K+S wird unterschätzt

Seite 1 von 2051
neuester Beitrag: 23.04.21 06:48
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 51255
neuester Beitrag: 23.04.21 06:48 von: Brauerei 66 Leser gesamt: 7761817
davon Heute: 1710
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2049 | 2050 | 2051 | 2051   

28.01.14 12:31
40

96 Postings, 3952 Tage Salim R.K+S wird unterschätzt

Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel ?Alle Krähen hacken auf K+S?  schrieb, lag ihr Preis zwischen 17?-18?. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschrieben haben. Als ich die Fakten studierte, stellte ich fest, dass es eine unbegründete Angst ist, die die Aktie herunterzog. Die Spekulation um niedrigen Kalipreise war das Hauptargument. Es schien mir schon damals unlogisch, dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduzenten langfristig sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendlich einen vernünftigen Kompromiss geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen. Der Vorstandschef von Uralkali Baumgartner wurde in Ukraine verhaftet. Der Milliardär und Großaktionär von Uralkali, der den Preiskampf wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische Verhältnis zwischen Russland und Ukraine verbesserte sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschäft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbringer ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis zum Nachbarland Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreiskampf weiter machen wird. Meine Schlussfolgerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?
Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorragende Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgaben gemacht. Es wurde ein Sparprogramm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt. 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisieren sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweise mit Ausgabe von Anleihen finanziert und nicht Bankkrediten, da in einer problematischen Situation man mit Anleihenbesitzern besser verhandeln und gute Kompromisse schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleihen fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion geht, wird das Produzieren von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres ? Alle Krähen hacken auf K+S? sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30?. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartner posaunte täglich die Abwärtsspirale des Kalipreises aus. Das Sparprogramm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen. Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogramm, Kalipreisanstieg, Salzgeschäft). Zukunftsvisionen des Managements im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumsschub auf langer Sicht ermöglichen.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60?.
Diese Bewertung habe ich sehr konservativ und fast pessimistisch berechnet. Wenn der brutto Gewinn des Unternehmens für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46? pro Aktie.
Nehmen wir pessimistisch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogramm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrscheinlich 280 Millionen. Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49? pro Aktie zusätzlich. Also 1,46? + 0,49? = 1,95? pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50? - 60? hätte die Aktie eine Gewinnrendite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsatz ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnlich!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23?!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplung bzw. eine Verdreifachung des Aktienkurses nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2049 | 2050 | 2051 | 2051   
51229 Postings ausgeblendet.

22.04.21 16:13

6790 Postings, 3307 Tage traveltracker@timtom1011

Wow, bist auch ein heißer Horst, du alter Zocker.
Am Ende haste dann wohl alles dem Marsalek (oder wie auch immer der Typ heißt) in den Rachen geschmissen und machst jetzt bei der "Old Economy"-Tante K+S mit, weil hier seriöser zugeht?  

22.04.21 16:20

1395 Postings, 1181 Tage timtom1011Ja bin ein zocker

Das macht doch Spaß
 

22.04.21 16:22

6790 Postings, 3307 Tage traveltrackerIhr beiden...

...würdet für einen ganzen Bahnhofsviertel reichen,  wenn es darum ginge, es mit Spielsucht, Verantwortungslosigkeit, geplatzten Träumen und sonstigem Dreck voll zu pflastern.  

22.04.21 16:33

598 Postings, 205 Tage Bayern-88Trtrak

Wenn die Nerven blank liegen, bleibt den Trollen nur beleidigen. Wenn Ariva dass will, ok.

K+S bleibt stark. 12 ? kommen. Pipeline gefüllt. Getreide, Mais, usw. Rekordpreisanstieg und düngen lohnt sich. 12 nur Zwischenstation. Kalipreis steigt kontinuierlich. Fahnenstange ist lang.  

22.04.21 16:40

6790 Postings, 3307 Tage traveltrackerAn den heißen Horst

Sage ich doch: Dummschwätzer.
Nicht ein mal eine blöde Sperrung kriegst du auf die Reihe.  

22.04.21 16:45

598 Postings, 205 Tage Bayern-88Kriegst

Hahaha, tut tut tut das weh. Schule war wohl in Kriegszeiten, hahaha, wie alt bist Du? 95,hahaha  

22.04.21 16:47

1395 Postings, 1181 Tage timtom1011Oh jetzt ist einer aber beleidigt

Weil er nicht gesperrt wird
Das tut mir aber leid für dich
Finde es nicht gut andere Leute ob
Clever oder nicht so clever an
zuschwärzen oder zumelden
Das ist ganz billig  

22.04.21 16:52

598 Postings, 205 Tage Bayern-88Ja

Der Troll meldet ständig. Leberwurst! Teig hat mehr IQ, der geht wenigstens  

22.04.21 16:53

6790 Postings, 3307 Tage traveltracker@timtom1011

Huh, warum bist du auf ein mal so aufgeregt???
Ganze 6 Zeilen auf ein Schlag raus gehauen statt einer! Must du dich jetzt nicht schnellstens hinlegen, um dich wieder zu erholen?  

22.04.21 16:58

6790 Postings, 3307 Tage traveltrackerAch ich sehe...

...zum Börsenschluß kackt es wieder ab.
Noch ein Tagestraum geplatzt.
Nicht traurig sein, morgen ist auch ein Tag. Da dürft ihr beide noch mal. Und noch mal..., und noch mal... und... macht ja Spass :-)))  

22.04.21 17:34

598 Postings, 205 Tage Bayern-88TT

So wird das nie etwas mit dir u Börse. Schlacht u Krieg sind zwei Paar Schuhe. Musst Du doch Wissen. Morgen geht's weiter. Guten Morgen!  

22.04.21 17:36

598 Postings, 205 Tage Bayern-88Was ist der Unterschied zwischen...

Dir und Kante BROT?  

22.04.21 17:39

598 Postings, 205 Tage Bayern-88Antwort:

Ist noch offen!



Hahaha! Brot kann auch schwitzen? Hahaha  

22.04.21 18:13

4283 Postings, 1654 Tage And123China

Via Argusmedia

China MOP imports up on strong growing season
Published date: 21 April 2021

https://www.argusmedia.com/en/news/...owing-season?backToResults=true  

22.04.21 18:48

1201 Postings, 525 Tage Barracuda7Bayern88

Dachte eigentlich, du wärst nicht so blöd. Aber ganz ehrlich, du zeigst mit jeder Zeile wie sau blöd du wirklich bist :).  

22.04.21 18:50

2879 Postings, 4895 Tage DerLaieNur für starke Nerven

Nachfolgend 17 (!!!) Zitate; alle vom 22.04.2021. Ohne Kommentar!

Antwort: Ist noch offen!
Hahaha! Brot kann auch schwitzen? Hahaha

Was ist der Unterschied zwischen... Dir und Kante BROT?  
So wird das nie etwas mit dir u Börse. Schlacht u Krieg sind zwei Paar Schuhe. Musst Du doch Wissen. Morgen geht's weiter. Guten Morgen!  

Der Troll meldet ständig. Leberwurst! Teig hat mehr IQ, der geht wenigstens

Hahaha, tut tut tut das weh. Schule war wohl in Kriegszeiten, hahaha, wie alt bist Du? 95,hahaha

Wenn die Nerven blank liegen, bleibt den Trollen nur beleidigen. Wenn Ariva dass will, ok.
K+S bleibt stark. 12 € kommen. Pipeline gefüllt. Getreide, Mais, usw. Rekordpreisanstieg und düngen lohnt sich. 12 nur Zwischenstation. Kalipreis steigt kontinuierlich. Fahnenstange ist lang.

8,6 25000 im Verkauf O.buch  Mist will einer verkaufen. Nee. Meist Blender um Kurs unten zu halten u ohne Limit eindecke. Alter Hut, aber effektiv. Die meisten befassen sich mit dem kleinen 1x1 des Aktienhandel nicht.  
K + S extrem stark Vergleich Gesamtmarkt  

8,8 € ist wichtiger Widerstand. Darüber Rakete "to the moon"  

Orderbuch live Ist mir auch schon aufgefallen. Stellt einer etwa 20000-25000 in bid u ask 2 Cent unter u über Akt. Kurs ein. Kurs schonend.  

und da geht noch etwas bei K+S

K + S 8,52 € Ausbruchversuch! Ewig. Bleibt es nicht zwischen 8,3 u 8,8 €. Unterstützung und Widerstand.

K + S 12+x

Hier lässt sich mit vielen Instrumenten Geld verdienen. K+S ist eine Perle am Markt. Ein Honk wird es nie erkennen.  

Beleidigung für dummschwätzer.
9:35 und 9:36 Uhr. Du schaust dabei in Spiegel
Old Ökonomie hat mit divi nichts zu tun. K+S definitiv.
1 Tag sperre für dich.
Am 2. Tag geht es nach Abverkauf V-förmig nach oben. Sehr stark. Umfeld Kali stimmt. Cash kommt Ende diesem Monats. Ich feier jetzt schon vor. Aktie mit Ansage in nächsten Wochen deutlich über 12

Wahnsinn Welch Energie so mancher hier investiert, um mich vor dem Unglück k+s zu warnen. 1 Std. Minimum pro Tag.

DANKE DANKE

SCHWEINEZYKLUS, SEKTORENROTATION, PREISEXPLOSIONEN, diese Aktie wird noch in diesem Jahr nach oben knallen. Ich kaufe eher nach!  

Hier die Meldung Zyklus
www.wallstreet-online.de/nachricht/...d-economy-fokus-anleger

Ich spreche mir hier seit Monaten zu dem Thema den Mund fusselig und inzwischen wird es am Markt Realität.
Den Bericht von w:o sollte sich jeder genau durchlesen

woher kennst du mich. Ich heiße Horst.

Ja, hervorragend aufgestellt. Geringe. Verschuldung. Vergleich DAX100. EXCELLENTES Produkt. Zyklus voraus. Du Schorsch! Wohl wieder mit Putschein Finger verbrannt. Du Kontraindikator. Lecke deine Wunden.  
 

22.04.21 19:45

6790 Postings, 3307 Tage traveltracker@Horst

Das ist echt putzig, dass du keinen zusammenhängenden Satz mehr herausbringen kannst, wenn du dich aufregst :-)))
Stotterst du im echten Leben auch?  

22.04.21 21:54

598 Postings, 205 Tage Bayern-88Jejejejeja

22.04.21 22:07

685 Postings, 3864 Tage Renditeschupotravel

hast du Aktien von K+S wenn nicht verpiss dich dummer hartz4 idiot  

22.04.21 22:09

685 Postings, 3864 Tage Renditeschuposolche Leute

direkt sperren  

22.04.21 22:10

218 Postings, 791 Tage Bierdimpfel@And123

Danke für den endlich wieder inhaltsreichen und interessanten Artikel!
Wollen wir mal hoffen, dass China wirklich mehr Kali importieren muss und unser Sorgenkind K+S auch davon profitiert.

 

23.04.21 01:16

2879 Postings, 4895 Tage DerLaie@ Renditeschupo

Vielen Dank für Ihren offenbarenden Beitrag.

Wenn Sie uns jetzt noch die Korrelation zw. der Leistung des Managements und dem Anteilsbesitz oder auch nicht Anteilsbesitz eines hier postenden users näher bringen könnten, wäre Ihr Beitrag in der Tat eine Bereicherung.  

23.04.21 02:56

598 Postings, 205 Tage Bayern-88Barracuda

Ich saublöd? Ok aber erst mich für hochintelligent halten! Was den nun.


Ich sags doch, nerven liegen blank. Viel Geld verloren mit put und dann Frust ablassen. Die Trolle oh my god  

23.04.21 06:07

327 Postings, 607 Tage Brauerei 66Jungs und Mädchen !

Nicht mit Euch selbst beschäftigen, hier geht es eigentlich um K+S . Oder ? ( einer kann Millionen überzeugen , aber Millionen nicht einen)
China und BaFin sind die treibende Kraft , oder Spaßverderber.

         Glück allen Investierten  

23.04.21 06:48

327 Postings, 607 Tage Brauerei 66Weizen, Mais, Soja

Weizen gestern + 5% ,  die anderen neue mehrjährige Hochs und China eiert noch herum , das nenne ich mal verzockt. Der größte Einkäufer  von , Kali / Weizen/ Mais/ Soja hat noch nichts in trockenen Tüchern . Aber Sie müssen zuschlagen, denn ein ?hungerndes Volk ? kann sich China nicht leisten und ?China hat es ja ? . Investiert sein , schön an den Rand stellen und abwarten.( und natürlich Tee trinken) Auf dem Kessel ist gewaltiger Druck in welche Richtung er sich entladen wird , entscheidet die BaFin , die haben zurzeit aber noch mehr Druck , was für eine zockerei . Als LV wäre ich spätestens jetzt raus , das entlädt sich in Euros und nicht mit Cent pro Aktie .

     Glück allen Investierten  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2049 | 2050 | 2051 | 2051   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln