Blockescence PLC Chance mit Blockchain und Gaming

Seite 1 von 21
neuester Beitrag: 01.03.21 12:49
eröffnet am: 11.06.18 19:52 von: Old_Tiu Anzahl Beiträge: 516
neuester Beitrag: 01.03.21 12:49 von: Maaaaxi Leser gesamt: 70053
davon Heute: 317
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21   

11.06.18 19:52
3

139 Postings, 1671 Tage Old_TiuBlockescence PLC Chance mit Blockchain und Gaming

Hallo Freunde des gepflegten Investments.
Hier soll es um einen Meinungsaustausch zu den Chancen der Blockescence PLC gehen.
Die Blockescence PLC hält 36% an der Gamigo AG, die Gamigo AG ist ein deutscher Publisher für Browserspiele und nach eigenen Angaben einer der führenden Akteure in Europa.
Wie wird sich Blockescence PLC entwickeln und welche Risiken gibt es?

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21   
490 Postings ausgeblendet.

10.02.21 15:15

1231 Postings, 3895 Tage BOS67maaaaxi

Ich muss ehrlich sagen das ich damit  leider nicht viel anfangen kann und ich auch nicht immer die Zeit, aufgrund der Arbeit , habe mich damit stundenlang zu beschäftigen.  Aber ich schätze deine Aussage mal als für gut ein. schönen Gruß aus Basel  

10.02.21 20:04
1

628 Postings, 1768 Tage MaaaaxiPeergroup im Vergleich

Also wenn man in der Peergroup mal ausrechnet, wie hoch die Unternehmen (zB Embracer, Stillfront, Media&Games usw) bewertet sind, also das Verhältnis aus Unternehmenswert (EV oder Marktkapitalisierung) und betrieblichen Kennzahlen, z.B. Umsatz / EBITDA oder Reingewinn, dann sieht man, dass die Konkurrenz teilweise 2-2.5 mal so hoch bewertet ist.

D.h. also, würde sich der M8G Kurs beispielsweise hypothetisch verdoppeln, dann wäre das Unternehmen basierend auf den Kennzahlen in etwa gleich hoch bewertet wie die Peergroup.

Und das, OBWOHL M8G deutlich schneller wächst, also man dem Unternehmen eigentlich eine höhere Bewertung zuschreiben könnte.  

14.02.21 15:31

1068 Postings, 2022 Tage Glatzenkogelder Aktionär

jetzt auch zu M8G. war nur ne Frage der Zeit...  

16.02.21 11:55

7 Postings, 70 Tage Nick126Dachte

wenn so ein Wert erst einmal auf einer Plattform wie "Der Aktionär" erwähnt wird, geht es weiter gen Norden. Aktuell scheinen aber Gewinnmitnahmen vorzuherrschen. Bin auf die weitere Entwicklung gespannt.  

16.02.21 12:50

89 Postings, 412 Tage stoamArtikel

Ein Artikel im "der Aktionär" beflügelt doch keine Aktie mehr.
Oder mal ehrlich, kauft jemand von Euch eine Aktie, weil Sie im "der Aktionär" empfohlen wird?
 

16.02.21 17:18

628 Postings, 1768 Tage MaaaaxiJa

17.02.21 10:48

7 Postings, 70 Tage Nick126Kennt jemand News oder Gründe

für den doch starken Abverkauf derzeit?  

17.02.21 18:12

8 Postings, 304 Tage HenzelNick126

Gewinnmitnahmen in allen Werten die "Gut" gelaufen sind . Durch alle Sektoren und vor allem bei allen gehypten Aktien . Hier ist der Abverkauf noch moderat .

Inflationsängste . Dir Leute bauen Cash auf. Vielleicht wollen die alle damit in den Bitcoin rein.  

18.02.21 10:14

79 Postings, 391 Tage horikaMedia and Games

Media and Games Invest übertrifft ihre Umsatz und EBITDA Ziele deutlich; Bekanntgabe vorläufiger Geschäftszahlen für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2020   --  https://news.guidants.com/#!Artikel?id=9213145  

18.02.21 11:45

1068 Postings, 2022 Tage Glatzenkogelda sind

ja die letzten Tage noch schön ein paar vor dieser News rausgeschüttelt worden....  

18.02.21 13:48
2

628 Postings, 1768 Tage MaaaaxiVorabzahlen

Geil, dass die jetzt schon da sind :) Passend zum Wochenauslang, erstmal 'nen Sektfrühstück gegönnt heute morgen.

Hammer Wachstum.
Bin gespannt, ob sich das noch beschleunigen kann, in den Zahlen ist die KingIsle Integration ja noch gar nicht berücksichtigt. Bin schon auf das nächste halbe Jahr gespannt!!!  

18.02.21 21:07

683 Postings, 1931 Tage Falco447Und

ich bin erst auf die nächsten 10 Jahre gespannt.^^  

18.02.21 23:08

628 Postings, 1768 Tage Maaaaxi20-30% für mindestens 5 Jahre

Je Jahr.
Also schonmal Bierdeckelrechnung 1.25^5=3
 

20.02.21 09:05

79 Postings, 391 Tage horikaExtraordinary General Meeting

The Company's authorised share capital is currently set at ?300,000,000 divided into 300,000,000 ordinary shares having a nominal value of ?1 per share. To ensure that the Company maintains a sufficient amount of authorised share capital to allow it to raise the capital required to fund the further growth of its business (including through acquisitions), the Board proposes that the Company's authorised share capital be increased by ?20,000,000 to ?320,000,000.    ----In order to make the Company more attractive to international investors, the Board proposes that the Company be converted into a Societas Europaea ("SE") (the "Conversion"). In the Board's view, the Conversion will consolidate the Company's European nature and will strengthen its international dimension. In addition, the Conversion will also allow the Company to benefit from a homogeneous legal framework which is generally recognised across the European Union.  https://www.boerse.de/nachrichten/...rdinary-General-Meeting/31682383  

20.02.21 12:30

628 Postings, 1768 Tage MaaaaxiHeißt: bald Kapitalerhöhung

Richtig?
Und das bedeutet, man möchte bereits weitere Targets akquirieren, true?  

23.02.21 12:19

89 Postings, 412 Tage stoamKapitalerhöhungen

Die Kapitalerhöhungen nerven, ich weiss nun nicht was schneller steigt. Die die Anzahl Aktien durch Kapitalerhöhungen oder der Umsatz.
Jemand eine Ahnung wieviele Aktien im Umlauf sind?
Falls ja wo kann ich dies nachlesen?
 

24.02.21 20:52

1231 Postings, 3895 Tage BOS67alles ruhig hier...

passiert hier noch mal was ?  

25.02.21 08:09

1231 Postings, 3895 Tage BOS67warum geht das dingen

nicht mal ab wie Ga.e stop? echt arm  

25.02.21 08:29

68 Postings, 751 Tage MKMxxBos67

das einzige was du kannst ist meckern, dass es nicht in jeder Position von dir (wie bspw. geely) jeden Tag Kursexplosionen gibt.

Freu dich doch lieber, dass an den Tagen wo alles um 5-15% abrauscht, M8G recht konstant bleibt.  

27.02.21 09:18

1231 Postings, 3895 Tage BOS67scheint ja echt nur mich

wohl zu interessieren das das Dingen ohne ersichtlichen grund abrauscht. euch scheint das am arsch vorbeizugehen.  Ist wohl logisch das ich mich aufrege wenn meine 5stellige Investition sich verringert.  

27.02.21 09:37

2104 Postings, 5417 Tage hello_againabrauschen...

@BOS67

ich denke, dass es weiteren hier im Board Aktiven ähnlich geht, wie mir.

a, Einstieg bei 1,20-1,50Euro. Die wöchentlichen Schwankungen zwischen 3,80 und 4,40Euro entsprechen dann 50% meines Einsatzes. Was interessieren mich die Schwankungen, ob ich die eine Woche mal 200% und die andere Woche mal 300% im Plus bin?

b, Wenn ich davon überzeugt bin, dass auf die aktuell 200%-300% plus nochmal eine Verdreifachung kommen kann, interessieren mich die jetzigen Schwankungen noch weniger...


GME und MGI haben mMn nur zwei Dinge gemeinsam: börsengelistete Unternehmen und haben etwas mit digitalen Spielen zu tun.  

27.02.21 10:14

628 Postings, 1768 Tage MaaaaxiHelloagain

Und das M im Aktiensymbol  

27.02.21 23:04

1231 Postings, 3895 Tage BOS67hello again.

Schön das du einen guten EK hattest . Ich bin leider erst mit 3,80eingestiegen  

01.03.21 10:52

2104 Postings, 5417 Tage hello_againEK

@BOS67
3,80, ist doch in Ordnung.

Die Q1-Zahlen kommen im Mai. Dann werden KingIsle und LKQD integriert sein.
Die Markkapitalisierung ist zurzeit bei 500mio. Bei dem geplanten Wechsel der Gesellschaftsform und des Sitzes werden dann Möglichkeiten für größere Investoren frei.
Zusätzlich besteht Aufholbedarf ggü den Marktbegleitern...

Abwarten. Ich bin für mich überzeugt, dass hier noch mehr kommt.  

01.03.21 12:49

628 Postings, 1768 Tage MaaaaxiHalbjahreszahlen

Leute, wie fandet ihr die Präsentation zu den Halbjahreszahlen?
Was ist euch besonders ins Auge gestochen?

Ich finde es krass, wie viele organische Wachstumsprojekte die Leute bei M8G in Petto haben, es wurde ja nur ein kleiner Ausschnitt gezeigt.

Auch das Wachstum im Mediabereich war stark. Verve Edge ist ein tolles Projekt!!!!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln