micro focus langfristig strong buy?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 09.02.21 15:45
eröffnet am: 02.07.20 16:23 von: tagschlaefer Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 09.02.21 15:45 von: tuorT Leser gesamt: 5555
davon Heute: 7
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

02.07.20 16:23
2

6102 Postings, 4235 Tage tagschlaefermicro focus langfristig strong buy?

citrix als eine konkurrenz zu MF sah sich schon öfter mit vorwürden konfrontiert, man hätte gegen die linux-gpl verstoßen, indem einfach dreist offener quellcode sich in den eingenen geschlossenen produkten wiederfände (bsw. dem xen-kernel). alternativen zu citrix, sollte sich sogar länderübergreifend ein affront gegen citrix hinsichtlich dieser altlasten aufbauen? meiner meinung nach definitiv "micro focus plc" als entwicklungsbude von suse-linux.
virtualisieren kann linux nämlich schon lange und braucht dafür keine closed-source kernel/addons. nennt sich kvm. taugt sogar für virtuelle dual-host konfigs, indem man windows zum zocken in einer virtuellen maschine samt iptables absichert. und die snapshot-funktion üblicher vm hält effektiv viren fern nach dem surfen ;) micro focus  ist für mich noch ein ungeschliffener diamant, erwarte aber durch hpe (hp enterprise) langfristig höhere absatzchancen von deren linux software - gegenüber windows und anderen distros. zumal hpe über 50% an mf hält...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer
Seite: 1 | 2  
4 Postings ausgeblendet.

05.10.20 17:14

1432 Postings, 2852 Tage fertigerfertigerNaja, zumindest ein kleiner Lichtblick!

Wenns nicht morgen wieder abverkauft wird ;)  

06.10.20 10:58
1

6102 Postings, 4235 Tage tagschlaeferjoa, @3.2 wäre mein einstandtkurs ca.

ich glaube bei solchen 'nebenwerten' aber mit viel zukunftspotenzial, also wo die bank-ster noch billigst reinwollen, kann man als privatanleger fast unmöglich den tiefstkurs zum kauf erwischen.
warum? weil die bankster deine eigenen depotaktien zum risikolosen 'kurstrimmen' nutzen, sobald die kauforder 'ausgezeichnet' wurde.
a) weil die bank ohnehin viel cash von kunden gebunkert hat als monetäres machtinstrument. alle kundeneinlagen in cash sind darlehnen an die bank (!), womit sie viel spielgeld zum 'kurstrimmen' habe (!)
b) weil bei speziell dieser britischen aktie die city of london auch gehörig mitfuddelt, die brit. bankster sind noch ne ecke krasser als alle anderen, richtige nihilisten...
c) keine ahnung, aber das selbe spielchen sah ich schon bei dht-holdings. gekauft @ 5.36 - und dachte, dass der direkt danach folgende anstieg mein bester kauf seit langem war.
bis die bankster wieder zuschlungen und die aktie in pump n dump manier durchnudelten, kurzfristig unter 5 usd. der dumme wäre aber stets ich gewesen, hätte ich verkauft.
heute exakt wieder bei bei meinem einstandskurs, nach knapp nem monat...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

29.10.20 15:09

101461 Postings, 7654 Tage KatjuschaVielleicht fällt der Kurs aber wie ein Stein, weil

die sehr hohe Verschuldung wie ein Mühlstein um den Hals des Unternehmens hängt.
-----------
the harder we fight the higher the wall

29.10.20 16:10

14200 Postings, 5665 Tage ScansoftGlaube ich nicht,

wenn sie den Umsatz stabil bekommen, können sie die Schulden sehr leicht bedienen. Der starke Umsatzrückgang ist eher das Problem. Den muss man dringend stoppen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

29.10.20 16:12

101461 Postings, 7654 Tage KatjuschaJa eben

-----------
the harder we fight the higher the wall

18.11.20 10:44
2

2646 Postings, 2656 Tage warren64Endlich

heute wacht das Ding endlich mal auf :-)

meine 7.500 Stück verschaffen mir heute ein schönes Plus
leider bin ich in Summe natürlich noch weit unter Wasser

Ein Kurs/Cashflow-Verhältnis von 2,5 ist allerdings nun wirklich immer noch äußerst attraktiv

Und in einem Jahr einfach mal so 400 Mio Schulden zurückzuzahlen, ist ja auch nicht schlecht.  

18.11.20 11:32
3

14736 Postings, 1856 Tage Potter21@warren64: Geduld zahlt sich immer aus

Ich habe diese Aktie auf Empfehlung eines bekannten Traders und Dividendenspezialisten (TuorT) gekauft und bin nun mit allen Aktien im Gewinn. Die letzte Zeit war das schon ziemlich frustran mit dieser Aktie, aber letztendlich sprechen viele Argumente für diese Aktie einschließlich der heutigen Meldung.  

18.11.20 19:18

644 Postings, 4632 Tage solvitWenn die Dividende ...

... nachhaltig  bleibt, ist alles o.k.!  

28.11.20 08:25
1

5621 Postings, 3127 Tage tuorTWelche Dividende???

Dieses Jahr gab es nix....nächstes Jahr steht unter Beobachtung.....
Man darf nicht alles glauben,was Ariva so schreibt....(09.04.20= 0,50?)  

03.12.20 11:35
2

2646 Postings, 2656 Tage warren64Dividende

Es ist noch nicht final entschieden, ob sie eine Dividende zahlen für 2020.
Mir wäre es aber sogar fast lieber, wenn sie mal zwei Jahre die Schulden reduzieren, um im nächsten Schritt die Zinslast zu reduzieren.

Eines ist klar: Wenn sie es schaffen, den Umsatzverlust zu reduzieren, dann explodiert das Ding. Und in den letzten Wochen hat sie sich ja schon fast verdoppelt :-)
 

04.12.20 02:36

6102 Postings, 4235 Tage tagschlaefernette bankster, haben die aktie wieder zurück auf

los befördert ... RÜÜÜÜPS
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

05.12.20 11:56
1

368 Postings, 1267 Tage Hanswurst-DrölfNews von Dönerstag

Irgendwie komplett untergegangen, ich lass das ma hier stehen https://www.nasdaq.com/articles/...s-on-amazon-partnership-2020-12-03

 

24.12.20 09:38

10 Postings, 64 Tage OlenataLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.12.20 11:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

01.01.21 02:29

2983 Postings, 63 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

02.01.21 06:48

1649 Postings, 63 Tage CiencelyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

02.01.21 20:17

244 Postings, 63 Tage SusanoamaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 20:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

03.01.21 02:55

1794 Postings, 63 Tage GgiercaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 03:18

1717 Postings, 64 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.01.21 06:33

1416 Postings, 52 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

09.01.21 06:09

1177 Postings, 50 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

10.01.21 02:25

1383 Postings, 50 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

12.01.21 03:46

740 Postings, 47 Tage CastelicaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 02:45

1221 Postings, 46 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

09.02.21 14:18

105 Postings, 36 Tage AssetfranzWie ist

bei Micro aktuell der Status? Gibts News? Lohnt sich ein Invest? Wenig Material zu finden.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln