finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 3445 von 3879
neuester Beitrag: 24.02.20 16:42
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 96968
neuester Beitrag: 24.02.20 16:42 von: shakesp Leser gesamt: 16426035
davon Heute: 44801
bewertet mit 139 Sternen

Seite: 1 | ... | 3443 | 3444 |
| 3446 | 3447 | ... | 3879   

19.01.20 18:24
6

3920 Postings, 4939 Tage brokersteveKooperation mit MS würde Kurs um 50% nach oben

Schießen lassen.

Die Anspielungen von Braun könnten in die Richtung gehen.....  

19.01.20 18:30

889 Postings, 778 Tage Restart2018wird eine spannende Woche

19.01.20 18:42
2

912 Postings, 538 Tage MinikohleSorry

Wollte heute um 15 Uhr off Topic etwas posten. Hab aber von Wirecard noch nicht die Freigabe bekommen.

Es soll Markus Braun zum lachen bringen und Euch einen Spiegel vorhalten.

Naja. Danke für die guten Beiträge am WE.

Außerbörslich hab ich meinem Sohn Aktien überschrieben, ohne Gebühr. Seit dem handeln wir nur noch gemeinsam und schieben uns die Teile hin, wo wir sie brauchen.  

19.01.20 18:47
2

968 Postings, 371 Tage TangoPauleSpannende Woche voraus...

Ich wäre bereits zufrieden, wenn eine solide 13x morgen auf dem SK steht!
Dann noch die weiteren Events der Woche... und die 13x sollte zementiert sein?!  

19.01.20 18:47

889 Postings, 778 Tage Restart2018Morgen

Kaufe ich zur Abwechslung mal Aktien und keine KO's  

19.01.20 18:53

909 Postings, 511 Tage difigianobrokersteve


.....
brokersteve 18:24
 Kooperatio­n mit MS würde Kurs um 50% nach oben
Schießen lassen.......

aber ohne das die lv-quote auch nur um 1% sinken würde.

 

19.01.20 19:08

574 Postings, 1025 Tage per.aspera.ad.astradifigiano

was hast du da auf dem Kopf? :-)  

19.01.20 19:15
2

3920 Postings, 4939 Tage brokersteveIch stocke morgen nochmal kräftig auf..

Hab ich beschlossen.  

19.01.20 19:21
1

256 Postings, 111 Tage kloppstockKPMG

Ein guter Bericht wäre folgender

- es wird Entlastung erteilt
- in einer Nebennote steht : die Prüfung beanstandet etwas in der Größe einer Mücke, oder zwei Mücken

Dann ist die Prüfung seriös, weil sie lang gedauert hat und penibel auch was gefunden hat.

Am nächsten Tag steht in der FT : "Prüfungsbericht der KPMG hat bei Prüfung Elefantenherde gefunden,". :o

Ich denke , der Markt kann inzwischen damit umgehen.  

19.01.20 19:22
1

909 Postings, 511 Tage difigianoper.asp...


Aluminiumpapier. war beim haare färben

https://youtu.be/li9fjNaZ1DU  

19.01.20 19:24

909 Postings, 511 Tage difigianobrokersteve

aber kauf aktien, keine lappen...
:D  

19.01.20 19:30
Auch wenn L&S nicht aussagekräftig ist, schaue ich gern außerbörslich mal hinein.
Hier wurden heute nur um die 500 Aktien gehandelt, aber rein die Optik stimmt mich zuversichtlich ab nächste Woche.
Auch wenn jeder von uns immer noch ein kleines Bauchgefühl hat, dass es nochmal Adoc Angriffe geben wird, werden Sie immer mehr geblockt, bzw. Wirecard hält sich tapferer denn je.
Einfach "Nicht verkaufen" nur aussitzen.
Kostet nichts, nur ein paar Nerven für kurze Zeit.
Das ist nichts gegen die Nerven, die man verliert, wenn man Sonntags mit der Schwiegermutter diskutiert :-)
so ist es aber nicht bei mir passiert! Der Vergleich hat gerade gepasst.
Auf eine nächste grüne Woche!
Good Luck  

19.01.20 19:44

909 Postings, 511 Tage difigianodeutsche bank


@justox:

...
Justox18:16
 Snooke
Die deutsche Bank ist wirbt quasi mit ihrem handeln für ein Qualitätss­iegel sonderglei­chen. Nicht umsonst gaben sie es geschafft ihren Kurs innerhalb von ca. 12 Jahren von 118 auf 7 Euro runter zu prügeln......


rückblickende dämlichkeit:
da stand ich in der ersten reihe!

habe bis einschliesslich 2008 mit ca. 20 -25 verschiedenste verträge abgeschlossen. in der summe im mittleren 10-stelligen bereich. projektfinazierungen, working capial. avale, etc pp.  nicht einmal hiervon mit der dt. bank, nicht einmal hat es die deutsche bank geschafft bei der letzten runde dabei zu sein. und was ich mit dem wissen, kaufe mir dt. bank in 2008 zu ca 90 euro.

seit 1 jahr wickle ich wöchentlich ca. 50 bezahlvorgänge mit dem handy ab.

noch ma A) nehm ich nicht, lol
 

19.01.20 20:09
4

640 Postings, 693 Tage BlediiiiMomentan zahlen Leerverkäufer einen

jährlichen Leihgebührensatz von 3,68 % bei IB, Lynx usw. In den letzten Tagen ist der Leihgebührensatz angestiegen.
Screenshot aus der der Trader Workstation...

P.S.
zu den momentanen Spitzenreiter 53,38% Tanger (SKT) habe ich im betreffenden Thread etwas geschrieben...  
Angehängte Grafik:
wirecard.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
wirecard.png

19.01.20 20:10

1484 Postings, 270 Tage Draghi1969Wir jedenfalls uns am Wochenende vermehrt

neue Wircard- mit-Glieder erworben.
Erwarten uns von Markus B ein Dankeschön!
300 000 neue Aktien können jederzeit  zu neuen Besitzer wechseln.
Mal sehen ob unser ARP letztendlich größer als Brauns wird;)
Neue Woche jann beginnen.
Morgen Börsestart- Munition frei!  

19.01.20 20:16
3

912 Postings, 538 Tage Minikohle@strohimkopp

IST SCHON CLEVER ...
... erst eine unbewiesene Vermutung in den Raum stellen, ...

dann ein paar Phantasiekonstruktionen darauf anwenden ...

und schon passt die Theorie perfekt in das eigene Weltbild.

So ähnlich macht es der Engländer auch. Der ist jedenfalls fest davon überzeugt, dass es bei Wirecard nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Ist aber, wie er es selbst indirekt formuliert, auch nur eine Vermutung seinerseits.

Merkt ihr was?

Wenn ihr Euch nicht an die nachweisbaren Fakten haltet, könnt ihr nach Belieben manipuliert werden. In JEDE Richtung.  Deshalb halte ich mich mit unbewiesenen Behauptungen und Vermutungen gar nicht lange auf. Das ist letztlich auch nur Geschwätz."

Du hast im Prinzip recht. Nur wenn die Herde läuft machst Du gar nix. Du siehst auch hier um Forum, wie unbedarft manche sind. Naiv aber liebenswert.

Jetzt ist Geduld angesagt. Und die Herde rennt dann mit.

Danke für Deine Beiträge.  

19.01.20 20:22

280 Postings, 368 Tage JustoxDifiago

Ich hatte dammals die db auch als Bank und ein Depot bei denen. Als sich aber einmal, unter anderem, ein Investmentberater  bei Kauf von Aktien der Bürgerkette MacDonald verguckte und keinerlei Entschädigung kam, war für mich DB Geschichte.

Der Gute hatte anstatt MacDonald Mcdonell Douglas in die Kauforder eingegeben. Das war ein schlechtgehender Flugzeugherrsteller, der irgendwann von Boeing geschluckt wurde.

Aber bekanntlich sind für die Deutsche Bank alle Minusgeschäfte nur "Peanuts ".  

19.01.20 20:51
Ich wiederhole mich gern.
Mein Deutsche Bank Berater hatte mich vor Wirecard gewarnt.
Das war so ziemlich vor 1 Jahr. er sagte:
"Das wäre so, als würde man von einem Ferrari träumen, bekomme aber nur einen Trabant"  :-)
Ein Grund mehr bei Wirecard einzusteigen  ;-)
Habe dann bei der DB gekündigt.
Hatten Sie mir immer noch fett  Kontoführungsgebühren abgezogen.
Nun bei der ING ist alles bestes.  

19.01.20 20:54

912 Postings, 538 Tage Minikohle@ Cosmoc

Sorry. Wir verschenken Gutscheine. An unsere Mitarbeiter. Bis 44 € ist Steuerfrei.

Bekommen unsere MA alle.

Du wohl nicht. Sprech mal Deinen Chef an..
Achtung: Auch da hat man was geändert.

Nur noch Ketten, nicht zur freien Verfügung.

Boah, Olaf...  

19.01.20 21:04

977 Postings, 307 Tage Newbiest75Die Gutscheine kaufe ich für

meine MA auch. In letzter Zeit immer ALDI und LIDL, da die von WDI abgewickelt werden. Was mich allerdings aufregt, ist, dass man den Betrag nicht (wie bei REWE) selbst bestimmen kann und dann nur für 40 statt für 44 Euro kaufen kann.

@kosto: Ja, hatte ich gelesen. :-D Aber die Rakete war in der Reinigung. Montag ist sie wieder am Start. ;-)  

19.01.20 21:30

157 Postings, 236 Tage tofuSafety first

Ich hatte vor kurzem im Freundeskreis eine Diskussion über die Sicherheit vom mobilepayment. Auch hier kann was weggemobst werden keine Frage. Ich habe persönlich nicht so die Sorge, allerdings schalte ich die NFC immer erst an der Kasse an. Ok, widerspruch erkannt. Größere Beträge erfordern ja eh ne Pin eingabe aber beiner unberechtigten Kleinviehabbuchung ist es natürlich nervig da hinter herrennen zu müssen. Wie siehts bspw. mit der Swatchuhr aus? https://m.youtube.com/watch?v=LMjHNbRjLCA  

19.01.20 21:31

714 Postings, 250 Tage effortless@Newb ..... jetzt noch

Kontaktlos zahlen via  

19.01.20 21:49

97 Postings, 1624 Tage 228889477grünerm.Sicherheit mobile payment

Du kannst davon ausgehe, dss mobile payment so das sicherste Bezahlungsmittel zu jetziger zeit ist.
Das NFC schalte ich selbst auch immer in der Kassenschlange ein. Das liegt eher daran das ich den akku sparen möchte, wobei ich nicht weis wie viel es akku frisst.
Damit dir jemand kleinsbeträge via nfc abzwackt, muss diese person dir sehr sehr nahe kommen.
Als info: Bei deiner kredit oder girocard mit Kontaktloser Bezahlmöglihkeit kann man das nfc nicht ausschalten, außer du machst deine karte kaputt.
 

19.01.20 22:01
1

145 Postings, 957 Tage max0512Also ich weiß ja nicht

Wie das bei euch ist aber muss man nicht bei jeder Zahlung mit dem Handy das Handy biometrisch entsperren? Ich muss während dem zahlen zb kurz face id checken - also bei den iphones kannst somit jeglichen betrug eigentlich komplett ausschließen  

Seite: 1 | ... | 3443 | 3444 |
| 3446 | 3447 | ... | 3879   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400