finanzen.net

STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 629
neuester Beitrag: 18.07.19 00:23
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 15703
neuester Beitrag: 18.07.19 00:23 von: manham Leser gesamt: 1089148
davon Heute: 312
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
627 | 628 | 629 | 629   

15.11.13 09:16
25

245706 Postings, 5074 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
627 | 628 | 629 | 629   
15677 Postings ausgeblendet.

17.07.19 17:19
1
wann lernt der User mit dem latinisierten Usernamen hier endlich den Unterschied zwischen "das" und "dass"?

Mit verursachts schon langsam Augenkrebs....

 

17.07.19 17:33

9664 Postings, 2987 Tage uljanowManham

Realistisch gesehen hatten die Realisten recht und ich war mit meiner Zeitmaschine unterwegs und sah den Wiese und Pepkor und wie die Mitarbeiter ihn und seine Firma bejubelten!  

17.07.19 17:40
1

1886 Postings, 457 Tage Mysterio2004@uljanow

Stand Wiese dabei denn auch auf einem Festwagen und hat von dort aus Aktienpakete in die jubelnde Menge geworfen? ;-)  

17.07.19 17:43
2

9664 Postings, 2987 Tage uljanowMysterio

Er hat Kamelle geworfen und die Mitarbeiter haben gerufen,Danke das du uns vor den Gläubigern gerettet hast.
Wenn das Eintritt ist SH am Ende. Und der Wiese weiss genau,wie die Heuschrecken den Laden auspressen.  

17.07.19 17:59
2

1886 Postings, 457 Tage Mysterio2004@uljanow

Kamelle ist auch gut, dann setzen wir dem armen Herrn Wiese noch ein Prinzenmützchen auf und dann haben wir doch ein großartiges Bild vor Augen. ;-)

Der schlimmste Parasit von allen Gestalten und Parteien die in diesen Fall involviert sind ist Opi Wiese himself.

 

17.07.19 18:19
7

1 Posting, 176 Tage GorgorothLiebe Foristen,

vielen Dank für die teilweise sehr unterhaltsamen Beiträge.
Obwohl ich auch relativ schwer investiert bin, habe ich meinen Humor nicht verloren...denn ich glaube an Steinhoff und seine "Auferstehung". Wenn nicht...geht das Leben mit einer neuen Erfahrung lächelnd weiter :-)
Sorgen mache ich mir allerdings über einige Mitglieder der LDR ... ich glaube da braucht der eine oder andere einen richtig guten Arzt, der mal die geistige Verfassung prüft, oder gehört das so in einer Sekte ;-)  

17.07.19 18:52
1

443 Postings, 926 Tage Gipfel71Ziele ....Erreichen der Ziele

Am 23.05. schrieb DEOL einer der argumentativsten Fürsprecher der Longies

"Jetzt wartet doch bitte die letzten 5 Wochen ab und sollte SH weiter so gute Arbeit leisten und die 18er und 19er Zahlen auch besser als erwartet sein, dann sind 8,9,10,15,20 Cent auch nicht mehr gerechtfertigt."

Die 5 Wochen sind nun schon lange vorbei und der Kurs steht nun sogar noch schwächer da.
WEnn ich mit einer Spekulation mein Ziel nicht erreiche,da ist die Spekulation gescheitert,mehr noch, ich beende die Spekualtion.Mich würde interessieren wie DEOL nun reagiert.

Oder ist es ihn einfach nur egal,was er vor Wochen geschrieben hat?  

17.07.19 19:03
1

20682 Postings, 5167 Tage Terminator100schon wieder alle bei Tohmas COOK zocken ?

oder warum hängt der Kurs nun schon wieder da unten ?

obwohl :  meine Kohle hab ich schon rausgezogen und zu 0,0554 bei Cookie reingeballert.

und aktuell immer noch im PLUS - was will man denn mehr

Wenn die Heuschrecken bei T Cook wieder abziehen
komme ich mit der Kohle auch wieder zurück nach STH
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren

17.07.19 19:06
3

Clubmitglied, 8385 Postings, 1953 Tage Berliner_Gipfel71

was für Märchen er alle paar Monate schreibt, habe ich noch nie in irgendeinem Thread gelesen.
Und schaue dir seine Posts an! Inhalt und Bewertung *lach*
Umso mehr Grünen er bekommen hat, desto lächerlicher seine Aussagen waren.

Übrigens, wenn ich im Reichen-Thread bei einem der User Schwarze sehe,
lese ich das sofort alles, und das sogar sehr aufmerksam!
Diejenigen haben seit 2 Jahren das meiste Recht, von denen habe ich vieles gelernt! Schon komisch oder?

ps. mit den Grünen gilt das nicht für
- Mysterio,
- Dirty (erst aber seit paar Monaten! Vorher hat er den Leuten auch viel falsche Hoffnung gemacht, in dem er seine Recherche selber zu positiv interpretiert hat. das ist aber schon seit einiger Zeit nicht mehr der Fall!)
- ein paar wenige Ausnahmen gibt es noch, die aber eh selten posten.  

17.07.19 19:13
1

20682 Postings, 5167 Tage Terminator100und nun die Werbung ! - Nur 1 Spot

Investieren, aber richtig! Jetzt 50 ETFs zum Aktionspreis ordern!
Nur noch bis zum 31.07.2019!
ETFs sind ein neuer Weg in der Geldanlage. Jetzt sind die attraktiven Fonds bei der Postbank sogar noch günstiger zu haben. Nur für kurze Zeit können Sie 50 ausgewählte iShares ETFs zum Aktionspreis von nur 4,95 Euro ordern ? gültig ab einem Ordervolumen über 1.200 Euro. Mehr »
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren

17.07.19 19:16
2

20682 Postings, 5167 Tage Terminator100Okay muss wieder rüber zum Thomas ( Cook )

da rollt der Rubel  -   bis morgen ;-)
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren

17.07.19 19:16
1

14920 Postings, 5816 Tage harry74nrwU8 sind alle versetzt worden

Nicht genügend Treibgut vorhanden,

Wie beschrieben bigger boys play, eine Wende auf Grund der Nachrichten wird greifbar

 

17.07.19 19:45
1

Clubmitglied, 8385 Postings, 1953 Tage Berliner_harry74nrw

Wir werden es sehen! vielleicht klappt das Traden weiter.
Gerade bin ich mit 150? im Plus, ich konnte es fast nicht glauben ;-)
Ich möchte aber viel mehr Plus haben, dann überlege ich erst, ob wieder verkaufen oder die Aktien weiter behalten. Am Fr. habe ich erst mal genug verdient, jetzt das Warten ist angesagt ;-)  

17.07.19 19:53
1

14920 Postings, 5816 Tage harry74nrwU8 wollen sie einfach nicht

Ganz ganz vorsichtig, ein gutes Zeichen, morgen den Test abschließen n.m.M.  

17.07.19 20:05
7

1886 Postings, 457 Tage Mysterio2004@Gipfel71

Mhm, mit DEOL habt ihr Euch aus meiner Sicht irgendwie das falsche "Feindbild" ausgesucht, natürlich war seine Meinung zu dem ganzen Fall grundsätzlich positiv, halt so wie man es auch aus seinen Beiträgen entnehmen konnte, aber der Kerl war & ist doch beileibe kein Pusher, da haben wir hier ganz andere Flachzangen die hier so ihr unwesen getrieben haben oder halt teilweise auch immer noch treiben.

Ich kann dem ganzen Pump & Dump Mist bekanntermaßen so oder so nichts positives abgewinnen, da ich es einfach unfair finde wenn Newbies in der Form in die Mangel genommen werden.

Wenn dich seine aktuelle Meinung zu dem Fall interessiert, dann schreib ihn doch einfach an und frage ihn.

Die Nummer hier ist auch beileibe noch nicht durch & dies gilt für positiv wie negativ, der wichtigste Punkt steht mit der Abschlussdokumentation der CVA Verfahren an, kommt dabei kein cut raus, dann kann das hier einfach nicht aufgehen, da kann man rechnen wie man lustig ist.

Grundsätzlich ist der Verlauf eines CVA doch eigentlich auch darauf ausgelegt, den betroffnen Kübel wieder aufzurichten und schlussendlich auch um die unbesicherte Schulden zu erleichtern, dies würde in dem Fall hier auf eine Quote von ca. 59% hinaus laufen.

Wäre für die Gläubiger immer noch ein feines Geschäft, Schuldenquote auf 59% runter, darauf im Mix knapp unter 10% bis Ende 2021 plus Asset Beteilgungen und wer weiß es schon ggf. noch Aktien oben drauf.

Die Abschlussdokumente werden aufzeigen ob der Kübel hier zerlegt wird oder ob die Gläubigerstruktur den Kübel flott macht und die kleine Eisenbahn mit € aufbaut die immer wieder fröhlich Zinsen und später Dividende abliefert.

Für mich liest es sich bisher halt nach der zweiten Variante, ansonsten hätte man es halt auch nicht gestattet, dass der Konzern Unsummen für die Aufarbeitung des Skandals, die Optimierung innerhalb der Holdingstruktur usw. und sofort verballert, da kommt ja mittlerweile eine immense Summe bei raus die dahingehend investiert wurde.

Auch wenn man sich die Struktur nach den Umbaumaßnahmen des Gesamtkübels anschaut stellt man fest, dass die Steinhoff International Holding als 100 % Mutter über den neuen Gesellschaften steht.

Hau rein & schönen Abend noch.  

17.07.19 20:39
3

2428 Postings, 520 Tage rallezocktDEOL

muss sagen ich habe nichts gegen deol persönlich, er hat mich sogar noch per bm vor global gewarnt (leider habe ich nicht auf ihn und die liga gehört,,war ein großes fehler)das rechne ich ihm hoch an aber mysti, lese dir doch bitte seine beiträge durch,,die sagen doch schon alles,,,und uns straft er die ganze zeit mit schwarzen sternen ab..

es geht darum, dass solche user hier ohne ende gefeiert werden mit ihren durchhalteparolen und verschwörungen seit wir von 1 Euro kommen..im gegensatz zu uns die hier täglich beschimpft und deframiert werden..

aber gut...hört weiter auf eure gurus,,,hat bisher ja viel gebracht,,  

17.07.19 20:54
1

969 Postings, 1475 Tage GT ST#Gipfel. #685

Zitat
?Oder ist es ihn einfach nur egal,was er vor Wochen geschrieben hat??

Bitte Pronomen lernen Ihm oder Ihm - wem oder wen. Das lernt man in der Volksschule.

??-> es sagt mir allerdings alles über dein Niveau in jeder Hinsicht, das du seit langer Zeit hier laufend unter Beweis stellst.  

17.07.19 20:55
3

554 Postings, 1316 Tage Eisieis@Ralle

Mal wieder ein hervorragender Beitrag von dir. Vor allem das Wort "deframiert". Herrlich..Ich glaube auch dieses Wort wÜrd  in die Geschichte eingehen..  

17.07.19 21:59
1

443 Postings, 926 Tage Gipfel71Hi Mysterio

Bei DEOL hat mich im Frühjahr gestört,als er in einem Posting auf die ersten testierten Zahlen hingewiesen hat und geschrieben dass danach im schlimmsten Fall (worst case) der Kurs bei 20 cent danach stehen würde ,im besten Fall natürlich viel höher.Zur Zeit des Postings waren wir bei 12.
Danach hab ich sein Geschreibsel ganz klar kritisch gesehen und eben auch das heutige Zitat auf die Goldwaage gelegt.Denn objektiv betrachtet weist er nur auf die Chancen hin,nicht auf die Risiken...
Nachvollziehbar aber bei einem User mit seinem Interlekt ein grosser Meinungsmacher ist.Dazu dann immer noch etwa 7m Text...naja...hat im Endeffekt niemandem genützt

Zu Steinhoff ...in diesen Tagen siehst du bei Unternehmen wie Gerry Weber oder Thomas Cook wie sehr im eigenen Interesse die Investoren handeln und wie schnell Aktionäre abgefertigt werden.TT wird leider folgen.Hier steht das LUA natürlich noch wie ein Schutzschirm,aber das die Abschlussdokumentation des CVA den Kurs nachhaltig befeuert,kann ich mir nicht vorstellen.
Alle Beteiligten erwarten davon schon viel zu viel und wenn die ERwartung zu hoch ist,macht der Kurs genau das Gegenteil.
Wie du mich kennst werde ich mich eventl im Vorfeld positionieren,da ich grundsätzlich sehr misstrauisch bin gegenüber Firmenlenkern und gutwilligen Investoren,wie auch Leuten,die Faktenlagen bewußt nur einseitig betrachten wie die Aktienflüsterin zB bleibe ich immer bei dem Motto Verluste strikt begrenzen.
Ich habe kein Problem damit auch mal einen Verlust zu realisieren,wenn eine Strategie nicht aufgeht,aber dieses teilweise sektenhafte Dauer-Long Getue hat schon vielen hier einiges an Verlust zugefügt,den man wahrscheinlich nie mehr bei Steinhoff selber kompensieren kann.
Ich wünsch denen aber,noch irgendwie heil da wieder raus zu kommen.  

17.07.19 22:04
1

443 Postings, 926 Tage Gipfel71GTST

Viele Dank für Deinen Einwand.Hab ich mich doch glatt vertippt.
Du bist ein echt Netter;)  

17.07.19 22:36
2

Clubmitglied, 8385 Postings, 1953 Tage Berliner_G T ST

?Bitte Pronomen lernen Ihm oder Ihm?

Meintest du: Bitte Pronomen lernen IhN oder Ihm??? Siehst du, wie einfach man vertippen kann ;-)

??-> es sagt mir allerdings­ alles über dein Niveau in jeder Hinsicht, das du seit langer Zeit hier laufend unter Beweis stellst.?

Meintest du: ?-> es sagt mir allerdings­ alles über dein Niveau in jeder Hinsicht, daSS du seit langer Zeit hier laufend unter Beweis stellst.

SG!!! Der Kurs leidet seit einiger Zeit an  Propofol-Infusionssyndrom... So, no offTopic *fg*
 

17.07.19 22:44
1

Clubmitglied, 8385 Postings, 1953 Tage Berliner_Schei... Handy

Siehst du, wie einfach man SICH vertippen kann ;-)  

17.07.19 23:09
2

1846 Postings, 461 Tage TalismannSoso

Nun soll?s also der Guru DEOL wieder richten?
Freue mich schon auf die neue Märchenstunde, falls er sich überhaupt noch aus seinem Loch traut, so komplett falsch wie er gelegen hat!
Gute Nacht!
Talismann  

18.07.19 00:04
1

2428 Postings, 520 Tage rallezocktlieber deol

ich möchte auch eine aktuelle analyse, am besten hier in realistenforum, und wir können sachlich über deine ausführungen diskutieren,,
Die Liga würde sich sehr über den meinungsaustausch freuen..

P.S.Die Liga würd demnächst wieder neuigkeiten  rausgeben

also nicht vergessen hier mitzulesen,,,

(der pressesprecher)  

18.07.19 00:23
1

2087 Postings, 5257 Tage manhamJeder, der mit Handy, Smartphone oder Tablet

schreibt ist vor Tippfehler bzw. Autokorrektur nicht sicher.
Da gibt die eingebaute Intelligenz schon Mal vor, was im Post steht.
Ich verstehe jeden, der nicht nochmals korrekturliest.
Daraus resultierende Fehler als fehlende Intelligenz, bzw. mangelnde Fachkenntnis des Users wahr zunehmen,bleibt, welches Geistes Kind der Leser ist.
Dass bleibt jedem Leser überlassen.
Wer sich jedoch dann darüber aufregt, sollte mindestens im eigenen Post darauf achten, dass die Selbstkorrektur des Gerätes den eigenen Post nicht verfälscht.

Wir sollten alle auf den Inhalt, nicht auf evtl. Tippfehler in den Posts achten.

Um nicht als OT gesperrt zu werden.
Im "Reichen Forum" gibt es interessante Berechnung zum Thema Eigenkapital.
EK berechnet anhand von Umsatz und Rendite.
Danach hat Steinhoff noch reichlich EK.
Das ganze korrespondiert mit meiner Aussage, dass das in der Bilanz ausgewiesene EK  zum Überleben einer Firma nicht die oberste Priorität hat.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
627 | 628 | 629 | 629   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
GAZPROM903276
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100