finanzen.net

BitGold, das neue Bezahlsystem?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 27.12.17 14:43
eröffnet am: 27.06.15 13:37 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 43
neuester Beitrag: 27.12.17 14:43 von: Gonzo14 Leser gesamt: 18415
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

27.06.15 13:37
1

619 Postings, 3264 Tage cyrus_ownBitGold, das neue Bezahlsystem?

Bitgold ist ein junges Startup aus Kanada. Bei diesem "neuen" Zahlungssystem kann man via Kreditkarte online Gold kaufen und später via Kreditkarte wieder damit bezahlen. Die Währung ist somit mit Gold gesichert. Aus meiner Sicht wird dies in einigen Jahren weltweit Standard sein. Denkt ihr, dass sich Bitgold schon jetzt durchsetzt?
Es sind bereits große Investoren eingestiegen und der Aktienkurs sieht gut aus.

Habe mich auch eben angemeldet und 0,5g Gold geschenkt bekommen :)

Nun in den ersten Monaten schenken sie euch 0,50 Gramm Gold für jede komplette Registrierung. Das sind umgerechnet ca. 17?.

Wer sich für den Tipp bedanken möchte, kann sich gerne über meinen Link anmelden, dann bekomme ich auch nochmal 0,25g Gold geschenkt. Würde mich freuen!

BitGold.com/r/P0vSoj


Liebe Grüße!

Gibt es Leute, die bereits Erfahrungen mit Bitgold oder ähnlichen Gold-Systemen haben?  
Seite: 1 | 2  
17 Postings ausgeblendet.

11.05.16 14:08
1

1144 Postings, 4933 Tage TradingAsketFAZ: Zu Gold und Silber rat ich sehr

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...ber-rat-ich-sehr-14220961.html

"Einige Profianleger hat das bewogen, ihr Geld nicht in bar, sondern in Gold zu parken, wenn sie auf günstige Kaufmöglichkeiten warten. Zum Beispiel der Vermögensverwalter Bert Flossbach, der einen der größten und erfolgreichsten Mischfonds Deutschlands verwaltet. Er hat seinen Goldanteil von 8 auf 14 Prozent aufgestockt. Für täglich verfügbare Einlagen müssten Großanleger 0,45 Prozent Strafzins zahlen, für die Haltung von physischem Gold nur 0,1 Prozent. ?Ich sehe Gold als Versicherung an, die nichts kostet?, sagt Flossbach."  

12.05.16 21:29

2021 Postings, 2608 Tage gloryjacksonholeHat jemand von Euch schon

die Karte mich würde einmal interessieren ob auf Transaktionen sprich Überweisungen auch 0,1 % anfallen.  

16.05.16 16:29

2021 Postings, 2608 Tage gloryjacksonholeSchöner Ausbruch

nächste Hürde 6,5CAD dann ATH und dann ist der Weg frei nach oben.  
Angehängte Grafik:
big.gif (verkleinert auf 70%) vergrößern
big.gif

07.06.16 10:11
1000.000 Nutzer.

Aufsteigenes Dreieck im Tageschart diesmal ?, nächster Ausbruch steht an.  
Angehängte Grafik:
chart_year_bitgold.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
chart_year_bitgold.png

29.09.16 17:46

2021 Postings, 2608 Tage gloryjacksonholeEs geht die Tage

auch mal wieder ein  bissel hoch.

?BitGold? is more than just a fintech company: It is a phenomenon, transforming how people think about money.? - John Butler (Author of Golden Revolution)

Ich denke ich werd mir das Buch mal gönnen.  

12.12.16 17:48

2021 Postings, 2608 Tage gloryjacksonholeIch glaub an den Wert

drum hab ich heute nochmal nachgelegt.  
Angehängte Grafik:
chart_all_goldmoney.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_all_goldmoney.png

12.12.16 18:12

2021 Postings, 2608 Tage gloryjacksonholeGoldpreis $

Zwischen 1050$ und 1100$ muß der Goldpreis drehen dann wirds ne Bodenbildung wie um das Jahr 2000 analog dazu wäre diese 2018 angeschlossen und es geht richtig hoch.

Alles unter 1050$ wäre übel dann gehts in ner Panik kurzfristig runter bis auf 700$,  was in etwa den Produktionskosten von Barrick entspricht.

Der langfristige Charts ist auf jedenfall superbullisch auch zuerkennen an der starken Zunahme des Handelsvolumens.

 
Angehängte Grafik:
sc.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
sc.png

14.12.16 17:36

2021 Postings, 2608 Tage gloryjacksonholeVolumen geht

kräftig rauf man hat wohl paar Stützungskäufe getätigt.

http://www.marketwatch.com/story/...teid=bigcharts&dist=bigcharts  

24.02.17 21:28

2021 Postings, 2608 Tage gloryjacksonholeUnterkante bei ca 1100$

hat gehalten.

Ich sehe 2 Szenarien symmetrisches Dreieck mit Spitze Anfang 2018.
Oder Trendkanal dann gehts kurzfristig bis 1400$ rauf.  
Angehängte Grafik:
chart_3years_goldpreis.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
chart_3years_goldpreis.png

24.02.17 21:55
siehts natürlich noch bullischer aus denke wir testen die nächsten Wochen das ATH und im Laufe der nächsten Jahre gehts rauf bis Minium  3000-4000?.

Wer sich das nicht vorstellen kann einfach mal auf die Preisentwicklung in Rubel schauen.

http://www.goldpriceoz.com/gold-price-russia/  
Angehängte Grafik:
chart_all_goldpreis.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
chart_all_goldpreis.png

24.02.17 21:57

2021 Postings, 2608 Tage gloryjacksonholeGoldmoney

29.08.17 11:37

2021 Postings, 2608 Tage gloryjacksonholeAu in Dollar

2011 Abwärtstrend wurde nach oben durchbrochen. Bullisches aufsteigenes Dreieck mit Spitze Ende 2018. Dann wird das ATH getestet und es wird die letzte Chance sein unter 2000$ zu kaufen.  
Angehängte Grafik:
chart_all_goldpreis.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
chart_all_goldpreis.png

13.10.17 10:16

297 Postings, 744 Tage Kurios1Leute,konzentriert euch lieber auf diese aktie

13.10.17 10:17

297 Postings, 744 Tage Kurios1Dies ist eine Bitcoin aktie

16.10.17 22:46

297 Postings, 744 Tage Kurios1Immer weiter

23.10.17 23:13

297 Postings, 744 Tage Kurios1Und weiter

23.10.17 23:31

2 Postings, 4474 Tage Kaffeesatz@glory: peinlich

sag mal glory, sind dir deine tollen charttechnik-"anaylsen", die kein einziges mal auch nur annähernd stimmten, nicht langsam selbst peinlich?  

24.10.17 10:38
aber es wird sehr geil und es wird genauso kommen.


 

24.10.17 16:12

2021 Postings, 2608 Tage gloryjacksonholeSo noch ne

hammergeile charttechnik-anaylse in Euro so wirds kommen und nicht anders.  
Angehängte Grafik:
chart_year_goldpreis.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
chart_year_goldpreis.png

24.10.17 16:15

Kaffeetasse jetzt hab ich doch prompt deine Lese- & Rechtschreibschwäche  übernommen.
Mann das ist mir vielleicht peinlich.

 

30.10.17 23:00

297 Postings, 744 Tage Kurios1Läuft

10.11.17 10:24

750 Postings, 929 Tage gevogevoGoldMoney

15.11.17 20:55

11 Postings, 3488 Tage Start123Kursrückgang

Moin hat jemand Gründe für diesen Kursrückgang? Konnte nichts finden. Vielen Dank  

27.12.17 14:43

428 Postings, 861 Tage Gonzo14Guten Tag zusammen ..

.... ist hier noch jemand investiert =?

Ich habe mal wieder meine Fantasie schweifen lassen .

Was sehe ich aktuell ? Einen Markt für Kryptpwährungen , der eigentlich völlig aus dem nix riesige Werte schafft . Das breite Publikum sieht eine neue Währung kommen .

Es wird meines Erachtens nie so eine Währung geben , da sie a viel zu unstabil ist und b nicht von der Grossfinanz gewollt ist .

Nun ist ja sehr viel Geld in diese Welt geflossen  und es sind zum teil in sehr kurzer Zeit richtige Vermögen gewachsen .Aber wird das Geld immer dort bleiben ? Nein ( meine Meinung )
Die letzten " Dummköpfe werden die Zeche zahlen . Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben .

in meiner Zukunft wird es so sein , dass das grosse Geld aus den Kryptos genommen wird und wieder in andere Werte wie Gold gesteckt wird .

Die Goldmoney Aktie hat  eine sehr rasante Rally hinter sich und konsolidiert wieder  ein wenig . Ist das ein Luftholen für die nächste Rally ?
Wie bekannt ist die Aktie überhaupt bis jetzt ? ich denke eher weniger
Die Sorrosfamilie ist investiert  - die investieren eigentlich selten in Luftblasen .
Nehmen wir mal an Goldmoney gelingt es zusätzlich noch eine stabile Plattform  zum Handel der z.B. wichtigsten 20 Krytowährungen zu erstellen  , sollte die Party doch sicherlich weiter gehen .

Der aktuelle Chart deutet mir an vielleicht bei 6Can$ den ersten Fuss wieder reinzustellen mit SL 5,6 .War das Doppeltop (ca 7.5 Can $) jetzt da Ende ? oder nur die Einleitung einer grossen Flagge  , die schon sehr bald den nächsten Schub auslösen kann . Wenn die nicht halten sehen wir vielleicht schneller die 4 als wir dachten .

Viele Gedanken ...was denkt ihr aktuell ?

Gruss Gonzo
 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
Infineon AG623100