Beyond Meat: Bestes IPO seit 2000

Seite 9 von 26
neuester Beitrag: 12.01.21 19:50
eröffnet am: 05.05.19 17:34 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 631
neuester Beitrag: 12.01.21 19:50 von: youmake222 Leser gesamt: 139871
davon Heute: 108
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 26   

27.07.19 11:21

270 Postings, 706 Tage PhotonXTParalellen zu Canabisaktien, Zahlen nachbörslich

a) Die Zahlen gibt es am Montag um 22:30 Uhr (Deutscher Zeit)

Wenn man auf englisch sucht, findet man sogar was:

https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...-July-29-2019.html

b) Jemand hat mal so schön eine Paralelle zu einer gehypten Canabisaktie gezogen, dort konnte nur 9 Mio. von 90 Mio. Aktien gehandelt werden bis die Lockupfrist um war. Das Papier schoß bis auf 360 €. Der Knall kam, als die Lockupfrist um war.

Bei Beyond Meat können 9,6 Mio. von ca. 90 Mio. aktuell gehandelt werden. Ich rechne mit der gleichen Implosion, wenn die Lockupfrist um ist. Vielleicht nicht gleich an dem Tag, aber in der Woche.

c) "Sell on good news"? Glaube ich nicht. Geld ist billig und die Leute wollen einen Traum kaufen.

Wenn die Zahlen schlecht sind, aber die Aussicht gut, knallt es zwar, aber es wird wohl weitergehen. Risikoärmer ist wohl am Di. vorbörslich zu schauen, was am Mo.abend (22:30 Uhr) an Zahlen kam.

Selbst hab ich am Fr. schlecht gekauft, wollte eigentlich die Order vor der Eröffnung der Ami-Börse rausnehmen, war aber knapp zu spät, von Minus 10 % bleiben am Ende knapp +1%, auf den Montag bin ich mal gespannt. Ich kann es halt nicht lassen.  

28.07.19 16:14

149 Postings, 4799 Tage alsatitesdie Masse liegt falsch

das sollten in diesem Fall alle sein, die von Montag auf Dienstag extreme Kursentwicklungen erwarten.
Dieser Hype bring wohl auch eine gute, kostenlose Absatzwerbung, also sollten die Absatzzahlen ja tatsächlich relativ gut sein. Und nur darauf kommt es ja derzeit in den Augen der Zocker an.  

29.07.19 10:11
1

118 Postings, 2524 Tage TalerMausUmsatz ist bedeutungslos

Allein in der letzten Woche ist der Wert der Firma um 3Milliarden USD gestiegen. Ob die nun 58 Mill. oder 100 Mill. USD Umsatz im Quartal machen ist damit völlig bedeutungslos. Die müssten ihren Plunder nur verstecken und Erfolg melden.

Bald können die mit jeden 6er Pack-Vegiburger einen Tesla dazu geben. )

 

29.07.19 11:09

822 Postings, 3960 Tage bobby21Als

ob jeder Burger in Zukunft vegan und dann noch von beyondmeat sein wird :)
Die Konkurrenz schläft doch nie und teuer sind die veganen Dinger auch noch.  

29.07.19 11:15
4

362 Postings, 1179 Tage Lupus PecuniaeShort...

Mogen Gemeinde!

Mein erster Post im BM-Forum, nicht weil ich Aktien kaufen will sondern weil ich Short bin. Und das nicht, weil ich nicht glaube, dass BM keine Zukunft hat, oder irgendwie ideologisch motiviert bin, sondern weil ich den Wert einfach für massiv überbewertet halte.

Denn: die Firma bedient nur einen relativ kleinen Teil der Bevölkerung, nämlich die Vegetarier und Veganer. Preislich ist das Zeug zu teuer um in Entwicklungsländern oder generell außerhalb der westlichen Welt  eine Alternative zu Fleisch darzustellen, da es teurer ist als Rindfleisch.  Und - und das ist der wichtigste Punkt - es ist reproduzierbar. Fleischersatz können auch Chinesen herstellen, zumindest für die Märkte außerhalb Europas, und sie werden schon was hinkriegen was ähnlich schmeckt. Und wenn nicht die Chinesen, dann werden Nestle, Kraft, Pepsico oder weiß ich wer ein eigenes Produkt auf den Markt bringen und damit aufgrund ihrer Vertriebsnetzwerke und Reichweite  erfolgreicher sein als Beyond Meat.

Langfristig glaube ich sowieso nicht an Fleischersatzprodukte - eher daran, dass generell Fleischgenuss nachhaltiger und auch etwas teurer wird. Aber: wenn mal kein Fleisch auf den Tisch kommt, muss es dann unbedingt falsches Fleisch sein oder vielleicht doch ein rein vegetarisches Gericht?
Zugegebenermaßen, der letzte Punkt ist meine persönliche Meinung, aber KGV und einfache Kopierbarkeit und geringe Markteintrittsbarrieren sind Fakten.

Lange Rede kurzer Sinn: Wer von euch kann mir Short-Produkte auf BeyondMeat empfehlen? Am besten negative Faktor-Zertifikate. Gerne auch als PN. Danke!  

29.07.19 11:35

308 Postings, 674 Tage mabocKA2AFE

den hätte ich gerne, nur gibt es keinen Briefkurs :D

Hat jemand ne gute Alternative?  

29.07.19 14:55

410 Postings, 1039 Tage SievertNaja sieht erstmal nicht so gut aus,..

29.07.19 15:27

270 Postings, 706 Tage PhotonXTAngst vor den US-Börsen

Sieht so aus, als ob die Europäer teilweise rausgehen, weil sie Angst haben, was die Amis machen. Mal gespant, ob die die Kurse hochkaufen oder auch raus gehen.

SL lass ich mal raus, hätte heute morgen etwas Gewinn mitnehmen sollen, dass die Position kleiner ist.  

29.07.19 15:36

270 Postings, 706 Tage PhotonXTUS-Börsen

Okay, zumindest mal kein Erdrutsch zur Eröffnung, da kann ich ja mal im Garten weiterarbeiten, hoffentlich ohne böse Überraschung, wenn ich wieder komme.  

29.07.19 15:41

118 Postings, 2524 Tage TalerMausDiscount Put

Es gibt einen Discount Put HZ17F8 _BP190USD_Cap180_Dez19. Aber ich fasse den frühestens nach den Zahlen, also Morgen an.

 

29.07.19 16:11

308 Postings, 674 Tage mabocKA2AFE

hat sich schon fast verdreifacht. Schade, dass ich ihn nicht kaufen konnte...  

29.07.19 16:15

14372 Postings, 3043 Tage MaydornBeyond

Bin gerade long gegangen...
danke.  

29.07.19 16:39

14372 Postings, 3043 Tage MaydornBeyond

Der alte Maydorn ist einfach klasse :
Er liegt schon 20% im Plus mit seinen Callies...  

29.07.19 17:08

14372 Postings, 3043 Tage MaydornBeyond

+35% und ab aus dem Depot.....
nun abwarten, danke den US Boys.  

29.07.19 22:16
1

2421 Postings, 648 Tage Aktien_NeulingWar ja klar

war ja klar, dass die Aktie nach 22 Uhr wieder aufdreht, wenn die Börse geschlossen hat und die Amis nun alles in der Hand haben  

29.07.19 22:17

1 Posting, 538 Tage mindelfan@lupus pecuniae, @maboc

War gestern ebenfalls auf der Sucue nach einem Shortprodukt.
Shorten sei ja angeblich kaum möglich, da man als Leerverkäufer extrem hohe "Mieten" für die Aktie zahlt.

Ein Faktorzertifikat fand ich gar nicht, auch die meisten Put-Optionsscheine sind "ausverkauft".
Fand aber dann das folgende Produkt der Hypovereinsbank:

DE000HZ0FDF3 | HZ0FDF

Also (limitierten) Kaufauftrag erteilt, ich wurde dann sogar noch deutlich unter meinem Limit bedient, und Stand heute abend bin ich 19 Prozent im Plus.

Jetzt muß allerdings der Kurs noch bis zum 19.9. (Laufzeitende des OS) weiter sinken...  

29.07.19 22:24

506 Postings, 1116 Tage Ghost0012Minus 16% - beachtlich

29.07.19 22:37

410 Postings, 1039 Tage SievertZahlen sind gut

Aber auch die amis haben nach den Zahlen -10 %  

29.07.19 22:37

71 Postings, 1531 Tage BlauschwertHat jemand News

Ich suche schon die ganze Zeit, aber relevante News hab ich noch keine gefunden. HAT einer von Euch was?  

29.07.19 22:40

270 Postings, 706 Tage PhotonXTZahlen

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...n&utm_source=desktop

Umsatz gesteigert (auch wenn der ein Witz ist), aber mehr Verlust als erwartet.
Natürlich hätte ich den SL nicht setzen sollen und den Garten gehen, hat mich raus gehauen, auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich tatsäch um die 185 € noch nachgekauft hätte.

Naja, -165,05 € geht als Verlust, hätte den SL rauslassen oder höher setzen sollen. Immer der gleiche Fehler. 3 von 8 Zocks geklappt, zum glück sind die normalen Aktien immerhin gut. Hab wohl kein Händchen zum zocken, bzw. müsste ich mehr vor dem Bildschirm sitzen.  

29.07.19 23:01
1

289 Postings, 748 Tage untitled1Weitere 3,25 Mio.

30.07.19 05:54
1

13374 Postings, 3017 Tage H731400Witz hoch 3, Riesen Frechheit

11.5 Mrd wert an der Börse, seit ein paar Tagen erst notiert und jetzt schon eine KE !!!!! Unglaubliche Frechheit.  

30.07.19 07:11

410 Postings, 1039 Tage SievertIch verstehe das nicht,..

Alle Blätter schreiben positiv aber der Kurs in den USA ist nachbörslich 15% in den Keller gegangen und das wird sich gleich bei uns fortsetzen ?!?!?

 

30.07.19 07:19

149 Postings, 4799 Tage alsatitesWundersame Geldvermehrung Teil 2

EL SEGUNDO, Calif., July 29, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Beyond Meat, Inc. (NASDAQ: BYND) (?Beyond Meat?), a leader in plant-based meat, announced today the commencement of an underwritten public offering of 3,250,000 shares of common stock, consisting of 3,000,000 shares of common stock offered by certain selling stockholders of Beyond Meat (the ?Selling Stockholders?) and 250,000 shares of common stock offered by Beyond Meat. In addition, the Selling Stockholders expect to grant the underwriters a 30-day option to purchase up to an additional 487,500 shares of common stock at the public offering price, less underwriting discounts and commissions. Beyond Meat will not receive any proceeds from the sale of common stock offered by the Selling Stockholders. The offering is subject to market and other conditions, and there can be no assurance as to whether or when the offering may be completed.  

30.07.19 07:28
2

5750 Postings, 683 Tage GonzoderersteIch sage einfach mal

Meine Meinung dazu, ich finde die Idee gut, der Umsatz von 67 M Dollar in Relation zu einem Börsenwert von  13,7 Milliarden ist ein Witz. Die zukünftige Entwicklung  ist stark abhängig von Angebot und Nachfrage, es gilt die Infrastruktur der sicherlich kommenden Nachfrage anzupassen. Das kostet Geld was man sich über eine Kapitalerhöhung holt, bis das Unternehmen dann profitabel arbeitet werden Jahre vergehen. Die Konkurrenz schläft nicht und wird zusätzlich den Kurs der Aktie belasten, meine Prognose, die Aktie bleibt maximal auf dem jetztigen Niveau, der Wirtschaftlichen Logik folgend müsste sie sich halbieren, nur meine Meinung und so für mich kein Kauf.  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 26   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln