finanzen.net

Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

Seite 1 von 314
neuester Beitrag: 17.10.19 17:40
eröffnet am: 07.11.11 07:45 von: Fred_Feuers. Anzahl Beiträge: 7841
neuester Beitrag: 17.10.19 17:40 von: huuber Leser gesamt: 1242305
davon Heute: 156
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
312 | 313 | 314 | 314   

07.11.11 07:45
23

902 Postings, 3191 Tage Fred_Feuerstein30Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

Dies ist die Fortführung des Threads: Übernahmepoker bei Majestic?, da der Investor CMR (China Mining Resources) nun Großaktionär (50 Mio Aktien zu 0,205$ = 0,146€ = ca. 8% aller Aktien) bei Majestic  ist, aber wohl doch nicht über die erforderlichen Mittel verfügen konnte, Majestic Gold komplett zu übernehmen. Die Mehrheit hier war vllt. erst etwas enttäuscht, langfristig (6 Monate) betrachtet kann dies aber ein Glücksfall sein, da Majestic extrem unterbewertet ist. Eine Kursvervielfachung ist nach Meinung Vieler (auch seriöser Analysten: Wardrop, Vicarage, Mining&Exploration stocks) nur eine Frage der Zeit. Majestic plant die volle Produktion von 7400tpd bis März 2012 zu erreichen.Video der Mühleneröffnung vom August 2011:http://www.youtube.com/watch?v=cxxX8TRjMok Lt. Minenplan sollen  Goldgehalte von 3,7g/to im Schnitt verarbeitet werden, was alleine bei 9 Monaten Vollproduktion zu 237000 Unzen Goldproduktion 2012 führen würden. Über die ersten 8 Jahre sind mind. 150000 Unzen/Jahr geplant, mit der Errichtung der 4. Mühle soll diese Jahresproduktion dann gehalten, bzw. ausgeweitet werden.

 

Die 90tägige Due Diligence Phase (Stillhaltephase) ist nun vorüber, ebenso die Edelmetallmesse München. Lt. Informationen aus Kanada und der Messe plant Majestic November/Dezember mit News, Zeitungsartikeln, einer rundum erneuerten Homepage (die neue sehr informative Global Hunter Homepage wird als Vorlage verwendet http://www.globalhunter.ca/ (Erkenntlich ist dies am neuen .ca statt .net Kürzel), die mangelhafte Öffentlichkeitsarbeit zu verbessern. Dieses Jahr wollen sie die Gold-Produktion bei 3000tpd durch höhergradige Goldgehalte auf ca. 30000 Unzen steigern. Bei derzeitigem Goldpreis von 1700$ und diesjährigen Produktionskosten von ca. 800$ würde der Jahresgewinn auf ca. 27 Mio$ steigen. Bei Vollauslastung nächstes Jahr sollen die Produktionskosten auf sehr niedrige 321$/Unze sinken. Einen kurzen Überblick gibt es bei http://newsletter.oms-media.com/MiningExploration/...011-10-03-me.pdf der Majestic neu in das Musterdepot aufgenommen hat. Der Börsenbrief ist unabhängig, und wird nicht von Majestic bezahlt. Diese Woche wird die Novemberausgabe erscheinen.

 

Im Einzelnen geplant:

 

Jay Taylor, Gold & Technology Stocks - "Face the Analyst" http://www.miningstocks.com/ Jay Taylor, host of Face the Analyst interviews Rod Husband, CEO of Majestic Gold Corp. Video Release conducted by Investment Pitch . Distribution for both of these videos includes the world-wide Thomson Reuters Video Platform and news release coverage in 5 languages.

 

Al Korelins Economic Report http://www.kereport.com/ Future Video segment on Majestic Gold Corp. Camera crew presently on site.

 

Goldletter International by Marino G. Pietrese http://www.goldletterint.com/ Mr. Pietrese will be releasing another research report within the year. Please refer to our Company Research Report available on his site

 

A.) Majestic Gold Company Report: http://www.goldletterint.com/documents/pdf/...ICGOLD_GLSP_May2011.pdf

 

B.) Special Report on China & Mining: http://www.goldletterint.com/documents/pdf/...eport_May2011Update.pdf

 

Broadcast Media: Business Day Television with host Terry Bradshaw http://www.businessdaytv.com/  Business Day Television with host Terry Bradshaw is conducting a segment on the mining industry with Majestic Gold Corp. as one of its feature company. The segment will be distributed across Canada & the US with national & local airings. A news release will be distributed with the show times.

 

Print Media :The Asia Miner Please also refer to their previous article about us ( may/ june 2011 Edition within the "China" section) http://www.asiaminer.com/magazine/images/stories/...May-June-2011.pdf

 

The Northern Miner Alisha Hiyate, Editor of Mining Markets & Diamonds in Canada is presently on site and will be covering an article on us.

 

Resource World - July Edition The Economic Observer - Interview with Rod Husband

 

The South China Morning Post ( Hong Kong Newspaper)

 

Research & Previous News Releases

 

Vicarage Research Report

 

http://www.majesticgold.net/pdf/media/Majestic-Gold-14032011.pdf

 

Corporate Update

 

http://www.majesticgold.net/pdf/news/current/nr20110311.pdf

 

Preliminary Assessment

 

http://www.majesticgold.net/pdf/news/current/nr20110121.pdf

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
312 | 313 | 314 | 314   
7815 Postings ausgeblendet.

17.09.19 15:34

450 Postings, 3299 Tage jameslabrieso ein lacher

das Papier muenchhausen  koennte mit wenigen Dollars den Kurs massiv auf ca 6cents anheben mit ministuckzahlen...  

18.09.19 09:28
2

696 Postings, 5405 Tage spead1Klein und unscheinbar

Klein und unscheinbar hab ich das auf der neuen Präsentation von Majestic gefunden.
Leidlich übersetzt, dennoch bemerkenswert.
Schöne Grüße
Spead1
( eigentlich kann mann das Schattendasein von Majestic jetzt wirklich  nicht mehr nachvollziehen
für einen Produzenten schon gar nicht)


Zukunftspläne:
? Bestimmen Sie die Machbarkeit einer Erhöhung des Mühlendurchsatzes
? Komplette Evaluierung des Nachbarn der Brigade # 3
Jincheng Goldgrundstück
o Ähnliche geologische Umgebung wie am
Songjiagou Eigentum
? Vollständige Bewertung der beiden Eigenschaften von Baiheng, Shuangshantun und Xiayucun
o Beide Liegenschaften beherbergen eine tiefe, mittel- und hochgradige Goldmineralisierung
o Shuangshantun hat mindestens vier mineralisierte Adern, die im Mittelpunkt der Entwicklung stehen. Vene
M7 durchschnitt tiefe Bohrabschnitte mit 31,8 g / t Gold über eine durchschnittliche Dicke von 1,8 m
o Baiheng hat in Shuangshantun einen 1.100 m langen Schacht fertiggestellt und wird derzeit fertiggestellt
Entwicklung der Niveaus vor der Produktion aus hochwertigen M7-Ader.
 

18.09.19 16:12

450 Postings, 3299 Tage jameslabriespead

du labert wie muenchhausen ehrlich!  

18.09.19 16:28
2

17 Postings, 2872 Tage Robocopspead

Danke Spead für Deine Arbeit und die ganzen Infos.Der andere Typ Jambes oder wie auch immer,soll einfach mal sein Geistigen Durchfall sein lassen.  

18.09.19 17:15

103 Postings, 2557 Tage Hackershaus@Robocop

Da kann ich dir nur zustimmen.  

18.09.19 20:16

450 Postings, 3299 Tage jameslabrieund was macht die aktie

nix tot gelaber  

19.09.19 07:33
1

696 Postings, 5405 Tage spead1Jetzt scheint wirklich was im Busch zu sein

Jetzt überschlagen sich ja schon fast die neuen Meldungen.

schöne Grüße
spead1


Majestic schließt den Umzug des Dorfes ab
Mittwoch, 18. September 2019, 17:00 Uhr
VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / 18. September 2019 / Majestic Gold Corp. ( "Majestic" oder das "Unternehmen") (TSX - V: MJS) (FSE: A0BK1D) freut sich, den Abschluss der Bauarbeiten an sechs Wohngebäuden zu verkünden , in Nähe zum Goldabbauunternehmen Songjiagou in der chinesischen Provinz Shandong.

Die Bewohner der nahe gelegenen Dörfer Songjiagou und Fayunkang haben einstimmig zugestimmt, sich in den neuen Eigentumswohnungen niederzulassen, die sich etwa zwei Kilometer vom Bergwerk entfernt befinden. Die Wohnanlage besteht aus sechs Gebäuden mit ausreichender Kapazität für bis zu 280 Familien, die nach der Aufgabe ihres Dorfpachtvertrags für eine Mietdauer von 75 Jahren weiterhin Zugang zu ihrem Ackerland erhalten.

Ein drittes Dorf wurde vor einigen Jahren verlegt, um den Bau der Mülldeponie südlich des Songjiagou-Bergwerks des Unternehmens zu erleichtern.

Der Umsiedlungsplan wurde notwendig, als die Größe der Songjiagou-Minenlizenz im Jahr 2015 von 0,342 auf 0,594 km² um fast 75% erhöht wurde, um den laufenden Betrieb und den möglichen Ausbau der Tagebauaktivitäten in der Zukunft zu erleichtern.

"Dies ist ein Meilensteinprojekt für das Unternehmen und die beiden an unseren Minenstandort Songjiagou angrenzenden Gemeinden", sagte Steve Kenwood, President von Majestic Gold. "Zusätzlich zu unserer unternehmerischen Verantwortung für diese beiden Dörfer haben wir unsere Zukunft als bedeutender Goldproduzent und Beitragszahler zur lokalen Wirtschaft gesichert."

Das Bauprogramm wurde mit einem Budget von 14,4 Mio. USD abgeschlossen und umfasst sechs fünfstöckige Gebäude mit insgesamt 19.944 Quadratmetern. Jedes Wohngebäude besteht aus vier Wohneinheiten auf jeder Ebene mit einer durchschnittlichen Größe von jeweils ca. 80 Quadratmetern.

Die modernen fünfstöckigen Fachwerkgebäude bestehen aus tragenden Trägern und Säulen aus Stahlbeton, vorgefertigtem Hohlbeton und anderen für Trennwände verwendeten Leichtbaustoffen.

Die voll ausgestatteten Gebäude verfügen über Haushaltsgeräte, Zentralheizung, Aufenthaltsräume, Kinderspielplätze und andere moderne Annehmlichkeiten wie Aufzüge, Klimaanlage und Parkplätze. Jeder Haushalt ist mit einer Garage im Erdgeschoss des Wohngebäudes sowie einem 10 qm großen Abstellraum ausgestattet. Alle Bauarbeiten wurden gemäß den nationalen Normen ausgeführt und nach Prüfung durch die zuständigen Regierungsbehörden genehmigt.

Die beiden Dörfer liegen in unmittelbarer Nähe zum aktiven Tagebau in Songjiagou und beherbergen derzeit rund 240 Familien, die von der Landwirtschaft, vor allem von Apfelplantagen, ernährt werden. In der Vergangenheit hatte die Provinz Shandong einen Anteil von rund 22% an der chinesischen Apfelproduktion und war damit der zweitgrößte Produzent des Landes. Neben der Subsistenzlandwirtschaft arbeiten einige Dorfbewohner unter Vertrag in der Songjiagou-Goldmine.

Beamte des Unternehmens pflegen enge Beziehungen zu Vertretern des "New Village Relocation Construction Program", eines Regierungsprogramms, das die Modernisierung und Modernisierung von Wohnungen für die Anwohner fördert. In der Vergangenheit waren die Dorfbewohner in der Regel in selbstgebauten Unterkünften untergebracht, die aus Ziegeln und Steinfliesen gebaut waren und über einen Hof Platz für Vieh und andere im Inland angebaute Nahrungsquellen verfügten.

Weitere Informationen, einschließlich digitaler Bilder des Eigentumswohnungskomplexes, finden Sie auf unserer Website unter www.Majesticgold.com .

Stephen Kenwood, P. Geo., Director von Majestic, ist die qualifizierte Person im Kontext von National Instrument 43-101 und hat diese Pressemitteilung gelesen und genehmigt.

Über majestätisches Gold

Majestic Gold Corp. ist ein in Britisch-Kolumbien ansässiges Unternehmen, das derzeit ausschließlich in China tätig ist und in der Songjiagou-Goldmine in der östlichen Provinz Shandong, China, kommerzielle Goldproduktion betreibt. Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Projekten finden Sie unter www.sedar.com und auf der Website des Unternehmens unter www.majesticgold.com .

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Stephen Kenwood, P.Geo., Präsident und CEO
Telefon: (604) 560-9060
E-Mail: info@majesticgold.com
Website: www.majesticgold.com  

19.09.19 13:58

450 Postings, 3299 Tage jameslabriena und

keine Regung wie immer an den Märkten!jegliches vertrauen würde scheinbar verspielt siehe krahwirt!  

23.09.19 17:25

696 Postings, 5405 Tage spead1Das Unverständnis wächst

Langsam aber sicher geht auch mir das Verständnis verloren was hier bei Majestic abgeht.
Der Goldpreis ist enorm gestiegen. Wie ich bereits geschrieben habe würden schon kleine Tranchen reichen um den Kurs zu stützen anstatt Ihn so in den Keller zu schicken.
Aber anscheinend ist das Kanadische Management nicht in der Lage den Chinesischen Großinvestoren einmal Dampf unterm Hintern zu machen und endlich das Rückkaufprogramm zu starten.

Schöne Grüße
spead1      
 

23.09.19 19:57

1662 Postings, 4764 Tage dearwenn`s auch kaum ein Trost ist

du bist nicht allein spead  

26.09.19 06:55
3

696 Postings, 5405 Tage spead1Neue Meldung

Mahl sehen ob diese Meldung den Kurs bewegen kann.

Schöne Grüße spead1

Majestic liefert Update für die Goldmine Songjiagou Open Pit
Mittwoch, 25. September 2019, 20:47 Uhr
VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / 25. September 2019 / Majestic Gold Corp. ("Majestic" oder das "Unternehmen") (TSXV: MJS) (FSE: A0BK1D) freut sich, ein Update zum Tagebau-Betrieb seiner Songjiagou-Goldmine zur Verfügung zu stellen ("Songjiagou") in der Provinz Shandong, China.

Bis zum Ende des dritten Quartals 2019 produzierte der Betrieb Songjiagou 22.122 Unzen Gold. Die Ergebnisse des dritten Quartals wurden trotz einer Verringerung der gesamten abgebauten Tonnage um 20% erzielt, was auf mehrere Faktoren zurückzuführen ist, darunter die Fertigstellung der hochgradigen Untertagemine Songjiagou, die weitere Verbesserung der Straßen außerhalb des Tagebaus und die Sanierungsbemühungen im Tagebau Mauerbruch im südwestlichen Teil der Songjiagou-Grube.

Laut Stephen Kenwood, dem Präsidenten von Majestic, wird "die Untertagemine Songjiagou die bestehende Tagebauproduktion unterstützen und verbessern, da sie im Durchschnitt etwa viermal so hoch ist wie die Tagebauproduktion. Die zusätzliche Produktion wird auch erhebliche Auswirkungen auf die Senkung der Produktionskosten haben und Wir haben unser Ziel erreicht, die Goldproduktion in Zukunft zu steigern. "

Gegenwärtig wird die Hauptaktivität im Tagebau von den Bänken +69, +57 und +45 Metern ausgeübt. Die Entwicklung der +33-Meter-Bank beginnt ebenfalls. Basierend auf der Modellierung sollten auf dieser Bank sowie auf darunter liegenden Bänken eine Reihe höhergradiger Zonen angetroffen werden.

Die Ingenieure aktualisieren das Bankblockmodell kontinuierlich. Es basiert auf Explorationsdaten und Daten, die kontinuierlich aus Explosionsproben entnommen werden. Basierend auf dem aktuellen Blockmodell ist der Materialbestand über +21 Meter mit einem Goldgehalt von 0,2 g / t wie folgt:

 
Einheit

+69 m

+57 m

+45 m

+33 m

Gesamt

Erz

t

102,086

1,133,799

2,582,882

3,149,555

6,968,322

Goldgehalt

g / t

0,68

0,46

0,89

1,09

0,91

Abfall

t

270.809

1,565,464

2,155,783

1,352,425

5,344,481

Strip Ratio

t / t

2,65

1,38

0,83

0,43

0,77

Gesamttonnage

t

372,895

2,699,263

4,738,665

4,501,980

12,312,803


Das Unternehmen wartet auf die Genehmigung der Regierung für seinen Antrag zur Steigerung der Produktion im Tagebau. Es wird erwartet, dass diese Genehmigung Anfang des Geschäftsjahres 2020 erteilt wird und zu einer deutlichen Erhöhung der Produktionskapazität führen wird.

Derzeit gibt es drei Verarbeitungsbetriebe in der Songjiagou-Goldmine: eine Anlage mit 2.000 tato, die Gegenstand eines Kaufvertrags mit einem Dritten ist; eine 6.000 tato-Anlage; und eine 1.200 tpd Anlage. Insgesamt beträgt die Gesamtmahlkapazität in Songjiagou 9.200 t / Tag, was dem Unternehmen erheblichen Spielraum für zukünftige Produktionserweiterungen bietet.

Die Songjiagou Goldmine liegt weniger als 50 km vom Hafen von Yantai entfernt, in dem sich ein Bahnhof und ein Flughafen befinden. Das Projekt hat eine gute Straßenanbindung und liegt 8,0 km nördlich der Provincial Road 304, 11 km südlich des State Highway 309 und 1,5 km östlich einer Kreisstraße, die die Mine mit den umliegenden Städten verbindet. Der Strom für die Mine wird von einer lokalen 10-kV-Stromleitung und 120-kW-Dieselgeneratoren im Standby-Modus geliefert, während Wasser für Industrie- und Haushaltszwecke in einem Umkreis von 2,0 km um die Mine zur Verfügung steht.

Stephen Kenwood, P. Geo., Director von Majestic, ist die qualifizierte Person im Kontext von National Instrument 43-101 und hat diese Pressemitteilung gelesen und genehmigt.

Über majestätisches Gold

Majestic Gold Corp. ist ein in Britisch-Kolumbien ansässiges Unternehmen, das derzeit ausschließlich in China tätig ist und in der Songjiagou-Goldmine in der östlichen Provinz Shandong, China, kommerzielle Goldproduktion betreibt. Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Projekten finden Sie unter www.sedar.com und auf der Website des Unternehmens unter www.majesticgold.com.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Stephen Kenwood, P.Geo., Präsident und CEO
Telefon: (604) 560-9060
E-Mail: info@majesticgold.com
Website: www.majesticgold.com  

01.10.19 02:47

450 Postings, 3299 Tage jameslabriemuesste haussiren

oder nur muenchhausen  

01.10.19 02:49

450 Postings, 3299 Tage jameslabriebei 7 oder 8 cent

kommt eh druck drauf hier wollen 10 jaehrige Halter raus weil zugewichst von company..
 

07.10.19 16:45

450 Postings, 3299 Tage jameslabrieumsaetze an boersen

nehmen zu Performance bescheiden allerdings  

10.10.19 16:45

450 Postings, 3299 Tage jameslabriejaemmerliche aktie

wer verkauft auf dem Niveau noch ?  

11.10.19 18:46

450 Postings, 3299 Tage jameslabrieumsaetze boersen

geht hinauf aber es scheint wieder mal chinabetrug oder siehe all den Chinesen aktienshit Bilanzen nur fake@  

15.10.19 12:13

1335 Postings, 3217 Tage krahwirtVllt. Sehen wir ja noch

Kurse unter 2 Cent. James schau schon mal nach in Deinem Beutel,  da könntest Du noch Deinem Durchschnitt drücken

Das Bilanzen gefälscht werden, trau ich den Gelbnasen nun wirklich nicht zu, abbbbbbbbbbbbbbbbber was soll man glauben?  

15.10.19 18:07

450 Postings, 3299 Tage jameslabriekein zukauf

hier nur geben a gesagt sobald mk von 7eurocents erreicht!  

16.10.19 13:33
1

18 Postings, 2265 Tage Analyst21MJS zu klein?

Auf goldseiten.de gab es vor einigen Tagen die dt. Übersetzung eines Artikels
von Jordan Roy-Byrne (https://www.goldseiten.de/artikel/...ahl-von-Junior-Goldaktien.html).
Ich habe ihm daraufhin geschrieben, was er von MJS hält. Seine Antwort:

I don't follow it or know it.

Wahrscheinlich schauen die Analysten und Anleger nur auf Junior-Minenaktien mit mehr als 100.000 Unzen Produktionspotential (wie er in seinem Artikel schreibt),

Da ist MSJ mit demnächst 40.000 Unzen p. a. zu klein. Wahrscheinlich nur interessant für Penny-Stock Börsenbriefe.


 

17.10.19 10:13

696 Postings, 5405 Tage spead1Analyst21

Grundsätzlich ist das Problem eigentlich hier nicht mehr zu suchen. Jetzt liegt es alleine am Management von Majestic. und ich bin jetzt auch immer mehr davon überzeugt das wie schon im Posting von Dir am 6.9.2019    Nr. 7800 mit den Rückzahlungsraten zu tun hat.
wir werden sehen.
Bis dahin wird der Aktien Kurs nicht sehr viel unternehmen es sei denn weitere Chinesische ( Groß) Investoren stehen auf der Käuferseite.

Hier der Artikel den Du erwähnst  der aber auf Majestic eben nur teilweise zutrifft.
schöne Grüße
spead1


Drei Tipps für die Wahl von Junior-Goldaktien

Während sich die Korrektur der Goldbergbauaktien fortsetzt und diese wahrscheinlich erst einmal erhalten bleiben wird, gehen wir einen Schritt zurück und teilen einige unserer Tipps mit Ihnen, wie wir individuelle Junior-Goldunternehmen auswählen.

Die aktuelle Korrektur könnte Ihnen eine letzte Kaufchance bieten, bevor der Goldbullenmarkt bestätigt wird und das Kapital in den Junior-Sektor fließt und die dortigen Preise anhebt.

Hier sind drei unserer besten Tipps, um Ihnen dabei zu helfen, den größten Gewinner innerhalb der Masse zu identifizieren.


Produktionswachstum

Wenn es um Junior-Produzenten geht, dann ist die wichtigste Variabel, auf die man achten sollte, das Produktionswachstum. Der Markt liebt Wachstum und wenn man innerhalb der Bergbaubranche nicht wächst, dann stirbt man tatsächlich (wenn auch langsam).

Das Produktionswachstum muss organisch sein. Es kann kein Wachstum um des Wachstums willen sein. Wenn Wachstum zum Nachteil der Kapitalstruktur auftritt, dann ist es kein echtes Wachstum.

Kürzlich wurde das Wachstum oder Wachstumspotenzial einiger sich gut entwickelnder Junior-Produzenten durch Explorationserfolge angekurbelt. Eine neue Entdeckung kann das organische Wachstum eines Produzenten antreiben.

Kirkland Lakes Explorationserfolg bei Fosterville ist ein gutes Beispiel. Es gibt einige andere Beispiele, doch nicht allzu viele.

Die Junior-Bergbaubranche hatte in den letzten acht Jahren eine ziemlich schwierige Zeit hinter sich, also gibt es nicht allzu viele Juniors mit starken Produktionswachstumsprofilen.

Wenn Gold jedoch seinen kürzlichen Breakout bestätigt, indem es sich über 1.370 bis 1.400 Dollar je Unze hält, dann würde es mehr Unternehmen leichter fallen, ihre Produktion auszubauen.


Kleine Lagerstätten oder Entdeckungen mit Aufwärtspotenzial

Wenn es um Junior-Explorationsunternehmen geht, dann achte ich üblicherweise auf Unternehmen, die bereits einen definierten Wert oder kleine Entdeckung hatten, jedoch deutliches Expansionspotenzial besitzen.

Große Entdeckungen geschehen nicht sofort. Sie beginnen als kleine Entdeckungen und werden dann größer. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine kleine oder mittelgroße Entdeckung deutlich wächst, ist besser, als wenn man mit nichts, aber nur wenigen Bohrlöchern beginnt.

Wenn die Timeline einer Entdeckung mit einer Welle gleichzusetzen ist, dann möchten wir versuchen, die "Welle zu reiten."


Etwas, das die Branche möchte

Allgemein möchte die Branche Lagerstätten mit 2 bis 3 Millionen Unzen Gold, mit guten Margins und einem Produktionspotenzial von mindestens 100.000 Unzen Gold im Jahr. Wenn etwas kleiner ist, jedoch gute Wirtschaftlichkeit besitzt, dann wird es begehrt; nur nicht von großen Unternehmen.

In den meisten Fällen bestimmen Qualität und Gewinnrate die Wirtschaftlichkeit. Demnach sollte man kleine Vorkommen mit niedriger Qualität (ohne ausreichendes Explorationspotenzial) meiden.

Letztlich ist es so, dass ein Vorkommen oder eine operative Mine, die groß genug ist und marginales Potenzial ohne fatale Fehler besitzt, von der Branche begehrt wird.

Behalten Sie ein Auge auf Unternehmen, die sich kürzlich gut entwickelt haben (und diesen Kriterien entsprechen), jetzt jedoch korrigieren, während sie ihre kürzlichen Zunahmen verarbeiten. Der beste Zeitpunkt, die Aktien der führenden Unternehmen zu erwerben, ist während einer Sektorkorrektur.


© Jordan Roy-Byrne
 

17.10.19 16:33
2

99 Postings, 2822 Tage ronso3Ein (Wunsch-)gedankenexperiment:

Aus dem letzten Open-Pit Update kann man entnehmen:
MG erwartet in Kürze die erweiterte Abbaugenehmigung.
Zur Zeit könnten Sie 9.200 Tonnen Erz pro Tag verarbeiten.
Demnächst kann man mit einem Goldgehalt von ca. 0,9 g/t rechnen.
Dann rechne ich mal:  9200 x 345 Tage x 0,9 + viel Hoffnung = 100.763 Unzen.
Bin mal gespannt !

 

17.10.19 16:35

450 Postings, 3299 Tage jameslabrieronzo

preisfrage waere dann ein kurs von???  

17.10.19 16:41

99 Postings, 2822 Tage ronso3@ jameslabrie

... das ist eine andere Geschichte!  

17.10.19 17:40

88 Postings, 2785 Tage huuberDie Kredit Rückzahlung

Ist glaube ich nicht dass Problem, da diese immer durch neue ersetzt werden und würden.

Eigentlich sollte zeitnah das Update von SRK über die vorhandenen Ressourcen kommen.
Danach die Erhöhung des Abbaus.
Wahrscheinlich gleich zusammen mit der Verlängerung der Lizenz.


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
312 | 313 | 314 | 314   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
adidasA1EWWW
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750