finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 5515
neuester Beitrag: 02.06.20 00:48
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 137856
neuester Beitrag: 02.06.20 00:48 von: Spartercus Leser gesamt: 21880001
davon Heute: 3246
bewertet mit 167 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5513 | 5514 | 5515 | 5515   

21.03.14 18:17
167

6608 Postings, 7276 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5513 | 5514 | 5515 | 5515   
137830 Postings ausgeblendet.

01.06.20 22:31
1

304 Postings, 1512 Tage Gardiun@papago...

Trade Republic verleiht Deine Aktien nicht. Damit wird bei denen sogar mit geworben.  

01.06.20 22:33
2

275 Postings, 349 Tage Hoplitgeniales Marketing?

Nur eine Hypothese:
Man stelle sich vor das GANZE ist eine riesige Marketing Kampagne...

Ein unbekanntes Unternehmen aus Bayern möchte bekannt werden. Wie wird man das? Viel Geld ODER viel Presse... Wirecard könnte den SEHR-viel-Presse-Weg gewählt haben! Denn mal ernsthaft! Wer kennt Wirecard JETZT nicht? Der Name ist in aller Munde und damit heute schon eine Marke OHNE viel Geld für Werbung auszugeben... über Wirecard wird gesprochen UND - trotz der Behauptungen. ist doch das Bild das Wirecard in der Öffentlichkeit hat, gar nicht so übel... innovativ, Opfer von LV´s, immer wieder Beschuldigungen (SdK; GoMaPa; Zatarra; FT), aber nichts bewiesen und Wirecard das Opferlamm! - Wenn Braun wirklich DIESEN Weg gewählt hat, Wirecard weltweit bekannt zu machen (und wir reden hier nicht von Image!) und somit andere Unternehmen dazu bringt Wirecard als Partner zu nehmen, einfach weil diese Wdi schon kennen, dann Hut ab und Respekt Herr Braun! Diabolisch, aber genial...

nur eine Hypothese!  

01.06.20 22:34
6

7373 Postings, 3497 Tage doschauherHoplit

was hast Du Dir eingeschmissen ?  

01.06.20 22:42

44 Postings, 1460 Tage tennisfreak@Hoplit

Mit der Meinung wirst du ziemlich sicher alleine dastehen :-)
So dumm kann Braun nie sein!
 

01.06.20 22:44

275 Postings, 349 Tage Hoplit@doschauher

wie wär´s mit einer vernünftigen Antwort auf eine Hypothese? Oder ist das Thema "Erörterung" in der Schule an dir vorbeigegangen?

Abgesehen davon, schreibe ich ja nicht umsonst Hypothese (unbewiesene Annahme)...  

01.06.20 22:48

275 Postings, 349 Tage Hoplit@tennisfreak

Warum so dumm? Was kümmert Braun denn der Aktienkurs von heute? Mit seinen Anteilen ist eine Übernahme doch mega schwierig...egal, ob Wdi bei 50, 100, 150 oder so steht!

Jeder weiß, welche Vision Braun hat und wo er Wirecard gerne hinführen möchte... Und welchen besseren Weg kennst du ein Unternehmen so schnell, so bekannt zu machen?  

01.06.20 22:48
1

2083 Postings, 1106 Tage HamBurch...so kompliziert kann

nicht einmal Genius Braun denken...oh, da kommt das Sandmännchen...  

01.06.20 22:51

65 Postings, 26 Tage HSV MatzWas für ein schöner Tag...

...bestes Wetter, WC ü 95 was aus meiner Sicht bedeutet, dass morgen die 100 fallen, viele sinnhafte Posts gerade gelesen (dafür danke), mein anderes Baby VectoIQ performt auch, DAX Futures, etc. schön grün und ich bin voller Vorfreude auf die Woche. Das Einzige was mir jetzt noch fehlt ist zu lesen, das TCI reduziert.
Man mag mich für verrückt und unwissend halten, aber ich  glaube immer stärker an einen Short Squeeze. Wobei ich mich wiederhole: Das wird nur mit einer passenden adhoc möglich sein.  

01.06.20 22:52

275 Postings, 349 Tage Hoplit@HamBurch

wahrscheinlich hast du Recht. - Finde die Vorstellung trotzdem mega... Wenn Braun das geplant hätte...was für ein Typ!  

01.06.20 22:53
1

1525 Postings, 4058 Tage Randfigur@MarkusBraun ... neues auf Twitter

Angehängte Grafik:
dt_opxik.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
dt_opxik.jpg

01.06.20 22:54
2

7373 Postings, 3497 Tage doschauherHoplit

Da ist jeglicher Kommentar überflüssig.  

01.06.20 22:57
1

7373 Postings, 3497 Tage doschauherBleib lieber bei den Fakten,

nicht das den hypothetischen Müll noch jemand glaubt.  

01.06.20 23:04

275 Postings, 349 Tage Hoplit@doschauher

Vielen Dank für deine so geistreiche und bereichernde Teilhabe. Du hast mit eben diesen inhaltlich so unglaublich viel beigetragen, dass ich meine Dankbarkeit darüber, ob der deine heiligen Worte, welche du an mich gerichtet hast, kaum den angemessenen Habitus angedeihen lassen kann.
Viel Dank!  

01.06.20 23:04
4

1738 Postings, 633 Tage 4ACNSWHolpit

das wäre ungefähr so:

Jemand schreibt sich "Ich bin ein Arschl...h" auf die Stirn und freut sich, dass alle einen Bogen um ihn machen. Heimlich denkt er aber: "ha, die hab ich ganz schön reingelegt, so ein Ar..... bin ich gar nicht. Die  werden schon noch Augen machen".
Ich glaube(fast) jedem ist klar, warum ein Unternehmen solch eine abstruse Strategie verfolgen würde.  

01.06.20 23:05
4

1738 Postings, 633 Tage 4ACNSW...

...nie solch eine abstruse Strategie...  

01.06.20 23:06
2

7373 Postings, 3497 Tage doschauherDas ist eine Stufe

mit den Corona Verschwörungstheoretikern ;-)  

01.06.20 23:13

275 Postings, 349 Tage Hoplit@4ACNSW

und weil etwas noch nie da war, kann es das nicht geben?
außerdem hingt der Vergleich! Nicht Braun hat sich etwas auf die Stirn geklebt, sondern jemand - in der Geschichte des Unternehmens unterschiedliche Personen - hat WDI den Zettel an die Stirn gemacht... Damit ist WDI wieder Opfer und nach Entlastung wieder (wie auch bisher) voll rehabilitiert --> Kein Imageschaden, aber durch die Presse starke Steigerung des Bekanntheitsgrades!
Vielleicht zwei Fragen dazu:
WANN habt ihr in WDI investiert?
WANN habt ihr (und in welchem Zusammenhang) zuerst von WDI gehört? ...  

01.06.20 23:15

1738 Postings, 633 Tage 4ACNSWwann

weit vor Zatarra...... so um 2008  

01.06.20 23:21

275 Postings, 349 Tage Hoplitokay

da hab ich noch studiert und weder zeit noch geld für investitionen gehabt...
bin aber tatsächlich erst durch die herben kursverluste auf WDI an der börse aufmerksam geworden. Und damit quasi eine "Werbung" meiner eigenen Hypothese... :)  

01.06.20 23:22
1

1738 Postings, 633 Tage 4ACNSWNein,

der Vergleich hinkt nicht!

Kein Unternehmen würde von sich aus direkt oder indirekt eine Schmutzkampagne "gegen" sich starten nur um bekannter zu werden.
Es ist ja ein Schmutzkampagne und es ist kein "Bad ass"- oder "Renegate"- Narrativ in der Schmutzkampage, sondern (falsche) Betrugsvorwürfe.

Kein! Kein Kommunikationsstratege würde einen solche Strategie wählen, sich einen Betrug vorwerfen zu lassen um bekannter zu werden.



 

01.06.20 23:26

1849 Postings, 556 Tage etekar ffohnietsHoplit

Keiner würde solch einen Weg wählen im Marketing. Das hat nämlich auch rein gar nichts damit zu tun. Marketing läuft anders, glaub mir...
Eher ist das Public Relations. Und die wäre miserabel.

Auf eine grüne kurze Woche.
 

01.06.20 23:33
1

7373 Postings, 3497 Tage doschauherAlter Schwede

Da ist Hopfen und Malz verloren . Tipp mal auf "überstudiert" ;-)  

02.06.20 00:06

337 Postings, 474 Tage teenbaggerImageschaden?!

"Damit ist WDI wieder Opfer und nach Entlastung­ wieder (wie auch bisher) voll rehabiliti­ert --> Kein Imageschad­en."

DAS finde ich dann doch zu blauäugig. Bei all meiner Begeisterung für die Dynamik des Unternehmens.

Sind wir ehrlich....alleine die (nicht völlig unberechtigten) Zweifel ob ein Abschluss überhaupt testiert wird, sprechen eine deutliche Sprache.
Es wurden üble Fehler gemacht und diese wurden diesmal auch gnadenlos aufgedeckt.
Compliance, Risikomanagement, Umsätze welche weder verifiziert noch zugeordnet werden
können, fehlende Anpassungen im Management, Mißachtung von Mitwirkungspflichten, ein komplett inkompetent wirkender Finanzvorstand.
BaFin und DPR involviert. Selbst E&Y gerät ins Zwielicht, weil all die Probleme bisher nicht zur Sprache kamen.
Für ein DAX-Unternehnen reicht das so nicht.

Imageschaden? Definitiv ja!

Leider...




 

02.06.20 00:16
1

418 Postings, 18 Tage WireKosLeute

ich kann den weiteren Anstieg kaum noch abwarten. Freuen wir uns einfach auf einen schönen Börsentag heute.  

02.06.20 00:48
6

177 Postings, 433 Tage SpartercusDas ganze ist ja

nimmer auszuhalten!
Jeder der blöd redet, sollte an sich selbst eine forensische Prüfung machen lassen! (bevor er überhaupt was sagt!)
Dabei meine ich auch die LV, HF,Presse, dAnwaltskanzleien, usw!
Wer weiß was da alles rauskommt!
Und auch bei anderen Zahlungsanbietern!
Wdi war nicht feige und hat es gemacht und publiziert!
Wer traut sich das sonst noch?
Wer hat noch soviel Mumm??

Da kann man leicht blöd reden wenn nicht alles passt!



 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5513 | 5514 | 5515 | 5515   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AktienQuerdenker, BioTrade, butschi, Cameron A., Mesias, S3300, Stronzo1, Talismann, Tobi.S

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
TUITUAG00
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
ITM Power plcA0B57L
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Telekom AG555750
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11