finanzen.net

Bayer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.08.01 09:05
eröffnet am: 23.08.01 09:04 von: jannus Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 23.08.01 09:05 von: jannus Leser gesamt: 605
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.08.01 09:04

34 Postings, 6555 Tage jannusBayer

Wenn ich die Märkte die letzten zwei Monate rückblickend betrachte, dann bekomme ich auch muskelschwäche...
Aber vielleicht gehts heute ja aufwärts  

23.08.01 09:05

34 Postings, 6555 Tage jannusund hier auch der Artikel...

hatte ich glatt vergessen...oh meine Muskelschwäche:

Leverkusen, 23. Aug (Reuters) - Der Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern Bayer AG wird nach eigenen Angaben die Vermarktung seines Cholesterinsenkers Lipobay nun auch in Japan stoppen und erwartet dadurch weitere Ergebnisbelastungen. Der Konzern habe sich zu dem Schritt entschlossen, nachdem die japanischen Behörden mitgeteilt hätten, dass das kontraindizierte Präparat Gemfibrozil bald auch in Japan auf den Markt käme, teilte Bayer am Donnerstag mit. Die Rücknahme werde das operative Ergebnis des Konzerns 2001 mit bis zu 150 Millionen Euro belasten.

Bei gleichzeitiger Einnahme von Lipobay/Baycol und Gemfibrozil kann Muskelschwäche auftreten. Bayer hatte vor zwei Wochen das Präparat weltweit bis auf Japan vom Markt genommen.

anp/rbo
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
17:00 Uhr
Globale fiskalpolitische Expansion
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
BayerBAY001