finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2818
neuester Beitrag: 19.11.19 19:09
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 70426
neuester Beitrag: 19.11.19 19:09 von: Draghi1969 Leser gesamt: 12421360
davon Heute: 27535
bewertet mit 111 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2816 | 2817 | 2818 | 2818   

21.03.14 18:17
111

6126 Postings, 7080 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2816 | 2817 | 2818 | 2818   
70400 Postings ausgeblendet.

19.11.19 18:14
1

684 Postings, 683 Tage StochProz@Amalil Aufladen mit AMEX funzt auch nicht... ;)

Aber ernsthaft: Zinsen für das Girokonto in diesen Zeiten sind schon sensationell. Coole Werbeaktion!  

19.11.19 18:19
1

206 Postings, 914 Tage ramone1234also ,die 0,75 %

sehe ich im Zusammenhang von..
https://www.finanznachrichten.de/...t-payment-plan-in-germany-008.htm
oder während andere "Banken" im Geld schwimmen und bereits "Negativzinsen" nehmen...,
bezahlt WDI für die "Softbank?"- Wandelanleihe noch ca. 1,75 %.
Man konnte nachdem man endlich ein Kredit-Ranking erhalten hatte , eine Anleihe von 500 Mio..,überzeichnet mit einem 0,5 % Koupon platzieren..
Aber die 0,75% sind für WDI ,dann noch ziemlich günstiges Geld.. , und eine super Werbung..,
weil sie ja für ihre "Kreditnehmer", ja Daten haben und einschätzen können , ob jemand für günstiges Heizöl (: 15% effektive Zinsen auf das Jahr in Kauf nimmt..

Ich denke , das es für dieses Giro-Konto auf jeden Fall eine Obergrenze geben wird..

Aber ich werde wohl wechseln...................  

19.11.19 18:23

66 Postings, 281 Tage Amalil@stochproz

ist schade, betrifft mich aber nicht. Ich habe die Flucht vor der netbank (nach 14 Jahren! haben sie mich endlich mürbe gemacht) angetreten und nutze es ab sofort als ganz normales Girokonto. Es lädt sich quasi mit Gehalt von alleine auf (wenns so einfach wäre XD ). Ansonsten das gleiche Prozedere wie bei jedem Kontowechsel: Briefe schreiben im neuen digitalen Deutschland :P.

Was ich eigentlich sagen wollte o.0: jeder sollte für sich prüfen, ob er mit dem jetzigen Angebot zufrieden ist. Ich bin mir sicher, dass es nicht für jeden das richtige sein wird.  

19.11.19 18:24
2

456 Postings, 2448 Tage Thomianer0,75% Zinsen

Ist doch für Wirecard eine einfache Rechnung:

Da Boon nicht über Bargeld gehandelt werden soll (hier gibts Gebühren), soll das Geld normal für Transaktionen via Handy genutzt werden.
Bei jeder Transaktion verdient wer prozentual...? Richtig, somit finanziert sich Wirecard die 0,75% durch die Transaktionen der Kunden von selbst.

Dies ist aber nur ein Punkt in der ganzen Story, denn ein Fintech (mit Banklizenz) wird sich nicht unbedingt unter 1% refinanzieren können bei Kreditvergabe etc.
Daher ist es einfach sinnvoll einen Guthabenzins zu 0,75% zu geben, ist wie eine Refinanzierung für Wirecard.

Diverse weitere Beispiele gibt es bis heute, guckt einfach nur nach wo ihr als Kunde für 6 Monate oder so auf Euer neu eröffnetes Tagesgeld Zinsen bei rund 1% bekommt.

All diese Banken müssten sich auf dem Kapitalmarkt zu deutlich höheren Zinsen refinanzieren, daher ist dies eine günstige Gelegenheit. Bei den großen Banken liegt es an der Bonität, bei Wirecard ist es ähnlich, aber nur wegen der fehlenden Einlagen die nicht vorhanden sind (Haupteinnahme liegt in der Abwicklung, nicht in eigenen Girokonten - bislang ;-)) )  

19.11.19 18:27

66 Postings, 281 Tage Amalil@stochproz - oh, den Gag erst jetzt verstanden _._

Das Buch "slow thinking fast thinking" fand ich langweilig. Hätte es doch mal genauer studieren sollen  

19.11.19 18:28

13 Postings, 192 Tage Grisu66Verzinsung?

Jetzt redet ihr von 120 Milliarden die auf Konten liegen würden? Was wäre, wenn denen 140 Milliarden im Soll sind? Verdienst zu Mehraufwand gleich null?  

19.11.19 18:35
zurück.
Mittels ARP paar Aktien gekauft.
SK 20 Uhr = 121,10  

19.11.19 18:37

4626 Postings, 3449 Tage BirniDie Shorties spielen nachbörslich wieder.

19.11.19 18:38

361 Postings, 1341 Tage alwayslong1Totengräber

Hallo Ihr mir den Million oder Milliardengräbern, könnt ihr Euch mal kurz stellen um etwas über den Tellerrand zu schauen? Natürlich zahlen alle nur einen Betrag X ein und haben mit der Kohle nichts anderes im Sinn als die 0,75% Zinsen zu kassieren. Das die mit dem Geld vielleicht auch mal ein Kaugummi oder gar zwei kaufen und damit Transaktionsvolumen generieren, daran denkt ihr nicht gelle.

Ok Satiere off, blättert mal ein paar Seiten zurück, da hat es einer super erklärt warum es eben kein Milliardengrab wird.

Außerdem empfehle ich Euch mal die ganzen Meldungen Revuepassieren zu lassen und vielleicht die ein oder andere einmalmal gedanklich hinsichtlich der gigantischen Möglichkeiten zu verknüpfen. Es ist so viel etwas untergegangen. Wirecard ist heute schon ein gigantisches und auch gigantisch profitables Unternehmen. Aber die Zukunft wird außerirdisch sein und wir werden in 10 Jahren in einer ganz anderen Liga spielen, jedenfalls dann wenn uns nicht ein liquider träger Dampfer kauft, der das kreative Momentum killt. Dann wäre ich auf der Verkäuferseite, vor allem wenn es Amis wären. Kaufen, benutzen wegwerfen, ich kenne das aus der Diagnostik zu gut.  

19.11.19 18:39

121 Postings, 80 Tage Bruno BommelHat die FT grade einen sausen lassen?

19.11.19 18:46

54 Postings, 167 Tage Lino8888@bruno

egal- noch mal schnell 20 Stück geholt  

19.11.19 18:47

318 Postings, 173 Tage Draghi1969FT- Analkriecher

Fanmc rumm hat gerade einen....  

19.11.19 18:47

227 Postings, 145 Tage Schrotti937Mal sehen ob gegengesteuert wird

19.11.19 18:50

118 Postings, 22 Tage tseo2konnte nicht

widerstehen,  und hab nochmal 100  weggenommen.  zu 120  

19.11.19 18:50

318 Postings, 173 Tage Draghi1969erst wenn D...

...mit Betonschuhe 3000m tief....  

19.11.19 18:51

361 Postings, 1341 Tage alwayslong1@ Bruno Bommel

Bruno Bommel : Hat die FT grade einen sausen lassen?"

Wie kommst Du drauf? Weil der Kurs gerade bisl runtergeht? Da spielen eben welche mit Ihren Rechnern oder die Rechner mit sich an den kleinen Zockerbörsen nach Börsenschluss. Die träumen halt davon, dass es morgen weiter geht mit deutlich unter 120. Träumen darf man ja. Die Kurse werden auf Xetra gemacht und nicht jetzt und hier.  

19.11.19 18:53

118 Postings, 22 Tage tseo2Schiebt da

irgendwer Aktienberge hin und her?
 

19.11.19 18:58

684 Postings, 683 Tage StochProz@Amalil Zielgruppe sind wohl eher Menschen die

nicht mehr als 5000? pro Laden/Tag ausgeben wollen (wenn ich FAQ zu Ausgabelimits korrekt gelesen habe). Mehrere Konten sind doch immer gut.  

19.11.19 19:00

39 Postings, 170 Tage IsenbrinkHmmm...

Ich frage mich, ob das rentiert, nachbörslich solche Angriffe zu fahren. Ich hab jetzt auch noch mal 300 geholt.  

19.11.19 19:00

318 Postings, 173 Tage Draghi1969Dan mc krump

schiebt gerade mit mit Ft - kollegen eine Nr?  

19.11.19 19:00

4626 Postings, 3449 Tage BirniDas sind keine normalen Trades.

Beim XETRA-Handel hätte man 1,50? mehr erzielt.
Hier sollen Privatanleger verunsichert werden und SL?s bei 120 ausgelöst werden.
Bisher geringe Wirkung.
 

19.11.19 19:05

318 Postings, 173 Tage Draghi1969Wer

..macht soetwas?  

19.11.19 19:06

2 Postings, 11 Tage kackstuhlDanke für die 5 schwarzen....

da schreiben andere so einen Müll , und kriegen gar keine
ich möchte noch mehr , und der heutige Kursverlauf gibt mir , doch Recht.........  

19.11.19 19:09

118 Postings, 22 Tage tseo2schättze

da hat jemand  einige short-scheinchen erworben,  dann den Kuers nen euro gedrückt,  und den Gewinn mit den Scheinchen eingefahren.

da machen ein paar tausend Verlust beim aktienverkaufe  nicht viel aus.  

19.11.19 19:09

318 Postings, 173 Tage Draghi1969Und...

.genau dort ist das Übel- unter 120 kaufen- gehts noch billiger?
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2816 | 2817 | 2818 | 2818   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienlord, butschi, Bigtwin, g.s., Heute1619, Mesias, Rudi1969, Trader-123

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
K+S AGKSAG88
Amazon906866
BASFBASF11
AramcoARCO11