ING Forum 2018

Seite 3 von 13
neuester Beitrag: 26.11.20 21:26
eröffnet am: 08.03.18 21:23 von: Centime Anzahl Beiträge: 304
neuester Beitrag: 26.11.20 21:26 von: Alatsee Leser gesamt: 92677
davon Heute: 14
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   

06.03.19 10:45

1478 Postings, 1116 Tage mcbainMein Gott

schon wieder fast -5%... Kein Halten bei der 11 und auch die EMA50 wackelt jetzt ziemlich bedenklich (10,80). Schliesst man nachhaltig unter der 11,10/11 faellt man damit auch aus dem juengsten Aufwaertstrend wieder raus, sehr unschoen alles gerade.  

06.03.19 13:34
2

2584 Postings, 2565 Tage warren64Banken sind ein undankbares Investment

Sie haben ohnehin zu kämpfen im heutigen Niedrigzinsumfeld und dann hat man auch noch das Risiko, dass jederzeit ein Skandal oder eine andere Krise die Bank treffen kann.
Die ING ist ja bisher verglichen mit den beiden großen deutschen Schrottbanken (Deutsche und Commerzbank) ein Super-Investment, aber Spaß macht es auch hier nicht. Man sollte als Investor einfach komplett auf diese Sch...branche verzichten, zumindest in Europa.  

10.03.19 16:50

801 Postings, 3538 Tage fenfir123fusionen

jetzt gibt es also inoffizielle Gespräche
Coba und DB.
Das könnte ein Fusionskarussel auslösen.
Wer passt zu wem, wer wird übernommen und wer übernimmt.
Die ING hat keinen großen Anleger.
NL könnte versuchen da was zu blockieren.
Die ING macht Gewinne
Die ING ist in der EU und ist damit Interessant für Englische Banken.

Jetzt kann man also aufteilen wer könnte übernommen werden,
Wie hoch könnte die Prämie sein
Welche einsparungen kann das bringen.
Ich tippe mal die ING ist ein Übernahme Ziel  

11.03.19 13:44
1

335 Postings, 1094 Tage plus-minusImmer dieses Wunschdenken,

aus zwei schlecht laufenden Banken wird eine gut funktionierende Megagroßbank. Ein wenig Effizienzgewinn einhergehend mit massiven Stellenabbau, mehr gibt das nicht. Diese Fusion macht nur Sinn, wenn man weiß das man wachsen muss, um auch in Zukunft noch als Systemrelevant zu gelten. Ich hoffe die ING. muss da nicht mitmachen.  

13.03.19 11:42

620 Postings, 1624 Tage Der clevere Investo.ING Groep

Würde mich hier gerne mit einer ersten Tranche um 10,00? positionieren. Kann nicht schaden schon mal auf eine post-Draghi Zukunft zu spekulieren.  

16.03.19 20:41

801 Postings, 3538 Tage fenfir123https://boerse.ard.de/aktien/deutsche-bank-nennt-s

https://boerse.ard.de/aktien/...nt-schuldige-fuer-bankenkrise100.html

Na da haben sie ja eine Wunsch Studie geliefert.

Wir Banken sind Unschuldig.

Die EZB soll die Zinsen Erhöhen, sonst verdienen wir kein Geld.

Aber das über Fusionen ist sehr interessant.
Europa weit.
Und jetzt kommt die Große Frage.
Welche Banken sind Ziele?
Und man bekommt steigende Kurse
Welche Banken Kaufen, und die Kurse fallen.

Ich halten die Banken mit großen Streubesitz und die Profitabel sind als Ziele.
 

19.03.19 11:24

432 Postings, 955 Tage LesPaul83...

Guten Tag zusammen,

seit Anfang November hatte ich die ING als Divi-Perle auf der Watchlist. Ende Januar mal zur Beobachtung klein eingestiegen und gestern ne erste größere Tranche nachgelegt.

Mal schauen wie sich das gute Stück entwickelt.  

02.05.19 09:27

74 Postings, 1187 Tage CentimeDivi

ist immer noch nicht ausgezahlt. Warum dauert das so lange??  

02.05.19 21:31

712 Postings, 620 Tage Revil1990centime

also ich habe meine bereits erhalten und auch mein vater berichtete mir von der auszahlung.  

22.05.19 17:19

187 Postings, 2222 Tage LenovoLangsam juckt es...

...mich in den Fingern. Da könnte man noch mal nachlegen.
Was sagen die Chart-Experten?

Gruß  

22.05.19 19:13

13 Postings, 3810 Tage duda666@Lenovo

Ja,  Kurse bei 9-10 sind attraktiv.  Kennzahlen Bewertung und Ertrag sind gut. Ich habe (leider) nach der Dividendenzahlung schon nachgekauft.
Negativ ist mögliche Übernahme der Comerzbank, was aktuell meiner Meinung nach auch den Kurs drückt.
 

22.05.19 19:14

5750 Postings, 632 Tage Gonzodererstewarum denn

ich fände eine Fusion mit der COBA herausragend, bitte Argumente liefern  

22.05.19 20:15

801 Postings, 3538 Tage fenfir123#62

Commerzbank kauft Dresdner Ergebnis?
Deutsche kauft Postbank  Ergebnis?

Soll sich da die ING anschließen?

Ich würde er darauf tippen, das jemand die ING kauft.
Allein die Dividendenrendite würde einen Kredit
zum Kauf der ganzen ING abdecken.

Streubesitz 100%
Wer jetzt eine Übernahme zu 12-13 ? anbietet,
der schafft das  

23.05.19 20:22

187 Postings, 2222 Tage Lenovovon der Übernahme...

habe ich seit Mitte April gar nix mehr gehört.

Was mich gerade mehr beschäftigt:

Wie viel Kreditbank möchte ich in der Spätphase eines Konjunkturzyklus im Depot haben?
Ist das nicht eigentlich ein sehr zyklisches Geschäft?

Also wenn es weiter runter geht lege ich noch mal eine Schippe ING drauf.
Aber einen allzu großen Anteil sollte es besser nicht in meinem Depot sein....

 

07.06.19 09:35

5750 Postings, 632 Tage Gonzodererstetja wird da im geheimen eine Übernahme oder Fusion

geplant und gibt es Gespräche? ich denke schon.... und ich fände das wirklich eine gute Allianz.
Meine Fragestellung wäre wer ist der grössere Profiteuer einer solchen Allianz, klar aus wirtschaftlichen Aspekten die ING, perspektivisch und strategisch die COBA; käme darauf an wie die Paritäten verteilt würden.....Coba hat rin grosses Filialnetz, Bankautomaten, Infrastruktur, ING die Zukunft bereits eingetütet, innovativ und Finanzstark, bei deiden ist der Kurs im Keller, wie bei allen Banken.......ich glaube ich lege mir von beiden mal eine kleine Position zu, ING etwas mehr, da stimmt die Dividende um die 7% sehr schön.....  

07.06.19 15:00

712 Postings, 620 Tage Revil1990Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.06.19 20:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

10.06.19 19:09
2

52781 Postings, 5406 Tage RadelfanSehr gut! Kein Interesse an Coba!

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Commerzbank gehen die Bieter aus. Nach Italiens Unicredit und der französischen BNP Paribas hat auch die niederländische Großbank ING kein Interesse mehr an einer Übernahme
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

10.06.19 21:32

712 Postings, 620 Tage Revil1990braucht

die coba denn überhaupt nen käufer so dringend oder warum labert da jeder drüber ?  

02.08.19 16:10

108 Postings, 1381 Tage brain2626Sieht nicht gut aus hier

Keine Gegenbewegung und die ganzen Analzysten-Aufwertungen = Verkaufen  

03.08.19 00:28
1

1098 Postings, 509 Tage cavo73Ich bin eingestiegen....

03.08.19 13:51

801 Postings, 3538 Tage fenfir123???

Sie machen Gewinn
Der Gewinn steigt
Die Dividende ist hoch
Das KGV niedrig

Leider kann der Markt länger anderes handeln,
als wie man nach den Zahlen denken sollte.

Ich frage mich schon lange, warum die keiner schlucken will,
da fehlt eigendlich nur ein Impuls, der da steigende Kurse auslöst.

Und die Analysten, passen ihre Kursziele dem Aktuellen Kurs an.
Als sie bei 12 waren Ziel 14
Jetzt Ziele 11-12

Gut wird das wohl erst, wenn die Zinsen steigen,
dann will jeder Bank Aktien haben.  

03.08.19 14:07
2

5750 Postings, 632 Tage Gonzodererstehm ich bin sehr

zufrieden mkt der ING, beste Bank im Moment für mich da können andere noch lange strampeln um an die ING ranzukommen...... warum es mit der Aktie nicht funktioniert ist mir ein Rätsel, über 7% Dividende KGV unter 8 , ok die letzte Woche war nicht repräsentativ, aber wo liegen die Probleme?  

03.08.19 14:54
1

5750 Postings, 632 Tage Gonzodererstesagt mal

wie wird die Dividende eigentlich besteurt? Holländische Quellensteuer oder ist das mittlerweile ein deutsches Unternehmen?  

03.08.19 17:18
2

52781 Postings, 5406 Tage Radelfan#73 Besteuerung mit 15% niederl. Quellensteuer

und dann anschließend in D der Rest mit KESt!

Ist genauso wie bei RDS-A  
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

03.08.19 17:20
1

5750 Postings, 632 Tage Gonzoderersteegal, mal sehen was die nächste Woche bringt,

nach Quellensteuer immer noch 4,5 % Divi, ich lege mir mal eine mittlere Position ins Depot......und keinen Blödsinn machen hier !  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln