finanzen.net

MagForce Nanotechnologies AG

Seite 8 von 45
neuester Beitrag: 02.11.15 11:43
eröffnet am: 20.09.07 08:38 von: TURBO_BUL. Anzahl Beiträge: 1113
neuester Beitrag: 02.11.15 11:43 von: pongo1 Leser gesamt: 201134
davon Heute: 9
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 45   

30.04.10 18:11

170 Postings, 3878 Tage mcbaumigerne doch :-)

Schau mal hier:  http://magforce.de/assets/files/...nternehmenskurzportrait_210110.pdf es sind nur gut 7% Free Float, der grösste Teil Aktien ist soweit ich weiss mit Handelsbeschränkungen an die Grossinvestoren verkauft worden, diese drüfen ihr Aktien erst Ende 2010 oder 2011 wieder verkaufen. (Ich weiss nicht mehr genau wann, sorry)
Das verknappt das Angebot drastisch.

Schau mal hier http://www.ariva.de/quote/historic.m?secu=100344244 normales Handelsvolumen ist nur 800-1200 Stk pro Tag wobei es immer wieder Ausreisser gibt. Aber seit ca. einem Jahr steigt das Volumen langsam an.

Bye
-----------
*** eine Signatur ist was feines, wenn ich schreiben könnte, hätte ich auch eine ***

03.05.10 16:04

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Habe heute mit Herrn Radic von der IR-Abteilung von Magforce telefoniert, keine Probleme bisher mit der Zulassungsstelle, Zulassung bis spätestens 30.6.2010 erwartet!

Das wird ein Meilenstein in der Krebsbehandlung made in Germany!  

03.05.10 16:14

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMagforce die vierte Säule der Krebsbekämpfung?

Ärzte Zeitung, 14.04.2010
Kommentare (0)        



Nanomedizin beflügelt die Therapie bei Hirntumoren
Heiße Partikel zerstören Krebszellen, wenn Standardtherapie nicht mehr hilft
WIESBADEN (ple/ner). Nanotechnik ist auch in der Medizin keine Science Fiction mehr. Eindrucksvolles Beispiel: die Therapie mit Nanopartikeln bei Hirntumoren.

Weil die Nanomedizin mit großen Hoffnungen, aber auch Ängsten verbunden ist, forderte Professor Wolfgang Heckl aus München beim Internistenkongress, diese Technik vorurteilsfrei zu betrachten.

In vielen Bereichen kann Nanotechnik die Therapie, aber auch die Diagnostik tatsächlich voranbringen. Beispiel: Die Therapie bei Hirntumor mit Nanopartikeln.

Selbst Patienten, denen die Standardtherapie etwa mit Operation, Radiatio und Chemo nicht mehr hilft, profitieren davon: Sie leben im Median noch 13,4 Monate, Patienten ohne diese Therapie 6,2 Monate. Ein ganz anderes Thema in Wiesbaden: Die Situation von Patienten, die Pflege brauchen.

Ernährungssonden würden in Pflegeheimen viel zu spät gelegt, beklagte dazu Professor Cornel Sieber aus Nürnberg. Dies sei bei einem BMI unter 20 erforderlich. 18 Prozent der Pflegeheimbewohner sterben innerhalb eines Monats nach dem Legen einer Ernährungssonde, so Sieber. Dies sei als Zeichen dafür zu werten, dass Malnutrition zu spät erkannt und der Patient verzögert behandelt worden ist. Bereits bei einem BMI von 20 bis 22 solle man aufmerksam werden, so Sieber.  

03.05.10 16:22

403 Postings, 4976 Tage philschaInteressante Entwicklung..

wenn ich mir ansehe was alleine heute ohne offizielle Nachrichten so geht. Wenn ich jetzt noch daran denke, dass morgen vom Nanostart Kopf auf der Small Cap in Frankfurt darüber berichtet wird, dann blicke ich erwartungsvoll in die Zukunft. Spätestens jetzt bzw. die nächsten Tage wird es hier medienwirksam PR geben. Uns sicher bleibt davon auch was hängen.

Ist nur meine Meinung. Keine Empfehlung.  

04.05.10 07:00

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Die Zulassung steht meiner Meinung nach kurz vor der Tür:

DGAP-News: MagForce Nanotechnologies AG sichert sich Eigenkapitalzusage in Höhe von bis zu 20 Mio. Euro auf Abruf
Drucken
Firmen:EquityStory AG Themen:InternationalMedien Ähnliche Kurse
Ticker Preis Veränderung
E1S.DE 17,00 0,00


{"s" : "E1S.DE","k" : "c10,l10,p20,t10","o" : "","j" : ""} Montag, 3. Mai 2010, um 22:21
MagForce Nanotechnologies AG / Kapitalmaßnahme

03.05.2010 22:21

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG (Xetra: 549416 - Nachrichten) . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


--------------------------------------------------


Berlin - Die MagForce Nanotechnologies AG hat mit dem US-Investmentfonds YA Global Master SPV Ltd. (YA Global), welcher zur Yorkville-Gruppe gehört, eine Vereinbarung über eine Eigenkapitalfinanzierungszusage (Standby Equity Distribution Agreement) abgeschlossen. Gemäß dieser Vereinbarung hat die MagForce währ der kommen 36 Monate die Option, von YA Global zu fordern, neue MagForce-Aktien aus genehmigtem Kapital im Gesamtwert von bis zu 20 Mio. Euro in Tranchen zu zeichnen und entspreches Eigenkapital in die Firma einzuzahlen. Es steht im Ermessen der MagForce, ob und wann es währ der Vertragslaufzeit von diesem Recht Gebrauch macht.

Im Rahmen des Vertrages kann MagForce wiederholt ein jeweils zu vereinbares Volumen an neuen Aktien an YA Global ausgeben. Der Kaufpreis für die neuen Aktien wird sich dabei stets an dem aktuellen Marktpreis orientieren. Durch diese Vereinbarung hat MagForce einen flexiblen Zugang zu 20 Mio. Euro Eigenkapital. Dies bietet eine komfortable Ausgangsbasis, die anstehe Kommerzialisierungsphase zu finanzieren und den weiteren Ausbau der Forschungs- und Entwicklungspipeline voranzutreiben.

'Die mit YA Global geschlossene Vereinbarung ermöglicht es der MagForce zwei wichtige Investitionen zu tätigen. Zum einen kann die europäische Vermarktung der Nano-Krebs-Therapie in der ersten gewählten Indikation ,Glioblastoma multiforme' vorbereitet werden. Zum anderen lässt sich nun die klinische Entwicklung auf weitere Krebsindikationen ausweiten. Die anstehe Umwandlung von einem rein deutschen Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit lokalem Investorenkreis in ein international agieres Wirtschaftsunternehmen können wir mit der nun verfügbaren Finanzierung initiieren' erläutert Dr. Peter Heinrich, Vorstandsvorsitzer der MagForce Nanotechnologies AG.

Mit der geplanten Markteinführung des ersten Produktes beginnt für die MagForce die wohl interessanteste Unternehmensphase. Dr. Michael J. Nowak, Leiter Healthcare und Managing Director der Yorkville-Finanzgruppe kommentiert: 'Wir freuen uns sehr, unsere Beteiligung an der MagForce bekanntgeben zu können. Unser innovatives Finanzierungsinstrument stellt dabei für das Unternehmen eine gute Finanzierungsvariante dar, da es Sicherheit und Flexibilität optimal kombiniert.'

Die Wirksamkeit des Vertrages steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats.

Über MagForce Nanotechnologies: Die MagForce Nanotechnologies AG ist ein weltweit führes Unternehmen auf dem Gebiet der Krebstherapie mithilfe der Nanotechnologie. Ihr patentiertes Therapieverfahren erlaubt die gezielte Zerstörung von Tumoren durch Wärme und superparamagnetische Nanopartikel. Die Nanotechnologie der MagForce stellt einen revolutionären Ansatz zur zukünftigen erfolgreichen Behandlung solider Tumore dar.

Pressekontakt: Christofer Radic Public Relations Manager MagForce Nanotechnologies AG Max-Dohrn-Str. 8, Haus B 5.2 10589 Berlin Telefon: +49 (0)30 308 380 31 Fax: +49 (0)30 308 380 99 E-Mail: cradic@magforce.com Web: http://www.magforce.com

Disclaimer: Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauen Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der MagForce Nanotechnologies AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die MagForce Nanotechnologies AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

03.05.2010 22:21 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


--------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: MagForce Nanotechnologies AG Max-Dohrn-Str. 8, Haus B 5.2 10589 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0)30 308 380 0 Fax: +49 (0)30 308 380 99 E-Mail: info@magforce.com Internet: www.magforce.com ISIN: DE000A0HGQF5 WKN: A0HGQF Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart; Entry Standard in Frankfurt e der Mitteilung DGAP News-Service
--------------------------------------------------  

06.05.10 09:55

170 Postings, 3878 Tage mcbaumiIch glaube es geht los,

wenn ich mir die letzten Monate ansehen, sieht es für mich so aus als ob sich um die 40? ein sehr stabiler Boden  gebildet hat, wir werden sehen wann der nächste Angriff auf die letzten Hochs bei 48? stattfindet. Sollte 48? Euro endlich geknackt werden gibt es bestimmt kein halten mehr.
Nur meine Meinung.
-----------
*** eine Signatur ist was feines, wenn ich schreiben könnte, hätte ich auch eine ***

06.05.10 10:03

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Ja es schaut sehr gut aus, die Studienergebnisse waren super, die Finanzierung für die revolutionäre Nanokrebstherapie steht...
Vielleicht können wir bald stolz sein eine Krebstherapie made in Germany in unseren Depots zu haben!  

06.05.10 22:36

170 Postings, 3878 Tage mcbaumiDow 1000Punkte im Minus

Der Dow war heute in der Spitze fast 1000 Punkte im Minus.  (wirklich 1000 Punkte es ist kein Tippfehler) das ist eine echte Hausnummer.
Magforce macht am gleichen Tag 0,5% plus, was meiner Meinung nach sehr beruhigend ist.
Solch eine Stabilität hatte sich so mancher Ami heute im Dow gewünscht ^^.

mal schaun was morgen passiert.

Mfg
-----------
*** eine Signatur ist was feines, wenn ich schreiben könnte, hätte ich auch eine ***

07.05.10 21:40

170 Postings, 3878 Tage mcbauminun ist morgen

und wir können zufrieden sein, wie ich finde, keine Veränderung des Magforce Wertes in einem sehr schwachen Gesammtmarkt, ist alles was man sich wünschen konnte.

Schönes WE.
-----------
*** eine Signatur ist was feines, wenn ich schreiben könnte, hätte ich auch eine ***

18.05.10 10:35

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Die Zulassung steht kurz bervor, eine revolutionäre Krebstherapie mit Milliardenpotential:

http://www2.anleger-fernsehen.de/...olutionierung+des+Medizinmarktsce  

18.05.10 13:47

202 Postings, 4282 Tage vischibibidas gleiche Interview

habe ich auch verfolgt und (auch in das NanostartForum gepostet) höre da nicht so ganz viel Optimismus heraus, oder spricht der Heini von medigene immer so langweilig? oder stapelt er gar tief? oder ist die Zulassung doch nicht so nah

 

18.05.10 21:20

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Ich fand ihn etwas holprig aber sachlich und nüchtern, besser als die dumme Pusherei, oder?  

18.05.10 23:45
1

170 Postings, 3878 Tage mcbaumiInterview

Ich fand das er schüchtern wirkte, das sollte bei solch einer Position nicht der Fall sein.
Er wirkte wie ein kleines Kind was beim Direktor sitzt. ^^ Den hätte ich nicht für Interviews eingestellt. ^^
Ob er so seinen Job ordentlich macht und gute Kontakte hat kann man so nicht beurteilen, hoffen wir mal das er mehr drauf hat als wie es der Schein war.

MfG
-----------
*** eine Signatur ist was feines, wenn ich schreiben könnte, hätte ich auch eine ***

21.05.10 09:55
2

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMagforce vor dem Durch/Ausburch

Aus dem wallstreet-online Forum:

Aus dem aktuellen Betafaktor:

Nanostart/ItN/MagForce: da brodelt was

Dass uns die im Nanotech-Bereich angesiedelten Unternehmen Nanostart AG, ItN Nanovation AG und Magforce Nanotechnologies AG
gefallen, wissen Sie. MagForce wartet derzeit darauf, die Zulassung für ihre im Dezember eingereichte Nano-Krebs-Therapie zu bekommen.
Nanostart hält an MagForce über 70%. Eine erfolgreiche Zulassung
dürfte also beide Werte klar nach oben bewegen. (MagForce ist in unserem Realdepot.) Nanostart-Vorstand Marco Beckmann erklärte gestern auf der Investorenkonferenz »Seven Sins - Seven Chances« erneut, dass er die Zulassung noch im Mai erwartet. Wir sind, seit wir MagForce verfolgen, eher etwas vorsichtiger, und kalkulieren mit Juni/Juli. Aber auf die paar Monate soll es nicht ankommen. Wir möchten Ihnen vielmehr zeigen, was mit der erfolgreichen Zulassung passieren kann. Schauen Sie sich bitte mal die US-Firma Dendreon Corp. (US24823Q1076; 34,04 EUR) an: Sie bekam im April nach 15 Jahren Forschung von der FDA die Zulassung für ein Prostata-Krebsmittel. Es verlängert die mediane Überlebenszeit
(bei Prostata-Krebs) von fünf Jahre um vier Monate. Und jetzt zum Vergleich die Studienergebnisse von MagForce: Diese vollkommen neue
Behandlungsmethode (22 Jahre Forschungszeit!) verlängert die mediane Überlebenszeit bei Gehirn-Tumor (ist die aggressivste aller Krebsarten) von 6,2 auf 13,4 Monate ? also mehr als das Doppelte! Wenn also schon der Dendrion-Kurs mit einer nur um vier Monaten verlängerten Überlebenszeit kräftig anspringt ? was macht dann erst der MagForce-Kurs mit dieser sensationellen Überlebensverlängerungsrate? Unsere Meinung: Schnallen Sie sich an, jetzt dauert es nicht mehr lange.
Auch ItN kommt nun kräftig voran. Die Q1-Zahlen zeigen, dass sich die Produkte und Technologien klar durchsetzen. Im Kernbereich keramische Filter und industrielle Beschichtungen gibt es ein Umsatzplus von 90% auf 0,31 (i.V. 0,16) Mio. EUR. Es gibt mehrere Großaufträge. Einer davon mit alleine 0,5 Mio. EUR wird derzeit abgearbeitet und noch im Q3/10 umsatz- und ergebniswirksam. Da hier die Aufträge gerade durch die Decke gehen, hatte man sich noch im April rund 1,3 Mio. EUR durch eine Kapitalmaßnahme besorgt. Die Platzierung war angesichts der proppenvollen Pipeline bei Institutionellen kein Problem. Nanostart hält an ItN rund 25%, profitiert hier also auch von einer freundlichen Kursentwicklung.
Auch bei Nanostart selbst tut sich was. Eine ihrer asiatischen Beteiligungen denkt laut Beckmann wohl daran, in diesem Jahr den IPO zu planen. Bei der US-Beteiligung BioMicro Systems gab es im März einen Asset-Deal mit dem US-Pharmariesen Roche. Den Geldeingang erwartet Beckmann »demnächst«.
Diese Beispiele führen wir nur an um Ihnen zu verdeutlichen, dass die Nanostart-Beteiligungen werthaltig sind und sich langsam aber sicher daran machen, ihre anvisierten Märkte zu erobern.  

26.05.10 16:04

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Ich habe heute mit Herrn Radic von der IR von Magforce telefoniert, die Zulassung wird im ersten Halbjahr 2010 erwartet!
Es gibt keine negativen News von der Zulassungsstelle, die hätten gemeldet werden müssen!
Also alles bestens, die Zulassung wird Anfang/Mitte Juni erfolgen, wer so lange gewartet hat, wenn jucken da 14 Tage oder so, mich nicht!

Magforce wird für Furore sorgen, eine fast nebenwirkungsfreie Krebstherapie made in Germany, wer will da nicht dabei sein? Ich schon!  

28.05.10 14:33

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Die Zulassung steht unmittelbar bevor! Der Kurs beginnt auszubrechen! Wow, die erst Nanokrebstherapie gegen Gehirntumor made in Germany!  

28.05.10 15:29

170 Postings, 3878 Tage mcbaumiAusbruch

ist das nicht herrlich, da wollen nur 2 Leute mit je einem Tade einsteigen (ohne neue News) und das Angebot an Verkaufwilligen ist so gering das der Kurs mal locker 7,5% steigt.

Wisst Ihr worann mich das erinnert....... genau VW vor ein paar Monaten ging mit solchen Umständen von 150? auf ca 1000?. (und das bei der Konzengröße)

Es wird ein heftiges Erlebniss wenn ersteinmal die Zulassung da ist und die Trader aufgrund guter News bei Magforce einsteigen wollen.

Mein erstes Kursziel ist locker 150? auf Jahressicht und dannach können wir locker nochmal 100? mehr abkassieren wenn wir weitere 12 Monate abwarten.
Immerhin ist das alles zusammmen weniger Zeit wir wir schon hinter uns haben.

nie wieder arbeiten, das wird so toll.  
-----------
*** eine Signatur ist was feines, wenn ich schreiben könnte, hätte ich auch eine ***

28.05.10 15:34

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Was hast Du geraucht?  

28.05.10 15:44
1

170 Postings, 3878 Tage mcbaumi.

es war schmutzige Unterwäsche einer Krankenschwester. holla die Waldfee.
-----------
*** eine Signatur ist was feines, wenn ich schreiben könnte, hätte ich auch eine ***

28.05.10 15:51

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Nicht schlecht, ich hätte auch Nichts gegen Deine Kursziele!  

28.05.10 16:07

170 Postings, 3878 Tage mcbaumiKursziel,

selbst grosse Unternehmen können unter bestimmten Umständen ihren Kurswert vervielfachen. Siehe Appel, VW und so weiter. Kleine Unternehem können das auch. zB Dendreon.
Bei diesen genannten Unternehen waren Gründe zB. Angebot und Nachfrage an Aktien, eine top Story, oder entkräftete Unsicherheiten im Unternehmen.
Alle diese Beispiele werden bei Magforce meiner Meinung nach zutreffen.

Ich zocke seit 2000 und habe einiges erlebt. ^^

Sollte die Immobilenblase in China platzen, Ammiland auf einmal pleite gehen oder ein Supervulkan in Berlin und NewYork ausbrechen, könnte das natürlich alles etwas anders laufen.
-----------
*** eine Signatur ist was feines, wenn ich schreiben könnte, hätte ich auch eine ***

28.05.10 16:21

170 Postings, 3878 Tage mcbaumiIch denke

die grössten Hürden hat Magforce genommen, es gibt nur noch unbedeutende und wegräumbare Steinchen.
-----------
*** eine Signatur ist was feines, wenn ich schreiben könnte, hätte ich auch eine ***

28.05.10 17:07

805 Postings, 4631 Tage KostolanyFANwerde abwarten

ob der kurs nochmal auf 41 ? runtergeht (wenn die zulassung innerhalb der nächsten wochen nicht kommt.)dann werde ich nachlegen, sollte der kurs nicht mehr runtergehen, freue ch mich über meine gewinne...
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

28.05.10 19:37

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Die Zulassung wird kommen, ich habe öfters mit Herrn Radic von der IR von Magforce telefoniert, bei Problemen hätte Magforce melden müssen!
Die Trader positionieren sich, erste Kurse erwarte ich nach der Zulassung bei Erstnotierungskursen um die 60 EUR!  

31.05.10 18:09

2151 Postings, 4108 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Ist schon lächerlich, daß man mit ein "paar Aktien" den Kurs 5 % hin und her bewegen kann, es wird Zeit daß die Zulassung kommt!  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 45   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Space Co Ltd891187
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733