finanzen.net

Mensch und Maschine....Sensationell ?

Seite 24 von 30
neuester Beitrag: 22.07.20 11:26
eröffnet am: 06.02.06 13:51 von: Jigga06 Anzahl Beiträge: 749
neuester Beitrag: 22.07.20 11:26 von: Pleitegeier 9. Leser gesamt: 163559
davon Heute: 14
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27 | ... | 30   

10.06.16 13:36
1

3370 Postings, 5446 Tage der Eibscheseh das recht entspannt,

sollten wir nochmal in den 10er Bereich tauchen, werde auch ich kräftig nachkaufen...  

13.06.16 11:19

33779 Postings, 7339 Tage Robindas

sieht nach einer EUro 12 aus  

16.06.16 15:44

1734 Postings, 2701 Tage Leerverkauf12 Euro. kann sein, muß aber nicht ;)

Was die Börsen am meisten hassen ist die Unsicherheit. Von daher glaube ich dass derzeit ein Brexit bereits großteils im Kurs eingepreist wurde. Bei so einer Aktie wie MuM, sind mit einigen verkäufen mitunter spürbare Kursausschläge an der Tagesordnung.
Und die ganze Brexit - Gesichte tangiert MuM in keinster Weise, Ich wünsche allen invstierten weiterhin schöne Kursgewinne mit Mensch und Maschine.  

22.06.16 11:42
1

52095 Postings, 5297 Tage RadelfanHerr Prior meldet sich!

Die Aktie hat sich ausgezeichnet entwickelt. Gegenüber unserer letzten Empfehlung am 11.4.2014 hat sich der Kurs mehr als verdoppelt auf aktuell 13,57 Euro. Wie geht es weiter? ? Wir sprechen mit Firmengründer Adi Drotleff. ?Kurzfristig ist ...
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

25.07.16 09:56

33779 Postings, 7339 Tage Robinschön

Stoploss ausgelöst unter EUro  14 , obwohl die ZIele für 2016 untermauert wurden  

25.07.16 10:00
1

8714 Postings, 6049 Tage WalesharkM&M mit Halbjahresbericht !

 
DGAP-News: Mensch und Maschine Software SE legt Halbjahresbericht vor (deutsch)
Mo, 25.07.16 08:40


   Mensch und Maschine Software SE legt Halbjahresbericht vor

DGAP-News: Mensch und Maschine Software SE / Schlagwort(e):
Halbjahresergebnis
Mensch und Maschine Software SE legt Halbjahresbericht vor

25.07.2016 / 08:40
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Erstes Halbjahr lag voll im Erwartungsrahmen
- Rohertrag +10,2% / EBITDA +30% / Nettogewinn +74%
- Ambitionierte Jahresziele für 2016 gut untermauert

Wessling, 25. Juli 2016 - Der CAD/CAM-Spezialist Mensch und Maschine
Software SE (MuM - ISIN DE0006580806) hat das erste Halbjahr 2016 voll im
Rahmen der ehrgeizigen Erwartungen abgeschlossen: Während die Wertschöpfung
zweistellig wuchs, entwickelten sich alle Ertragskennzahlen weit
überproportional: Das Betriebsergebnis EBITDA kletterte um 30%, während der
Nettogewinn nach Anteilen Dritter mit +74% einen deutlich größeren Sprung
machte.

Zum H1-Umsatz in Höhe von EUR 87,83 Mio (Vj 81,42 / +7,9%) trug die eigene
Software EUR 23,11 Mio (Vj 20,61 / +12%) und das Systemhaus-Segment EUR
64,72 Mio (Vj 60,81 / +6,4%) bei. Der Rohertrag kletterte auf EUR 46,61 Mio
(Vj 42,29 / +10,2%), mit einem Beitrag von EUR 22,45 Mio (Vj 19,76 / +14%)
aus dem Software-Segment und EUR 24,16 Mio (Vj 22,53 / +7,2%) aus dem
Systemhaus.

Die Rohmarge stieg auf 53,1% (Vj 51,9%), wobei das von proprietärem
Geschäft dominierte Q2 mit 58,8% hier das stärker handelslastige Q1 mit
48,8% klar übertraf. Als Wachstumstreiber wirkten die eigene
Software-Technologie, vor allem im CAM-Bereich, sowie (nur im Q1) der
Umsatz mit Autodesk-Softwarelizenzen, der im Vorfeld der Umstellung auf ein
Mietmodell anzog.

Das Betriebsergebnis EBITDA vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern stieg
überproportional auf EUR 8,33 Mio (Vj 6,42 / +30%), wobei die Software EUR
5,70 Mio (Vj 4,28 / +33%) und das Systemhaus EUR 2,64 Mio (Vj 2,14 / +23%)
zum Konzern-EBITDA beisteuerten.

Das Nettoergebnis nach Anteilen Dritter sprang um 74% auf EUR 3,58 Mio (Vj
2,06) bzw. 22 Cent (Vj 13) pro Aktie. Hier ist für 2016 eine erwartete
Steuerquote von 35% unterstellt, während das Vorjahres-Ergebnis auf die
tatsächliche Jahres-Steuerquote von 43,3% nachjustiert wurde. Der
Nettogewinn enthält eine Belastung aus Währungseffekten im Finanzergebnis
in Höhe von EUR -0,24 Mio (Vj +0,27). Ohne diesen Effekt hätte sich der
Nettogewinn gegenüber H1/2015 etwa verdoppelt.

Der operative Cashflow lag bei EUR 7,41 Mio (Vj 11,46). Im Vorjahres-Q2 war
die letzte Rate aus dem (2011 erfolgten) Verkauf der Distribution
eingegangen. Rechnet man diese EUR 3 Mio heraus, blieb der Cashflow nahezu
auf dem starken Vorjahresniveau.

MuM-CEO Adi Drotleff sieht "das ambitionierte Jahresziel von ca. EUR 16 Mio
(Vj 12,8 / +25%) beim EBITDA durch die Entwicklung des ersten Halbjahres
gut untermauert, da von den für 2016 geplanten EUR 3,2 Mio Zuwachs bereits
EUR 1,9 Mio erreicht sind. Abhängig vom weiteren Verlauf der
Währungseinflüsse und der endgültigen Steuerquote ist die Zieltoleranz bei
der geplanten Verdoppelung von Nettogewinn nach Anteilen Dritter bzw. EPS
auf knapp EUR 8 Mio (Vj 3,87) bzw. rund 48 Cent (Vj 24) etwas höher. Je
nach Zielerreichung ist eine Dividende von 30-35 Cent (Vj 25) geplant."


 

25.07.16 10:04
1

3370 Postings, 5446 Tage der Eibschepasst doch,

auch wenn es heute einen Taucher gibt. Ziele stehen und der Weg dorthin stimmt auch.
Manch einer hat wohl mehr erwartet...  

25.07.16 11:04

33779 Postings, 7339 Tage Robinist doch

wieder nur elektr. Trading. Nix los am MArkt  

26.07.16 13:08

33779 Postings, 7339 Tage Robinsehen wir

einen Test der Euro 12,80 ????  

15.08.16 11:33
1

52095 Postings, 5297 Tage RadelfanNa Robin, heute nicht aufgepasst?

KLursrutsch bis auf 13,65 und von dir keinerlei Reaktion!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

15.08.16 12:04

368 Postings, 3997 Tage Badnerdie Maschinen mal wieder :-)

16.08.16 09:32

1734 Postings, 2701 Tage Leerverkaufmeint ihr es sind die Maschinen?

..nein, es sind die Zitrigen ;)  

16.08.16 10:26

3 Postings, 1710 Tage SvScKaufen?

Hallo,  ich beobachte die Aktie seid einiger Zeit und habe mich geärgert sie zum Jahresbeginn nicht gekauft zu haben. Jetzt mit -10% aus den letzten beiden Tagen bietet sich eine gute Chance einzusteigen. Weiß jemand etwas über schlechte News? Kann nichts dazu finden.

 

16.08.16 11:42

1734 Postings, 2701 Tage Leerverkaufschlecht Nachrichten sind mir

aus heutiger Sicht nicht bekannt. Im Oktober kommen wieder Qurtalszahlen ;)  

16.08.16 11:50

3370 Postings, 5446 Tage der EibscheMuM hat immer mal wieder so ein auf und ab.

Daran sollte man sich nicht stören, sind dann gute Gelegenheiten zum Einsteigen oder aufstocken...  

16.08.16 18:09

3 Postings, 1710 Tage SvSc...

Die letzten ~7 Tage ist ein Abwärtstrend zu sehen, mal schauen wo es noch hingeht und wo ich hoffentlich günstig einsteigen kann.  

18.08.16 23:11

14 Postings, 1782 Tage S228892251Chance

Und? Chance bei 12,6 genutzt? :)  

19.08.16 08:15

3 Postings, 1710 Tage SvScJaaa

Bin für 12,62 rein, lief perfekt, jetzt hoffe ich auf gutes!  

19.08.16 20:58

14 Postings, 1782 Tage S228892251Nice!

Hast bis 13,6 alles aufgekauft? :D  

29.12.16 15:50

3370 Postings, 5446 Tage der EibscheTsja, da hat Chefe aber wieder

mal ordentlich zugelangt und aufgestockt. Bei knapp ner Mio springen die anderen nun auch auf :-)  

16.01.17 17:39

1734 Postings, 2701 Tage Leerverkaufna so viele sind da nicht aufgesprungen

dürfte bis zu den Zahlen seitwärts laufen. Ist mir die letzte Zeit bezüglich News zu ruhig geworden.  

16.01.17 18:59

3370 Postings, 5446 Tage der EibscheNa er wird sich nicht ärgern

Immer noch 5% im Plus und langfristig passt das schon. Lieber langsam aufwärts, dafür aber kontinuierlich. Für mich stimmts...  

10.02.17 21:26

1734 Postings, 2701 Tage LeerverkaufKurs ist EIngefrohren, nichts geht mehr!

Oder haben wir die Ruhe vor dem Sturm?  

13.02.17 10:33

52095 Postings, 5297 Tage RadelfanGewinn gesteigert und höhere Dividende in Aussicht

14.02.17 11:18

1734 Postings, 2701 Tage Leerverkauf@Eibsche. die 5% sind nun auch bald

weggeschmolzen. Zahlen gehen gerade so, Nettoergebnis wurde nicht erreicht, Ausblick auf 2017 fehlt. Ok, wenn die Divi mit 40 Cent kommt geht es gerade so....Bin mal auf den entgültigen Geschäftsbericht gespannt.  

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27 | ... | 30   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Siemens AG723610
BASFBASF11
Infineon AG623100
Allianz840400