finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1563 von 1586
neuester Beitrag: 19.10.19 21:34
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 39648
neuester Beitrag: 19.10.19 21:34 von: nuno Leser gesamt: 5078449
davon Heute: 148
bewertet mit 158 Sternen

Seite: 1 | ... | 1561 | 1562 |
| 1564 | 1565 | ... | 1586   

14.09.19 14:25
2

2834 Postings, 493 Tage PhönixxNetcents neue Zielgruppe?


Der  Dilentatismus und das plötzliche Unvermögen, die eigene Homepages und Namen richtig zu schreiben,  kommen nicht von ungefähr. Man hat sich eine Zielgruppe ausgesucht, die bisher keiner im Visier hatte.

Die Sonderschüler

Wenn sich einer von großen Prozentzahlen beeindrucken lässt, dann doch wohl die Sonderschüler. Der Clou dabei: Man beziehe sich bei leichten Steigungen immer auf den schwächsten Monat, hier Februar, und schon kommen astronomische Zahlen raus. Dabei sollte man immer wieder das mittelfristige Ziel absolut benennen: zwei Millionen Transaktionsvolumen. Das beeindruckt!

Zudem wird den Sonderschülern ein Gefühl der Vertrautheit vermittelt, indem Homepage und Vorname absichtlich falsch geschrieben werden. Beeindruckend, wie chamäleonartig netcents sich den anvisierten Zielgruppen angleicht und diese dann auch einfängt.


Nicht zum ersten Mal agiert netcents zielgruppenfokussiert.
Im Herbst 2017 wurden erfolgreich die Gierigen eingefangen.


Danach folgte der Angriff auf die Nichtkostverächter:
Alte Fotos der Jungen Jenn wurden herausgekramt. Gleichzeitig wurden Augenschmäuse eingestellt wie Nas, Lindsay, Sonja... reihenweise unterlagen Gentlemen aller Altersklassen ihrem Charme und wurden zu NC Ultras.

Charles Darwin nannte dieses Phänomen übrigens "Survival of the Fittest"
 

14.09.19 20:13
1

241 Postings, 367 Tage Banzaibitte um Aktualisierung ..

hallo. konnte die letzten 2 Wochen  leider nicht viel reinschauen.
Nur daß die Karte definitiv nicht wie angekündigt im August an den Start ging, habe ich auch mitbekommen.
Ich habe allerdings keine präzise Begründung seitens NC gefunden woran das liegt.  
Kann mir jemand ein kurzes Update geben und Genaueres sagen, wieso, weshalb, warum ... ?  Kam dazu eine Reaktion von NC ? will hier nicht hunderte Seiten durchlesen müssen !
Vieln Dank


 

14.09.19 22:03
1

34 Postings, 637 Tage Der WerferEs gibt keine Begründung

Von Seiten Netcent  

14.09.19 22:11
1

576 Postings, 352 Tage Maxl0891banzai

sie schieben es auf Visa....Es gibt dazu einen letter vom Chef mit Ausreden und wischi waschi Zahlen...  

14.09.19 23:01
1

241 Postings, 367 Tage BanzaiPolemik vs gesicherte Erkenntnisse

es geht mir nicht um die Polemik rund um die Karte, sondern in diesem Fall um die Faktenlage und die daraus gezogenen Erkenntnisse.
Da es keine mitgeteilten Fakten zu geben scheint, bleibt nur Abwarten.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, denn das Kartenprogramm scheint ja nicht offiziell beendet worden zu sein, oder ?
Gute Nacht.




 

15.09.19 12:15
3

576 Postings, 352 Tage Maxl0891Es ist schon interessant

für was so manch einer, der nie etwas konstruktives beiträgt, schwarze Sterne verteilt...

@Banzei: Das ist ohne Polemik?emotionslos und leider Realität. Du kannst es hier nachlesen:

https://news.net-cents.com/2019/09/10/...eo-letter-to-shareholders-2/

"...NetCents takes great pride in overcoming hurdles and without question, our team will overcome this Visa delay...."
Hier wird ganz klar die Verzögerung auf Visa geschoben. Sie geben an, in 2020 die Karte in C zu bringen...beendet ist das Programm also nicht....noch nicht. Sie haben gesagt, dass sie eine normale Karte sofort zur Verfügung hätten, sich aber bewusst für eine Karte mit kontaktloser Technik entschieden haben. Dass das dann aber min. 4 Monate länger dauern wird, sieht für mich wie eine plumpe Ausrede aus. Solche Karten sind Stand der Technik. Das hat weder etwas mit Kryptos zu tun noch mit VISA.  Es ist schlichtweg eine Ausrede um Zeit zu gewinnen.
"...We anticipated launching the beta for our card program in the late Spring/ early Summer. During our alpha testing, we identified several areas of the program functionality that we wanted to improve for the launch. Additionally, when doing the physical card selection, we had the option between two different cards, one that included contactless payment and one that didn?t. One without contactless payment we would have access to right away or the card that included contactless payment would be available to us in August. We chose to wait for the card that would give our users the ability to use contactless payment..."
Sie geben an, dass sie in den ersten 5 Tagen im August, bereits des Verarbeitungsvolumen des VORMONATS erreicht haben. Ob dem so ist, sehen wir mit viel Glück erst in 3 Monaten. Da sie nie die Verarbeitungsvolumina / Monat angeben, wirst du es ihnen schwer nachweisen können, ob sie quatsch erzählen. Das müsstest du dann juristisch durchsetzen. Wenn sie jedoch in den übernächsten Quartalszahlen nicht mindestens das 3 bis 5-Fache der nächsten Q-Zahlen (Veröffentlichung voraussichtlich Ende Sep./anfang Oktober) haben sollten, werden sie keine Ausreden mehr haben.
Ich bin wirklich sehr gespannt darauf, wie hoch die Umsätze in den nächsten Q-Zahlen sein werden. Sollten sie in einer Größenordnung < 30-40k CAD sein, dann weißt du genau das du ihren ?Zahlen? nicht trauen kannst?

 

15.09.19 12:50
6

Clubmitglied, 55288 Postings, 4558 Tage ballyKorrektur

Maxl, du schreibst:

"Sie geben an, dass sie in den ersten 5 Tagen im August, bereits des Verarbeitungsvolumen des VORMONATS erreicht haben. Ob dem so ist, sehen wir mit viel Glück erst in 3 Monaten."

Tatsächlich müssen wir auf die Zahlen des 4 Quartals des Geschäftsjahres länger warten,
nämlich bis Ende März 2020.

Kann man auch bei Sedar einsehen :

https://www.sedar.com/...nyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00037702

Für den Abschluss inklusive 4 Quartal haben die Kanadier immer mehr Zeit und
machen davon Gebrauch.
 

15.09.19 14:19
1

2834 Postings, 493 Tage PhönixxLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.09.19 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

15.09.19 14:25
1

576 Postings, 352 Tage Maxl0891bally

da hast du Recht. Sie haben das 4. Quartal des Geschäftsjahrs 2018 (August- Sept. 2018) erst am 26.03.19 bekannt gegeben. Ist umso schlimmer für uns....das bedeutet für uns, dass wir das - insofern NC wider ihrer Natur die Zahlen nicht schon davor veröffentlicht - erst in ca. 6 Monaten wissen.
Da ist es wieder...das Zeitspiel. Ihre Kleinanleger können und konnten sie bis dato damit immer hinhalten. Mit den größeren Investoren schein es mittlerweile schon schwerer zu werden (siehe repricing) innerhalb weniger Wochen). Ich würde wirklich gerne wissen, wie die Hillcore Group noch zu NC steht unr ob NC ihre PR absichtlich vergeigt um die Shortzahlen nach oben zu treiben...was ja auch möglich wäre..


 

15.09.19 15:15
1

2834 Postings, 493 Tage Phönixxdas letzte Quartal endet im Oktober

die Quartalszahlen kannst du dir dann wahrscheinlich aus dem Jahresabschluss Oktober 2019 herauspulen. deutsche Verhältnisse auf Kanada angewandt müsste der Jahresabschluss bis Januar 2020 erstellt werden.

aber bei netcents weiß man ja nie kommt man ob alle Unterlagen eingereicht werden...  

15.09.19 16:43
8

Clubmitglied, 55288 Postings, 4558 Tage ballynee Phönixx

stimmt so nicht, ich war schon öfter in Can. Werten investiert und
es ist so wie ich geschrieben habe. Für den Jahresabschluss inklusive
Q4 Zahlen haben sie in der Regel deutlich länger zeit.
Das heißt, wir kriegen die Zahlen vom Q4 des Geschäftsjahres ( Aug.,Sep.,Okt.) frühestens
Ende Februar und die Zahlen des 1. Quartals einen Monat später Ende März. Du kannst es ja bei Sedar nachlesen, im Januar kamen noch nie Zahlen.In den Jahren ?17 und ?18 war es so und in diesem Jahr
kamen die Zahlen noch später, weil NC nachbessern musste.
Also den Abschluss mit Q4 Zahlen gibts Ende Februar und die Q1 Zahlen Ende März ,
heißt in 2 Wochen gibt?s die Q3 Zahlen und dann bis Februar nichts mehr .  

16.09.19 08:15
3

66 Postings, 54 Tage NoCentsGuten Morgen

Schön zu sehen, wie auf Tradegate das OB zugestellt wird. Der Anstieg von Freitag Abend darf natürlich in Deutschland kein GAP erzeugen. Wir brauchen demnach Kurse um EUR 0,35.

Allen eine erfolgreiche Woche  

16.09.19 08:26
4

1072 Postings, 710 Tage Hansemann23NoCents

Nachdem jetzt alle den Panic-Mode (hoffentlich) wieder verlassen haben würde ich mich über weitere Einschätzungen (auch zum Thema Chart) von dir freuen.

Irgendwie ein Lichtblick hier. Fakten gibt es m.E. nur noch seltenst zu lesen daher ist ein sachlicher Post immer wieder gern gesehen.  

16.09.19 08:34
4

66 Postings, 54 Tage NoCentsSK in Kanada

war CAD 0,60. Dies  entspricht in EUR 0,41. Und dann werden auf TG als erster Trade 10.000 Stücke zu EUR 0,33 gehandelt. Scheinbar ist das größte Problem dieses neuen Unternehmens die hohe Aktienanzahl im FREEFLOAT.

Schon mal diskutiert worden, dass manch traditionelle Bank ein Interesse haben könnte, NC im Kurs tief zu halten, um die Aufnahme von Geldmitten zu erschweren. Scheint mir nicht abwegig, wenn man überlegt, welche Konkurrenz hier aufgebaut werden soll. Man stelle sich vor, hier tun sich 2-3 Große zusammen, und spielen sich die Bälle zu. Hat es alles schon gegeben, und dann hätte NC echt Probleme. Da kann man Shortzahlen komplett vergessen, wenn gezielt Aktien durch mehrere "große" Depots hin- und hergeschoben werden.

Also NC "künstlich" klein zu halten, macht für mich auf jeden Fall Sinn, wenn man große Sprünge verhindern will.

 

16.09.19 08:43
1

66 Postings, 54 Tage NoCentsGuten Morgen Hansemann23

Wir können dies auch gerne per BM austauschen, vielen Dank.
Dann fühlen sich die Nörgler hier am Board nicht allzu sehr belästigt.

Grüsse
 

16.09.19 08:49

2963 Postings, 1367 Tage aktienpower....

Wenn ein großer Investor miteinsteigt, dann sieht die Sache ganz anders aus!  

16.09.19 08:56
1

66 Postings, 54 Tage NoCents@aktienpower

Das wäre ein wichtiges Signal, nur wer macht den Anfang, und zu welchem Zeitpunkt ?
Und zudem muss das Pennystock Niveau möglichst schnell verlassen werden, dann könnten sich auch Fonds für NC interessieren. Hängt natürlich auch an den möglichen zukünftigen Börsenplätzen.

Wenn alles gut zusammenläuft, kann es tatsächlich zu größeren Anstiegen kommen.

 

16.09.19 09:07

1123 Postings, 595 Tage LausiiWie lange liest du hier schon mit,

bzw. hast du NC schon auf deiner Watchlist?  Mal ehrlich...  

16.09.19 09:14
1

215515 Postings, 3282 Tage ermlitzschon

eine weile  wenn du das fragst ..  

16.09.19 10:09

735 Postings, 722 Tage stinkeknochen2000@Lausii,

selbe Frage stelle ich mir schon Tage lang.
Aber nicht im negativen Sinne aber momentan dreht sich die Spirale wieder.
 

16.09.19 11:31
3

66 Postings, 54 Tage NoCentsLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.09.19 20:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

16.09.19 11:47

2963 Postings, 1367 Tage aktienpowerNoCents

Genau so ist es  

16.09.19 12:53
2

1358 Postings, 830 Tage Bullish_Hope#39073

Hier im Forum passt das wohl nicht.(Vorsätzliche Täuschung, unzulässige falsche Tatsachenbehauptungen etc.)m Nebenforum wohl schon eher....  

Seite: 1 | ... | 1561 | 1562 |
| 1564 | 1565 | ... | 1586   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750