█ Der ESCROW - Thread █

Seite 1 von 369
neuester Beitrag: 23.01.21 15:40
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 9216
neuester Beitrag: 23.01.21 15:40 von: lagurk Leser gesamt: 2303905
davon Heute: 2135
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
367 | 368 | 369 | 369   

23.01.14 13:48
41

1036233 Postings, 4001 Tage union█ Der ESCROW - Thread █

Da eine informative und übersichtliche Diskussion zu den Escrows im WMIH-Hauptthread schwierig ist, und die Escrows mit der WMIH auch nicht viel zu tun haben, können hier die bisherigen Infos gesammelt werden und der aktuelle Austausch fortgesetzt werden.

In der Sache geht es um die Arbeit des WMI Liquidating Trust (http://www.wmitrust.com/wmitrust) und um die potentiellen Auszahlungsmöglichkeiten zu den Escrows.

Betroffen sind die folgenden Escrows:

P-ESCROW (US939ESC992)
K-ESCROW (US9393ESC84)
Q-ESCROW (US939ESC968)



Nur eine Bitte:
benutzt diesen Thread nicht für anderweitige Diskussionen. Alles, was diese oben genannten Escrows angeht, sollte hier zu finden sein... und wenn es nur eine ganz einfache Frage ist.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
367 | 368 | 369 | 369   
9190 Postings ausgeblendet.

22.01.21 07:59
3

455 Postings, 3670 Tage sonifarisPlantP. lasse dich nicht entmutigen

PlanetP.
Hörst Du nicht auf diese Individuen, die im Forum sind, nur um Benutzer zu provozieren, die versuchen, den Strang zu entwirren, indem Du für uns alle ESCROWS-Besitzer recherchierst .Hier im Forum sind an einer Hand abzählbar, es gibt nicht viele von ihnen, aber sie produzieren mit ihren Unterstellungen Unsicherheiten und Missverständnisse unter uns.
Einige von ihnen sind hier im Forum nur, um sich durch monitore, ANONYMOUS hervorzuheben, andere sind Leute, die vielleicht zu Hause nichts zu sagen haben und sich hier Luft machen .Ich könnte Pseudonyme von Benutzern nennen, aber ich möchte sie nicht einmal aussprechen. Wie Kölner schon geschrieben hat, dieses Quintett weg in IGNORE.
Ich könnte noch andere Adjektive verwenden, um genauer es zu benennen, was diese Leute ausmacht, sie sind nichts weiter als Egoisten, die immer in der Ersten Reihe stehen wollen, aber das ist nur, weil sie von der Anonymität profitieren, ich denke, im wirklichen Leben sind sie einfach arme Lämmer.
PlantP. lasse dich nicht entmutigen und machst  Du für uns weiter, wir sind die Mehrheit hier im Forum.
Glück auf

 

22.01.21 08:51
3

10601 Postings, 3725 Tage ranger100Wer die lauteste Stimme hat

oder die umfangreichsten Bleiwuesten produziert oder am frechsten jeden zu provozieren sucht ist nicht automatisch in dem Mehrheit. Immerhin merkt es der eine oder andere wenn ein gewisses Mass an Blamage ueberschritten wird. Und nicht jeden Quatsch zu kommentieren bedeutet auch keine Zustimmung.

Ein anderer Ansatz ist die in meinen Augen richtige Vorgehensweise. Nicht jubelnd auf jeden IHUB Zug aufspringen sondern vielleicht immer erstmal die Logik bemuehen. Und immer Ockhams Rasiermesser im Hinterkopf behalten...  

22.01.21 09:12
5

1659 Postings, 4002 Tage koelner01@ranger

Vielleicht solltest du dich auch mal ein wenig zurück halten.
Dein Pessimismus geht auch auf die Nerven eines gesunden Menschen.
 

22.01.21 09:26
1

106 Postings, 1844 Tage lagurk@ koelner

....pessimismus ist relativ .....die sichtweise ,der blickwinkel ......

der ranger  stochert halt ungerne im nebel herum  ........und  ist mit  dem Fall vertraut ....

 

22.01.21 10:51

455 Postings, 3670 Tage sonifarisGlück Auf

Ich hoffe, dass sowohl PLANET.P als auch Lander und WW hier mit den Recherchen zum Fall ESCROWS für uns alle weitermachen.
Wenn er PP nicht zurückkommt, dann wegen dieser unfähigen Mitglieder im Forum, die nur gut darin sind, diejenigen zu kritisieren, die wirklich für uns alle recherchieren, sie kritisieren, weil sie sich ausgegrenzt fühlen und nicht in der ersten Reihe ausstellen können. Aber für die erste Reihe sind sie nicht geeignet.Sie plaudern nur.
Wie wir alle wissen, gibt es nur sehr wenige Leute, die so viel Zeit für uns in die Forschung investieren. meiner Meinung nach sind es höchstens drei, Planet, Lander und auch WW.Nur sie haben uns bis jetzt immer durch ihre Forschung-Recherche- informiert.
Alle anderen, mich eingeschlossen, reagieren nur, und diskutieren über die Forschung.
Wenn PlanetP nicht zurückkommt, sieht es düster für uns aus, wir werden im Dunkeln bleiben und das ist es, was GBR und auch die INSTITUTIONEN wollen, wir Kleinen werden im Dunkeln gelassen!
Am Ende des Tages haben wir die IGNORE- Botton- zur Verfügung, die Sie und wir  sehr gut nutzen können.
GLÜCK AUF

 

22.01.21 11:16

106 Postings, 1844 Tage lagurknaja

......das untern Tisch gekehrt wird ist soweit verständlich  , nur ....

( - aus dem einen Grund ....)  scheint nicht so klar zu sein  ,dank der sehr ,sehr undurchsichtigen (für mich)

und schwammigen Auslegungen  oder eben bewusst gewählten Auslegungen ......  

23.01.21 09:53
17

2392 Postings, 3775 Tage PlanetpaprikaAbschied

ihr lieben...
an die, die mich gerne (ge)lesen..... und die anderen   :-)

nein, ich gebe meine erwartungen auf meine recovery NICHT  auf.

ich stehe zu 100 % zu allem... und allen meinen postings auf ariva.
zu allen meinen aussagen, vermutungen, und ganz besonders meinen
eigenen recherchen.

fakt : hier bestimmen nicht nur offizielle dokumente alleine das geschehen,
sondern es ist die gesamte bandbreite an gaunereien und möglichkeiten in der
viel zitierten pandoras box. plus alles was outside the box so passiert(e).

über 1200 united releaser und mehrere tausend forumzugriffe täglich
sprechen eine deutliche sprache.

spiegeln sie doch die dringlichkeit ehrlicher,  wahrheitsgemässer,  unbeeinflusster,
und sachlicher informationen wieder, aber eben auch eine schweigende mehrheit
zu allen nachgewiesenen fragwürdigen charakteren und ertappten akteuren.

die sich selten bis nie als seriöse VOLLSTÄNDIGE  informationsquelle eigneten.
außer der korrekten widergabe richtiger stellen öffentlicher dokumente,
immer das "aber" absichtlich wegliessen.

sehr viele stille.... und nicht so stille mitleser konnten sich entscheiden.
für die volle, wahrheit der tatsachen, .......und viel wichtiger, elementar:

                            die tatsachen der möglichkeiten verstehen...
                            aktueller denn je.


ob alter mann, grauer mann,  grauer schlüssel, weinende ex helden im dauergrau,
nichtreleasermitglied,  oder die, die von fakten und beweisführung sachlich nichts verstehen
und mich genau dafür beschimpfen,

ergibt soviel ignore, dass ich mich zuweilen frage, wo das united geblieben ist, für das wir
uns am bodensee feiern wollen. ---- .....WENN es grund zum feiern gibt....... in 2021.......?.
ich hoffe, viele stille mitleser, haben wenigstens die "show" ?   genossen :-)


ich glaube und hoffe,  in der mehrheit der  gedanken...... wird united.....weiterleben,
...........wie immer es hier wirklich ausgehen mag ( mein o ton seit jahren ).


es gab viele deutschlandexclusive dd von mir.  fdic. coop-liste. nationstar dialog.usw.
meine präzise voraussage vor eineinhalb jahren zum gleich mehrwöchigen verharren
bei und um 30 dollar,..... nicht nur bei coop.....eine  punktlandung.

daher kann ich erhobenen hauptes
DANKESCHÖN an alle sagen,
die klar sind........... und denen klar ist,
daß es erst dann vorbei ist, wenn es vorbei ist.


viele tausend posts später bleibt als fazit für mich :
eine  schöne zeit mit tollen kontakten, von ariva bis ihub, von österreich bis
in die usa, von der dtc bis zum nationstar vize, von bbanbob bis lander
(lander =  the only one...oder nun the one & only ? ).

mich hat die arbeit für andere zeit und kraft gekostet, der ursprung lag in einer
traurigen nachricht und einer bitte. zeit als rentner besaß ich...und  besitze ich.
kraft, seit 2008 aktien recht erfolgreich zu recherchieren, auch, und die nötige
einstellung zu einem unparteiischen posten und der bekämpfung alternativer
fakten auch.

aber ich denke, es ist nachvollziehbar, daß ich mich nicht weiter beleidigen lasse
und ich nicht erwartet habe, daß selbst langjährige releaser so mit der wahrheit
....und mit mir umgehen, während ich für viele die arbeit mache.


ja, und dann gibt es ja noch die "andere seite", menschen, die irgendetwas verpasst haben
in ihrem leben, aber mein appell ist, höflich bleiben, bewerten, oder ignore.

die nichtreleaser sind völlig unwichtig, also auch der momentane avatar2018
und auch das jpm schild im avatar eines anderen stetsnurdiehalbewahrheit-erzählers,
-der wenigstens zu recht- auf seine gelder class19 und 22 angeblich wartet, wie einige hier.
ich könnte mir vorstellen, das wird für namensvetter wie
nichtreleaserchamäleon2012-2016-2018, o-nein, christ, eiserndaneben, packichnix
habichjemandenunwichtigen : vergessen-egalgrins ..... noch sehr sehr schwer werden
ärgern sie sich nachweislich doch seit mindestens neun jahren
dass auch sie hier das wirkliche! ende mitbekommen wollen.

eine gruppe, die ewig schon darauf wartet, euch mit unvollständigen infos und
bewertungen wieder und wieder zu demoralisieren. und wenn alte männer so dummes
zeug posten, haben die ein leichtes spiel, bei odin und minerva  !

für die  habe ich nicht geschrieben und für alle dummen posts gab es halt eine erstmal
sachliche antwort mit gebotenem respekt ....jedenfalls erst einmal.....:-)  

oder doch  für lustige sterne bei ariva ?  ---- danke für so wenig fantasie zu meinen
beweggründen. by the way, habe ich >100posts im ocwen thread ohne bewertungen
" ausgehalten ", weil ich wusste,  wer da so mitliest, persönlich eingeladen von mir...
gewisse poster waren nicht informiert, so gab es 100% fakten ohne dumme posts und
über 100% vorausgesagte kurssteigerung nebst einem live usa mortgage sektor krimi.
die ocwen-kursentwicklung spricht für sich, wie alle anderen nachlesbaren ariva posts
von mir, wann ich wo.... u.a..... eingestiegen bin.

von mir zu jemandem, ....der von mir, freund und feind geschätzt wurde:
franz konnte sich leider nicht verabschieden, ....ich schon.
uns verband, und doch aus unterschiedlichen gründen, eins:
hintergründe, fakten, und möglichkeiten
gegen falsche behauptungen und vor allem halbwahrheiten.
nur die motive, zu posten, waren unterschiedlich....ich kann von mir
behaupten, null streitsüchtig oder stur zu sein, beides verblendet die menschen.
spontan fällt mir dazu ein, dass ich z.b. meine kleine gemeinde nicht gleich mehrmals,
vergebens, verklagt hätte....:-)

wir suchten auch outside the box nach dem, was unerklärlich, mysteriös, offensichtlich,
kompliziert, erklärungsbedürftig oder erst einmal undenkbar war.
es ist uns beiden, denke ich, neben den VIELEN, vielen anderen "GUTEN" recherchierenden
menschen, ganz gut gelungen. jeder für sich.  jeder wie er konnte, und solange.

lange habe ich vergeblich auf die gewartet, die mir wenigstens eines von meinen indizien
widerlegen können, sachlich widerlegen, nicht mit persönlichen beleidigungen oder
..... bauchgefühl.

meine persönliche grenze --mit chancen zum klarstellen--  war nur überschritten bei
unwahrheiten oder
beabsichtigten halbwahrheiten oder
beeinflussenden dummen posts oder
ohne ein einziges argument....


ich verabschiede mich von allen, die mich in zahlreichen  bm`s kontaktierten
und all denen, die meine arbeit positiv bewerteten und hoffe, daß meine
öffentlichen und bm-aktienempfehlungen, für doch einige hier,
weiterhin so viel freude bereiten, wie bis dato.

pfürti allen, die irgendwie zu einer guten atmosphäre beitrugen.

union dem ausgleichendem, ruhigem, zusammenfassendem, zumindestens im escrow
thread ..... bis hin zu einigen, die zwar auch nicht alles wissen, aber sachlich und höflich
blieben oder gar die,
die mit lustigen ein oder zweizeilern für erheiterung sorgten oder einfach nur für andere
übersetzen, wie lander oder immer wieder zusammenfassen, wie union.
und ich warne ausdrücklich davor, ausgerechnet den nay-sagern wieder eine bühne zu
bieten im escrowthread. das liegt aber dann auch am moderator des threads, wie sehr er
ihn und deren leser  schützt vor bewiesenen, nachgewiesenen  gegnern des equity.

ich sage ade zu allen, die wissen oder ahnen oder glauben,
dass es noch nicht vorbei ist.
meine meinung wann , wieviel und ob .....ist bekannt.

ich entschuldige mich bei allen, denen ich tatsächlich unrecht tat
durch eine persönliche wirkliche beleidigung ( gab es nicht  m.m.n.)
durch irrtümliches anzweifeln von gepostetem ( auch nicht )

und nicht für --ganz schön oft leider berechtigt nachdrückliches-  nachfragen .

genug gründe also für mich, sagt meine frau .... - grins und die hat, na ihr wisst schon.....

                                                       servus miteinand.
                                 bleibt positiv und mitfühlend, klug und mgl. gesund.
                                                      dann seid ihr reich.


With escrow, you can be wrong for 5000 days and be right for 1 day
and you will still be immortalized as a hero.
.....Whereas critics that are right for 5000 days and wrong for 1 day
will be long forgotten after.
 

23.01.21 10:11
5

27 Postings, 3733 Tage Teetrinker23@Planetpaprika

Schade, aber ich kann es nachvollziehen.
Werde deine Beiträge wie sicherlich viele andere stille Mitleser auch sehr vermissen.

Machs gut und bleib gesund - geniesse deine Rentenzeit zusammen mit deiner Frau.

Chapeau!  

23.01.21 10:44
1

10601 Postings, 3725 Tage ranger100Hmm..

Wie war die Definition noch gleich ?

https://de.wikipedia.org/wiki/Salbader  

23.01.21 11:02
1

55 Postings, 4734 Tage münzsammlerNachtrag

Bin immer noch seit 2008 dabei. Im Forum allerdings nur noch als stiller Leser. Denn Fachwissen könnte ich eh nicht dazu beitragen.
Habe Deine Beiträge immer gerne gelesen wenn auch nicht immer verstanden.
Aktien kommen und gehn. Manchmal hat man Glück und manchmal halt die Anderen.
Hoffe das ich mich in ein paar Jahren in Ungarn in unser Anwesen zurückziehen kann.
Damit auch ich vorzeitig meine mickrige Rente genießen kann.
Denn hier in Schland ist es nicht mehr so schön.
So werde wieder stiller Leser.
Ps. gehört hier nicht hin, aber sage es trotzdem: im Wasserstoffsektor kann man zur Zeit sooooo richtig Geld verdienen.
Also Tschüß  

23.01.21 11:04
1

55 Postings, 4734 Tage münzsammlerPlani

Dir alles Gute und bleib Gesund.
Sag beim Abschied leise Servus.......  

23.01.21 11:28
9

17344 Postings, 3783 Tage The_HopeBei H2 haste den Trend verpennt

Da hättse schon Monaten rein müssen (sollen)

Zum Thema Releaser

Bin auch lang dabei, bei Pors, und Heringen.
PB seinen falschen Übersetzungen und Gehwinners Hetze.
Und den ewigen Schwarzmalern und Schaumschlägern der Vergangenheit.

Es lief doch schön hier.
Muss man nun wieder mit persönlichen Dingen kommen?

Wenn mir ein Poster nicht passt, dann geht der wie GRB auf grau.
Und wenn mal einer was Kritisches sagt, ist auch gut.

Die ewige Jubelei, "Hurra, bin Releaser" muss auch nicht sein.
Ok, der Narr hat nur etwas über 100 k an den alten kleinen Scheinen.

Hoffnung ja, Euphorie schon lange nicht mehr

Lasst uns mal wieder nett sein in dieser angespannten Zeit.

Glückauf
 

23.01.21 12:51
6

8374 Postings, 3295 Tage rübiResümee

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben ,
wenn es den bösen Nachbarn nicht gefällt !

Aber eine Weisheit hat mich in meinem Leben auch oft in meinem Wesen gestärkt :
Erkannte Gefahren , sind keine Gefahren !

Im einem Land der Denker , Erfinder und Dichter
wurden für die Mitmenschen gute Leitlinien formuliert :

"Edel sei der Mensch, hilfreich und gut !" ( Johann Wolfgang von Goethe )

Also positiv denken ihr lieben Mitmenschen
Ärger meiden , Freude suchen
und die schönen Dinge des Lebens genießen ( dazu brauch es nicht unbedingt viel Geld )
 

23.01.21 12:58
2

55 Postings, 4734 Tage münzsammlerthe hope

nee,nee
Bin Daytrader. An einen Tag rein und raus. Das lief bisher im Januar super.
Man muss halt aufpassen und permanent am Rechner sitzen weil mit stop loss wird man zu schnell abgefischt. Bei mir lief das auch im Januar super. Und dann gib es soooo viele Möglichkeiten im Hot Stock.
Aber immer mit Vorsicht und ja auch mit etwas Glück.
So jetzt aber wirklich das letzte Post bis irgendwann.
Allen Gesundheit und viel Glück.

 

23.01.21 13:06

455 Postings, 3670 Tage sonifarisWithout greetings

Die HEROES dieses Forums :
UNION (UNITED) der Wanderprediger, der, wann immer PP oder Lan. uns mit interessanten Neuigkeiten versorgten, versuchte, seine Seite der Geschichte zu erklären, damit er nicht immer abwesend war.

Nein. Ranger100 Das erwachsene Kind, das jammert, wenn sein Spielzeug weggenommen wird.

Odin, der versucht hat, uns mit seinen vielen LINKs zu helfen, aber sein EGO hat ihn verraten.
Die anderen werde ich gar nicht erst erwähnen, sie haben nur versucht, diejenigen zu diskreditieren, die wirklich versucht haben, die heißen Kastanien für uns vom Kohlenbecken zu holen.

Ich sage nichts über GBR, nur so viel: Dank Ranger, (OdinEGO) und zwei oder drei anderen Quasselstrippen haben sie ihr Ziel erreicht.
Na dann: Hurra!

Without greetings  

23.01.21 13:18

10601 Postings, 3725 Tage ranger100Hups, Verkehrsschilder im Thread ?

 
Angehängte Grafik:
donotfeedtroll_svg.png
donotfeedtroll_svg.png

23.01.21 13:34
1

6464 Postings, 4038 Tage odin10deMacht euch selbst ein Bild von dem Vorgang

23.01.21 13:37
1

14 Postings, 342 Tage hofei14Abschied

@pp

Habe dich immer wieder gern gelesen
Bedauere deine Entscheidung sehr
Deine Beiträge haben mir sehr geholfen.
Gruß Horst  

23.01.21 13:44
2

65 Postings, 3325 Tage metooplanetpaprika - Abschied

Wenn die Klügeren nachgeben reagieren die Dummen die Welt.

Deine Entscheidung bedauere ich sehr. Ich danke Dir für Deinen Einsatz und wünsche Dir und Deiner Frau alles Gute.  

23.01.21 13:47
3

500 Postings, 783 Tage speakerscorner2018Wäre schön

Wenn es hier ab sofort weniger Personaldiskussionen und persönliche Angriffe auf Leute gäbe, die anderer Meinung sind.  

23.01.21 13:59

96 Postings, 1488 Tage megastuhlsna klasse ...

Was den nun ? Ich als absoluter "Dummi" war auf solche Member angewiesen.  yell

 

23.01.21 14:16
1

14 Postings, 366 Tage GipfelwandererPlanetpaprika Abschied

Traurig. Aber nicht weil du oder sie , egal das Leben ruhiger genießen willst. Nein ,weil ich wieder ein Beispiel habe das immer das gewinnt ,was nicht ehrlich und gut ist. Aber so ist das System in unseren Leben aufgebaut. Einigkeit und Zusammenhalt ist nicht gewollt wird nur in Medien usw. auftragsmäßig geheuchelt. Was nicht sein darf wird zu Nichte gemacht. Persönlich hab ich mich auch von vielen Aktivitäten verabschiedet. Es ist einfach kurios aber die helfende Hand wird immer abgehackt. Ich hab ja schon mal zum Ausdruck gebracht , das es nicht viele hier gibt welche müßig für eine " Gemeinschaft" ihr Wissen einsetzen. Zumal man einen positiv Schreibenden keinen Vorteil einräumen kann. Die Escrows sind nun mal nicht Handelbar. Bei Aktien Empfehlungen wäre dies anders zu beurteilen. Bin nur mal gespannt mit welcher Häme oder Heuchelei die nicht wirklich hierher gehörende Seite sich zu deiner Entscheidung äußert. Es geht mir wie mit Faster.  Er hatte es auch nicht leicht. Bin schon traurig ,nichts mehr von dir zu lesen. Warum nur dieser anhaltente Zoff. Es geht doch nur um einen eventuell guten Gewinn. Verluste darf doch eigentlich  keiner von den damaligen Einsteigern haben. natürlich muss die Freigabe erteilt wurden sein. Das haben wir aber auch den Helfenden von United zu verdanken. Pfandbriefs Gläubige sind Leer ausgegangen. Wir werden doch als Menschen in der Lage sein , Eins und Eins zusammenrechnen zu können. Ich hoffe auch noch und wenn nicht , waren es 12 Jahre wie ein dickes Buch lesen. Ist auch etwas wert. Nimm den größten Gewinn im Leben mit. Gesundheit ,Gesundheit ach so und Gesundheit.  

23.01.21 14:21

14 Postings, 366 Tage Gipfelwanderer9211

Hä. Was soll das. Andere Meinung ? Generell Gegenmeinung. Wir bräuchten eine gemeinsame Meinung . Jedenfalls von denen die Ahnung haben. Alles wurde in Sekunden kaputt geschrieben. Also doch Heuchelei.  

23.01.21 15:35

106 Postings, 1844 Tage lagurkendlosschleife......

hm ....bin von anfang an dabei .....hatte auch noch anteseizure wamus ......freigabe erteilte ich auch ......

aber - ......... hab noch n bischen strecke vor mir ,um pari .......... worüber soll ich mich freuen ....der weg ist

das ziel  ...oderso  

23.01.21 15:40

106 Postings, 1844 Tage lagurkendlosschleife......

ergo .....soll ich mich nun fürmeine doofheit entschuldigen  .......mehr ist halt nicht drin ,das musste

ich auch erstmal für mich beanspruchen    aber .....abstellen kann ich mitunter das selbstmitleid nicht ,

mitunter wohlbemerkt ( und sei es das glas rotwein )  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
367 | 368 | 369 | 369   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln