V.F. Corp WKN 857621

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 20.09.23 09:30
eröffnet am: 13.02.15 18:35 von: Rentnerzock Anzahl Beiträge: 183
neuester Beitrag: 20.09.23 09:30 von: isostar100 Leser gesamt: 54423
davon Heute: 64
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

13.02.15 18:35
3

822 Postings, 6235 Tage RentnerzockV.F. Corp WKN 857621

Gestern habe ich mir von meinem schmalen Budget 4 V.F.Corp-Aktien gekauft und siehe da, am Freitag, dem 13., stieg die Aktie nach Verkündung von Zahlen um über
5%. Welch ein Zufall. Ich hatte die Aktie schon einige Zeit im Visier, gestern war der Kauf gewesen. Die Fa. ist einer jener Firmen, die genau das herstellen und verkaufen,was die Kunden gerne mögen und kaufen wollen. Ich werde, wenn ich wieder flüssiger bin, den Bestand aufstocken. Was noch wichtig ist: von meinem letzten Kröten habe ich einen Call-Opti gekauft, 400 Stück CR5BYQ für 0,27075€, und zwar heute morgen um 09.02 Uhr. Das Glück ist mir praktisch hinterhergelaufen. Da es ein Trendfolger ist, werde ich die Aktie so schnell nicht verkaufen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
157 Postings ausgeblendet.

15.06.23 18:32

3422 Postings, 3648 Tage BilderbergFreitag ist Kauftag

sollte der Kurs unter 17€ fallen wird wieder aufgestockt.
Ansonsten kann auch was anderes gekauft werden.
Nie den Kursen hinterher laufen. Dreifache Dividende ist schon okay gewesen. Meine Meinung.  

16.06.23 08:59

3 Postings, 116 Tage StenehagSeit Kauf nahezu halbiert.

Aufgrund der Dividendenrendite hatte ich den Wert bei ca. 28 Euro gekauft. Seitdem geht es mit dem Kurs kontinuierlich weiter abwärts. Über Nachkauf denke ich vorerst nicht nach, da keine Bodenbildung zu sehen ist.  

30.06.23 13:18

3422 Postings, 3648 Tage Bilderberggleich geht's wieder runter

war in den letzten Tagen immer wieder so.
Sofern die Amis wach werden purzelt der Kurs um ca. 60 Cent nach Süden.
Mein Ziel ist wenigstens 18,40€.
Ansonsten wie geschrieben unter 17€ wird nachgekauft.  

30.06.23 13:32

3760 Postings, 1426 Tage Michael_1980Gedanken

bei Rezession Ängste ist Kleider Konsum aufschiebbar.

Trotzdem IST VF mit ihren Prämium Brands gut Aufgestellt.

Bin  zuversichtlich das es auch wieder aufwärts geht  

06.07.23 16:42

3422 Postings, 3648 Tage BilderbergBingo

das hat mit dem Körbchen schon mal geklappt.
Nun heißt es warten und liegen lassen.
Ich gehe jetzt schaukeln.  

27.07.23 16:53

3851 Postings, 784 Tage MrTrillion3US9182041080 - V.F. Corp

Erst mal ein spätes Danke an den Ersteller für diesen Thread. 

Als defensiver Dividendentitel ist diese Aktie ins Visier von Finanzen.net geraten heute: 

Piper Sandler-Analysten raten zu defensiver Depotausrichtung - diese zwei Dividendenaktien könnten dennoch Rendite bringen

27.07.23 16:25 Uhr

Die Marke "The North Face" sagt mir persönlich eine Menge, das ist Top-Qualität - seit vielen Jahren. Alles andere muß ich mir erst mal in Ruhe anschauen. 

 

27.07.23 17:10
1

3760 Postings, 1426 Tage Michael_1980Gedanken

im Kleidungssektor sicher einer der besten Unternehmen durch die Brands.
Bei Nike oder Adidas steht eine Marke die mal mehr oder weniger "in ist".
VF deckt da mehr ab.

Bleib Investiert, trotzdem machen mir Schulden, Rezison & Ausschüttung Quote von fast Doppelte von Gewinn Gedanken.
Hoffe zumindest das Vorstand nicht so Dumm war die Dividende Kürzung nicht tief genug anzusetzen um langfristig positiv zu wirtschaften  

27.07.23 17:29

3851 Postings, 784 Tage MrTrillion3US9182041080 - V.F. Corp

Wenn ich mir die Unternehmenshistorie so anschaue, ist doch einiges an wertvollen Marken verkauft worden über die Zeit, was wohl auch den Kursverlauf ein Stück weit erklärt. 

KGV von fast 74 lädt nicht gerade zum Einstieg ein - trotz der interessanten Dividendenrendite, die bei Marketscreener mit fast 8% angegeben wird (hab's nicht näher überprüft bisher). Das Nettoergebnis ist extrem runter, der Cash Flow auch. Die Nettoverschuldung hingegen ist gestiegen, obwohl das Capex stagniert. 

Wo soll hier der Turnaround herkommen? Womöglich mittels einer Dividendenkürzung? Dann würde der Kurs noch weiter abschmieren... 


 

27.07.23 17:40
1

3760 Postings, 1426 Tage Michael_1980Gedanken

VF Geschäftsmodell ist ja mit unter Marken Aufzubauen & weiter zu verkaufen.

Bezüglich Dividende, diese wurde von 51 auf 30 Cent gekürzt. Vielleicht deshalb die 8% zu 6%

Turne Arowond Idee,
Wir hatten:
Covid19 Pandemie Lookdawn,
Liefer Problematik
& zuletzt Rohstoff & Energie Krise,
hohe Inflation.
Diese 4 Faktoren waren Toxisch für Unternehmen wie VF.
Mittlerweile sollten sich zwei aufgelöst haben
andere zwei abgeschwächt.
 

01.08.23 22:31

3760 Postings, 1426 Tage Michael_1980Gedanken

Zahlen sind weiterhin schlecht...  

01.08.23 22:40

2684 Postings, 1631 Tage MesiasSchlecht is noch Milde

Alleine in den USA 15% weniger Umsatz.
Das wird Jahre dauern bis die sich erholen wenn überhaupt.

Nur die Marke North Face hält sich gut,alle anderen Marken können die getrost in die Tonne treten.  

02.08.23 06:17

3760 Postings, 1426 Tage Michael_1980Gedanken

Naja, sehen sie mal auf das vergangene Jahr zurück...
Stichwort Inflation & Teuerung...
Das da nicht alles wie gewohnt  weiterläuft, war abzusehen.

 

02.08.23 09:21

60 Postings, 2521 Tage SGE TjömeQ1 2024 Conference Call

Die Probleme bei Vans und Dickies sind weiterhin enorm. Der Ausblick fuer das H2 2024 ist  hingegen optimistischer.
Dennoch ist der Umsatzrueckgang bei Vans in den USA schon krass. Eigentlich muss man ja die hohe Inflation noch on-top rechnen.

Bin erstaunt ueber den Ausblick. Trotz des Umsatzrueckgangs in Kernmarken und einem stark steigenden Zinsaufwand wird an EPS und FCF fuer das Gesamtjahr festgehalten.

Licht und Schatten wuerde ich sagen. Hoffe der neue CEO Bracken Dallen setzt bald Akzente.  

02.08.23 11:45

4647 Postings, 739 Tage isostar100lagerverkauf

sieht aus, als hätten einige der töchter einen grossen lagerverkauf gemacht, mit entsprechenden rabatten. gross reinemachen, war das die erste aktion des neuen chefs?

schön sind dafür die zahlen von north face. und von wegen ausblick, die grössten umsätze werden traditionell im q4 mit winterkleidung und weihnachtsshopping gemacht.

könnte durchaus das kurstief gewesen sein, mmn.  

07.08.23 12:00

3422 Postings, 3648 Tage Bilderbergder Kurs scheint hier auf ein Dreieck

hin zu laufen.
Fraglich ob er dann nach unten oder oben ausbricht.
Halte es für wahrscheinlicher er bricht nach oben aus. Mein Bauchgefühl.  

10.08.23 20:54

362 Postings, 3175 Tage Buggi62Die wahrscheinliche Entwicklung

Ist ein Ausbruch nach oben oder unten!  

11.08.23 09:17

3422 Postings, 3648 Tage Bilderbergist ein Ausbruch nach unten

nicht ein Einbruch?
Spass beiseite, der Kurs zieht an. Mag sein es hat mit der Meldung zu Vans zu tun.
Bollinger Band ist auch schon der Obere Rand erreicht aber vermutlich geht es noch ein wenig weiter rauf. Ausbruch halt, schönes Wochenende.  

17.08.23 09:51

3422 Postings, 3648 Tage Bilderbergjetzt ist es aber Zeit auszusteigen

die Bäume wachsen gerade in so unruhigen Zeiten nicht in den Himmel.
Ich bin raus und habe gerade den Absturz bei Nibe entdeckt.
Politik sei Dank.
Hier allen weiter ein glückliches Händchen.  

11.09.23 17:58

3422 Postings, 3648 Tage Bilderbergohne Info heute runter

gut wer schon vorher ausgestiegen ist.
Meiner Meinung nach kann es nur an Leerverkäuferern liegen die bei der Gelegenheit auch noch ko Scheine raus kicken.  

11.09.23 21:07

4647 Postings, 739 Tage isostar100bitte

heute 30 us cent quartalsdividende.

die andere hälfte des kursrückgangs ist der typische montagstaucher.  

12.09.23 08:56
1

60 Postings, 2521 Tage SGE TjömeV.F. loses tax appeal against IRS

https://seekingalpha.com/news/...oration-loses-tax-appeal-against-irs

Gibt dann schon noch was operatives fuer den schwachen Kursverlauf gestern.  

12.09.23 10:05

3422 Postings, 3648 Tage Bilderbergso wird ein Schuh draus, Danke

das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm.
Das Geld sitzt auch bei den Amis nicht mehr so locker und die Durststrecke könnte sich bis weit ins Jahr 2024 erstrecken.
Bleibe daher erstmal an der Seitenlinie, allen Investierten viel Erfolg.  

19.09.23 13:43
1

6 Postings, 211 Tage Lexis_0981Nochmaliger Delle

Die letzten Tage haben gezeigt, dass die Bäume bei V.F. (zumindest was den Aktienkurs betrifft) weiterhin nicht in den Himmel wachsen. Ich hoffe sehr, dass die Dividende mittelfristig nicht (noch weiter) gekürzt wird und auch die Kursentwicklung wieder mehr Freude macht. Meinungen / Einschätzungen (beispielsweise zum persönlichen Kursziel im nächsten Jahr, usw.) dazu?  

19.09.23 14:01

3760 Postings, 1426 Tage Michael_1980Gedanken

Konsum Güter Hersteller haben es zur ZEIT schwer ...
Europa in der Rezession
USA weiß man nicht ...

Auch wie es mit der Inflation weiter geht...

VC hat Trend Brands die man häufig sieht i.f. Bin ich optimistisch für die nächsten Jahre.
Was nächstes Jahr ist Kursmässig keine Ahnung  

20.09.23 09:30

4647 Postings, 739 Tage isostar100q zahlen

die q2 zahlen waren nun mal wirklich miserabel. vfc hat die tiefen schätzungen sogar unterboten und ein negatives resultat geliefert. allerdings war das die erste zahlenpräsentation unter dem neuen ceo darrell, dem ex-chef von logitech, und neue chefs tendieren oft dazu, alles schlechte, das sie übernommen haben vom vorgänger, gleich im ersten abschluss unterzubringen um dann befreit weitermachen zu können. die nächsten zahlen kommen in der letzten oktoberwoche, bis dahin könnts aus meiner sicht hier noch zäh bleiben, danach erhoffe ich mir aber eine schnelle erholung über die 20$ marke. mindestens. (.. betonung auf dem wörtchen  "erhoffe").

q zahlen, quelle: https://finance.yahoo.com/quote/VFC?p=VFC&.tsrc=fin-srch
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2023-09-20_at_09-22-52_v.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
screenshot_2023-09-20_at_09-22-52_v.png

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben