Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 9 von 2025
neuester Beitrag: 27.10.21 15:36
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 50616
neuester Beitrag: 27.10.21 15:36 von: damir25 Ar Leser gesamt: 4227583
davon Heute: 10802
bewertet mit 77 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 2025   

22.09.20 10:35
11

15210 Postings, 5402 Tage noideaZüricher Zeitung

In der deutschen Hauptstadt werden Bürger von der Politik wie Kinder behandelt. Und sie lassen es sich gefallen.
In Deutschlands Hauptstadt ist immer Kindergeburtstag. Was gestern war, kümmert heute nicht. Berlin ist das Muster einer infantilen Gesellschaft.

https://www.nzz.ch/feuilleton/...n-die-kindische-metropole-ld.1575310  

22.09.20 11:02
4

5912 Postings, 5866 Tage AriaariInfo zum Corona-Komplex

Dieses Video und das darin geführte Interview ist vermutlich eines der bisher wichtigsten hier im Club der klaren Worte im Diskurs um den "Corona-Komplex? ...

"Wir pflegen eine unaufgeregte, klare Sprache. In diesem unabhängigen, überparteilichen Informationsangebot empfehlen die Wissenschaftler Prof. Dr. Dr. Walach (Psychologe und Philosoph) und Prof. Dr. Stefan Hockertz (Toxikologie und Immunologie) eine Strategie :

Den klaren Blick auf die Fakten.

Das Video von Prof. Dr. Carsten Scheller u.a. hier:

https://www.youtube.com/watch?v=9tX7_cX5QhY&t=336s

Interessant sind auch die Kommentare dazu.
https://clubderklarenworte.de/den-corona-komplex-verstehen/  

22.09.20 11:10
5

69784 Postings, 8035 Tage KickyGutachten sieht Möglichkeiten f. Berliner Parität

sgesetz . https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/09/...ert-stiftung-spd.html
"Die der SPD nahestehende Friedrich-Ebert Stiftung kommt zu dem Ergebnis, dass ein Paritätsgesetz für die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus verfassungsgemäß sein könnte.
Die Hälfte der Berliner Bevölkerung ist weiblich, aber nur ein Drittel der Abgeordneten im Landesparlament. Die Linken hatten vorgeschlagen, die 50-Prozent-Quote per Gesetz zu erreichen. Es könne Parteien vorschreiben, dass Männer und Frauen immer abwechselnd auf die Wahllisten gesetzt werden müssen und bei Direktwahlen pro Wahlkreis jeweils immer ein Mann und eine Frau gewählt wird.

Die Staatsrechtlerin Silke Ruth Laskowski von der Universität Kassel argumentiert nun in ihrem Gutachten, so ein Paritätsgesetz sei nicht nur mit der Berliner Landesverfassung zu vereinbaren, sondern auch geboten, um Frauen gleiche Teilhabe zu ermöglichen.
In Thüringen hatte das Landes-Verfassungsgericht  ein ähnliches Gesetz gekippt..."

ich hoffe hier geht es ähnlich aus- obwohl ich als Fachfrau auch schon auf merkwürdige Situationen gestossen bin wie die: vielleicht könnte ihre Sekretärin....
ich fand es ganz lustig


 

22.09.20 11:12
9

69784 Postings, 8035 Tage Kicky300 Polizisten Razzia beim Abou Chaker Clan

22.09.20 11:16
5

69784 Postings, 8035 Tage KickyBerlin Senatorin Kalayci denkt über Alkoholverbot

nach ...SPD die Dame
in Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln .. Die drei Bezirke sind von der Zunahme besonders betroffen. Die Gesundheitssenatorin führt das auch auf Partys oder private Feiern mit vielen Teilnehmern zurück....
https://www.rbb24.de/politik/thema/2020/...raech-kalayci-bezirke.html

man kann doch nicht zurückstehen gegenüber München und Söder

Das Leben wird langsam sehr unerfreulich in Berlin, die Leute werden wieder panisch  

22.09.20 11:19
9

69784 Postings, 8035 Tage KickyDemonstranten fordern Umverteilung von Vermögen

"Linke Gruppen vom Aktionsbündnis "Wer hat, der gibt - Die Reichen müssen für die Krise zahlen" hatten zu dem Protest aufgerufen. Bei dem Demonstrationszug vom Adenauerplatz über den Kurfürstendamm bis zum Wittenbergplatz liefen auch linksradikale Gruppierungen mit. ..."
https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/09/...ilung-vermoegung.html  

22.09.20 11:27
8

69784 Postings, 8035 Tage KickyWisam (33) und Karrar (25) B.B., geb. in Bagdad

stehen als Angeklagte vor dem Landgericht
Die Staatsanwältin verliest die Horror-Anklage

? 27. März 2018, Vergewaltigung einer 14-Jährigen, angeklagt der ältere Bruder, Tatort dessen Wohnung.

? 6. Mai 2019, Vergewaltigung einer Frau, angeklagt der ältere Bruder, Tatort wieder dessen Wohnung.

? 18. Januar 2020. Abiturientin Denise T.* (18) aus Dahlem kommt 3.30 Uhr aus dem Techno-Club ?Mensch Meier? in der Storkower Straße (Friedrichshain) und wird laut Anklage von beiden Brüdern und einem dritten Mann in einen SUV KIA gezerrt (zugelassen auf Bruder Wisam). Auf der Rückbank und in einer Wohnung mehrfach vergewaltigt. .7.20 Uhr in Charlottenburg verletzt auf die Straße geworfen....

Urteil 28. Januar 2021."
https://www.bz-berlin.de/tatort/...-vergewaltigt-angeklagte-schweigen
 

22.09.20 11:39
9

14806 Postings, 4989 Tage objekt tief#204, reiner Aktionismus

jahrelang hat der Staat diesem kriminellen Tun zugeschaut und nix unternommen.

Das Riesenvermögen ist im Doppelwaschgang gewaschen und innerhalb dieser großen Familie fein säuberlich aufgeteilt.


Und außerdem, welcher Richter möchte sich gern mit dem Heer an bestbezahlten Anwälten von diesem netten Herrn bzw. der großen Familie anlegen?
 

22.09.20 11:42
8

10276 Postings, 2704 Tage PankgrafSprengstoff-Alarm im Bundestag

In der Poststelle des Bundestag wurde nach B.Z.-Informationen am Dienstagvormittag eine verdächtige Postsendung gefunden.

https://www.bz-berlin.de/berlin/...ckt-sprengstoff-alarm-im-bundestag  

22.09.20 11:45
12

14806 Postings, 4989 Tage objekt tief#209, halb so schlimm Pankgraf

ich krieg auch immer verdächtige Postsendungen. Meistens vom Finanzamt.

Wenn ich diese grauen Breifumschläge schon sehe!! Ist die Farbwahl "grau" auf Psychologie begründet. Also bei mir hauts jedesmal rein und ich werde untertänig.  

22.09.20 12:25
14

9430 Postings, 3189 Tage Sternzeichen#205 Der Auftrag der Politik an Leitmedien ist

Angst zu erzeugen und auf einem stabilen Level zu halten?!

"Mehr als die Hälfte der Corona-Patienten ist nach Genesung noch für Wochen abgeschlagen" lautet die neuste Angst,macherei

Manche sind das auch von der Arbeit, andere nach einer Grippe oder sonstigen Krankheit abgeschlagen.

Habe gerade Post erhalten von Amt dort wurde mir Mitgeteilt das ich seit über 3 Jahren eine bestimmte Meldung mit den Code 92 nicht gemacht haben und das mit Strafandrohung. Nach Nachfrage wurden nur ein paar Millionen Selbständigen einfach nicht informiert, weder schriftlich noch über die Presse.  Dabei ist bei allen alles meldet und alle haben wie es bei fleißig Bürger üblich ist auch alles bezahlt. Mein erste Gedanke war sie haben alle Gelder in den Sozialsysteme  sinnlos verprasst und nun ist man durch die hausgemachte Corona Pandemie in die Eigenverschulden in Geldnot geraten und versucht dies nun auf andere abzuschieben.

Corna ist in meinen Augen der Versuch das eigene Versagen durch aufrecht erhalten von Angst abzulenken.

Sternzeichen  

22.09.20 12:46
12

9430 Postings, 3189 Tage SternzeichenCovid mit schwerste Grundrechtseingriffe seit 1949

Die deutschen Bürger erlebten "gegenwärtig die schwersten Grundrechtseingriffe seit Gründung der Bundesrepublik im Jahr 1949".  Bundes- und Landesregierungen hätten zur Eindämmung der Korona-Pandemie "massiv und zum Teil existenzgefährdend" in die Grundrechte der Menschen eingegriffen durch  die weitreichenden Quarantäne-Regelungen, Geschäftsschließungen, Versammlungs- und Kontaktverbote.

Die Politik mit ihre Leitmedien haben die  pure Angst geschürt.

3000 Verkehrstote - Verbot von Autos "unverhältnismäßig"

Auch Gerichte und Richter  haben sehr lange geb?aucht um sich an das Grundgesetz, Grundrechte und die Menschengerechte in einen Rechtsstaat der Bundesrepublik Deutschland zu erinnern.

Sternzeichen
 

22.09.20 12:52
11

1428 Postings, 4442 Tage niniveDa nennt

der Chefideologe des Paralleluniversums die Veröffentlicher von Interviews mit Dr. Markus Krall in seinem Post 18373 wörtlich "rechtspopulistische Blogger und Youtuber"!

Wie üblich, wird sich mit keinem Wort inhaltlich mit einer Aussage von Dr. Krall auseinandergesetzt, aber die Veröffentlicher pauschal als Rechtspopulisten verunglimpft. Moderationen seitens Ariva: Fehlanzeige!

Der Thread sollte wohl besser "Nationalismus "T"oppen als "Stoppen heißen.  

22.09.20 14:19
6

69784 Postings, 8035 Tage KickyDer Guru der Crash-Vorhersage heisst Markus Krall

" Er ist anerkannter Bankenexperte, und was er zu dem Thema seit Jahren immer wieder sagt, hat Hand und Fuß. Nur, so betonen wir es auch immer wieder ? ob seine Vorhersagen über den Verlauf eines großen Systemkollaps und zur Hyperinflation wirklich genau so eintreffen werden, daran sind Zweifel angebracht. Seine Aussagen zum derzeit ?legalisierten Bilanzbetrug? bei deutschen Banken hatten wir schon mehrfach in Artikeln besprochen (mehr dazu hier).
Im folgenden aktuellen Video zeichnet Markus Krall das Bild der aktuellen Krise aus seiner Sicht. Die aktuelle durch den Coronavirus verursachte Krise treffe auf einen Patienten (Volkswirtschaft) mit Vorerkrankung. Die Immunabwehr dieses Patienten sei schon vorher geschwächt gewesen. Ungleichgewichte seien lange angestaut worden. Die Volkswirtschaft sei dann ohne Reserven in diese Krise gegangen, so seine Meinung.

Markus Krall ist sich sicher, dass die Märkte kollabieren werden. Als Erstes würden die Aktienmärkte einbrechen, und danach die Märkte für alternative Assets, die völlig überbewertet seien. Die gewaltigste Blase der Menschheit besteht laut Markus Krall an den Anleihemärkten. Hier werde der Crash kaskadenartig ablaufen. Dazu gibt er im folgenden Video sehr interessante Erläuterungen. Am Ende gehe es für die Anleger um die große Flucht in Cash und Gold!....
Zwei, drei Jahre lang werde es eine fundamentale Wirtschaftskrise geben. Danach müssten sich die Menschen entscheiden. Wolle man in einer staatlichen Zuteilungswirtschaft leben, oder entscheide man sich für die freie Marktwirtschaft..."
https://finanzmarktwelt.de/markus-krall-blase-krise-172753/

Seit September 2019 ist Krall Mitglied und Sprecher der Geschäftsführung der Degussa Goldhandel GmbH
https://www.degussa-goldhandel.de/infos/impressum/

"Besonders kritisch sehen es Finanz-Experten wie Ali Masarwah vom Fondsanalysehaus Morningstar, wenn die Crash-Prophezeiungen mit handfesten ökonomischen Interessen verknüpft sind, etwa dem Vertrieb von spezialisierten Fonds oder anderen Finanzprodukten. Und so birgt auch die Strategie des neuen Degussa-Chefs Krall Risiken.
Auch in der Edelmetallbranche selbst wächst die Kritik an Marktteilnehmern, die bei Anlegern die Angst vor dem Crash schüren. So sagt etwa York Tetzlaff, Chef der Fachvereinigung Edelmetalle: ?In Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheiten gehen die Meinungen zur zukünftigen Entwicklung schon immer weit auseinander. Auch Extremszenarien gehören dazu. Angstmacherei eher nicht.? ..
Auch Hans-Günter Ritter, Leiter Edelmetallhandel bei Heraeus, sagt: ?Als Technologieunternehmen sehen wir derzeit Risiken, aber auch viele Chancen, die sich durch Digitalisierung und Innovationen ergeben.? Ritter unterstreicht: ?An Weltuntergangsszenarien glauben wir nicht."

Er muss nach Handelsblatt-Informationen auch hochkarätige interne Abgänge verkraften. Mit Oliver Heuschuch, Leiter des Edelmetallhandels und Co-Geschäftsführer Raphael Scherer sind gleich zwei Top-Manager kürzlich ausgeschieden. Weder die Manager noch Krall wollten sich zu den Personalien äußern..."
https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...7f5rJi1S2quHtnuM-ap6  

22.09.20 15:04
7

30793 Postings, 5703 Tage AnanasNazi-Demos raus aus Bärlin, diese Stadt muss

sauber bleiben.  ? Will Rot-Rot-Grün rechte Demonstrationen in Berlin verbieten?"

?Nazis raus, Nazis raus, Nazis, raus usw. usw. Rechte sind nun mal Nazis, und Nazis gehören auf dem Scheiterhaufen der Geschichte. Ob nun Konservative, Rechtsgerichtete oder Rechtsextreme, in der Zusammenfassung - um das mal zu vereinfachen ? sind das doch alles Braunhemden oder sogenannte Nazis bzw. heute sind es ja Neonazis , denn die richtig bösen Nazis sind doch längst vom Zeitlichen gesegnet - hoffentlich jedenfalls.

Zitat:? In einem neuen Gesetz wird das Verbot von Versammlungen geplant, die den ?öffentlichen Frieden stören?. Gemeint sind aber offenbar keine linken und linksextremen Aufmärsche, kritisiert Gunnar Schupelius. ?Zitat Ende.

Herr Schupelius aus der Berliner Zeitungszentrale ist auch so ein Kritiker des Berliner ROT-ROT-GRÜNEN Senats. Soll er ruhig kritisieren, die Auflage der Zeitung ist eh rückläufig. Die Hippen und Elitären in Berlin lesen längst alle online ihre Nachrichten.

Dieser Querulant Schupelius gehört doch zu den Medien-Dinos und ist wohl selber so ein RECHTER ? Na vielleicht so gar ein klammheimlicher Nazi. Klar muss alles passen im freien Berlin, und was nicht passt, wird passend gemacht, also
NAZIS RAUS, NAZIS RAUS, NAZIS RAUS. Meine Güte, da läuft ja gar keiner raus aus Bärlin. Vielleicht hat der Berliner Senat im Eifer des Gefechts mit seinem ?neuen Versammlungsgesetz? mit Kanonen auf Spatzen geschossen?

Egal, der Versuch war doch klasse?
NAZIS RAUS, NAZIS RAUS, NAZIS RAUS. Nun ist aber gut, da laufen sie ja schon , ja wo laufen sie den hin, ach ist der Rasen schön GRÜN.

https://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/...u8gTjYJfBgKXTlwBYBGb3Qey08


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

22.09.20 15:08
10

15210 Postings, 5402 Tage noideavor allem, wer definiert was ein Nazi ist ?

22.09.20 15:10
13

15210 Postings, 5402 Tage noideaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.20 13:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

22.09.20 15:10
12

15210 Postings, 5402 Tage noideaman oh man !

Jeden Tag ein Schritt weiter weg von einer Demokratie !  

22.09.20 15:11
10

3726 Postings, 1595 Tage 1 SilberlockeHeimarbeit: Zahlreiche Verstöße gegen Datenschutz

In der Coronakrise arbeiten viele zuhause. Auch dort müssen vertrauliche Daten geschützt werden. Doch der Datenschutzbeauftragte geht davon aus, dass die Regeln nur selten eingehalten werden.
 

22.09.20 15:14
13

2768 Postings, 1116 Tage indigo1112"Nazi ist jeder"...

..."der noch seine Tassen im Schrank hat"...  

22.09.20 15:44
10

30793 Postings, 5703 Tage AnanasIch denke, alles was rec hts von der CDU/CSU

steht/sitzt/ läuft/ wählt, sind NAAAAAAAAAAAAAAAAZIS. Doch wer es ganz genau wissen will muss im Threat "Nationalismus stoppen" nachfragen. Nur die da können einen wirklich das Richtige einschenken.

Bis dahin heißt die Devise
NAZIS RAUS, NAZIS RAUS, NAZIS RAUS?. Ich bin Rechtshänder, ich schlafe auf der rechten Seite, und gehe stets auf der rechten Straßenseite ?...NAZI RAUS, NAZI RAUS, NAZI RAUS ???????. Ich bin im konservative Schützenverein und besuche am Samstag einen Stammtisch, NAZI RAUS, NAZI RAUS, NAZI RAUS, zudem interessiert mich der Werdegang der BÜRGERLICHEN AFD , NAZI RAUS, NAZI RAUS,NAZI RAUS?..

Ich bin klein, mein Herz ist rein, soll niemand drin wohnen als ????????
..RAAAAAAAAAAAAAUS du, wir wissen genau was du denkst!

https://www.ariva.de/profil/ulm000 .

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
81851557_599753637450594_5406426577900....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
81851557_599753637450594_5406426577900....jpg

22.09.20 15:51
10

15210 Postings, 5402 Tage noideaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.20 13:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

22.09.20 15:59
2

20 Postings, 401 Tage elitegeniusRaus

Nazi und AFD raus!  

22.09.20 16:01
11

5912 Postings, 5866 Tage AriaariDBK schließt jede 5. Filiale

Deutsche Bank will jede fünfte Filiale schließen.

Die wegfallenden Arbeitsplätze gehören zu den 18.000 Stellen, deren Abbau im Rahmen der neuen Konzernstrategie Vorstandschef Christian Sewing im Juli 2019 angekündigt hatte.

So machen wir das ...

https://www.t-online.de/finanzen/news/...e-staedte-sind-betroffen.htm  

22.09.20 16:04
16

15210 Postings, 5402 Tage noideaaha !

da haben wir es schon !  Die AfD ist eine demokratische gewählte Partei und der Verfassungsschutz hat die Partei noch nicht verboten !
Nur weil dir diese Partei nicht gefällt, hat sie umso mehr eine Daseinsberechtigung. Gerade wegen solchen Leuten wie du, ist diese Partei so wichtig :-)  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 2025   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln