finanzen.net

SFC - mehr als 10% unter Nettocash bewertet

Seite 19 von 20
neuester Beitrag: 29.11.19 15:37
eröffnet am: 21.08.08 11:56 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 490
neuester Beitrag: 29.11.19 15:37 von: Charly66 Leser gesamt: 150326
davon Heute: 19
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
| 20  

19.09.19 12:21

336 Postings, 464 Tage Charly66Demnächst Doppeltopf und dann runter

Momentan werden die H2-Aktien wieder mal durch Hedgefonds gepusht. (Ganz besonders NEL, wo gerade neue Heuschrecken eingestiegen sind, obwohl die Tankstellen  nach Monaten immer noch nicht wieder laufen und NEL bald kräftig Einbussen und Imageverlust haben wird dadurch.) - Also alles nur Pump! - Bei SFC ist es etwas anders, weil sie einfach mitläuft und nur einige auf H2 spezialisierte Fonds (keine aggressiven Hedgies) bei SFC investieren müssen, wegen dem Index. - Sobald dann NEL wieder abgeschossen wird, kommt alles andere auch wieder runter, genauso wie SFC dann auch. Bis dahin ist aber noch etwas Zeit. Ich schätze mal es wird ein Doppel-Top bei SFC geben.  

19.09.19 13:40
1

103 Postings, 415 Tage Da_WilliBeim Barte des Propheten Charly66

Was nicht sein darf, kann nicht sein....ich erinnere an posting #420:

[....]SFC wird erstmal wieder auf 7,50 EUR zurückfallen [...] wegen der NEL-Katastrophe mit den Investoren und der Tankstelle. ... Von 15 oder gar wieder 30 EUR werden wir bei SFC noch lange träumen dürfen...

Wirst Du eigentlich von jemandem bezahlt ständig so zahlreiche, phantasiereiche aber hintergrundarme negative Kommentare in den Foren abzulassen, die nur irgendwie mit Brennstoffzelle zu tun haben? Oder bist Du mit Jahrgang 66 schon zu alt für Veränderung und hast Angst vor einer emissionsarmen Zukunft?
Nix für Ungut, aber mir ist es echt schleierhaft was Deine Motivation hier ist und Du wirklich mitteilen möchtest.
 

24.09.19 18:45

157 Postings, 310 Tage Caepten_tomkurz eins auf die 13en in Stuttgart

 
Angehängte Grafik:
chart_intraday_sfcenergy.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_intraday_sfcenergy.png

01.10.19 17:12
1

4914 Postings, 4818 Tage LapismucPressemitteilung

SFC Energy: 100% umweltfreundliche Nordpolabenteuer - EFOY-Brennstoffzelle versorgt AuroraHuts innovative Iglu-Hausboote zuverlässig mit autonomer Energie  
http://www.finanztreff.de/...7&pId=1919996371&seite=portfolio  

14.10.19 09:46

4914 Postings, 4818 Tage LapismucWer weiß da mehr??

Ohne New's gehts nach oben ??  

14.10.19 20:44

99 Postings, 1374 Tage InvestorSaarWarum geht der Kurs nach oben?

Vermutlich weil jemand kauft.
TADA-TADA-TADA

Das nennt man Spekulation.  

28.10.19 15:21

31627 Postings, 7092 Tage RobinTest

der Euro 10,80 ??  

05.11.19 08:44

4914 Postings, 4818 Tage Lapismuc"Riesiges Potenzial"

attestiert die US-Investmentbank Morgan Stanley laut der "Börsen-Zeitung" dem Wasserstoff.

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...tiziert-1028648769  

07.11.19 11:23

4914 Postings, 4818 Tage LapismucElektromobilität versus Wasserstoff

Die batteriebetriebene Elektromobilität erweist sich schon jetzt am Anfang als alter Hut auf Grund der langen Ladezeiten, Lebensdauer der Batterien und den Sozial- und Umweltaspekten bei der Batterieproduktion.
Das Tanken von Wasserstoff geht bis jetzt wesentlich schneller als das Laden einer Batterie. Da verwundert der fast ausschließliche Fokus auf batteriebetriebene Elektromobilität.
https://www.deutschlandfunk.de/....697.de.html?dram:article_id=444108  

13.11.19 18:08

2637 Postings, 3622 Tage JulietteÜble Gewinnwarnung. Leider.

"Aufgrund dieser beiden Effekte wird SFC Energy aus heutiger Sicht die bisherige Guidance 2019 nicht erreichen. Nach aktuellem Stand erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz zwischen EUR 58 und 62 Mio. (bisher EUR 67 bis 74 Mio.), ein bereinigtes EBITDA in einer Größenordnung von EUR 0,5 bis 2,5 Mio. (bisher EUR 4,5 bis 7 Mio.) sowie ein bereinigtes EBIT von EUR -0,5 bis 1,5 Mio. (bisher EUR 3,5 bis 6 Mio.)...."
https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...chaeftsjahr-an/?newsID=1224663  

13.11.19 18:41
1

341 Postings, 171 Tage effortlessGewinnwarnung - na und?

es war doch klar, dass Öl/Gas rückläufig wird. Dass zudem der Auftrag  im Verteidigungsbereich auf 2020 verschoben wurde ist natürlich suboptimal.
Aber im Brennstoffzellenbereich (und das ist der Wachstumsmarkt) sieht es doch gut aus. Nur reicht es halt noch nicht, das ehemalige Kerngeschäft zu kompensieren.

Ich hatte noch 'n altes "Körbchen" bei 10.-? stehen und direkt knapp über 9.- nochmal spontan nachgefüllt. Long gesehen bin ich .... nicht unzufrieden :-)  

13.11.19 19:06

336 Postings, 464 Tage Charly66Ich gehe mal von 6 EUR aus...

... bis Ende diesen Jahres. - So schnell schaltet keiner auf Wasserstoff um.  

13.11.19 19:29

341 Postings, 171 Tage effortlessOch Charly. .... hatte ich dich nicht auf Ignore?

13.11.19 20:05

96835 Postings, 7207 Tage Katjuschadas Problem ist doch, dass SFC fast jedes Jahr

in irgendeiner Form enttäuscht. Es gibt ständig irgendwelche Verschiebungen oder einfach nur volatile Segmente. Im verteidigungsbereich ist das fast schon Normalität, dass man mal ein Jahr ein Großprojekt umsetzt, es im Jahr darauf wieder fehlt.

Mal abgesehen davon, dass SFC bereits mit über 100 Mio ? bewertet ist. Dabei will man in 3-4 Jahren einen Umsatz von 100 Mio bei über 10% Ebitda-Marge machen will. Das läuft schon jetzt auf ein KGV von 20 für die Jahre 2022/23 hinaus. Wieso sollte man das insbesondere mit der Historie von SFC jetzt schon zahlen?

-----------
the harder we fight the higher the wall

14.11.19 09:23
3

31627 Postings, 7092 Tage Robinauch wieder

übertrieben  minus 19%  , denn Mittelfristprognose bleibt bestehen laut Vorstand  

14.11.19 09:42
1

31627 Postings, 7092 Tage Robindie lesen

nur was jetzt ist , aber Mittelfristprognose steht doch !!!  

14.11.19 12:14

96835 Postings, 7207 Tage Katjuschadie Mittelfristprognose ist aber nur ein Ziel, und

Ziele hat SFC mehrfach verfehlt.

Zudem stellt selbst dieses Ziel noch keine Unterbewertung dar. Wie gesagt, selbst wenn man 10-11 Mio Ebitda und 5-6 Mio Überschuss im Jahr 2023 erreicht, wieso sollte man dann jetzt schon ein KGV von 20 fürs Jahr 2023 zahlen?
-----------
the harder we fight the higher the wall

14.11.19 12:36

341 Postings, 171 Tage effortlessNun ja, wer gestern

Zuerst den Mut hatter leer zu verkaufen ist bis abends Tradegate mit knapp 10% Gewinn raus Und stünde auch jetzt noch im Plus.
Es ist leider so, dass man heute mit einer schlechten Nachricht mehr Gewinn erwirtschaften kann als wie mit 100 guten.
Insofern .... Ein wenig aussetzen und warten, bis sich der Kurs wieder vernünftig eingependelt hat. Im Moment zu schmeißen ist ?billigst? verkaufen.  

14.11.19 13:45

336 Postings, 464 Tage Charly66Auf Wiedersehen SFC

Jahrelang keine Schnitte mehr. SFC und der Wasserstoff-Boom? Man kann ja an eine gemächliche Entwicklung glauben, aber dass bei SFC nun plötzlich der heilsbringende Boom ausbrechen wird, denke ich mal nicht. Da gibt's noch Plug Power und andere... Die Phantasie mit dem Boom in der Rüstungsindustrie ist weg, seit gestern. Und wo sollte sonst noch Geld herein kommen? Über den Camping-Sektor? Im Winter?...  

14.11.19 15:35

341 Postings, 171 Tage effortlessSach mal Charly .....

mit wieviel realen Aktien bist Du investiert? Es ist doch bei dir immer das gleiche Gelaber:
Die die Aktie ist so gut bewertet
Die Aktion macht keine Schnitte die nächsten Jahre
Das Produkt haben andere viel besser

Das kann man ja schon fast als geschäftsschädigend bezeichnen was du da betreibst oder?  

14.11.19 20:18
1

763 Postings, 3598 Tage HavakukSFC mit -20% sieht nach Bodenbildung aus

Also habe ich für morgen eine Kauforder mit Limit 8,80 reingestellt.  

15.11.19 09:04

341 Postings, 171 Tage effortless@ Havak.... Gute Entscheidung

Glückwunsch!  

15.11.19 17:25

204 Postings, 187 Tage ReztunebNa da haben wir es ja....

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...gewinne_Aktienanalyse-10584387

StopLoss beim Aktionär ausgelöst....
Wenigstens schreibt er dennoch positiv. Womöglich hat er heute morgen nochmal gekauft ....  

16.11.19 12:56

763 Postings, 3598 Tage HavakukWitzige Bewertung von SFC

Katjuscha hält SFC für  zu hoch bewertet und findet meine Kauflimit von 8,80 ?  "witzig."
Effortless gratuliert mir zu einer guten Entscheidung, obwohl die Order gestrichen wurde.
Die Mehrheit teilte meine Meinung, dass sich sich ein Boden bildet. Das hat zu Folge, dass
es gestern zu wenige gab, die bereit waren, unter 9 ?  zu verkaufen und der Kurs stieg über 9 ?.
Bin zwar gespannt, wie es weitergeht, aber schaue gelassen zu. Man muss ja nicht mitspielen.
Wenn Katjuscha recht behält kann man evl. irgendwann viel billiger als jetzt einsteigen.


 

16.11.19 18:11

96835 Postings, 7207 Tage KatjuschaHavakuk,

Ich fand nicht dein Kauflimit oder deine Bewertung der Aktie witzig. Das kann ja jeder sehen wie er gerne möchte.

Was ich witzig fand, war die Bemerkung einer Bodenbildung. Wie kann man eine Aktie, die gerade knapp 20% gefallen ist, als Bodenbildung bezeichnen? Eine Bodenbildung zeichnet sich dadurch aus, dass eine Aktie über Wochen und Monate seitwärts bewegt und möglichst am Ende der Bodenbildung dann ein neues Hoch bildet. Hier bei SFC hingegen fällt man wie ein Stein kurzfristig. Das kann noch gar keine Bodenbildung sein. Du greifst lediglich ins fallende Messer, weil du glaubst, dass SFC unterbewertet ist. Unter Umständen hast du damit sogar recht, aber das mit der Bodenbildung ist schlecht falsch.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
| 20  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750