finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9469
neuester Beitrag: 26.02.20 07:42
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 236717
neuester Beitrag: 26.02.20 07:42 von: Taylor1 Leser gesamt: 29254176
davon Heute: 6182
bewertet mit 248 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9467 | 9468 | 9469 | 9469   

02.12.15 10:11
248

Clubmitglied, 27420 Postings, 5473 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9467 | 9468 | 9469 | 9469   
236691 Postings ausgeblendet.

25.02.20 22:17
7

3608 Postings, 469 Tage Dirty JackTG

zeigt bei mir 11,25 Euronencent.
Damit schalte ich heute erst mal ab und erwarte morgen etwas mehr!  

25.02.20 22:26
1

3 Postings, 3 Tage Investor2020Geht's jetzt los?

Bei L&S wurden schon 11,3 gezahlt - da läuft doch etwas richtig gut. :)  

25.02.20 22:29
4

2543 Postings, 631 Tage DrohnröschenEinsendeschluss

für die Depotauszüge ist übrigens morgen 6.30 Uhr.  

25.02.20 22:32
6

585 Postings, 1934 Tage the_aaHab schon bemerkt

das hier viele Oberösterreicher vertreten sind (Post ist völlig off-topic und sinnfrei)

Grüße aus dem Passauer Land ;)  

25.02.20 22:34
11

474 Postings, 777 Tage Wald111Wenn der Kurs

wie immer nach der Euphorie abschmiert,ist diesmal sicherlich der " Virus " Schuld alle anderen Ausreden hätten wir ja schon!
Ruhe in Frieden Steini  

25.02.20 22:38
2

4070 Postings, 1415 Tage tom.tom@Szenealternativ

Ich lese deine Postings nicht...ich geb gleich einen schwarzen Stern, und
immer hast du ihn verdient!

Bashen ohne konstruktive Inhalte, gerne auch negativ...wenn es denn angebracht ist, geht gar nicht!
 

25.02.20 22:46
4

4070 Postings, 1415 Tage tom.tom@Szene...

War der AA-Mann wieder da?
-----------------------------------

Dein bislang am Besten bewertetes Posting, habe dich bisher gnadenlos unterschätzt...SORRY dafür!

Manchmal braucht es einfach Zeit um die Börsenpäpste zu erkennen...danke für die Erleuchtung!!!

Jetzt muß ich aber noch flott mit dem Hund raus...sonst macht er AA in die gute Stube....  

25.02.20 22:55
16

396 Postings, 582 Tage kd2goZahlen kommen

bekanntermaßen demnächst. Schön, von einigen Töchtern kennen wir diese ja bereits. Ich bin überzeugt, dass die Darstellung der Zahlen der anderen Töchter ebenfalls positiv sein wird.
Darüber hinaus werden wir sicher mit einem recht allgemeinen ?Gesamteindruckstatement? (ist das ein Wort fürs SH Wörterbuch?) seitens der GF berieselt. Ob wir im Detail mehr erfahren, werden wir lesen - und ich bin da eher skeptisch.

Meine ersten Steinis kaufte ich im Sommer 18, am Tag und kurz vor der Einigung mit den Gläubigern, da ich dachte, dass das schnell hochgeht und dann wieder nach Plan läuft. Naja, es stieg ja auch und ich verkaufte nicht, sondern kaufte ein paar Mal zwischen 8 und (ich glaub 16 ct) nach. Dann der Absturz von den 24ct. Als wir wieder abwärts der  14ct (oder so) lagen, kaufte ich wieder weiter ein. 2019 dachte ich dann, mit den 12 Cents wird?s wohl der Boden sein und ich kaufte - wenn darunter - wieder ein. Eigentlich konnte ich mir diesen Kurs schon nicht mehr erklären, da  aus meiner Sicht die Situation bereits ungleich besser als im Sommer 18 war.  
Dann der nächste Absturz auf 5ct. Ich überlegte erneut nachzukaufen, tat es aber final nicht - und tue es auch jetzt nicht. Genau so wenig verkaufe ich meine Steinis jetzt. Ich will es - wie andere auch - einfach wissen. Für einen kleinen Zock ist mir das Risiko, den Zug abfahren zu sehen, einfach zu groß. Retroperspektiv  wäre es richtig gewesen, aber Steinhoff kann mein Glück werden.

Weshalb habe ich dann nicht bei 5ct zugekauft? Ganz einfach. Hätte ich bspw. nochmal den Bestand um 50% erhöht hätte ich meinen Einstand nur im kleinen Centbereich verbessert, aber im Falle eines (halte ich für eher nicht wahrscheinlich, aber ich kann ja nicht reinschauen) Ausfalls würde ich noch mehr Geld verlieren. Funktioniert die Kiste aber wie erwartet, dann geht?s mir auch mit meinem derzeitigen Invest ausgezeichnet und da kommt?s mir aus der heutigen (ungierigen) (auch ein Wort fürs Wörterbuch?) Betrachtung nicht darauf an, ob ich um 50% mehr Shares halte. Mag sein, dass mich das irgendwann mal ärgert, aber gestern, heute und morgen sicher nicht.

Selbstverständlich freut es mich aber, das wir nun zumindest wieder das 10ct+ Niveau erreicht haben. Aus meiner Sicht gibt es auch keinen Grund weshalb wir nicht weiter steigen, aber in der Vergangenheit wurde uns eindrucksvoll gezeigt, dass das anders als von uns gedacht, doch passiert.

Den GP sehe ich als schwierig an. Sollte man den tatsächlich erreichen, so wird dies (leider) noch dauern. Viel größere Chancen sehe ich in Blockeinigungen, also mit diversen Gruppen. Bspw. TILP und VEB gleichzeitig. Aber ich weiß natürlich genaus so wenig wie wir alle (oder noch weniger), daher kann ich hier nur spekulieren.

Den Maulkorb des Managements verstehe ich nach wie vor. Transparenz vereinfacht hier das Handeln eher nicht. Für uns natürlich nicht schön und das merkt(e) man auch im Kurs.

Eines sollten wir nicht vergessen. Die Kläger, die Gläubiger, die Mitarbeiter, das Management, die Rechtsanwäte, die Berater, die Lieferanten (ob aus China oder anderen Teilen der Erde), die Aktionäre, alle haben Interesse am Überleben von SH, da ein ?Aus? für die genannten Gruppen immer nur die zweite (oder dritte) Wahl wäre.

In diesem Sinne wünsche ich uns eine gute SH Präsentation und kein Fallback im Kurs!

Schönen Abend, kd2go  

25.02.20 22:59
15

1053 Postings, 1446 Tage Grisu1Ich hatte mal einen ganz lieben Freund

er hieß Ralf Maiwald. Weil ich ihn so lieb hatte, nannte ich ihn liebevoll Ralle oder auch einfach nur Wald. Er bat mich ständig um Unterstützung gegen seine Rechtschreibschwäche da er leider keinen vernünftigen Schulabschluss hatte. Ich hatte aber sehr schnell gemerkt, dass es bei ihm keinen Sinn machte und es nur vergeudete Zeit für mich war. Er kam dann auf die Idee, tolle Videos zu drehen und die bei YouTube einzustellen. Nachdem er merkte, dass sich die Leute aber alle nur lustig über ihn machten, beschloss er seine Zeit sinnvoll in diversen Foren zu verbringen. Heute habe ich leider keinen Kontakt mehr zu meinem lieben Freund. Man wollte ihn, so hieß es, auch in keinem Forum mehr haben.

Warum ich euch die Geschichte erzähle...ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht.  

25.02.20 23:17
3

221 Postings, 771 Tage Arku75@Wald

Mensch Waldi...schon wieder den abfahrenden Zug verpasst?? Du musst auch mal lernen früher aufzustehen!!...tztz...  

25.02.20 23:27
4

1 Posting, 1 Tag Prinz Charmin@Drohnröschen

...ich hab mich extra im Forum angemeldet. Ich hab unschlagbare 1900 Steinis. Wo wollen wir dann unsere Hochzeitsreise verbringen? ;)  

26.02.20 04:03
3

468 Postings, 77 Tage NoCapWenn eine Aktie...

....seit Jahresbeginn um 120% steigt kann zwar nur bedingt von einem ?gesunden? Anstieg sprechen, ABER das ist mir im Grunde genommen scheißegal! :O)

Grüße aus der Pool Position without Marusch Move!

noCap  

26.02.20 06:43
1

11927 Postings, 2691 Tage H731400@ kd2go and all zum Thema GP

Moin, das Thema wird zum großen Teil komplett falsch verstanden. Es geht beim GP in 1. Linie darum, sich mit der VEB und Tilp z.b. zu einigen. Es geht darum "soweit zu kommen" das Banken bereit sind umzuschulden ! Man muß sich nicht mit jedem einigen, ich persönlich würde es bevorzugen wenn wie geplant die ganzen Claims in Südafrika zusammengefasst werden und 10+ X Jahre dauern. Solange das die Banken nicht stört ist alles gut. Welches Unternehmen hat keine Rechtsstreitigkeiten ?  

26.02.20 07:10

4729 Postings, 1804 Tage Taylor1schauen wir mal

Glückszahl ?13?
Sehen wir es heute,morgen dann bei einigen News noch beigepackt mit dem Zahlen 2xCent?
oder heisse luft.
 

26.02.20 07:14

30 Postings, 367 Tage HW.4Taylor

Du warst zu 100 % der Banknachbar von der Zipfelmütze, null Ahnung aber davon viel  

26.02.20 07:17

4729 Postings, 1804 Tage Taylor1ich bin sowieso

auf langzeit horizont 2-5j investiert!.
solange halten Würstchen brüder nicht.
LOONG!.  

26.02.20 07:22

4878 Postings, 726 Tage STElNHOFFMoin

Wenn sich die Klagen im Rahmen Des Machbaren bewegen, Durften sich auch Banken finden, Die bereit wären eine Umschuldung zu übernehmen.
Diese beiden Punkte sind mit Sicherheit auch das Thema, Das es zu lösen gilt.
In dieser Größenordnung wie Steinhoff, Natürlich keine Kleinigkeit.
Vielleicht erfahren wir morgen Etwas über die Fortschritte ist in diesem Bereich
, Ich hoffe es.  

26.02.20 07:23
1

8788 Postings, 1059 Tage SzeneAlternativWurden genug Lemminge eingesammelt?

Dann kann es heute ja wieder 2 Stockwerke nach unten zur Melkstation gehen. Die altbekannten Kursmuster, die seit 2 Jahren fast schon mit Vorhersage ziehen, sollten bis spätestens Ende der Woche wieder vollendet sein.
Meine Meinung.
 

26.02.20 07:32

67 Postings, 262 Tage regneig89@Szene

Wird wohl wieder ein schwarzer Tag für dich.
Den heute zieht es bestimmt nochmal an, da einige auf morgen spekulieren.  

26.02.20 07:36

4729 Postings, 1804 Tage Taylor1Szene schonmal was von

Trendwechsel gelesen?
 

26.02.20 07:37
kauf im Moment bei 0,118  

26.02.20 07:40
1

909 Postings, 811 Tage BaerStierPantherSzene

wenn es heute mit dem Kurs down geht, bist du entweder multimilionär oder gini aus der wunderlampe oO lolz  

26.02.20 07:41
1

468 Postings, 77 Tage NoCapJa, geht los!

...aufspringen bitte...  

26.02.20 07:41

1625 Postings, 1399 Tage Hulkster@Szenchen


Ist "meine Meinung " deine Cigarettenmarke oder warum betonst Du das immer so ?


Leute gibts
 

26.02.20 07:42

4729 Postings, 1804 Tage Taylor1Szene lass die finger

Kauf du mal erst ab 1euro!.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9467 | 9468 | 9469 | 9469   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5