finanzen.net

Blackfrog´s Chiligarten

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 27.01.11 13:53
eröffnet am: 22.01.11 14:56 von: blackfrog Anzahl Beiträge: 35
neuester Beitrag: 27.01.11 13:53 von: blackfrog Leser gesamt: 1481
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2  

22.01.11 14:56
6

906 Postings, 3940 Tage blackfrogBlackfrog´s Chiligarten

Anläßlich des heutigen Anfang meiner Chili-Saison 2011 hab ich mir gedacht mal einen Thread über Chilis zu machen. Hier kann alles rein was Chilis und deren Anzucht angeht.
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!
Seite: 1 | 2  
9 Postings ausgeblendet.

22.01.11 17:48

50212 Postings, 4006 Tage BasterdStargater: draußen

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

22.01.11 17:50

50212 Postings, 4006 Tage Basterdblackfrog: das habe ich noch nie gemacht

In 2010 hatte ich die 2. Chili-Generation draußen stehen... da, wo die Bienchen sind. 100+X Schoten.

Die erste Generation bekommt gar keine Blüten mehr. Sie lebt und wächst, aber ohne Blüten.

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

22.01.11 17:51
2

584 Postings, 3959 Tage SharkShortyna endlich ich dachte schon es gibt nur mich

der so geisteskrank ist und sich der Chillizucht verschworen hat.

Aber ich glaub ich bin dennoch etwas "krank" *g*. Ich hab derzeit 61 Pflanzen und züchte gerade 23 Neue. "Kinderchilli" ist leider nicht dabei die Meisten sind im Bereich von 125.000 Scoville. Die Neuen sind jetzt bei 500.000.

Mal ernst ich glaub meine Freundin findet das nicht ganz so toll, dass statt Blumen Chillis dastehen.

Kann man daraus irgendwie Geld machen ???
-----------
"Apathie ist der Handschuh in den das Böse seine Hand gleiten lässt."

22.01.11 18:01
1

1976 Postings, 3525 Tage StargaterAus FFM

22.01.11 18:05
2

906 Postings, 3940 Tage blackfrogDie erste Generation

ist eventuell schon zu alt oder macht einfach nur Pause, weil entweder das Licht oder die Nähstoffe nicht ausreichen.

@Shark shorty: Es gibt noch mehr so "Kranke", mach Dir da nicht solche Sorgen. Ich hab jetzt nicht soviele, aldiweil ich im Winter arge Platzprobleme habe. Daher muß ich sie leider sterben lassen, sobald sie getragen haben.  Sorten hab ich etliche, von nix bis über 1 Mill. Scoville (Geisterchili). Das mit der Freundin kenne ich ;-)), Geld machen kann man, aber sehr aufwendig, und ob sich das lohnt????
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!

22.01.11 18:09

584 Postings, 3959 Tage SharkShortyNa Gott sei dank

Ich mach aus dem Pflanzen meist Chillioel oder trockne Sie und dann in die Mühle.

Ich hab das große Glück das in meinerm Keller viele Fenster mit Licht sind und die Temperaturen nicht unter 7° C sind und da halten die ganz gut.

Ich dachte an Samenverkauf etc. oder denkst du da kommt nix bei rum ? Ich mein bei der Menge.
-----------
"Apathie ist der Handschuh in den das Böse seine Hand gleiten lässt."

22.01.11 18:16

906 Postings, 3940 Tage blackfrogshark shortie

Man kann die Sorten sicherlich bei Ebay unterkriegen, aber dann kommen Fragen, sortenrein? Lizenzen? Keimfähigkeit? mind. Gewerbeschein, Recyclingkosten, etc. Das macht die ganze Sache kompliziert und eventuell ziemlich teuer, wenn man abgemaht wird.
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!

22.01.11 18:18

584 Postings, 3959 Tage SharkShortyok seh ich ein ABER

bitte NIEMALS wieder "shortie" schreiben .... das macht Sinn das das SHORTY heist und nicht anders lieber Froschi ;-)

aber danke für den Rat...

freu mich das es endlich mal dazu einen Thread gibt
-----------
"Apathie ist der Handschuh in den das Böse seine Hand gleiten lässt."

22.01.11 18:20

50212 Postings, 4006 Tage BasterdIch finde gerade meinen alten Chili-Thread nicht

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

22.01.11 18:21

906 Postings, 3940 Tage blackfrogupps

is mir gar nicht aufgefallen (keine Absicht) sorry, welche Sorten haste denn?
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!

22.01.11 18:21
1

50212 Postings, 4006 Tage BasterdNun ja... Chilis sind Überlebenskünstler

Manche Arivaner haben meine Chilis nicht überlebt.

Und ich habe auch noch Zitronen...

;q)#

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

22.01.11 18:25
1

584 Postings, 3959 Tage SharkShorty@ blackfrog

- Bird Pepper Wild
- Cayenne Long Slim und
- Jalapenos

also wie gesagt schöne bunte Mischung
-----------
"Apathie ist der Handschuh in den das Böse seine Hand gleiten lässt."

22.01.11 18:25

906 Postings, 3940 Tage blackfrogHab derzeitlich

nur Chilis und eine Zierbanane (die aber halbtot)....
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!

22.01.11 18:34
3

906 Postings, 3940 Tage blackfrogShark Shorty

(habs gelernt)

Dann haste ja ca. 20 Pflanzen pro Sorte!?!

Es werden bei mir erstmal vorraussichtlich folgende Sorten

Civitella
Baskent
Habanero Chocolate
Habanero neon yellow
Bhut Jolokia
Bhut Jolokia Brown
Cowhorn
Lemon Drop
Devils Tongue red
Habanero white bullet

Damit ist der Inkubator ersteinmal voll und was als zweite /dritte charge kommt, werd ich noch mal überlegen.Wahrscheinlich ein paar die ich 2010 nicht hatte.
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!

22.01.11 18:36
1

233876 Postings, 5926 Tage obgicouAha

ein Bananenmörder(!) weilt uns!!!!
als ob jemand wie ich von Chili satt werden würde  

22.01.11 18:41
1

906 Postings, 3940 Tage blackfrogobgicou

Dann mußte halt Paprikas essen (gehören übrigens zu den Chilis)! ;-)
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!

22.01.11 18:50

584 Postings, 3959 Tage SharkShortyja die Sortenvielfalt ist noch eingeschränkt

aber ich werd die langsam ausbauen. Ich verschenk auch teilweise Pflanzen an Freunde wenn Sie noch jung sind. LEIDER schaffen die es meist nicht die richtig zu züchten.

Sag mal ich hab ne Fachfrage:

Hab mir dieses Jahr nen Minigewächshaus gekauft und Pflanztöpfchen aus Torf. Jetzt hab ich das Problem das die teilweise schimmeln. Hatte ich noch kein Jahr. Ist das normal oder was mach ich falsch ?
-----------
"Apathie ist der Handschuh in den das Böse seine Hand gleiten lässt."

22.01.11 19:09
2

906 Postings, 3940 Tage blackfrogGegenfrage

Minigewächshaus, mit Heizung?
Die Torftöpfe hast Du gekauft eingesetzt und schimmeln jetzt?
Passiert leider öfter.
Das mit den Torftöpfen hab ich mir wieder abgewöhnt, ist einfach aber ich finde das Zeug nicht den Brüller (nehme einfache Anzuchterde und Plastiktöpfe). Das mit dem Schimmeln hatte ich auch gehabt, aber mit nem einfachen Trick zu umgehen. Alle Hausfrauen jetzt bitte weghöhren! Etwa 30-45 Min in den Backofen bei ca 120 Grad (NUR die Erde NICHT die Samen!!!). Die Samen lege ich vorher in Kamillentee ein (für ein par Stunden). Erde abkühlen lassen!!! Dann sollte es klappen. Den Schimmelbefall kannst Du damit zwar nicht verhindern (Schimmelsporen gibts überall in der Luft) aber solange hinauszögern, bis die Planzen da sind und auch nicht mehr die 26 Grad  und 100% Luftfeuchte zum Keimen brauchen. Stehen sie ersteinmal außerhalb des Gewächshauses (z.B. Fensterbank) ist die Schimmelgefahr recht klein. Außer Du gibst den Pflänzchen nicht die Zeit zum abtrocknen der Erde.
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!

22.01.11 19:53

584 Postings, 3959 Tage SharkShortydanke dir

nee ohne Heizung stehen aber im Wohnzimmer bei ca. immer 25 °  also in sofern sehr gute Bedingungen ...

danke nochmal für den Tipp
-----------
"Apathie ist der Handschuh in den das Böse seine Hand gleiten lässt."

23.01.11 09:17
1

906 Postings, 3940 Tage blackfrogShark Shorty

Am besten auf die Fensterbank über ´ner Heizung, das sollte recht gut funktionieren. Licht ist dann auch recht wichtig, bringt Impulse zu wachsen.
Meine Pflanzliste hab ich kurz überarbeitet:
Bolivian Rainbow
Jalaro
Suryamukushi
Cowhorn
Equador Purple
Early Jalapeno
Feuerkuss gelb
Lemon Drop
violetter Cayenne
Black namaqualand
Apache
Baskent
Jeno´s Chili (aus Sri Lanka, genaue Klassifizierung hab ich da noch nicht)

Kennt eigentlich jemand eine vernünftige Database zu Chilis? Hatte mal eine, aber den Link verloren (Schleppi hat Selbstmord begangen).
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!

23.01.11 10:25
1

50212 Postings, 4006 Tage BasterdFensterbank ?

Dafür sind meine viel zu groß.

Was für Winzlinge züchtet Ihr denn ?

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

23.01.11 10:26
1

50212 Postings, 4006 Tage BasterdNicht mal meine Zitrone

... paßt mehr auf eine Fensterbank. Und die ist auch gerade erst im zweiten Jahr.

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

23.01.11 10:47
3

2053 Postings, 5213 Tage hello_again@blackfrog

interessantes Thema :)

Wie fängt man an, einfach die Samen aus einer Chili nehmen und keimen lassen? Züchtest du in Deutschland?

War vor einer Weile mal in Indien unterwegs, hatte Hunger. Der einzigen Schuppen, den ich gefunden habe, verkaufte überbackene Chili. War recht lecker :)  
Angehängte Grafik:
chili.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
chili.jpg

23.01.11 22:27
1

906 Postings, 3940 Tage blackfrogBasterd

naja, wenn sie keimen und darum ging es ja, sind sie nunmal klein und passen auf eine Fensterbank. Irgendwann passen nicht mehr alle drauf, da haste recht. Aber es gibt auch kleinere Sorten, die passen immer auf eine Fensterbank.
@hello again
jipp man kann Samen aus einer Chili nehmen und diese keimen lassen (klappt meistens aber nicht mit einer Supermarktfrucht (wills nicht ausschließen), da diese sehr oft bestrahlt werden und damit ihre Keimfähigkeit verlieren)
Ich züchte in D.
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!

27.01.11 13:53

906 Postings, 3940 Tage blackfrogSamentausch ...

.... hat da jemand Interesse? Oder Pflanzen, falls vorhanden?
-----------
Möge der große Frosch mit Euch sein!
Ceterum censeo Pfandi et Delfi ex turmae expellendos esse!!

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME
NikolaA2P4A9
Siemens AG723610
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB