. Jahresendrally 17000.  

22.09.21 20:48
2

57666 Postings, 6552 Tage nightflyhalbe Posi

also ne ganze vom Doppel
fällt schon wieder raus bei 499

meine These immo
Euro fällt = DAX fällt
1,1701
looks good
-----------
Es ist doch nicht wichtig, woher jemand kommt. Nur wohin er geht. (Vosseler)

22.09.21 20:50

57666 Postings, 6552 Tage nightflyraus

Rest guggen
-----------
Es ist doch nicht wichtig, woher jemand kommt. Nur wohin er geht. (Vosseler)

22.09.21 20:56

713 Postings, 3149 Tage gibbywestgermanyMist, ich hab es geahnt, ging schnell,

wo sind denn die Punkte im Dow, auf Rückgänge bei den Indizes nach einer Powell-Rede ist
Immer Verlass.  

22.09.21 21:18

57666 Postings, 6552 Tage nightflynix gutes

nach unten mehr
V 535 andere Hälfte
cash is king
Gute N8
-----------
Es ist doch nicht wichtig, woher jemand kommt. Nur wohin er geht. (Vosseler)

22.09.21 21:22

1861 Postings, 2333 Tage frechdax1Die erste und die zweite Richtung

sind die Falschen.
Die dritte ist die Richtige.
Entspricht der ersten.
Hä?  

22.09.21 21:24
1

2806 Postings, 2933 Tage .slidewitz komm raus...

Fed Powell: Nehmen die privaten Trades innerhalb der Fed "sehr ernst". Sind nicht "happy". / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

22.09.21 21:27

2806 Postings, 2933 Tage .slide@frechdax1

da kam blos der 21:00 uhr algo dazwischen bei den amis  

23.09.21 05:57
3

5995 Postings, 3336 Tage tuorTMoin zum Renten Update am Donnerstag

SSE mit Divi Nr.93
Sino.....Vorstand Hillen kauft jede freie Aktie am Markt auf....
Das war es auch schon von meiner Seite

Good trades@all
Trout  

23.09.21 06:49
1

5964 Postings, 1871 Tage derdendemannMoin

Bullen sind zurück. Damit scheint das Tief vorläufig auch in der Tasche zu sein.
Erneut und zum gefühlt 20x wurden die Bären gebügelt.

 

23.09.21 07:19
1

13762 Postings, 1634 Tage SzeneAlternativDie Sterne standen im Vorfeld sehr gut,

dass ein Hexensabbat den Bären wieder mal in die Falle tapsen lässt. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.

 

23.09.21 07:54
1

5964 Postings, 1871 Tage derdendemannWieso falle?

War doch ne ordentliche Strecke von fast 700p.  

23.09.21 08:02
5

34134 Postings, 3634 Tage lo-shGeldbörse heute ..

Guten Donnerstag, FrühDaten: Japan feiert - Futures aktiv grün wie Rest Asien, US Futures und GDAXi grün, EURUSD grün 1.1711, USDCNY 6.46, BitCoin grün 44000, Gold 1766 rot, ÖlBrent grün 76.48, US 10 J Zinsen 1.328, CNN GierIndex extreme Furcht aber von 23 auf 25 ..
Wirtschaft: vormittags EU BIP Länderdaten, EK Manager, nachmittags GB BoE Zinsen, US Arbeitslose wöchentlich, US EK Manager ..
Politik: Evergrande ein rein chinesisches Problem - Auffanglösung scheint zu kommen, ..

Meine CFD Trades derzeit:
GDAXi long, SI 15525
DOW abwartend
Nikkei abwartend
EURUSD abwartend
USDJPY long
Gold abwartend
ÖlBrent long

Gute Geschäfte allen ..!  

23.09.21 08:06
5

34134 Postings, 3634 Tage lo-shGDAXi 4 Std Trend im Long ..

SI Bereich 15400 ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 38%) vergrößern
1gdaxi.gif

23.09.21 08:34

13762 Postings, 1634 Tage SzeneAlternativNa ja, Dendemann

Ich denke, so einige haben nach dem kurzzeitigen Kursrutsch auf eine deutliche Korrektur gesetzt und sind auf dem falsche Fuß erwischt worden. Konnte man forenübergreifend so wahrnehmen.
Ich meine mich zu erinnern, dass du auch auf eine Korrektur bis 14000 +/-gesetzt hast?
 

23.09.21 08:39
2

16915 Postings, 2065 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

Valneva, Vivendi und Lang & Schwarz sind alle in meinen TP gelaufen. Danke schon mal dafür.  

23.09.21 08:43
1

16915 Postings, 2065 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Do. 23.09.2021:

"XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15507
VDAX NEW: 26,21?%


DAX Widerstände: 15513(Kijun)/15539(Wolke) + 15565(Kanal alt) + 15640(EMA200/h1) + 15680(R3) +15790/15800(Nackenlinie)
DAX Unterstützungen: 15450 + 15384(Gap) + 15291(S3) + 15050 + 14935/14932 (EMA/SMA200)


Rückblick: Der DAX sollte gestern bis 15490, 15513 und 15539 steigen. Die Ziele wurden erreicht. Es geht ab jetzt um größere Beträge, um große Richtungsentscheidungen.


DAX Prognose

  • Da der Abverkauf am Montag sehr heftig war mit ebenso scharfen Gegenbewegungen durchaus zu rechnen.
    Der für mich subjektiv entscheidende Widerstandsbereich ist die DAX Tageskerzenchartzone 15513/15539, die Position des wichtigen "Ichimoku"-Kijun und der unteren Begrenzung der "Ichimoku"-Wolke.

  • Somit ist heute DAX "showdown"-Tag, denn der DAX hat die genannten Widerstände bei 15313/15539 erreicht.
    Zu entscheiden sein wird Folgendes:
    a) Bleibt der DAX per Tagesschluss unter 15513/15539 stecken, so gäbe es weitere Abwärtsrisiken bis hin zu den beiden
    200 Tage Linien (rot/ pink/ EMA/ SMA bei 14935/14932).
    b) Steigt der DAX per Tagesschluss über 15539 und zusätzlich über 15800, wäre die Trendwende geschafft und neue DAX Allzeithochs über 16030 würden die Folge sein.

  • Kleinere DAX intra day Widerstände findet man heute oberhalb von 15539 bei 15565(Kanal alt, flach) sowie bei 15640(EMA200/h1) und 15680(R3).
  • Kleinere DAX intra day Unterstützungen stellen heute 15450(horizontal), 15291(S3) sowie ferner 15132(Gap) und 15050/15030 dar.

  • Der VDAX zeigt vorerst eine klare Trendwende zugunsten steigender DAX Kurse an.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe "

Die DAX Charts:

1

XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen

Die BLAUPFEIL-ROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick:

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

2

XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen

XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick:

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

3
VDAX NEW

VDAX NEW TAG

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick:

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle: DAX-Tagesausblick: "Showdown"-Tag! Große Richtungsentscheidung! | GodmodeTrader

 

23.09.21 08:45
2

16915 Postings, 2065 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 23.09.2021:

"Tendenz: Abwärts/ Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,1712+1,1720+1,1750

Intraday Unterstützungen: 1,1700+1,1687+1,1675

Rückblick:

EUR/USD handelte bis zum Abend in der erwartet engen Spanne seitwärts, weder Bullen noch Bären konnten entscheidende Akzente setzen. Nach dem Zinsentscheid der US-Notenbank wurde dann zunächst die Oberseite getestet, bevor es dann mit den Aussagen Powell`s auf der anschließenden Pressekonferenz wieder gen Süden ging. Der Fed-Chef gab sich ein wenig hawkisher als vom Markt erwartet, entsprechend bekam der Greenback Rückenwind gegenüber den anderen Leitwährungen.


Charttechnischer Ausblick:

In der Nacht konnte sich das Paar dann schon wieder deutlich von den abendlichen Bewegungstiefs unterhalb von 1,1690 USD erholen. Diese Erholung könnte sich im heutigen Handelsverlauf zunächst preislich und zeitlich noch weiter ausdehnen, vorausgesetzt das Paar setzt nun nicht wieder per Stundenschluss unter die 1,1700 USD-Marke zurück. In dem Falle wäre ein Re-Test der Tiefs von gestern Abend einzuplanen. Oberhalb von 1,1700 USD stehen die Zeichen jedoch zunächst auf Erholung. Dabei könnte im Handelsverlauf erneut der Bereich 1,1730/40 USD angesteuert werden. Prozyklische Kaufsignale gibt es jedoch erst oberhalb von 1,1750 USD."

EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Rückenwind für den Greenback

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  EUR/USD-Tagesausblick: Rückenwind für den Greenback | GodmodeTrader

 

23.09.21 08:48
1

16915 Postings, 2065 Tage Potter21Gold-Tagesausblick T. May Donnerstag 23.09.21:

"Goldpreis Widerstände: 1.767 + 1.789 + 1.833

Goldpreis Unterstützungen: 1.743 + 1.720 + 1.670

Rückblick: Die bei 1.688 USD begonnene, massive Augustrally beim Goldpreis wurde erst an der zentralen Widerstandsmarke bei 1.833 USD gestoppt und dort eine Korrektur eingeleitet. Sie führte allerdings deutlich unter die Haltemarke bei 1.789 USD zurück und konnte zunächst auch nicht an der Unterstützung bei 1.755 USD abgebremst werden. Kurz bevor der Punkt erreicht war, dass die Verkäuferseite den Anstieg neutralisieren und in sich zusammenfallen lassen hätte können, gelang die Trendwende an der 61,8?%-Fibonacci-Marke bei 1.743 USD. Der dort begonnene Anstieg führte direkt wieder bis 1.789 USD und prallte dort gestern nach unten ab.

Charttechnischer Ausblick: Zunächst ist dem Goldpreis ein Verkaufssignal erspart geblieben. Der Abprall von 1.789 USD sollte jetzt trotzdem über 1.755 USD enden, um den Schwung des vorherigen Anstiegs nicht zu sehr zu beeinträchtigen. Danach dürfte ein weiterer Angriff auf 1.789 USD erfolgen und diesmal über die Marke bis 1.833 USD führen. Darüber wäre der Weg bis 1.875 USD frei.

Setzt Gold dagegen wieder unter 1.755 USD zurück, muss im Bereich von 1.743 USD ein Doppelboden entstehen, um den Aufwärtstrend aufrecht zu erhalten und einen Einbruch bis 1.720 USD zu verhindern. Unter 1.720 USD wäre dann bereits ein starker Abverkauf bis 1.670 USD und damit das Ende der Bullenträume die Folge."

Gold Chartanalyse (Tageschart)

Chartanalyse zu GOLD - Bullenträume

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle: GOLD - Bullenträume | GodmodeTrader

 

23.09.21 08:48
kommen noch. ABC Korrektur, Ausdehnung bis max 15700, dann abwärts. Nur imho  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
407 | 408 | 409 | 409   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 321crv, Alter_Falter, oInvest, futureworld
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln