finanzen.net

Bauer AG - Jetzt gehts wieder aufwärts bis 70 Euro

Seite 1 von 47
neuester Beitrag: 05.08.19 11:14
eröffnet am: 04.11.07 18:59 von: Trading Jo Anzahl Beiträge: 1151
neuester Beitrag: 05.08.19 11:14 von: Lichtefichte Leser gesamt: 236168
davon Heute: 18
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 | 47   

04.11.07 18:59
11

21 Postings, 4306 Tage Trading JoBauer AG - Jetzt gehts wieder aufwärts bis 70 Euro

Bauer AG: Kaufen (Euro am Sonntag)


Das sogenannte Price-Earning-to-Growth-Ratio (PEG) ist in der Finanzbranche eine wichtige Kennziffer. Sie setzt das für die Bewertung einer Aktie häufig herangezogene Kurs/Gewinn-Verhältnis einer Aktie ins Verhältnis zur Gewinnentwicklung. Werte kleiner 1 signalisieren eine günstige Bewertung. Die Bauer AG bringt es auf ein PEG von 0,5. Tatsächlich wachsen die Schrobenhausener seit Langem stark. Mit seinen Komplettlösungen im Spezialtiefbau steigerte der Maschinenbauer seinen Umsatz seit 1980 um durchschnittlich 9,5 Prozent pro Jahr. Auch im laufenden Geschäftsjahr läuft es bestens bei Bauer. In den ersten sechs Monaten kletterten die Umsätze um 23,9 Prozent auf 562,5 Millionen Euro. Der Gewinn verdreifachte sich auf 1,05 Euro je Aktie. Vor wenigen Tagen erhöhte der Vorstand die Gewinnprognose für das Gesamtjahr von 50 auf mindestens 55 Millionen Euro. Die Aktie bleibt damit ein sehr gutes Investment.

Fazit: Das gut gemanagte Unternehmen wächst seit Jahren beständig. Das sollte so bleiben. Langfristiges Investment. Kursziel: 70,00 Euro. Stopp-Kurs: 42,50 Euro.

Analyse-Datum: 01.11.2007
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 | 47   
1125 Postings ausgeblendet.

27.06.18 20:03

3497 Postings, 1279 Tage poolbayFreier Fall

Reine Zockeraktie.

 

28.06.18 17:55

626 Postings, 1792 Tage LichtefichteWieder zurück

auf Los.  

11.07.18 18:25

3497 Postings, 1279 Tage poolbayMinus 10 %

Aus dem nichts schaffen nur ganz besondere Klitschen...  

11.07.18 18:59

190 Postings, 844 Tage Eisbär 67Gibt es den irgend eine negative News?

11.07.18 19:01

3497 Postings, 1279 Tage poolbayNix gefunden

11.07.18 19:05

190 Postings, 844 Tage Eisbär 67Minus 10%!

das ist schon recht viel ein Kurs um EUR 17.40 ist auch schon ok aber ich warte noch etwas. Bei Bauer kann man vielleicht auch noch deutlich günstigere Kurse sehen.    

10.08.18 09:43

30956 Postings, 6982 Tage RobinUnglaublich

von ? 20,9 auf ? 18,5 , d.h. schön Stoploss unter EUro 19 rausgeholt  

10.08.18 10:22

71 Postings, 1861 Tage liquidxkomisch

Die Zahlen sind doch gut eigentlich....  

15.08.18 12:18
2

190 Postings, 844 Tage Eisbär 67Die 17 kommen!

Hab gerade bei 17,20 wieder etwas aufgestockt und kaufe bei ca. 16,50 weiter ein. Bauer ist und bleibt ein gutes Unternehmen und die Bewertung ist weit unter Buchpreis.  

15.08.18 14:29

388 Postings, 1809 Tage wiknam16,50 haben wir gleich

15.08.18 19:11

190 Postings, 844 Tage Eisbär 6716,50 sind durch!

Hatte keine Zeit am Nachmittag, aber ich kaufe nochmal nach da ich ca. 80% der Bauer Position um und über 25 verkauft hatte. Ich dachte nicht das es so schnell geht da hätte ich mir den Kauf bei 17,20 auch gut und gerne sparen können. Vielleicht geht es auch wieder runter wie in 2016 bis auf 10 aber das denke ich nicht bei ca. 13,70 sollte spätestens Schluss sein.
Mal schauen wie es morgen aussieht.
 

17.08.18 14:03

190 Postings, 844 Tage Eisbär 67Gerade bei 15,80 nachgekauft

Naja der Einkauf bei 17,20 ist wohl zu früh gewesen aber die 15,80 sind jetzt schon wirklich gute Preise wenn man bedenkt das der Buchwert bei ca.25 liegt und der KGV bei ca. 8.

Falls die Bauer weiter fallen bei ca. 14,8 oder gar bis 13,7 kaufe ich weiter nach.

Für mich ist Bauer als Tiefbau und Maschinenbau Unternehmen deutlich unterbewertet. Naja sollen ruhig alle weiter abverkaufen ich habe gerade erst wieder ca 30% der alten Bauer Position aufgebaut.

Allen investierten weiterhin viel Erfolg.  

05.09.18 11:31

626 Postings, 1792 Tage LichtefichteSeit Tagen

scheint auf Xetra mit grossen Paketen der Besitzer zu wechseln  

18.09.18 16:01

626 Postings, 1792 Tage LichtefichteUnd

die 17,-er Marke scheint momentan unüberwindbar.Na mal schauen was der Grund für die Verkaufsorders in diesem Bereich ist.  

02.11.18 12:33

220 Postings, 3923 Tage BananenJoeA-B-C-Korektur abschlossen?

das Tief scheint da gewesen zu sein. Könnte jetzt dynamisch nach oben gehen. War ne schöne harmonische Korrektur. Die Wellen A und C waren ungefähr mit 14 euro gleich lang. Chance jetzt für 15,5  euro zu "vergünstigen". Bin sehr optimistisch!
-----------
Achtung! Deriviate (Calls/Puts) können zum Totalverlust führen. Neuanfängern rate ich: Finger weg! Ich spreche ausdrücklich KEINE Kaufempfehlungen aus!

11.12.18 14:31

220 Postings, 3923 Tage BananenJoeJa... so'n Käse!

War so von dem Chart überzeugt, dass ich sogar nen STOPLOSS bei 14,0 Euro vergessen hatte :((
-----------
Achtung! Deriviate (Calls/Puts) können zum Totalverlust führen. Neuanfängern rate ich: Finger weg! Ich spreche ausdrücklich KEINE Kaufempfehlungen aus!

14.12.18 10:44
2

190 Postings, 844 Tage Eisbär 6750% unter Buchwert!

Ich habe die letzten Tage um EUR 12,2 bis 12,5 wieder ordentlich eingekauft. Leider hatte ich schon bei ca. EUR 17 und danach nochmal bei um EUR 14,-- eingekauft. Bei Bauer erhält man momentan beim Kurs EUR 12,-- einen Buchwert von ca. EUR 24 bzw. für EUR 0,50 = EUR 1,-- und ein grundsolides spezialisiertes Tief und Maschinenbau Unternehmen.

Meiner Meinung nach einer der Top Werte im SDax da man ruhig langfristig warten kann mit einer Dividende von ca. 1,5%, KGV unter 10 und dem Buchwert von EUR 24,--. Natürlich sind auch weitere Rücksetzer auf EUR 11 oder sogar EUR 10 in einem schwachen Markt möglich aber am tiefsten Punkt kauft man ja leider doch sehr selten und den Buchwert von 24,-- sollte die Firma früher oder später wieder erreichen.      

05.04.19 13:43
1

112 Postings, 136 Tage guru stirpe foro#1144

DAS ...

"Ich habe die letzten Tage um EUR 12,2 bis 12,5 wieder ordentlich eingekauft. Leider hatte ich schon bei ca. EUR 17 und danach nochmal bei um EUR 14,-- eingekauft. Bei Bauer erhält man momentan beim Kurs EUR 12,-- einen Buchwert von ca. EUR 24 bzw. für EUR 0,50 = EUR 1,-- und ein grundsolides spezialisiertes Tief und Maschinenbau Unternehmen. Meiner Meinung nach einer der Top Werte im SDax da man ruhig langfristig warten kann mit einer Dividende von ca. 1,5%, KGV unter 10 und dem Buchwert von EUR 24,--. Natürlich sind auch weitere Rücksetzer auf EUR 11 oder sogar EUR 10 in einem schwachen Markt möglich aber am tiefsten Punkt kauft man ja leider doch sehr selten und den Buchwert von 24,-- sollte die Firma früher oder später wieder erreichen."

...
sehe ich genau so! Außerdem, wenn man nennenswerte Anteile an einem Global Player erwerben will, bekommt man bei BAUER viel für sein Geld; sprich, wenn Du bei EUR 12,50 je Aktie für EUR 214.137,50 eingekauft hast, gehört Dir ein Tausendstel des Unternehmens, oder anders ausgedrückt mit Deinem Anteil werden EUR 1,7 Mio. Leistungsvolumen von 11 Mitarbeitern umgesetzt, eine wirklich sehr guter Anteil, wie ich meine. In 2006 hätte dies lediglich jeweils die Hälfte an Umsatz- und Personalanteil bedeutet. Das hätte an gleichzeitig allerdings nicht für das halbe Investment bekommen, sondern für sage und schreibe 50 Prozent MEHR. Für mich ist BAUER deshalb nach wie ein spannender BESTER DEAL bei langem Atem. Letztendlich wurde das gesamte Wachstum organisch getragen; d.h. bislang hat sich die Aktienzahl in dem geringen Volumen von gut 17 Mio. Stück gehalten und ich hoffe, dass dies so bleibt.

Allen die hier investiert sind, wünsche ich eine erfolgreiche BAUER-Geschichte,
schau'ma mal, was die BAUMA 2019 nächste Woche bringt.  

08.04.19 17:30

190 Postings, 844 Tage Eisbär 67Wachen jetzt auch die anderen auf?

Bauer Heute mit über 4% im Plus trotz ansonsten schwachem Marktumfeld und dann auch noch ein ca. 5 mal so hohes Handelsvolumen als der Durchschnitt in den letzten Wochen. Das lässt ja mal gutes hoffen (vielleicht kommen die Großen Jungs jetzt auch dazu) das wir bald den Buchwert von EUR 24 wieder erreichen werden. Aber bis zu den EUR 24 Buchwert sind es ja auch noch gute 30% Steigerung da macht der Einstieg jetzt noch richtig Sinn.

Vielleicht ist ja auch etwas neues interessantes auf der Bauma von Bauer zu sehen was die Investoren in Bauer Aktien zusätzlich treibt. Soll uns investierten nur recht sein Bauer ist immer wieder eine Top Investment wenn man nur den Anstiegt vom 01. Jan. 2019 bis jetzt mit fast 50% sieht denke ich freuen wir uns alle. Nur wenige Aktien laufen in 2019 bis dato so gut selbst eine Evotec (von fast allen empfohlen) kann da in 2019 bis dato nicht mithalten oder?

Also ich fühle mich mit der Bauer Aktien sehr wohl und freue mich schon auf die kommenden Woche wenn die 2018 Zahlen am 15 April kommen sowie die Prognosen für 2019 da sollte ja auch bald etwas neues kommen. So wie die Bauer gerade abgeht sollte es ein Schelm sein der da nicht schon etwas vorab positives weiß oder zumindest erahnen kann.  

Ich bleibe long die Euro 24,-- bis 25,-- kommen schneller als man vielleicht denkt. Danach sehen wir weiter.  

09.05.19 16:42

190 Postings, 844 Tage Eisbär 67Diese Woche 40% meiner Posi abverkauft

und schöne Gewinne mitgenommen. Ich weiß ich wollte bis zur 25 warten habe aber nach dem Tweet von Trump meine bedenken das wir vielleicht doch noch mal schwächen im Bauer Kurs sehen. Naja bin ja immer noch mit 60% meiner Position investiert und glaube nach wie vor an Kurse über EUR 24,--.  
Allen investierten weiterhin viel Erfolg.    

13.06.19 13:33

220 Postings, 3923 Tage BananenJoeJuhuhu...

Bin  jetzt auch ganz raus. Habe nach und nach bei 22 bis 24 Euro verkauft. 50% plus reichen erstmal. Sieht mir nach TOP-Bildung/Untertasse (könnte KSK-Formation werden) aus. Bei dem Chance-Risiko-Verhältnis probiere ich jetzt erstmal andere Aktien aus.
-----------
Achtung! Deriviate (Calls/Puts) können zum Totalverlust führen. Neuanfängern rate ich: Finger weg! Ich spreche ausdrücklich KEINE Kaufempfehlungen aus!

03.07.19 08:42

30956 Postings, 6982 Tage Robingerade

Abstufung Warburg . EMA 50 bei ? 22,2  in dem Bereich auch Unterstützung  

05.07.19 16:15

187 Postings, 5170 Tage bergfex58@Robin


Die Beurteilung durch Warburg ist vergleichbar mit dem Küchenbegriff: unterheben.
Kursziel angehoben, dann Buy durch Hold ersetzt. Miserable Literatur.  

05.08.19 11:14

626 Postings, 1792 Tage LichtefichteSieht wohl nicht mehr

ganz so rosig bei Bauer aus.Intern wird schon ziemlich offen von Kurzarbeit geredet.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 | 47   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T