Super News zu Reinecke + Pohl Sun Energy AG

Seite 29 von 31
neuester Beitrag: 28.11.07 21:29
eröffnet am: 08.03.06 15:41 von: Schlaubi Anzahl Beiträge: 769
neuester Beitrag: 28.11.07 21:29 von: Schlaubi Leser gesamt: 125678
davon Heute: 13
bewertet mit 32 Sternen

Seite: 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31  

25.04.07 10:41

469 Postings, 5392 Tage ratzeputzEin Ebit von 178 TEUR

heisst in deutscher Übersetzung ein quartalsfehlbetrag oder kann man sich neuerdings vom Ebit was bei Aldi kaufen? die konkurrenz erzielt hohe zweistellige margen! Welcher natur ist die restrukturierung? dauerhaft und nachhaltig oder wieder eine Bewertungskorrektur oder eine teilweise Wertberichtigung des Vorratsvermögens?

Die aktuelle Bewertung sit nur gerechtfertig, wenn wirklich 5 Mio im Ergebnis kommen. Dieser Beweis muss erst erbracht werden!
 

25.04.07 13:26

390 Postings, 5466 Tage NewBarbossaNu ja

Zumindest heute scheinen die meisten Akteure positiv überrascht...  
Angehängte Grafik:
rpse.gif
rpse.gif

25.04.07 20:38
2

996 Postings, 7752 Tage SchlaubiGeht es Morgen weiter hoch ?

26.04.07 00:16

157 Postings, 5722 Tage thomas82glaub ich nicht.

nach dem anstieg heute, wird der kurs erst mal wieder runter gehen. nach einem tag wie heute ist ein verschnaufen wohl mehr als angebracht

lg thomas  

26.04.07 07:26

47 Postings, 6743 Tage gordibärIch denk mal es geht weiter hoch

Ein Gewinn von 5 mio Euro würden eine Marktkap. von 100 mio Euro rechtfertigen.
Somit liegt mein Kursziel bei 15 Euro.
Die Börse handelt immer vorraus. Wenn die Zahlen erst mal da sind, ist der Zug abgefahren.
Außerdem hat der Wert gestern auf Tageshoch geschlossen und alles im oberen Drittel ist ein gutes Vorzeichen  

26.04.07 12:29

47 Postings, 6743 Tage gordibärsehr schön eröffnet,

ohne ein großes Gap zu hinterlassen ist das der Grundstein für weiter steigende Kurse  

02.05.07 20:56
3

996 Postings, 7752 Tage Schlaubi17 Prozent

Mit einem Plus von mehr als 17 Prozent steht Reinecke + Pohl heute auf der Sonnenseite. Das Solarenergieunternehmen hat im ersten Quartal einen Umsatz von 13,6 Millionen Euro gemacht. Das ist ein Plus von 20 Prozent. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern stehen 0,2 Millionen Euro in den Büchern. Vor einem Jahr gab es noch ein Minus von 0,16 Millionen Euro. Es sieht so aus, als ob man die Wende eingeläutet hat. Dabei ist das erste Quartal traditionell eher schwach. Das sieht man auch an den Prognosen: Für 2007 rechnet man mit einem Umsatz von 75 Millionen Euro (2006: 62 Millionen Euro) und einem EBIT von rund 5 Millionen Euro (2006: -6,4 Millionen Euro). Begründet werden die hohen Erwartungen mit einer starken Nachfrage nach den Solaranlagen, die auf der Dünnschicht-Technologie basieren. Ein Vorteil dieser Anlagen ist es, dass man dafür kein Silizium benötigt. Denn das ist teuer und äußerst knapp.
( js )  

03.05.07 13:04
1

30580 Postings, 6051 Tage BackhandSmashReinecke + Pohl mit Auftrag aus Korea

Reinecke + Pohl mit Auftrag aus Korea

Die Reinecke + Pohl Sun Energy (Nachrichten/Aktienkurs) wird an das südkoreanische Unternehmen LG Chem Module für gebäudeintegrierte Photovoltaik liefern und entsprechend bei der Projektierung technisch beraten. Dies ist die Grundlage eines Exklusiv-Rahmenvertrages über 9,5 Millionen US-Dollar für die nächsten vier Jahre, teilte der Systemintegrator im Photovoltaik-Bereich am Donnerstag mit.

Die zur LG-Gruppe gehörende LG Chem hat sich darüber hinaus verpflichtet, Module für BIPV ausschließlich über Reinecke + Pohl zu beziehen. Im Gegenzug werden die Hamburger in Südkorea ausschließlich LG Chem mit BIPV-Modulen beliefern.

Quelle: Börse go

 

03.05.07 14:18

30580 Postings, 6051 Tage BackhandSmashExklusiv-Rahmenvertrages über 9,5 Mio US$

Hamburg / Seoul, 03.Mai 2007. Reinecke + Pohl Sun Energy wird an das südkoreanische Unternehmen LG Chem Module für gebäudeintegrierte Photovoltaik liefern und entsprechend bei der Projektierung technisch beraten. Dies ist die Grundlage eines Exklusiv-Rahmenvertrages über 9,5 Mio US$ für die nächsten 4 Jahre, den Thorsten Preugschas, operativer Vorstand der Reinecke + Pohl Sun Energy AG, und SeungWoo Lee, Mananging Director von LG Chem Housing Material, gestern in Seoul unterzeichnet haben.

LG Chem hat Reinecke + Pohl Sun Energy aufgrund der Bekanntheit und Projektierungsleistung aus einem 3 MW-Projekt mit KD Solar in Süd-Korea (siehe Pressemeldung vom 18.06.2006) sowie der Erfahrung im Bereich der gebäudeintegrierten Photovoltaik als exklusiven Partner gewählt. So verpflichtet sich LG Chem, Module für BIPV ausschließlich über Reinecke + Pohl Sun Energy AG zu beziehen, Reinecke + Pohl Sun Energy AG wird im Gegenzug in Südkorea ausschließlich LG Chem mit BIPV-Modulen beliefern.

Damit sichert sich das Hamburger Unternehmen den Eintritt in einen weiteren wichtigen strategischen Markt in Süd-Korea und baut zugleich die Kompetenz im Bereich BIPV weiter aus. BIPV wird nach Schätzung von Experten in Süd-Korea eine zunehmend bedeutende Rolle spielen, da gesetzlich vorgeschrieben ist, dass 5 % der Gesamtkosten für öffentliche Gebäude mit mehr als 3000 m² Fläche für erneuerbare Energien ausgegeben werden müssen.

LG Chem ist Süd-Koreas größtes Chemie-Unternehmen (10.000 Mitarbeiter weltweit, Jahresumsatz 2006 ca. 4,3 Milliarden EUR) und gehört zur LG Gruppe. Auf dem Gebiet der Gebäudeausstattung ist LG Chem Marktführer in Süd-Korea.

Der Reinecke + Pohl Sun Energy-Konzern ist einer der führenden herstellerunabhängigen Systemintegratoren im Photovoltaik-Bereich. Die operativen Töchter planen und erstellen unter dem Namen COLEXON schlüsselfertige Photovoltaik-Anlagen für institutionelle und private Investoren im In- und Ausland. Reinecke + Pohl Sun Energy AG ist seit 2006 über ein Repräsentanzbüro in Shanghai auf den asiatischen Märkten vertreten.



Quelle: Homepage
Reinecke+Pohl Sun Energy AG

 

03.05.07 14:20

30580 Postings, 6051 Tage BackhandSmashbin mal wieder bei knapp 10 dabei....

mal sehen wie es dieses mal läuft.....naja meine Wandelanleihe hat ja auch bald Zahltag !  

05.05.07 08:17

996 Postings, 7752 Tage SchlaubiIch bin zwar bis jetzt

noch nicht wieder dabei, werde aber Reinecke weiter beobachten. Habe das letzte mal mit Reinecke viel verloren.  

05.05.07 11:00

30580 Postings, 6051 Tage BackhandSmashtia kann immer passieren

aber bin auch nicht mehr weit von meinem Stopp weg....

den richtigen Zeitpunkt finden - dann ist das suppi*
 

05.05.07 15:34

4 Postings, 5258 Tage quadral01Kursrakete Reinecke ?

Hi Burschen,
Jetzt wurde der 200-er SMA getestet und alle kleinen Gap's geschlossen.
Danach ist wieder Platz nach oben. Wer jetzt weiter vekauft, wird sich spätestens am 28.5 in den A. beissen.

Gruss

Q  

06.05.07 02:14

8335 Postings, 5375 Tage rekiwischlaubi 711

falls es dich tösten sollte. Ich auch. Riesen Verlust. Realisiert 3 Tage bevor die guten News kamen. Könnte mich immer noch in den A............. beißen. So ist das halt an der Börse.  

07.05.07 20:18

996 Postings, 7752 Tage Schlaubi Hallo rekiwi

Ich habe Reinecke bei ca 20 Euro gekauft und bin bei ca 12 Euro raus.
Was hast Du jetzt für Aktien ? Ich habe zur Zeit Solarworld und Ersol  

07.05.07 20:58

8335 Postings, 5375 Tage rekiwischlaubi

Hi schlaubi,
habe jetzt New Cantech ( abgeka.....),
Bilfinger Berger,+
MPC Capital,+
Nordex,+
Plambeck ( heute abgek... vermutlich durch stopp-loss, bin aber im Plus, aber noch nicht steuerfrei),+
Blue pearl mining ( eine wahre Perle, die mich den Verlust von R+P verschmerzen lässt),+++++
Manz Automation, heute down, aber gute Aussichten/Auftragsbücher sind übervoll-
KWS Saat (????) ob gut wird sich noch zeigen,-
Muehlhan,-
SGL Carbon,+
Magix,-
ABN Zerti long auf Wasser ( nett und solide)

Ist das zu viel des Guten oder Schlechten ??

ich versuche die Verluste auszusitzen
liebe Grüße
rekiwi  

07.05.07 21:02

8335 Postings, 5375 Tage rekiwischlaubi

bezüglich Solar habe ich noch keine Firma gefunden, die mir im Moment zusagt, daher bin ich auf die Alternative Manz Autimation ausgewichen. Schneidet Solarzellen per Roboter in dünnste Scheibchen. Daran soll keine der Solarfirmen vorbeikommen.
Gebranntes Kind traut sich z. Zt. nichts anderes.
Gruß
rekiwi

Wie bist Du so aufgestellt?????  

07.05.07 21:08

4 Postings, 5258 Tage quadral01R+P goes ASIA !

07.05.2007

Gute Zukunft für gebäudeintegrierte Fotovoltaik in Süd-Korea

Die Reinecke + Pohl Sun Energy wird an LG Chem Module für gebäudeintegrierte Fotovoltaik liefern und das südkoreanische Unternehmen entsprechend bei der Projektierung technisch beraten. Dies ist die Grundlage eines Exklusiv-Rahmenvertrages über 9,5 Millionen US-Dollar für die nächsten 4 Jahre, den Thorsten Preugschas, operativer Vorstand der Reinecke + Pohl Sun Energy AG, und SeungWoo Lee, Mananging Director von LG Chem Housing Material, Anfang Mai in Seoul unterzeichnet haben. In Süd-Korea wird gebäudeintegrierte Fotovoltaik nach Expertenansicht aufgrund gesetzlicher Vorgaben eine zunehmend bedeutende Rolle spielen.

LG Chem hat Reinecke + Pohl Sun Energy aufgrund der Bekanntheit und Projektierungsleistung aus einem 3 MW-Projekt mit KD Solar in Süd-Korea sowie der Erfahrung im Bereich der gebäudeintegrierten Fotovoltaik (BIPV) als exklusiven Partner gewählt, heißt es in einer Pressemeldung der Reinecke + Pohl Sun Energy. So verpflichte sich LG Chem, Module für BIPV ausschließlich über Reinecke + Pohl Sun Energy AG zu beziehen, Reinecke + Pohl Sun Energy AG werde im Gegenzug in Südkorea ausschließlich LG Chem mit BIPV-Modulen beliefern.

Damit sichere sich das Hamburger Unternehmen den Eintritt in einen weiteren wichtigen strategischen Markt in Süd-Korea und baue zugleich die Kompetenz im Bereich BIPV weiter aus, heißt es weiter. BIPV wird nach Schätzung von Experten in Süd-Korea eine zunehmend bedeutende Rolle spielen, da gesetzlich vorgeschrieben ist, dass 5 Prozent der Gesamtkosten für öffentliche Gebäude mit mehr als 3000 qm Fläche für erneuerbare Energien ausgegeben werden müssen.

LG Chem ist Süd-Koreas größtes Chemie-Unternehmen (10.000 Mitarbeiter/innen weltweit, Jahresumsatz 2006 zirka 4,3 Milliarden Euro) und gehört zur LG Gruppe. Auf dem Gebiet der Gebäudeausstattung ist LG Chem Marktführer in Süd-Korea.

Der Reinecke + Pohl Sun Energy-Konzern ist nach eigenen Angaben einer der führenden Hersteller unabhängigen Systemintegratoren im Fotovoltaik-Bereich. Die operativen Töchter planen und erstellen unter dem Namen ?colexon? schlüsselfertige Fotovoltaik-Anlagen für institutionelle und private Investor/innen im In- und Ausland. Reinecke + Pohl Sun Energy AG ist seit 2006 über ein Repräsentanzbüro in Shanghai auf den asiatischen Märkten vertreten.

Quelle: Reinecke+Pohl Sun Energy AG  

07.05.07 21:22

996 Postings, 7752 Tage Schlaubi rekiwi

Neben Solarworld ist meine gößter Wert folgen der größe nach Ersol Solar, 3S SWISS SOLAR ,VESTAS WIND, und mein kleinster Wert ist Biogas Nord.  

07.05.07 21:23

4 Postings, 5258 Tage quadral01schlaubi + rew...

Schaut's euch VERBIO und AIXTRON mal an !
Was hält Ihr davon ?

Gruss

Q  

09.05.07 15:24

492 Postings, 5350 Tage Glücksspielerheute noch 10 Euro?

Da wird sich heute aber mächtig eingedeckt!! erst wurde gedrückt und jetzt geht es los.  

10.05.07 08:25

284 Postings, 5380 Tage elle26ellewo siehst du das

14.05.07 08:45

90 Postings, 5547 Tage Pinellicount down

so noch 10Tage bis zur HV-das Teil hält sich ziemlich stabil.
Einsteigen jetzt?  

14.05.07 11:05
1

1710 Postings, 6303 Tage LavatiKampf mit 200-Tage-Linie

 

       

 REINECKE+POHL SUN EN.AG Chart

 

 

14.05.07 22:45
2

7 Postings, 5259 Tage sofieNachrichten

Reinecke + Pohl beschließt kleine Kapitalerhöhung

Westerburg (aktiencheck.de AG) - Die Reinecke + Pohl Sun Energy AG (ISIN DE0005250708 / WKN 525070) gab am Montag bekannt, dass ihr Vorstand und Aufsichtsrat heute eine Kapitalerhöhung in geringem Umfang beschlossen haben.

Dabei soll das Grundkapital durch eine teilweise Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2006 um 287.000 Euro erhöht werden. Die neuen 287.000 nennwertlosen Inhaberstückaktien werden den Angaben zufolge unter Ausschluss des Bezugsrechts institutionellen Investoren in Deutschland und im europäischen Ausland zum Erwerb angeboten. Die Kapitalerhöhung wird von der VEM Aktienbank AG begleitet. Das hinzu gewonnene Kapital soll den Angaben zufolge u.a. kurzfristig für die Zwischenfinanzierung des Großprojektes 'Ramstein' eingesetzt werden.

Die Aktie von Reinecke + Pohl schloss heute in Frankfurt bei 8,80 Euro (+3,77 Prozent). (14.05.2007/ac/n/nw)

Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

14.05.2007 21:59:00 Quelle: AKTIENCHECK.DE
 

Seite: 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln