finanzen.net

MagForce Nanotechnologies AG

Seite 4 von 45
neuester Beitrag: 02.11.15 11:43
eröffnet am: 20.09.07 08:38 von: TURBO_BUL. Anzahl Beiträge: 1113
neuester Beitrag: 02.11.15 11:43 von: pongo1 Leser gesamt: 200185
davon Heute: 6
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 45   

19.10.09 11:19
1

170 Postings, 3825 Tage mcbaumiDendreon

in der Tat haben die sich prächtig entwikelt, hoffen wir mal auf eine ähnliche Reaktion bei Magforce.
Im März/April waren dort wohl die Anlaysten die kleinen Kinder im gossen  Meer. :-)

Biba  

19.10.09 12:05
1

38 Postings, 3856 Tage keinProfijetzt ist auch Forum wieder

einiges los !! Je besser die Aktie umso mehr Kommentare!

Gruss

 

21.10.09 12:02
1

2134 Postings, 4055 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Schöne Kursentwicklung! Ich glaube die News zur Wirksamkeitsstudie stehen unmittelbar bevor!  

21.10.09 13:02
1

170 Postings, 3825 Tage mcbaumire Durchbruch

Hallo

Charttechnisch sieht es gut aus, die Konsolidierung nach dem Anstieg auf 48? war minimalst und nun steigt der Kurs im schwachen Marktumfeld schon wieder. So gesehen haben wir eine sehr angenehme Stärke im Kurs. Ich denke wir könnten sehr kurzfristig durchaus bis 53-55? steigen, bis die nächste Gegenbewegng eintritt. Sollten bis dahin good News kommen steigt das kurzfristige Kursziel natürlich.

Schaun wir mal.  

21.10.09 15:19

2134 Postings, 4055 Tage MagnetfeldfredyMagforce

Hätte nichts dagegen!  

21.10.09 21:37

2134 Postings, 4055 Tage MagnetfeldfredyMagforce

Alles kalter Kaffee, kennen wir schon, nur anders verpackt! Die Medien werden kurz vor der Wirksamkeitsstudie aufmerksam, immerhin!
IPO war bei 60 EUR, das sollten wir bei good news schnell erreichen!  

21.10.09 23:48

170 Postings, 3825 Tage mcbaumiIPO 60?

Sollten die News offiziell kommen auf die wir seit so vielen Monden warten sind 100-120? mein erstes Kursziel, interessant wäre dann zu sehen mit welcher Dynamic wir nach oben gehen, woraus sich der weitere Verlauf ein wenig prognostizieren lassen würde.

Ich sehe im Moment anhand der gehandelten Stücke das mehr Leben in die Aktie kommt und vor allem das mehr Käufer als Verkäufer zu gegen sind. (das finde ich persönlich im Vorfeld des offiziellen Bekanntgabe der Wirksamkeit als sehr beruhigend und es stellt das Vertrauen der Anleger gegenüber der Firma unter Beweis)

@Magnetfeldfredy: Wenn´s nur 60? im ersten Anlauf wären würde mich das ganz schön enttäuschen. (aber nicht zum Ausstieg bewegen denn vor 250-300? steige ich nicht wieder aus sondern kaufe fleißig nach)

So long, a good Night from Berlin :-)  

22.10.09 10:32

170 Postings, 3825 Tage mcbaumiKonsolidierung

Nach dem Anstieg auf 48? (21.10.2010) welcher leider 50 cent unter dem letzten Hoch (48,50? 19.10.210) lag kommt es nun scheinbar zu einer zweiten Konsolidierung, Chart stabilisierend wirkt jedoch das der Tagesschlusskurs am 21.10 den Schlusskurs vom 19.10 topte,  interressant wird sein ob die gerade einsetzende Schwäche schon wieder um die 45,17? beendet sein wird oder tiefere Kurse um die 41-42? erzeugt.
Mein Tipp bis 45,17 Tee trinken, und um die 41-43? über Nachkäufe nachdenken.

Die Zone um 40,20? - 41,90? sollte einen recht stabilen Boden darstellen.

Der Gesamtmarkt ist momentan 1,5% im minus, Magforce steht bei minus 4,7% mit sehr kleinen Umsätzen von 220 Stück in Frankfurt.

Die ist keine Anleitung zum Kauf oder Verkauf. Ich übernehme keine Verantworten für entstehende Gewinne oder Verluste.

Viel Spaß beim zocken.  

22.10.09 11:47

38 Postings, 3856 Tage keinProfi@baumi

ICh sehe das ähnlich, vermute das wir ende 2010 bei 200 € liegen und dann schrittweise auf 395 zusteuern. Hätte ich mehr Geld würde ich  nachkaufen bis 50 € und dann "run Magforce run"!!  

22.10.09 13:34

2134 Postings, 4055 Tage MagnetfeldfredyMagforce

Wo hast Du denn Deine 395,-- EUR her?  

22.10.09 15:40
1

38 Postings, 3856 Tage keinProfiFreddy

Ich habe gelesen das wenn die Studie ein Erfolg wird ( Was Du auch immer wieder bestätigst ) dann wird das ein Multi Miliarden Markt. Der Wert von Magforce liegt momentan bei ca. 170 mio €. und nach der Studie wird erwartet das es auf 1 Milliarde steigt ca. Ende 2010. Bis Ende 2011 denke ich werden wir irgendwo bei 1,5-2 Miliarden liegen. Das wiederum würde heißen das die Aktie irgendwo bei 400 € liegt, wenn ich mich nicht täusche.

 

 

22.10.09 15:59

2134 Postings, 4055 Tage MagnetfeldfredyMagforce

Hi,

ja, ich gehe fest von einer positiven Wirksamkeitsstudie aus!

Dann haben wir aber vorerst "nur" den Hirntumormarkt der auf ca. 700 Millionen EUR geschätzt wird, davon wird sich Magforce ein Stück abschneiden können.
Die Prostatakrebswirksamkeitsstudie läuft noch wie andere und werden evtl. 2010/2011 abgeschlossen.

Also auf eine Milliarde komm ich realistisch nicht so schnell!

Ich wäre mit einer Verdoppelung zufrieden denn Magforce ist nicht allein auf dem Markt!  

23.10.09 12:13

202 Postings, 4229 Tage vischibibizu 90

das seh ich exakt genauso. Gibt es nicht schon eine Art Termin für eine Pressekonferenz am 26.11..Ich habe das irgendwo mal gelesen bin leider nicht in der Lage zu sagen wo? Weiß jemand mehr?  

23.10.09 12:20
1

2134 Postings, 4055 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Am 26.11.09 ist eine Nanotechkonferenz in Hessen, aber nichts "Spezielles", ich denk bis dahin sind die Ergebnisse zur Wirksamkeitsstudie draussen denn Magforce will ja die Zulassung bis Ende des Jahres beantragen und das dauert auch ein "Weng"!  

25.10.09 20:15

1260 Postings, 4114 Tage Martin.Cr.Magforce

Magforce bekommt jede menge Arbeit bald

Langzeitstudie: Handynutzung kann Krebs verursachen
25.10.2009 - 19:16 UHR

Immer wieder gab es Gerüchte, dass die Strahlung von Handys gefährlich fürs menschliche Gehirn sein könnte. Immer wieder wiegelten Mobilfunkanbieter ab. Verlässliche Studien gab es bisher nicht.

Das könnte sich jetzt ändern: Eine Langzeituntersuchung unter Aufsicht der World Health Organization (WHO) in Genf, die noch in diesem Jahr veröffentlich werden soll, belegt erstmals einen direkten Zusammenhang zwischen der Nutzung von Handys und der Entstehung von Hirntumoren. Das berichtet die britische Zeitung ?Daily Telegraph?.

In einem ersten Vorbericht der Studie sei von einem ?signifikant erhöhten Risiko für verschiedene Hirntumore im Zusammenhang mit einer Handynutzung von zehn oder mehr Jahren? die Rede.

Für die rund 22 Millionen Euro teure Untersuchung wurden über vier Jahre lang rund 12 800 Menschen in 13 Ländern nach ihren Handynutzungsgewohnheiten befragt, darunter sowohl Tumorpatienten als auch gesunde Nutzer. Offenbar konnte dabei ein Zusammenhang zwischen einer intensiven Handynutzung und Entstehung verschiedener Tumore festgestellt werden.

Die genauen Zahlen sind bislang noch unter Verschluss, die komplette Untersuchung liegt einem wissenschaftlichen Magazin zur Veröffentlichung vor, berichtet der ?Telegraph?. Experten sind sich aber schon jetzt sicher, dass die Veröffentlichung der WHO-Studie für Wirbel sorgen wird. Besonders der Gebrauch von Handys durch Jugendliche und Kinder müsse dann neu überdacht werden.

Welche Handys laut einer aktuellen Untersuchung besonders stark strahlen (alle Geräte liegen dennoch unter dem per Gesetz zugelassenen Grenzwert), sehen Sie unten.  

25.10.09 20:15

1260 Postings, 4114 Tage Martin.Cr.MG.

Magforce bekommt jede menge Arbeit bald

Langzeitstudie: Handynutzung kann Krebs verursachen
25.10.2009 - 19:16 UHR

Immer wieder gab es Gerüchte, dass die Strahlung von Handys gefährlich fürs menschliche Gehirn sein könnte. Immer wieder wiegelten Mobilfunkanbieter ab. Verlässliche Studien gab es bisher nicht.

Das könnte sich jetzt ändern: Eine Langzeituntersuchung unter Aufsicht der World Health Organization (WHO) in Genf, die noch in diesem Jahr veröffentlich werden soll, belegt erstmals einen direkten Zusammenhang zwischen der Nutzung von Handys und der Entstehung von Hirntumoren. Das berichtet die britische Zeitung ?Daily Telegraph?.

In einem ersten Vorbericht der Studie sei von einem ?signifikant erhöhten Risiko für verschiedene Hirntumore im Zusammenhang mit einer Handynutzung von zehn oder mehr Jahren? die Rede.

Für die rund 22 Millionen Euro teure Untersuchung wurden über vier Jahre lang rund 12 800 Menschen in 13 Ländern nach ihren Handynutzungsgewohnheiten befragt, darunter sowohl Tumorpatienten als auch gesunde Nutzer. Offenbar konnte dabei ein Zusammenhang zwischen einer intensiven Handynutzung und Entstehung verschiedener Tumore festgestellt werden.

Die genauen Zahlen sind bislang noch unter Verschluss, die komplette Untersuchung liegt einem wissenschaftlichen Magazin zur Veröffentlichung vor, berichtet der ?Telegraph?. Experten sind sich aber schon jetzt sicher, dass die Veröffentlichung der WHO-Studie für Wirbel sorgen wird. Besonders der Gebrauch von Handys durch Jugendliche und Kinder müsse dann neu überdacht werden.

Welche Handys laut einer aktuellen Untersuchung besonders stark strahlen (alle Geräte liegen dennoch unter dem per Gesetz zugelassenen Grenzwert), sehen Sie unten.  
Angehängte Grafik:
a-handy-strahlung-krebs__13804085-....jpg
a-handy-strahlung-krebs__13804085-....jpg

27.10.09 19:37
2

2134 Postings, 4055 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

An Dummheit nicht zu überbieten sind die die jetzt kurz vor Bekanntgabe der Wirksamkeitsstudie verkaufen!  
Hab heute nochmals mit Hr. Radic von der IR telefoniert, die Studie steht vor der Tür die Aussichten sind hervorragend!  

Ich freu mich schon auf den Tag and den sich alle mit Magforce Aktien eindecken wollen, das wird wie Fest!  

27.10.09 19:54

15 Postings, 3817 Tage ZockerwolfMagforce

Denke die 40 Euro werden nicht mehr signifikant unterboten  

27.10.09 19:56

170 Postings, 3825 Tage mcbaumi@magnetfeldfredy

das ist schön zu hören, hab heute für 44,10? nachgekauft.  

27.10.09 20:00

2134 Postings, 4055 Tage MagnetfeldfredyMaforce kurz für Durch/Ausbruch?

Wissen tuts keiner wie weit Magforce noch runtergeht wenn der Gesamtmarkt einknickt!

Aber sollten in den nächsten 14 Tagen die Ergebnisse kommen und sind dann sehr gut dann steigen wir halt von 35 EUR auf 80 EUR!

Nur meine Meinung!  

27.10.09 20:04
1

15 Postings, 3817 Tage ZockerwolfMagforce

so soll es geschehen!  

27.10.09 20:42

39 Postings, 4002 Tage Gast.???

Und wieder mal bei für diese Aktie hohem Umsatz, sinkende Kurse!?

Wer ist denn da so Blöd und verkauft zu diesem Preis???

Da stimmt doch was nicht! Sind denn noch so viele "Ängstliche" an Board?

Wo glauben die denn wo der Kurs hingeht? So oft wird es Richtung 40 eur nicht mehr gehen. Hab nochmal nachgekauft.

Selbst wenn der Markt nachgeben sollte, so günstig wie jetzt wird es diese Aktie wohl so schnell nicht mehr geben.

Aber an der Börse ist ja alles möglich!

Grüße

 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 45   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
TUITUAG00
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100