mic AG: Ende der Leidenszeit ?

Seite 148 von 151
neuester Beitrag: 21.07.21 15:38
eröffnet am: 20.03.14 20:14 von: Raymond_Ja. Anzahl Beiträge: 3753
neuester Beitrag: 21.07.21 15:38 von: Cheops-Pyra. Leser gesamt: 675697
davon Heute: 450
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 146 | 147 |
| 149 | 150 | ... | 151   

14.05.21 11:19

2 Postings, 79 Tage Winwin14Ausgabd der Aktien

Bin bei der Consorsbank.
Habe die Aktidn auch nicht nicht. Laut mic sollten sie NICHT vor Ende der 18. KW ( das war der 9.5.) ausgegeben werden. Ich denke, das wird spätestens nächste Woche erfolgen  

14.05.21 17:18

181 Postings, 7661 Tage volkeruconsorsbank

hat heute eingebucht.  

14.05.21 18:39

746 Postings, 2078 Tage Falco447Naja

wenn Consorsbank die eingebucht hat sollte smartbroker mit DAB als Abwickler auch bald folgen.  

14.05.21 18:45

506 Postings, 4555 Tage BergdocING

Bei ING ist noch nix zu sehen...  

14.05.21 19:13

16 Postings, 623 Tage ZeroinvestVolksbank

Ich habe vom Überbezug heute 1/5 bekommen....
Die normalen waren seit Montag drin im Depot...
 

15.05.21 07:36

2091 Postings, 1777 Tage 2much4u...

Kurze Frage: Wann musste man die Mic AG im Depot haben, um neue Aktien zu bekommen?

Ich halte längerfristig sehr viel von der Mic AG (Turnaround-Wert) und wäre nicht abgeneigt, zu günstigeren Kursen über neue Aktien aufstocken zu können.  

15.05.21 11:16

746 Postings, 2078 Tage Falco447@2much4u

Da muss ich dich leider enttäusche, die Bezugsfrist ist schon seit gut 2 Wochen vorbei. Ob du jetzt junge Aktien zu 3,00 Euro oder am Montag zu ca. 3,10 kaufst, sollte keinen allzu großen Unterschied machen :)  

15.05.21 13:29

1223 Postings, 1258 Tage JuPePoz.B. mit Abstauberlimit...

könnte man kommende Woche sogar noch  etwas günstiger als  zu 3,00 ? an die Aktie kommen - natürlich auf dem freien Markt.  Auf junge Aktien ist man dabei - User Falco447 hat´s gepostet - nicht angewiesen.  

Die 3,00 ?- Marke ist - vor dem Hintergrund des unmittelbar bevorstehenden  Vollzugs des Reverse IPO - ohnehin nur eine bestenfalls psychologisch bedeutsame Zwischenmarke, die man - da bin ich mir sicher -  sehr bald hinter sich gelassen haben wird.
Wer sich dabei in Bescheidenheit übt, wird dann auch nicht sofort die von den Analysten avisierten Kursmarken erwarten.  Denn wie sagt schon  das Sprichwort: Gut Ding braucht Weile.  

17.05.21 09:37

96 Postings, 260 Tage Cheops-PyramidGünstig kaufen?


Ist die Aktie über - oder unterbewertet?

Analysten sehen als fair bewertet Mic bei 5,40 ?

Zollner Elektronik akzeptiert eine Preis von 3,50 für Mic Aktien

Barkapitalerhöhung 3 Fach überzeichnet

MFG
LANGFRISTIG DENKENDER ANLEGER
 

17.05.21 11:22

351 Postings, 3183 Tage Frankeninvestormic - bin neu dabei

Hallo zusammen,
seit letzter Woche bin ich hier auch an Bord, zunächst mit einer kleinen Position ? Aufstockung nicht ausgeschlossen.

Hatte die Aktie schön länger auf der WL.
Durch die Neuausrichtung sind die bisherigen cons (v.a. Beteiligung) weitgehend entfallen.
Das Konzept der neuen mic oder Pyramid AG/SE (oder wie auch immer) ist m.E. hoch interessant und geht perspektivisch in die richtige Richtung.

So long
 

17.05.21 16:29

200 Postings, 591 Tage tromelÜberbezug

Würden euren Wünschen nach Überbezug ganz berücksichtigt?  

17.05.21 17:28

746 Postings, 2078 Tage Falco447So

bei smartbroker habe ich endlich meine neuen Aktien heute auch erhalten.  

18.05.21 14:33

1223 Postings, 1258 Tage JuPePoErst wenn alle Überbezugswünsche...

befriedigt sind - ob teilweise nach Quote oder zu 100 %  sei dahingestellt - wird sich der Aktienkurs auf einem stabilen Niveau einpegeln.
Gut vorstellbar, dass Diejenigen, die  das Geld hatten,  auch noch den Überbezug zu finanzieren,  zu den künftigen Stabilisatoren oder sogar Kurstreibern gehören.  
Aber zunächst ist der Tag der Wahrheit natürlich  erst mal d e r  Tag, an dem Herr Empl und Koll. den Vollzug des Reverse IPO verkünden.  Die Tage bis dahin sind gezählt.  

18.05.21 15:00

1741 Postings, 5409 Tage dearQuote für Überbezug wohl 20%

habe gestern die Abrechnung für den Überbezug bekommen. 140 Stück von 700 Stück=20%

Hat Zeroinvest  auf der #3680 ja auch schon kommuniziert.    

18.05.21 15:17

1223 Postings, 1258 Tage JuPePoDie geringe Zuteilungsquote...

von um die 20 % - wenn das tatsächlich so zutrifft -  belegt eindrücklich, dass es ein großes Interesse an einem Überbezug gegeben haben muss.  Denn andernfalls wäre die Quote logischerweise  höher.

Ein weiterer eindrücklicher Beweis dafür, dass genügend Renditejäger unterwegs sind. Die der Aktie dann hoffentlich auch die Treue halten !?    

19.05.21 15:37

1223 Postings, 1258 Tage JuPePo20 Millionen Euro an die Verkäufer...

ausgezahlt -  lässt heute die mic AG über DGAP u.a. vermelden.  Das ist der Barkaufpreis, der im Zuge des Reverse-IPO jetzt an die Pyramid-Gründer und -Gesellschafter Niko Hensler und Frieder Hansen fällig wurde. Ein paar Euros von diesem erheblichen Batzen sind da auch von mir dabei. Ich hoffe natürlich - wie alle Anleger für sich selber auch - dass sich diese Ausgabe für mich  rentieren wird.  
An der Börse scheint diese Nachricht von heute erst mal Frust und Verkaufsdruck ausgelöst zu haben.

https://www.ariva.de/news/...-der-pyramid-transaktion-erfolgt-9497751  

20.05.21 15:25
Sorry JuPePo, aber der Kurs hat doch Null mit der News über die Transaktion zu tun. Das ist ein Teilverkauf der zugeteilten Aktien von bestehenden Aktionären. Das ist in ein paar Tagen wieder erledigt.  

20.05.21 16:15

1223 Postings, 1258 Tage JuPePoNa ja Warren Buffet...

ob der Kurs tatsächlich Null mit den News über die Transaktion zu tun hat, weißt Du genauso wenig wie jeder andere User hier auch.  Ob oder ob nicht, lässt sich halt nur mutmaßen.
Aber vielleicht hast Du eine griffige Erklärung dafür, warum dann die Teilverkäufe der zugeteilten Aktien erfolgt sein könnten, auf die Du hingewiesen hast.  
Das zeugt nun wirklich nicht von großem Optimismus und von keinem großen Vertrauen in das Unternehmen, wenn man sich mit einem eher bescheidenen Gewinn von vielleicht 6%, 7% oder 8 %  begnügt und sofort verkauft.
Das meinte ich ja damit, als ich die Frage stellte, ob die Aktionäre, die ihr Bezugsrecht und ggf. auch noch einen Überbezug ausgeschöpft haben,  nach der Zuteilung  die Aktie wohl halten werden. Das scheint gestern in vielen Fällen nicht so gewesen zu sein.  

Und wieso soll das in ein paar Tagen wieder erledigt sein ? Was meinst Du damit ?  Sind die Verkäufer dann wieder Käufer ?  

20.05.21 17:58

6 Postings, 83 Tage Warren Buffett 20.Lehrstunde...

Wenn die Meldung irgend einen Einfluss gehabt hätte, dann ja sicher positiv.
Es war eine grosse Kapitalerhöhung.  Jeder Aktionär hat seinen Bestand um über 50% aufgestockt. Und der Aktienpreis ist ja von 2 auf 3 zusätzlich 50% gestiegen.
Das was ich anspreche nennt man Rebalancing.
Und ein Rebalancing ist in ein paar Tagen erledigt  

20.05.21 18:17

1223 Postings, 1258 Tage JuPePoLehrstunde ?

Für wen ?  

21.05.21 08:36

73 Postings, 4507 Tage nobby_lJUPEPO: ...in ein paar Tagen wieder erledigt...

Ich denke auch, dass einige Leute ganz schnell einen kleinen Gewinn mitgenommen haben. Sie haben vielleicht nicht so tief verinnerlicht, dass die MIC heute ein völlig anderes Unternehmen ist als vor ein paar Jahren. Die "Investoren", die ihren Frust durch schnellen Verkauf mit geringem Gewinn abgebaut haben, sollten wohl langsam raus sein. Von daher denke ich auch, dass dieses Thema ziemlich schnell durch ist.

Ich werde nach einigen Jahren einen Teufel tun (also vermutlich wie Du) und jetzt aussteigen. Da warte ich gern noch das eine oder andere Jahr auf vermutlich deutlichen Wertzuwachs. Mein ursprüngliches Invest hatte ich ohnehin gedanklich schon abgeschrieben.
 

21.05.21 08:55

6 Postings, 83 Tage Warren Buffett 20.Lehrstunde

So wie du argumentierst für dich.

Wieso soll der Vollzug der Übernahme, der ja Grund für den Anstieg von 2 auf 3 war, plötzlich negativ sein??
 

21.05.21 09:35

96 Postings, 260 Tage Cheops-PyramidViele haben ja schon gezweifelt

Für die Reverse IPO und nicht gekauft.
Die letzte Meldung ist für die Gesellschaft und die Aktie wichtig, denn nun herrscht Klarheit und die Thematik Reverse-IPO kann abgeschlossen werden. Es kann schon sein, dass die Aktie jetzt wirklich ihr tief gesehen hat.
Es ist momentan etwas lautlos, aber ich rechne bald dass es viele Überraschungen geben wird.. Viele verstehen die Materie einfach  nicht ¡¡!!

MFG
LANGFRISTIG DENKENDER ANLEGER
 

21.05.21 11:12

1223 Postings, 1258 Tage JuPePonobby_L...

ok - haste recht.  Lassen wir den Dingen ihren Lauf -  und wir uns überraschen.

Ganz putzig dabei ist allerdings, dass jemand, der sich  dazu auch noch Warren Buffett nennt, mir eine Lehrstunde über Börse erteilen will.  Bin gespannt, was er außer "Rebalancing" und "Arbitrage" sonst noch so aus dem Hut zaubert.  

Seite: 1 | ... | 146 | 147 |
| 149 | 150 | ... | 151   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln