Endor unterbewertet - bin jetzt mal rein ...

Seite 141 von 143
neuester Beitrag: 20.11.20 11:42
eröffnet am: 05.07.06 10:08 von: holgerd Anzahl Beiträge: 3552
neuester Beitrag: 20.11.20 11:42 von: buckstar Leser gesamt: 445839
davon Heute: 16
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | ... | 139 | 140 |
| 142 | 143  

13.05.20 11:59
2

3417 Postings, 3981 Tage JulietteAb morgen neues Formel 1- Lenkrad:

19.05.20 16:03
2

3417 Postings, 3981 Tage JulietteSchnurstracks auf die 50

und keiner bekommt es mit...-)

Das auf 2020 Stück limitierte Lenkrad ist auch schon fast ausverkauft. Einzeln kostet es 449,95 und im Bundle mit der Wheel Base 829,95 Euro.  Alleine diese Aktion bringt schon weit über eine Million Umsatz, da viele bestimmt auch noch anderes Equipment hinzu ordern.

https://fanatec.com/eu-de/detail/index/sArticle/578
 

19.05.20 16:11

555 Postings, 5370 Tage buckstarDoch doch, ich bekomm es mit :)

20.05.20 18:51

90 Postings, 3485 Tage yespleasewow da stehen bei 47 was im bid krass

21.05.20 10:06
2

3417 Postings, 3981 Tage JulietteSehr interessantes Interview

mit Stephane Ratel, CEO der SRO Motorsports Group und seit über 20 Jahren international führend im GT-Rennsport.

Ausschnitte daraus:

"...?Ich habe gesagt, dass wir in 10 Jahren nur noch elektrische Rennen und Kundensport haben werden?, konstatiert Ratel. ?Es scheint, dass diese Krise den Schritt beschleunigen könnte.?...

...Die andere Möglichkeit ist ganz klar E-Sport. In Verbindung mit Assetto Corsa, Informatica und neuerdings mit der Unterstützung von Fanatec haben wir eine wahre Explosion unserer eigenen E-Sport-Serie der GT-World-Challenge erlebt.?
?Wir hatten Charles Leclerc, Jean-Eric Vergne und die meisten der besten GT-Fahrer dabei. Das hat für eine Menge Aufmerksamkeit gesorgt. Mit den Rückmeldungen in Form der Zuschauerzahlen waren wir sehr zufrieden. Deshalb glauben wir nicht, dass das etwas ist, was mit Ende der Krise wieder verschwinden wird. Insbesondere in unserem Fall von E-Sport sprechen wir nicht von einem Spiel, sondern von einer Simulation.?
?Bei Assetto Corsa sprechen wir von einem Wettbewerb auf sehr hohem Niveau. Die Zahl der Fahrer, der Fans und der Spieler, die den notwendigen Sitz, die Pedale und das Lenkrad erworben haben, ist inzwischen sehr groß. Diese Leute werden das nicht einfach beiseite legen, wenn sie wieder ins Büro gehen. Ich glaube, das wird Teil ihres Hobbys bleiben und bei einigen auch Teil ihres Trainingsprogramms. Daher glaube ich, dass das Potenzial sehr groß ist.?..."

Komplett hier:
https://lsr-freun.de/magazin/...-kundensport-werden-die-zukunft-sein/  

22.05.20 09:11
2

3417 Postings, 3981 Tage JulietteAlso, da ist doch irgendwas im Busch,

so wie da fast alles seit Tagen/Wochen aus dem Ask aggressiv weggekauft wird...  

22.05.20 19:27

266 Postings, 1788 Tage .Snaker.Geile

Kiste.
Ich freue mich  

25.05.20 19:37
1

1460 Postings, 2645 Tage WählscheibeAnfang 2019 noch 1? und jetzt über 60? bin nicht

investiert aber finde das Teils gut und denke auch das die noch weiter läuft.. Glückwunsch an alle investierten!  

26.05.20 11:31

266 Postings, 1788 Tage .Snaker.für 1 ? gabs die nicht 2019

bin schon länger drin

aber auf jeden fall top !
 

26.05.20 12:03

1460 Postings, 2645 Tage WählscheibeHatte ich verwechselt 1? nicht! Endor Klasse Aktie

27.05.20 10:07

3384 Postings, 5278 Tage ablasshndleralter schwede

wenn man nur wüsste, wer hier das rad immer weiter dreht.
bin immer mal kleinere stückzahlen am verkaufen.
holt sich am ende TJ die 50%-mehrheit?  

27.05.20 10:54

549 Postings, 2078 Tage RV10Glückwunsch an alle die hier investiert sind

Hätte ich damals lieber auch das knöpfchen gedrückt ;)  

27.05.20 12:20
1

20 Postings, 258 Tage OnkelSchorseGute Frage :)

Also hier wird ja regelrecht alles weggekauft. Täglich 10 Prozent nach oben. Da muss was im Anmarsch sein. Anders kann ich mir das nicht erklären. Demnächst kommen ja eigentlich noch die Geschäftszahlen. Zumindest in den letzten Jahren war es immer in dem Zeitraum. Wenn man mal so in den Foren schaut sieht man dass Endor wohl platzt vor Bestellungen. Aber das allein kann nicht der Grund sein.

Ohne etwas zu wissen vermute ich dass Endor evtl. nicht nur auf B2C sondern B2B Deal mit F1 oder WRC hat. Und das dann im großen Stil. Durch Corona sind ja die Formel 1 Fahrer und Hobby Racer sogar zusammen Simracing gefahren. Völlig irre und als ich 2006 das erste mal mit Lenkrad am PC eine Rennsimulation online fuhr lachte meine Freundin mich noch aus was sei ich für ein Spnner :)

Sollte ich richtig mit meiner Vermutung liegen dass Endor das richtige Geld im B2B Bereich bald einfährt bzw die Weichen gestellt sind dann sind wohl aktuell 75? günstig. Ein paar Posts vor mir schrieb mal jemand er sieht Endor bei 100? noch dieses Jahr. Scheint nicht ganz unrecht mit seiner Analyse gehabt zu haben.

Kleiner FunFact am Rande. 2015 wollte ich mal für 2500? Aktien erwerben. Bin durchs Simracing auf Endor aufmerksam geworden. Der Kurs damals 88 Cent!!! Gekauft habe ich nicht weil meine Frau meinte Risiko zu hoch. Also wenn das hier nicht die deutsche Penny Stock Erfolgsgeschichte schlechthin ist dann weiß ichs auch nicht.

So und jetzt gucke ich die Kurse an und staune weiter...  

27.05.20 12:21

3384 Postings, 5278 Tage ablasshndlerwas ist das angemessene kgv-multiple

für so eine aktie. ich bin immer konservativ mit kgv 15 unterwegs gewesen.
vllt. sollte ich mal einen gang höher richtung kgv 20 schalten.
dann wären meine kursziele dieses jahr bei 85 und näxtes jahr bei 120.  

27.05.20 19:51

259 Postings, 1623 Tage Janosch5555spende

hatte mal gelesen das endor pro Bestellung 1 Mundschutz spendet.  kann es nicht mehr finden . könnt ihr mal schauen?  

27.05.20 19:59

266 Postings, 1788 Tage .Snaker.Was bringt das ?

27.05.20 20:13

259 Postings, 1623 Tage Janosch5555einfach msl rechnen

28.05.20 13:45

3384 Postings, 5278 Tage ablasshndlerna, war es das?

ca. 5% zu 63,5 Euro im mittel- würde ich mal schätzen hat sich jemand gekauft.
oder kriegt er nochmal die zweite luft?  

28.05.20 15:26

266 Postings, 1788 Tage .Snaker.ich würde sagen

es wurden gewinne mit genommen
ist normal , scheint schon wieder zu steigen    

07.06.20 16:52
4

16 Postings, 401 Tage daleduWow, DAS ist mal ne Hausnummer

heute hat Herr Jackermeier ein Feedback zur aktuellen Nachfragesituation bei bei Endor/ Fanatec gegeben.

https://forum.fanatec.com/discussion/2646/service-situation#Item_2

Und wow, das ist echt eine Hausnummer! Die Nachfrage ist derzeit fünfmal so hoch wie im Januar, der schon gut lief! Man bräuchte dreimal soviele Mitarbeiter um alles handeln zu können usw. Das lässt auf ein sehr, sehr gutes Jahr 2020 und darüber hinaus hoffen! Ich könnte mir gut vorstellen, dass wir die 100 nächste Woche schnell hinter uns lassen. Einfach unglaublich die Entwicklung :)  

08.06.20 21:17

3384 Postings, 5278 Tage ablasshndlerschätze mal

im moment hat sich jemand fast 10% der aktien
zu einem durchschnittskurs um die 75 euro beschafft.

von mir aus kann er gerne bis 150 euro kaufen.

denke der hat dann immer noch einen netten
abstand zu seinem durchschnittlichen einkaufskurs in den büchern.  

08.06.20 21:23
1

16 Postings, 401 Tage daleduIch glaube übrigens,

dass man unternehmensseitig davon ausgeht, die Nachfragesituation zeitnah bedienen zu können. Anders kann ich mir zumindest nicht erklären, dass man erst vor ca. 2 Wochen eine Stellenanzeige für einen Amazon Sales Manager auf der website veröffentlicht hat:

https://career.endor.ag/job/online-sales-amazon-manager-m-w-d/

Das Aufgabengebiet soll die "Konzeptionierung und Aufbau des Amazon Sales Kanals" umfassen, was wenig Sinn macht, wenn man die Nachfrage über den Direktvertrieb bereits nicht befriedigen könnte...

Ich werde kein Stück aus der Hand geben, da steckt noch enorm viel Phantasie in Endor :)  

11.06.20 06:22

266 Postings, 1788 Tage .Snaker.Moin Moin

Ich geben ebenfalls kein Stück her . Ich denke hier ist richtig was drin!  

12.06.20 10:42

26 Postings, 2467 Tage mike112Hey

Wow Endor ist eine Rakete! Aber im Augenblick ist es etwas heiß gelaufen. Für einen Einstieg besser auf einen Rücksetzer warten  

12.06.20 13:54

266 Postings, 1788 Tage .Snaker.das ist typisch für Sherdeals

sich mit fremden federn schmücken und dann bashen

ich bin seit 2015/16 dabei da waren die lange nicht dabei
 

Seite: 1 | ... | 139 | 140 |
| 142 | 143  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln