finanzen.net

Aragon-Hammer Zahlen-EK-Quote doppelt wie MK

Seite 3 von 16
neuester Beitrag: 26.03.15 05:31
eröffnet am: 30.11.11 07:40 von: stockworld88 Anzahl Beiträge: 380
neuester Beitrag: 26.03.15 05:31 von: altus Leser gesamt: 38072
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16   

10.02.12 17:18

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftDu willst es ja bei Aragon wirklich wissen:-)

Wieviel Aktien hast du jetzt von dem Laden?
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

10.02.12 17:36

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftScheinbar ist der Fettfinger weitergezogen.

Am 29 März gibt es Zahlen und dann ist hier spätestens der Spuk vorbei und wir bewegen uns wieder auf einem halbwegs reellen Kursniveau von EUR 8,00 bis 10,00.  
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

10.02.12 17:53

812 Postings, 2757 Tage MC50@Scansoft

liege jetzt bei 11K, ist aber noch ausbaufähig. :-)

Bin bei all meinen Investments mit mindestes 10K dabei,  mache ich schon seit über 30 Jahren sehr erfolgreich. :-)

Wenn ich nicht so überzeugt wäre, würde ich das hier nicht machen, die MK lässt mir aber keine andere Wahl. :-)

Gruß und schönes WE

MC50  

10.02.12 19:01

812 Postings, 2757 Tage MC50wie Du siehst........

bin leider nicht bedient worden, :-( na ja, Montag gehts halt in die nächste Runde.:-)  

10.02.12 19:48

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftBin mal gespannt ob wir

noch bis zu den Zahlen warten müssen, bis hier die Post abgeht oder schon früher Kaufdruck aufkommt....
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

13.02.12 12:09

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftHeute Ruhe vor dem Sturm?

Chart zeigt ja schon eine deutlich Trendwende an....
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

13.02.12 18:20

812 Postings, 2757 Tage MC50hallo Scansoft,

na ja, eher laues Lüftchen im Moment. :-)

Zumindest ist hier um die 3? eine Bodenbildung zu erkennen, bei den vergangenen Kursverlusten, sollte man auch mal nen fetten Rebound bis 5 - 6? einfach mal so hinnehmen. ;-)

Gute Geschäfte weiterhin,

MC50  

13.02.12 19:03

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftIch hoffe wir sehen noch in dieser

Woche den Rebound auf 5 - 6 EUR. Das wäre Balsam für die geschundenen Seelen der Aragon Aktionäre. Wäre z.B. mal schön, wenn das Unternehmen eine schöne Meldung raushauen würde....
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

13.02.12 19:39

812 Postings, 2757 Tage MC50@Scansoft

Mail an die IR ist vor einiger Zeit schon raus ( glaub mir mal, da bin ich fix dabei) :-)

Inhalt war nicht ganz so Nett, aber was solls, schlussendlich sind wir Inhaber des Unternehmens und haben verdammt normal das recht hier Druck zu machen. :-)

Die sollen Gas geben, dafür bekommen die unser Geld, wenn denen die paar Aktionäre egal sind, sollen sie sich in eine GmbH verwandeln und von der Börse verschwinden. ;-)

Alles wird guuuuuuut. :-)

ruuuuuuuuhig Brauner. .-)

MC50  

14.02.12 11:45

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftMC50

von der IR bei Aragon kannst Du nichts erwarten, da kommen allenfalls - wenn sie überhaupt antworten - ein paar IR Floskeln zurück. Die Abteilung kann man ruhig einstampfen. Die Aragon Website wird ja auch nicht mehr richtig gepflegt.

Na ja noch ein Kommentar zum operativen Geschäft. Durch die Kursgewinnen dürfte auch das Volumen der Investmentbestände gestiegen sein, so dass man im ersten Quartal mit höheren Bestandsprovisionen rechnen kann, was auch noch einmal die Ergebnisse treiben wird....  
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

14.02.12 21:24

343 Postings, 2782 Tage AbnobagallusKursziel ?

Was ist denn bis Ende des Jahres - bei konservativer Betrachtung - realistisch?  

15.02.12 12:12

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftEin erstes Kursziel sollte

im Bereich des Buchwertes liegen, also bei 7,00 bis 9,00. Wenn das operative Geschäft sich so entwickelt wie erwartet, dann sind auch Kurse von 12,00 bis 15,00 fair.
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

16.02.12 18:50

343 Postings, 2782 Tage AbnobagallusWas war denn da heute los?

17.02.12 00:21

18 Postings, 2753 Tage MeeresforscherBitte präziser

Abnobagallus, mit Deiner Frage kann ich nichts anfangen? Es war heute bzw. gestern ein ganz normaler Handelstag bei der Aragon-Aktie. Leicht erhöhte Umsätze, im Xetra-Handel stabile Kurse um 3,85€, bei Tradegate sogar Kurse bis 4,10€, in Frankf. wurde zuletzt der tiefere Geld-Kurs gestellt.

Und erfreulich: die Kursdrückerei hat ein Ende gefunden.

Der Einschätzung von Scansoft bzgl. des Kursziels kann ich nur zustimmen, Geduld ist allerdings gefragt.

 

17.02.12 07:18

343 Postings, 2782 Tage Abnobagallus@ Meeresforscher

Hat sich erledigt.

Hintergrund: Ariva zeigte gestern kurz vor 18 h minus 10% an.

War offenkundig Systemfehler und wurde - nach meinem Beitrag - korrigiert.

Gruß  

17.02.12 09:53

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftDie Kursdrückerei scheint tatsächlich

aufgehört zu haben. Jetzt geht es langsam wieder in die Region einer normalen Aktienbewertung. Anfang März kommen wohl vorläufige Zahlen, diese werden noch einmal die dramatische Unterbewertung offenbaren... Von daher glaube ich im Unterschied zum Meeresforscher, dass es hier sehr schnell gehen kann...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

17.02.12 10:41

812 Postings, 2757 Tage MC50Mail IR

hallo Scansoft,

also ich bin mit der Antwort sehr zufrieden, kommt halt manchmal ein bisschen auf die Fragestellung an. ;-)

Der Kurs hat sich Stabilisiert, was jetzt noch fehlt sind Anschlusskäufe, ich Denke, man kann aber bisher ganz zufrieden sein und weiter günstig Sammeln. :-)

Bin auf den Ausblick der weiteren Geschäftstätigkeit der ARAGON sehr gespannt. :-)

Gute Geschäfte weiterhin,

MC50

Ps. @ Abnobagallus

Du solltest nicht immer die selben fragen stellen, sondern auch mal lesen was man Dir Antwortet. ;-)  

17.02.12 10:49

12358 Postings, 5110 Tage Scansoft@mc50

und gab es irgendwelche Hinweise auf Sonderausschüttungen, beginnende Roadshows,aggressivere Kommunikationspolitik oder sonstige geplante kursfördernde Maßnahmen?
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

17.02.12 11:14

812 Postings, 2757 Tage MC50@Scansoft

die Klickraten hier werden mir zu hoch. ;-)


nach Sonderausschüttung hatte ich nicht gefragt, im Rahmen der Präsentation der Ergebnisse bzw. des Geschäftsberichts 2011 wird "umfassend" auch über die Strategie für 2012 Informiert. ;-)

Gruß

MC50  

17.02.12 11:28

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftSchätze Aragon wird

seinen operativen Schwerpunkt auf die Premiumbertung von Finum (ehemals SRQ und Finum Finanzhaus) setzen. In diesem Segment sind durchaus Ebitmargen zwischen 15 - 20% möglich und Aragon hat hier 90% der Anteile, d.h. der Ertrag fliesst auch ins Nettoergebnis. Aktuell haben wir ja das Manko, dass der derzeitige Ertragsbringer Compexx Aragon nur zu 60% gehört und daher die Minderheiten recht hoch sind. Man darf gespannt sein...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

22.02.12 11:52

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftEin Blick ins Orderbuch zeigt, dass

sich das Kaufinteresse weiter aufbaut. Scheint also. als deutet sich hier langsam der Sprung in die fairen Bewertungsregionen von EUR 7,00 bis 8,00 an. Wenn die vorläufigen Zahlen kommen, wird der Markt sehen, welche erheblichen Summen Aragon cash auf der Bank liegen hat gepaart mit einem solide laufenden operativen Geschäft mit ca. 160 Mill. Umsatz in diesem GJ....
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

22.02.12 16:46

812 Postings, 2757 Tage MC50muss nochmal zulegen :-)

ich nehm jetzt mal in Xetra alles bis 3,80? raus, für die Leute die Denken das ich nicht mehr alle Latten am Zaum hab, nachgezählt, alle noch dran. :-))

Gute Geschäfte

MC50  

22.02.12 16:53

812 Postings, 2757 Tage MC50jetzt muss der Makler erst mal neue Stücke...

anfordern. ;-)  

22.02.12 17:09

812 Postings, 2757 Tage MC50hab jetzt 3350 über Xetra Gekauft, hallo??

warten wirs mal ab. :-)  

22.02.12 17:28

12358 Postings, 5110 Tage ScansoftScheint ja immer einer

munter wieder nachzulegen...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
09:57 Uhr
Jetzt bis zu 600 Euro sichern (Werbung)
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100