Bilibili Post-IPO Rally

Seite 7 von 7
neuester Beitrag: 02.03.21 00:40
eröffnet am: 03.07.18 19:17 von: Kicky Anzahl Beiträge: 170
neuester Beitrag: 02.03.21 00:40 von: difigiano Leser gesamt: 26080
davon Heute: 274
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
 

19.01.21 17:23
1

942 Postings, 995 Tage amorphisTja...das Frage ich mich auch ;-)

Es ist halt keine dieser gehypten Aktien und läuft für die meisten unterm Radar! Aber warum aussteigen wenn es kaum Rückschläge gibt? Ok...mit Hebel kann ich es wohl verstehen ;-) Glückwunsch Harald.  

19.01.21 17:52

1887 Postings, 383 Tage Harald aus Stuttga.amorphis

Danke !

bin zu 59,- Euro in das Papier rein .
Jetzt steht es bei 770,- Euro ....... wow BILI !!!

bei soviel Prozenten muss mal auch mal auscashen und nicht zu gierig werden.
Der Hebel nach unten ist bei so nem Long immer weitaus exponentieller als nach oben noch ;-)
ist ja bekannt .....

i am so happy .... lief doch mehr  als top und das die Bili so schnell 3 Stellig wird , hätte ich nie erwartet.

Ob ich nochmal direkt in die Aktie gehe ist die nächste Frage ,
nach so nem Ritt kann es doch nur nach hinten losgehen   .. oder ?

Amorphis , führe mich bitte bitte zur Weisheit ;-)))
die Billi juckt mich unterm Pelz ;-)

Grüße
Harald
 

19.01.21 18:10

942 Postings, 995 Tage amorphisHehe...

Es ist ja nicht allzu lange her...das ich selbst mal in den Raum gestellt habe...langsam aber sicher abzusichern/ Teilverkäufe zu machen. Das war am 19.12. - also genau vor einem Monat. Seitdem ist die Aktie von ca. 70? auf das derzeitige Niveau gelaufen...also nochmal mehr als 50%.
Solange der Trend hält, bleibe ich investiert. Würde ich derzeit einsteigen wollen...würde ich definitiv einen Rückschlag abwarten und eine anschließende Konsolidierung - auch wenn das bedeutet nachher keinen Einstieg zu finden. Aber...du hast ja keinen Stress. Hast hier einen fabelhaften Gewinn mitgenommen...ich hoffe dein Einsatz war aufgrund des Hebels nicht zu vorsichtig gewählt ;-)

Von daher...erstmal abwarten und auf die Lauer legen. Es wird immer Rückschläge geben...auch bei BILI.  

20.01.21 21:42

1859 Postings, 1342 Tage H. BoschHeute

auch erstmal Gewinne eingefahren.
Waren aber keine 1000% ;)


Den Rest lass ich laufen bei diesem Potential...

Vielleicht kommen ja auch nochmal Nachkaufkurse unter 80?.  

21.01.21 19:02

64 Postings, 49 Tage JH JHGewinnmitnahme

Hab heute vormittag auch 33% und damit meinen Einsatz rausgenommen. Der Rest bleibt long, mal sehen wohin uns die Reise führt. Das war ein super Lauf die letzten 2 Monate - bin sehr zufrieden. Falls der Kurs nochmal deutlich absacken sollte werde ich auch wieder zukaufen.  

24.01.21 11:22

1887 Postings, 383 Tage Harald aus Stuttga.Die bili

Ist Bock stabil..

Der downer schon hoch gekauft wieder.

Absolute Stärke bewiesen.

Harald  

26.01.21 18:46

942 Postings, 995 Tage amorphisStabil ja...

...aber die Bäume wachsen ja nicht in den Himmel ;-) Ich denke langsam aber sicher wird sich nun eine neue Basis bilden. Eine Konsolidierung wie von Juli - Mitte November wäre nach diesem Anstieg nicht verwunderlich.  

27.01.21 13:54
1

942 Postings, 995 Tage amorphisBin ebenfalls an der Seitenlinie und Gewinne...

...gesichert. Von mir aus kann nun eine Korrektur mit anschließender Konsolidierung kommen. Steige dann gerne wieder ein ;-)  

04.02.21 10:42

1887 Postings, 383 Tage Harald aus Stuttga.amorphis

bist Du raus ?

Heute Vorbörse der Knaller !!

Evtl. kann man mal nen kleinen Short ansetzen ?
Was meinst Du ?

https://www.onvista.de/derivate/...LI-INC-ADR-Z-DE000MA4HMX7?custom=c

Harald  

04.02.21 17:46

942 Postings, 995 Tage amorphisHarald

Ja...hatte meine Position eng abgesichert und der SL wurde gerissen. Im Endeffekt hätte man auch drin bleiben können...nach der kurzen Konsolidierung ist Bili ja schon wieder auf zu neuen Höhen.

Warum willst du short gehen in eine Aktie, welche sich so stark präsentiert? Stell dich nicht gegen den Trend...eher sollte man überlegen doch wieder einzusteigen ;-)

Bei mir war es aber auch eine Grundsatzentscheidung, die ich bei vielen Aktien getroffen habe: bin derzeit nur zu 20% investiert...und habe meine Cashquote auf 80% erhöht. Zuvor war ich bei 100% in Aktien. Warum der drastische Schritt? Ich sehe einfach viele Warnzeichen im gesamten Markt. ..und möchte nicht auf dem falschen Fuß erwischt werden. Gehe zur Zeit nur sehr selektiv in den Markt und versuche kurzfristige Trends mitzunehmen.  

10.02.21 18:54
1

942 Postings, 995 Tage amorphiswtf...

155$

Hätte ich doch nie abgesichert ;-)  

10.02.21 19:25
1

942 Postings, 995 Tage amorphisHarald...

dein Schein stünde jetzt bei 1250 ;-) alter Schwede  

10.02.21 19:51

64 Postings, 49 Tage JH JHKursverlauf

Bin froh das ich nur meinen Einsatz rausgenommen habe und der Rest schön weiterläuft. Bilibili kennt seit 3 Monaten nur eine Richtung: Norden! Wie lange geht das noch so weiter? Die wirtschaftliche Entwicklung von bilibili ist noch lange nicht am Ende. Der chinesische Markt ist riesig und die Zukunftsaussichten gigantisch. Weiter strong long!  

10.02.21 19:57

94 Postings, 357 Tage AbflussrohrBILI

Ich werde hier auch dabei bleiben. Unfassbares Momentum. In zwei Wochen kommen Zahlen. Bin gespannt.

https://finance.yahoo.com/m/...773a46/3-stocks-wall-street-hates.html  

15.02.21 15:19

1887 Postings, 383 Tage Harald aus Stuttga.amorphis

Bitte erinnere mich NICHT daran ;-))
Willst Du mich quälen ???

das wären jetzt 2500 %  ... ich schnall selber ab verdammt !!!

Abgefahren ....

Da sieht man einfach auch mal was ein Faktor 4 Hebel für eine Performance liefert,
wenn man long dabei bleibt .....
bei meinem Einsatz wäre es satt 6 Stellig nun , mit einem sehr überschaubaren Einsatz.

Herrgotzack ;-((((

Genau deswegen Hebel ich gerne auch mal ....

Harald

 

22.02.21 19:09

942 Postings, 995 Tage amorphisSorry Harald ;-)

Das war nicht meine Intention...eher staunen wo der Schein steht...bzw stand ;-)  

25.02.21 18:08

1887 Postings, 383 Tage Harald aus Stuttga.Ich vergebe Dir

Amorphis... J

Ich, wenn sich der markt beruhigt hat, geht dies erneut. Derzeit zu viel Chaos.

Werde Meldung machen, falls ich dies nochmals wagen werde.

Grüsse  

02.03.21 00:40

1652 Postings, 883 Tage difigianoihr raus...

...ich hab dann die staffel letzte woche übernommen.

zahlen letzte woche waren beeindruckend.

bin allerdings banal ohne hebel in sie aktie rein.

kann also gerne weitergehen.

hab jetzt mit bilibili meinen 4. slickreifen nach digital turbine, vuzix und futu an der karre. ma gucken ob das depot die spur hält....lol  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln