finanzen.net

Biolitech

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.01.03 14:33
eröffnet am: 12.11.00 17:50 von: proxicomi Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 29.01.03 14:33 von: Spanier Leser gesamt: 9603
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

12.11.00 17:50

4690 Postings, 6968 Tage proxicomiBiolitech

Probleme für Biotech-Unternehmen


Biolitec muss Ausgabekurs deutlich senken


Wegen des Kurssturzes am Neuen Markt ist die Aktie jetzt zu 16 Euro zu haben - ursprünglich sollte sie mindestens 20 Euro kosten.


dpa FRANKFURT/MAIN/JENA. Die Aktien der Jenaer biolitec AG werden wegen des Kurseinbruchs am Neuen Markt weitaus günstiger ausgegeben als geplant. Wie die Konsortialbank Dresdner Kleinwort Benson am Samstag in Frankfurt mitteilte, sollen die Aktien 16 Euro kosten. Damit liegt der Preis deutlich unterhalb der Spanne von 20 bis 25 Euro, zu dem die Papiere den Anlegern bis Freitag zur Zeichnung angeboten worden waren.
Offenbar gab es Probleme, die Emission des Medizintechnik- und Biotechnologieunternehmens zu platzieren. Die Zahl der angebotenen Aktien wurde von ursprünglich 3,45 Mill. auf rund zwei Mill. verringert. Die Papiere stammen komplett aus einer Kapitalerhöhung. Vorgesehen ist außerdem eine Aktienreserve (Greenshoe) von 200 000 Stück aus Altbesitz. "Das Marktumfeld ist eher schwach", begründete ein Banksprecher die Korrekturen. Die Konsortialbank bestätigte, dass die erste Notierung der biolitec-Papiere am Neuen Markt der Frankfurter Börse erst am kommenden Mittwoch (15. November) erfolgen soll. Zunächst war der 13. November als voraussichtlicher Börsentermin genannt worden. Die Eintragung der Kapitalerhöhung und die Zulassung der Aktien soll erst an diesem Montag erfolgen.

Die biolitec-Gruppe entwickelt und produziert mit rund 120 Mitarbeitern seit zwölf Jahren medizinische Laser, Lichtleiter und Lasersonden. Mehr als die Hälfte des Umsatzes von 10,4 Mill. Euro (rund 20 Mill. DM) im letzten Geschäftsjahr (30. Juni) stammt aus Geschäften in den USA. Das Ergebnis vor Steuern lag 1999/2000 bei 1,4 Mill. Euro. Das Unternehmen will vor allem durch die Weiterentwicklung von lichtempfindlichen Wirkstoffen wachsen, die durch Laser aktiviert werden. Die Mitarbeiterzahl in der Gruppe mit sechs Standorten im In- und Ausland soll nach Vorstandsangaben in den nächsten vier Jahren auf bis zu 500 steigen.


HANDELSBLATT, Sonntag, 12. November 2000

gruß proxi  

12.11.00 18:14
1

3839 Postings, 7382 Tage HAHAHAkein Biotechunternehmen sondern Medtech !

Offenbar haben es dies einige Leute schon mitbekommen und vergleichen "Bio"litec nun doch eher (fairerweise) mit Medizintechnikunternehmen wie zB Asclepion - und nicht mit den Biotechs.

Mehr dazu in den anderen ARIVA-"BIO"litec-Threads

Gruss
haha  

28.10.02 09:59

2611 Postings, 6753 Tage juliusamadeusBiolitech wird heute wieder einbrechen

-Umsätze viel zu dünn
-da wollen einige mit Gewinn raus (die letzte Woche zu teuer einkauften)  

28.10.02 10:05

6383 Postings, 6467 Tage SchwachmatÄrgert sich etwa jemand, das er nicht dabei ist.

I'm so sorry...  

16.01.03 18:23

1861 Postings, 6171 Tage SpanierZulassung zum Prime Standard beantragt

Biolitec: Zulassung zum Prime Standard beantragt, Personalie
Finanzen.net

 
Die Biolitec AG, ein Anbieter für die photodynamische Therapie, meldete am Montag, dass sie im Zuge der Neusegmentierung des deutschen Aktienmarktes den Antrag auf Zulassung im neuen Prime Standard gestellt hat. Das Listing soll sicherstellen, dass man bei der Zusammensetzung der neuen Indizes im März 2003 entsprechend berücksichtigt wird.
Wie weiter bekannt gegeben wurde, ist August Günter, bisheriger Finanzvorstand, zum 31. Dezember 2002 aus dem Vorstand ausgeschieden. Günter bleibt dem Unternehmen weiterhin beratend verbunden und will sich neuen beruflichen Herausforderungen zuwenden. Seine bisherigen Aufgaben werden von Dr. Wolfgang Neuberger und Dr. Stefan Spaniol übernommen.

Die Aktie von Biolitec legt in Frankfurt aktuell um 4,91 Prozent auf 2,78 Euro zu.

 

23.01.03 20:29

1861 Postings, 6171 Tage Spanierund ab gehts!

auf ein neues,
Gruss Spanier  

29.01.03 12:18

1861 Postings, 6171 Tage SpanierEinsteigen,

1000St. Frankfurt 2,70

und es wird wider Richtung 3,.. gehen

Grüsse Spanier  

29.01.03 13:05

1861 Postings, 6171 Tage SpanierTermin Biolitec Analystenkonferenz

29.01.2003
3. Berlin MedTech Day, Analysten- und Investorenkonferenz führender Medizintechnikunternehmen Deutschlands
 

29.01.03 14:33

1861 Postings, 6171 Tage Spanieraktuell 2,89

heute noch die 3,..
beim 2. Hoch verkaufen nicht vergessen
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
TUITUAG00