finanzen.net

Beiersdorf ein Kauf ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.02.03 10:44
eröffnet am: 09.02.03 10:40 von: first-henri Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 09.02.03 10:44 von: first-henri Leser gesamt: 5258
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

09.02.03 10:40

36803 Postings, 6559 Tage first-henriBeiersdorf ein Kauf ?

Charttechnische Analyse Beiersdorf (01.02.2002)

Nahe am All Time High

Relative Stärke zeigt die Beiersdorf-Aktie in den vergangenen 2 Jahren, in denen die Börsen korrigierten. Seit Ende 2000 zeigt sich zwar eine Konsolidierung, doch diese konnte durch den GD 200 gut gestützt werden. Im Laufe des Jahres 2000 konnte sogar das bisherige All Time High neu gesetzt werden, wenn auch nur geringfügig höher als vorher. In den letzten Monaten zeigt sich ein untergeordneter Aufwärtstrend, der inzwischen sehr nahe am All Time High angekommen ist. Die Schwankungsbreite hat im Laufe der Konsolidierung abgenommen.




Widerstände: 140,10 Euro, 141,30 Euro (ATH)

Unterstützungen: 138 Euro, 136 Euro, 130 Euro, 128,87 Euro (GD 38), 127 Euro, 126,45 Euro, 126,07 Euro (GD 90), 124,55 Euro (GD 200), 120 Euro

Indikatoren:
Slow Stochastik und RSI bewegen sich auf den überkauften Bereich zu, der ADX ist inzwischen auf einem Niveau von 40 angekommen und steigt weiter leicht an. Der kurzfristige Aufwärtstrend scheint also stark zu sein. Die Trendfolgeindikatoren MACD und TBI zeigen aufwärts.

Fazit:
In den kommenden Tagen oder Wochen besteht weiteres Aufwärtspotenzial. Dabei könnte das All Time High noch einmal nach oben gesetzt werden. Für einen nachhaltigen Ausbruch nach oben scheint die Zeit jedoch noch nicht gekommen zu sein. Vermutlich wird die Aktie erst noch einmal leicht konsolidieren uns etwa 120 Euro, bevor ein Ausbruch nach oben erfolgen kann. Die Chancen für die mittelfristige Kursentwicklung stehen jedoch gut. Nach einem erfolgreichen und nachhaltigen Ausbruch nach oben kann ein mittelfristiges Kursziel zwischen 160 und 170 Euro erwartet werden. Die Aussichten würden sich erst verschlechtern, wenn der GD 200 nachhaltig unterschritten werden sollte.

Die Analyse wurde nach bestem Wissen erstellt, mögliche Irrtümer und Datenfehler können aber nicht ausgeschlossen werden. Zudem wollen wir damit keine Kauf- oder Verkaufempfehlungen geben und äußern nur unsere weitestgehend subjektive Meinung zu der momentanen charttechnischen Situation einer Aktie.

Letzter berücksichtigter Kurs: 139,30 Euro

Autor: Jens Kirchner, www.Boerseninfocenter.com  

 

09.02.03 10:44

36803 Postings, 6559 Tage first-henriAktie läuft jetzt in ein Dreieck, wohin gibt's den

Ausbruch ?

ariva.de  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
PowerCell Sweden ABA14TK6
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
TUITUAG00
Infineon AG623100