finanzen.net

2009-2012 Hy Lake Gold 1000-2000%

Seite 81 von 83
neuester Beitrag: 02.08.19 17:06
eröffnet am: 28.04.09 14:22 von: Knallpatrone2. Anzahl Beiträge: 2064
neuester Beitrag: 02.08.19 17:06 von: Kontrollverlu. Leser gesamt: 274374
davon Heute: 21
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 77 | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83  

26.08.16 18:03

372 Postings, 3084 Tage Voodootrader0.40

wow 0.40 CAD, RLG geht ja richtig ab!
wer hätte das vor einem jahr gedacht! :)
so jetzt gibts ein schönes helles! prost  

30.08.16 23:05

372 Postings, 3084 Tage Voodootrader....

bald beginnt eine spannende zeit, ich denke da werden einige news kommen und den kurs weiter in die höhe treiben. im september startet ja auch das nächste bohrprogramm.
 

08.09.16 07:05

656 Postings, 2392 Tage K1-SportWest Red Lake Gold Intercepts High Grade Gold at S

West Red Lake Gold Intercepts High Grade Gold at Structural Intersection

Toronto, Ontario (FSCwire) - West Red Lake Gold Mines Inc. (?West Red Lake Gold? or the ?Company?) (CSE: RLG)          (FSE: HYK) (OTCQB: RLGMF) announces exploration results from the summer exploration program on the 3100 hectare West Red Lake Project property located in the prolific Red Lake Gold District. The exploration program focused on the exploration potential of the Structural Intersection area to host high grade gold mineralization. The best results are 50.41 grams of gold per tonne over 1.50 metres and 22.72 grams of gold per tonne over 1.50 metres.

The Company drilled 2365 metres in eight holes consisting of seven new holes plus the extension of Hole RLG 15-24 which had previously intercepted 69.55 grams of gold per tonne over 1.50 metres from the drill program reported on March 15, 2016. The drill holes followed the Pipestone Bay-St Paul Deformation Zone (the ?PBS Zone?) to the east towards the intersection with the NT Zone. The final drill hole intercepted a rock unit with good mineralization and alteration that appears to be similar to the NT Zone, and could be the NT Zone wrapped around the north side of the PBS Zone, at the location where a Hinge Zone has been interpreted to occur. 

The final drill hole, RLG-16-31, which contained the high grade gold intersected a highly silicified, clastic/brecciated, volcaniclastic unit. The alteration appears to be similar to the alteration in the NT Zone. This gold bearing rock unit was identified and targeted by the Stargate II System provided by Earth Science Services Corp using Ultra-Sonic AMT technology.

The Stargate II System has also identified additional drill targets where the PBS Zone, the NT Zone and the Golden Arm Structure are interpreted to converge. The north-east trending Golden Arm Structure is situated immediately east of the NT Zone. The Golden Arm Structure is interpreted to contain a north east trending structural anticline, a geological fold structure with potential for gold deposition.    

Follow up drilling is planned for September of 2016 in the area of the Structural Intersection plus additional exploration drilling is planned with the purpose of expanding the Rowan Mine zones.  

The three former mines on the West Red Lake Project property are situated on the east?west trending PBS Zone, a regional geological structure which crosses the Company property and continues east to the town of Red Lake. The regional scale Golden Arm Structure and the sub parallel NT Zone cross onto the West Red Lake Project from the south boundary and trend northeast for 2 km to where they intersect with the PBS Zone. The intersection of the regional scale geological structures form the Structural Intersection exploration target which is situated approximately 1.5 km east of the Rowan Mine Shaft.

West Red Lake Project Summer 2016 Diamond Drill Hole Table

of the richest gold deposits in the world and has produced 30 million ounces of gold from high grade zones. The Company has assembled a significant property position totalling 3100 hectares in west Red Lake (the "West Red Lake Project") which contains three former gold mines. The Mount Jamie Mine and Red Summit Mine properties are 100% owned by the Company and the Rowan Mine property is held in a 60%-owned joint venture with Red Lake Gold Mines, a partnership of Goldcorp Inc. and Goldcorp Canada Ltd. The West Red Lake Project property covers a 12 kilometre strike length along the Pipestone Bay-St Paul Deformation Zone and the Company plans to continue to explore the property both along strike and to depth. To find out more about West Red Lake Gold, please visit our website at http://www.westredlakegold.com.

For more information, please contact: John Kontak, President and Acting CFO, Phone: 416-203-9181 Email: jkontak@rlgold.ca

The Canadian Securities Exchange has neither approved nor disapproved the contents of this news release. Certain statements contained in this news release constitute "forward looking statements". When used in this document, the words "anticipated", "expect", "estimated", "forecast", "planned", and similar expressions are intended to identify forward looking statements or information. These statements are based on current expectations of management, however, they are subject to known and unknown risks, uncertainties and other factors that may cause actual results to differ materially from the forward-looking statements in this news release. Readers are cautioned not to place undue reliance on these statements. West Red Lake Gold does not undertake any obligation to revise or update any forward- looking statements as a result of new information, future events or otherwise after the date hereof, except as required by securities laws.



To view this press release as a PDF file, click onto the following link:
public://news_release_pdf/WestRed09082016.pdf

Source: West Red Lake Gold Mines Inc. (CSE:RLG, OTC Bulletin Board:HYLKF)

To follow West Red Lake Gold Mines Inc. on your favorite social media platform or financial websites, please click on the icons below.


Maximum News Dissemination by FSCwire. http://www.fscwire.com

Copyright © 2016 Filing Services Canada Inc.

 

08.09.16 08:25
Neue Goldzone entdeckt so wie ich es verstehe und auch alles wieder High Grade  und gleich eine neues Bohrprogramm hinterher im  September, so muss das sein die sollen ordentlich  auf die Tube drücken im Herbst :)  

08.09.16 09:45

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendGoldinvest.de

Erst vor Kurzem hatten wir unseren Lesern die Aktie von West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CNX RGL) vorgestellt, die seitdem bereits eine gute Performance gezeigt hat. Und nun legt das Unternehmen mit Bohrergebnissen nach, die auf mehr davon hoffen lassen. Denn West Red Lake Gold meldet brandaktuell die neuesten Ergebnisse der Sommerexploration auf dem West Red Lake-Projekt bekannt, das man zusammen mit dem Goldgiganten Goldcorp (WKN 890493) erkundet. Dabei stieß man unter anderem auf sehr hohe 50,41 sowie auf 22,72 Gramm Gold pro Tonne über jeweils 1,5 Meter Vererzungslänge. Bereits mit den letzten Bohrungen im gleichen Gebiet hatte West Red Lake Gold einen Abschnitt mit einem Goldgehalt von 69,55 Gramm Gold pro Tonne über ebenfalls 1,5 Meter erbohrt! (Die vollständigen Bohrergebnisse finden Sie in der Pressemitteilung des Unternehmens). Die jetzt präsentierten Bohrresultate sind insofern von großer Bedeutung, da sich das Unternehmen mit diesen an ein besonders vielversprechendes Bohrziel ?herantastet?, die so genannte Structural Intersection. Denn dort auf dem Gebiet des West Red Lake-Projekt kreuzen sich zwei regionale, Gold führende Strukturen, was die Chancen auf einen bedeutenden Fund steigen lässt. So liegt nur 20 Kilometer östlich der Structural Intersection ein ähnlicher Schnittpunkt zweier regionaler Strukturen ? und dort wurden gleich zwei gewaltige Goldlagerstätten namens Red Lake und Campbell entdeckt! Noch im September dürfte es also noch einmal spannender werden, denn dann plant West Red Lake Bohrungen genau im Gebiet dieses strukturellen Kreuzungspunkts niederzubringen, sodass sich zeigen sollte ob das Unternehmen und sein Partner Goldcorp die geologischen Gegebenheiten richtig eingeschätzt haben. Im Erfolgsfall könnte dies für die Aktie gewaltiges Aufwärtspotenzial bedeuten. Auf dem Gebiet der West Red Lake-Liegenschaft liegen zudem drei ehemaligen Minen, darunter die Rowan-Mine. Auf deren Gebiet hat das Unternehmen bereits eine Ressource von rund 1,1 Mio. Unzen Gold nachgewiesen, wobei der durchschnittliche Goldgehalt bei hohen 7,5 Gramm Gold pro Tonne liegt. Da Bohrergebnisse im Red Lake-Distrikt oft in der Tiefe besser ausfallen als nahe der Oberfläche, bestehen unserer Ansicht nach gute Chancen, die Ressource weiter auszudehnen. Und genau das wird West Red Lake Gold ebenfalls noch im September mit einigen Bohrungen versuchen. Unserer Ansicht nach hat West Red Lake Gold Mines einmal mehr sehr interessante und vielversprechende Bohrergebnisse vorgelegt, wobei insbesondere die hochgradigen Vererzungsabschnitte mit 50,41 und 22,72 Gramm Gold pro Tonne überzeugen. Das bedeutet unserer Ansicht nach einen verheißungsvollen und vielleicht sogar goldenen Herbst, wenn die Bohrungen auf dem Gebiet der Structural Intersection folgen und erfolgreich sind. Und mit den Bohrungen im Bereich der Rowan-Mine hat das Unternehmen dann ein zweites Eisen im Feuer.

West Red Lake Gold - Hopp oder Top | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-red-lake-gold-hopp-top  

08.09.16 12:05
1

2311 Postings, 3230 Tage LORD 777west red lake hat geniale Goldzonen ..

was dem kurs weiter auf die sprünge helfen wird..
Bohren was das zeug hält..
 

13.09.16 22:51
1

372 Postings, 3084 Tage Voodootrader....

wie lange es wohl dauert bis sich die stimmung wieder aufhellt im goldsektor.
ziemlich langweilig zur zeit :-)  

22.09.16 10:48
2

7484 Postings, 2419 Tage SternzeichenBeginn des Herbst-2016- Explorationsprogramms

Beginn des Herbst-2016-
Explorationsprogramms auf dem 3.100 Hektar großen Projekt West Red Lake
bekannt, das sich im Goldbezirk Red Lake in Nordwest-Ontario, Kanada,
befindet.
http://www.ariva.de/news/...ed-lake-gold-mines-inc-beginn-des-5886559

Das Bohrprogramm wurde zur weiteren Erkundung des Explorationsziels
"Structural Intersection" (Kreuzungspunkt geologischer Strukturen)
ausgelegt, wo sich regionale geologische Strukturen kreuzen. Ferner ist mit
dem Bohrprogramm eine Erkundung des Erweiterungspotenzials der Rowan-
Minenzonen vorgesehen. Beide Explorationsziele befinden sich auf der
Liegenschaft des Joint Venture Rowan Mine, das zu 60 Prozent im Besitz der
West Red Lake Gold und zu 40 Prozent im Besitz der Goldcorp-
Zweiggesellschaft Red Lake Gold Mines ist.

Jüngste, sich noch im Frühstadium befindliche Explorationsbohrungen im sehr
aussichtsreichen Explorationsziel "Structural Intersection" haben das
Vorkommen einer hochgradigen Goldvererzung in der Pipestone Bay-St Paul
Deformation Zone sowie in der NT-Zone identifiziert. Die
Explorationsaktivitäten laufen weiter, um im Zielgebiet Structural
Intersection mögliche Stellen für signifikante Goldablagerungen zu
identifizieren. Der Kreuzungspunkt der zwei regionalen Gold führenden
Strukturen repräsentiert ein klassisches Red-Lake-Zielgebiet.

Der Explorationsplan umfasst das Niederbringen von zwei Bohrungen im
Zielgebiet Structural Intersection, um die Ergebnisse der Bohrung RLG 16-31
weiter zu verfolgen. Die beiden Bohrungen zielen auf einen Bereich, wo
offensichtlich eine Flexur oder Falte in der NT-Zone vorliegt.

Auf der Liegenschaft Rowan Mine sind sechs Bohrungen geplant, um die Rowan-
Minenzone in die Tiefe auszudehnen und möglicherweise die NI 43-101
konforme und gemäß der NI 43-101 Standards angegebene Schätzung der
geschlussfolgerten Ressource (datiert den 16. Februar 2016) zu erhöhen. Die
Rowan-Minenzonen sind innerhalb einer Abfolge hydrothermal alterierter
mafischer Vulkanite mit eingelagerten felsischen Vulkaniten und Porphyren
sowie ultramafischen Gesteinen beherbergt. Die Goldvererzung ist mit
Quarzgängen und zunehmender Eisensulfid-Vererzung vergesellschaftet.

Die drei ehemaligen Goldminen auf der Projektliegenschaft West Red Lake
liegen auf der von Ost nach West streichenden Pipestone Bay-St Paul
Deformation Zone, eine regionale geologische Struktur, die die Liegenschaft
des Unternehmens kreuzt und sich nach Osten in Richtung des Ortes Red Lake
fortsetzt. Die regionale Golden-Arm-Struktur und die subparallele NT-Zone
ziehen sich von der Südgrenze her auf das Projekt West Red Lake und
streichen über 2 km nach Nordosten, wo sie sich vereinigen und die
Pipestone Bay-St Paul Deformation Zone kreuzen. Der Kreuzungspunkt der
regionalen geologischen Strukturen bildet das Explorationsziel "Structural
Intersection" (Kreuzungspunkt geologischer Strukturen), der ungefähr 1,5 km
östlich des Schachts der Mine Rowan liegt.
 

12.10.16 14:37

656 Postings, 2392 Tage K1-SportLaufendes Bohrprogramm

West Red Lake Gold Mines - Präsentation auf dem Subscribers Investment Summit

Der kanadische Goldexplorer West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG), der auf seinem West Red Lake-Projekt bereits eine Ressource von über 1 Mio. Unzen Gold nachgewiesen hat, stieß vor Kurzem ein Bohrprogramm an, mit dem man zum einen diese Ressource ausweiten und zum anderen ein neues, äußerst vielversprechendes Ziel untersuchen will. Vor allem Letzteres interessiert auch den Joint Venture-Partner Goldcorp (WKN 890493).


Bis hier aber die ersten Ergebnisse vorliegen, wird es noch eine Weile dauern. In der Zwischenzeit aber hat West Red Lake Gold eine neue Unternehmenspräsentation vorgelegt, die wir unseren Lesern nicht vorenthalten möchten, da sie einen sehr guten Überblick über den Stand der Dinge bei West Red Lake Gold bietet und auch schon das nächste Bohrprogramm ankündigt, das Ende 2016 beginnen soll:

Focused On High Grade Gold In Canada?s Red Lake Distrikt

http://www.goldinvest.de/index.php/west-red-lake-gold-mines-praesentation-auf-dem-subscribers-investment-summit-34793


 

21.10.16 14:02

711 Postings, 3037 Tage fishermann friendAttraktives Übernahmeziel das hört man gerne :)

goldinvest.de
West Red Lake Gold Mines hat sich als attraktives Übernahmeziel positioniert
Gastautor: Björn Junker  |  21.10.2016, 10:37  |  252
Die Analysten von Ubika widmen sich in einem aktuellen Research-Bericht der Aktie des kanadischen Goldexplorers West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG). Denn Ihrer Ansicht nach hat sich das Unternehmen als hervorragendes Akquisitionsziel positioniert!

West Red Lake Gold erkundet, wie wir bereits berichteten, das West Red Lake-Projekt, auf dem sich drei in der Vergangenheit produzierende Minen befinden. Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf die so genannte Rowan-Mine, die ? wie Ubika berichtet ? über eine geschlussfolgerte Ressource von 4,5 Mio. Tonnen bei 7,57 Gramm Gold verfügt. (Das entspricht 1,1 Mio. Unzen enthaltenem Gold.)

Und, darauf weisen die Analysten explizit hin, der Branchengigant Goldcorp (WKN 890493) ist 40%iger Joint Venture-Partner von West Red Lake Gold auf der Rowan-Mine, auf der bereits Bohrungen laufen, um die Ressource auszuweiten und einen Teil davon in die höhere Kategorie angezeigt zu überführen sowie um ein weiteres sehr aussichtsreiches Ziel (Structural Intersection) zu testen.

Insgesamt, so Ubika, liegt das Liegenschaftsportfolio des Unternehmens in einer der ertragsreichsten Bergbauregionen Kanadas, in der es seit 1925 28 produzierende Minen gegeben habe, die mehr als 30 Mio. Unzen Gold gefördert hätten. 1995 sei eine hochgradige Goldzone auf der Red Lake-Mine von Goldcorp entdeckt worden, was der Region viel Aufmerksamkeit und Kapital gebracht habe.

Und, bei Juniors immer sehr wichtig: West Red Lake Gold verfüge über ein ausgezeichnetes Management-Team mit insgesamt 65 Jahren Erfahrung im Bergbau, so die Analysten weiter. Geleitet werde der Betrieb von President John Kontak, der zuvor President bei Victory Mines war, einem Unternehmen, das im Dezember 2012 von Northern Gold Mining ? jetzt Osisko Mining ? übernommen wurde. West Red Lake-Chairman Tom Meredith war zudem in der Vergangenheit President und CEO bei Lexam VG Gold.

Laut der Ubika-Analysten hat sich West Red Lake Gold Mines angesichts all dessen ? und angesichts der Erholung am Goldmarkt ? als attraktives Explorationsziel positioniert! Seit 2015, so die Experten, sei das Volumen der Fusionen und Akquisitionen im Bergbausektor wieder gestiegen und allein Goldcorp habe zwei ausgezeichnete Projekte übernommen (Kaminak Gold und Probe Mines) und dabei jeweils mehr als 500 Mio. Dollar gezahlt. Diese Transaktionen hätten hohe Aufschläge von 313 bzw. 626 USD pro Unze Gold im Boden erbracht und es sei nicht auszuschließen, dass West Red Lake, an der Goldcorp ja bereits beteiligt sei, ähnliches Interesse erfahre. Wie Ubika weiter ausführte, ergebe sich, wenn man sehr konservativ nur 5% der Ressourcenbasis des Unternehmens von 1,1 Mio. Unzen ansetze und einen Goldpreis von 1.250 USD pro Unze (ca. 1.650 CAD/oz) eine Bewertung von West Red Lake Gold von 54 Mio. CAD ? was deutlich über dem aktuellen Börsenwert liege.

Quelle:http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9018897-goldinvest?  

19.11.16 17:54
Quelle: http://www.kitco.com/news/2016-11-17/...ojects-Adding-Value-CEOs.html


Junior Gold Explorers Need To Focus On Developing Projects, Adding Value - CEOs By Neils Christensen of Kitco News Thursday November 17, 2016 10:28 (Kitco News) - According to two junior gold explorers, now is the times for the sector to push forward with plans to develop properties and build value as major producers mine more gold than is being discovered. Junior Gold Explorers Need To Focus On Developing ProjectsAfter almost six years of capital drought, funding is starting to slowly flow for exploration companies, as this sector has been underforming major and mid-tier producers. Even after sharp drops in October and early November, the large-cap mining sector, represented by the Market Vectors Gold Miners Exchange-Traded Fund (NYSEARC: GDX), is up more than 50% since the start of the year. At the same time, the Market Vectors Junior Gold Miners ETF (NYSEARC: GDXJ) is up almost 80% year-to-date; however, the TSX Venture Index, a proxy for junior explorers, is up 42%. During a recent investor presentation, Tom Meredith, executive chairman of West Red Lake Gold Mines, said that this is the perfect time for junior explorers and he sees capital flowing into the sector for the next three to five years. In an interview with Kitco News, Kabir Ahmed, chief executive officer of Reliant Gold, agreed that in the current environment, explorers will be in a unique position to benefit. He added that as long as gold prices continue to move higher, the sector will attract more investment capital. The lack of interest in exploration has not only hurt companies? ability to attract capital, but it has lowered valuations. Both mining executives said that companies need to rebuild value to once again attract investor interest and money. Meredith said that his company, for the next three year, is embarking on an aggressive exploration plan of its West Red Lake property, which is about 20 kilometers west of Goldcorp?s major Red Lake mine. He said that the company currently has 1.1 million ounces of inferred resources in underground project; the plan is to double that to 2 million and increase the company?s market cap to $200 million. Eventually, if the company?s exploration pays off, Meredith said that the plan would be to sell it to a company that would be better suited to develop an underground mine. One potential suitor on the horizon could be Goldcorp, which is already a funding partner at 40% in the project. Because of high production risks, Meredith said that his focus is to build value for shareholders. ?The best way to create value for shareholders is to put dollars into the ground and develop the resource,? he said. Reliant Gold is currently developing its multi-mineral East Bay property in the McVicar Lake Area in northern Ontario. The company wrapped up its summer surface sampling program. Although exploration is still in the early stages, Ahmed said that early results show there is potential in the project. Ahmed said that his company?s goal is to continue to explore the area and eventually develop a 43-101-compliant resource estimate. He added that streamlining costs and tight management controls have allowed the company to focus on exploration. Ahmed added that the Reliant Gold is still in its early stages of developing its resource and it is too soon to determine if they would eventually sell to another company or actually develop a producing mine. Not only does the sector have to create value for shareholders, but Ahmed added that companies need to be more proactive in attracting new investors. He said that he sees the potential for crowd-funding sites attracting a new segment of investment capital. ?We need to find more innovative ways to reach out to new investors,? he said.

 

06.12.16 09:29
1

7259 Postings, 3193 Tage D2ChrisBohrergebnise

Die gerade eben veröffentlichten Bohrergebnise können sich sehen lassen!
Sollte Aufwärtspotential für die Aktie mit sich bringen!
 

06.12.16 09:51
1

7259 Postings, 3193 Tage D2ChrisScheint schön langsam die Runde zu machen!

Wird sich gut eingedeckt! 75 k zu 0,16 aus dem Ask gesaugt.  

06.12.16 11:29

8 Postings, 1041 Tage ChrisBo14Bohrbericht in Deutsch

Der Bericht mal ins Deutsche übersetzt:
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ung-red-lake/?newsID=975995

Und noch ein Artikel dazu:
http://www.goldinvest.de/index.php/...st-hochgradiges-gold-nach-35122

Wäre schön, wenn die Aktie durchstartet. :)
 

06.12.16 19:34

15176 Postings, 5878 Tage harry74nrw"news" letter kommt erst 19:00 Uhr?

Wenn schon alles bekannt und durch ist ;-()  

07.12.16 20:16

15176 Postings, 5878 Tage harry74nrwHeute minus 20 %, Goldpreis grün

16.12.16 07:32

969 Postings, 1038 Tage dan66Warum geht es hier nicht nach oben?

28.12.16 11:07
1
der Goldpreiseinbruch ist natürlich an West Red Lake auch nicht spürbar vorüber gegangen, jedoch war in den letzten Wochen zu beobachten,  dass vermehrt große Stückzahlen an der Börse Frankfurt eingesammelt wurden. 2017 wird interessant, da man hier auf der ausfindig gemachten Strukturzone bohrt welche der von Nachbar Goldcorp ähnelt, es wird spannend im Frühjahr!  

03.01.17 18:50

1056 Postings, 3859 Tage Knallpatrone23bitte....anschnallen.....

04.01.17 09:08

366 Postings, 1186 Tage Astrid1347Wofür?

04.01.17 12:38

372 Postings, 3084 Tage Voodootraderüber 400k im Bid

könnte wieder anziehen!
gestern hatten wir schon mal eine kursstellung 0.20-0.225
und es liegt ein fetter brocken im Bid! :)
hoffen wir das beste für 2017!  

04.01.17 12:41
1

372 Postings, 3084 Tage Voodootrader.....

Gold pioneer Thomas Meredith targets Red Lake for another touchdown?LARA SMITH | JANUARY 02, 2017 | NO COMMENTS
West Red Lake Gold Mines Inc. (CSE: RLG | OTCQB: RLGMF) (?RLG?) has long sought to prove the existence of further high-grade deposits by targeting an area believed to hold compelling exploration potential.The presence of intersecting structures provides a geological environment for the occurrence of significant gold zones. Recent drill results from this particular area demonstrated a grading of over 26 g/t, which continues to provide us with increased confidence in the overall zone. As such, it seems that sampling will continue into the new year and that Red Lake will continue to defend its reputation as one of the greatest gold producing regions this planet has to offer.
{GET OUR DAILY INVESTORINTEL UPDATESubscribe}
People have been pouring into Ontario´s Red Lake area since gold was first observed there in 1925; within ten years, Howey Bay had the world´s busiest airport, and yet even more prospectors continued to arrive by dog team and foot. To date, the Red Lake Mining District has produced over 22 million ounces of gold and ranks among the top 10 most desirable gold jurisdictions in the world.In 1995, the high-grade zone was first discovered and is the backbone of modern day Red Lake operations. Recent investments in infrastructure and development have positioned these renowned mines for many more years of long-term sustainable production.The three historic mines on RLG?s property sit along the east-west trending Pipestone Bay-St. Paul deformation zone, a regional structure that continues eastward off the property. A second gold bearing volcanic structure, the NT Zone, trends northeast on to the property and intersects with the Pipestone Bay-St Paul deformation zone approximately 1km east of the former Rowan Mine. Most of RLG?s efforts to date have focused around the Rowan Mine, where drilling and historic data support an inferred resource of 1.1 million oz, within 4.5 million tonnes grading 7.57 g/t gold. The Mount Jamie Mine and the Red Summit Mine are owned 100% by RLG. The Rowan Mine is owned 60% by RLG and 40% by Goldcorp, a major funding partner with a long history at Red Lake.Thomas Meredith is a successful entrepreneur and gold pioneer in the resource industry. He now heads up RLG after transforming his former company, VG Gold, in what is becoming a very similar story. He took the then broken VG with a $3 million market capitalization, cleaned up the management and board, focused on advancing and de-risking the company?s four historic mines in the Timmins gold camp, culminating in a resource base increase from 60,000 oz to 2 million oz. He oversaw the completion of two PEAs, a joint venture with Goldcorp, got permitting underway, and attracted Rob McEwen in as an investor, who took a 40% stake in VG through his company Lexam Exploration. By the time Lexam and VG merged eighteen months later, VG Gold had a market cap of $200 million.Meredith is clearly aiming to repeat his past successes at Red Lake and is relying on future drill results to prove him correct. Crucially, there are producing mines only 20 km away and the area is already world-famous for its historic grades. Continuing to produce positive drill results could rapidly turn the site into an acquisition target; with 50.41 grams of gold per tonne over 1.50 metres and 22.72 grams of gold per tonne over 1.50 metres confirmed at the end of last year, the recent results may be enough to convince most investors of the project?s merits.  

15.01.17 18:45

969 Postings, 1038 Tage dan66Wie geht es hier weiter?

Gibt es Neuigkeiten?  

24.01.17 11:28

969 Postings, 1038 Tage dan66Anscheinend Keiner mehr da...

Seite: 1 | ... | 77 | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001