finanzen.net

Bayer steht kurz vor der Übernahme

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.08.01 08:58
eröffnet am: 31.08.01 08:58 von: everhope Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 31.08.01 08:58 von: everhope Leser gesamt: 886
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

31.08.01 08:58

821 Postings, 6948 Tage everhopeBayer steht kurz vor der Übernahme

von Aventis CropScience

 Der angeschlagene Chemie- und Pharmakonzern Bayer (DE:575200) steht einem Pressebericht zufolge unmittelbar vor der Übernahme des Agrarchemieunternehmens Aventis CropScience. Nach Informationen der "Financial Times" soll der Abschluss spätestens Mitte September bekannt gegeben werden, da sich beide Parteien einig seien.

Aventis müsse lediglich noch seine Mitarbeiter informieren und damit gesetzliche Auflagen erfüllen. Erwartet wird, dass Bayer rund ?5,5 Milliarden für das Agrochemie-Geschäft von Aventis zahlen wird, also etwa das 1,3-fache des Umsatzes im Jahr 2000.

Mit diesem Kauf könnte sich Bayer vom bisher sechstgrößten Agrochemie-Hersteller zum zweitgrößten hinter der schweizerischen Syngenta (UK:0133036) (US:SYT) verbessern, wobei sich Bayers Umsatz in dieser Sparte auf ?8 Milliarden verdoppeln würde. Bayer-Anteile verloren am Donnerstag in einem sehr schwachen Umfeld 0,7 Prozent auf ?35,55
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Infineon AG623100
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Allianz840400
SteinhoffA14XB9