Faschismus kommt zurück. Dank Multi Kulti

Seite 4 von 14
neuester Beitrag: 05.11.17 17:28
eröffnet am: 07.12.15 21:22 von: rabe Anzahl Beiträge: 345
neuester Beitrag: 05.11.17 17:28 von: jame Leser gesamt: 17908
davon Heute: 4
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   

07.12.15 23:09
2

42128 Postings, 7968 Tage satyrRG hab eh den Überblick verloren wer hier wen

07.12.15 23:10
1

42128 Postings, 7968 Tage satyrNe Kiwi auf dem Kopf da wo du kahl

07.12.15 23:13

42128 Postings, 7968 Tage satyrMan nennt dich doch Kiwi den Kahlen

aus dem Taunus.  

07.12.15 23:13
3

23804 Postings, 7510 Tage modjoker hat

Schwierigkeiten im strukturierten Denken:

1. Die Hilfe für Menschen in Not ist selbstverständlich.
    Wie sie praktisch erfolgt, ist eine andere Frage z.B. ob in Jordanien, GR
    oder der Türkei.

2. Andere Aspekte daneben sind rechtliche und ökonomische Betrachtungen.
    Diese werden bei Ariva vornehmlich angesprochen.

Joker allerdings stellt immer auf den humanitären Aspekt ab, den kaum einer
in Zweifel stellt.
-----------
Freies Land !    
... noch

07.12.15 23:14
1

129861 Postings, 6390 Tage kiiwiihabe volles Haupthaar, früher schwarz, heute grau

dein Schnittlauch kann da nicht mithalten  

07.12.15 23:21

42128 Postings, 7968 Tage satyrMan nannte mich den Löwen von Ispringen

wegen meiner Mähne  

07.12.15 23:22
1

13646 Postings, 5565 Tage BoMapruuuuuuuuust

-----------
*BoMi*

07.12.15 23:23
1

13646 Postings, 5565 Tage BoMaNun fehlt nur noch Zombi

Wo iss der eigentlich
-----------
*BoMi*

07.12.15 23:25

40530 Postings, 6731 Tage rotgrünDiese Woche Beauty Time bei Ariva?

hahaaa
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

07.12.15 23:26
1

42128 Postings, 7968 Tage satyrAyala Argentinien mit dem wurde ich

07.12.15 23:27
3

9552 Postings, 7144 Tage der boardaufpasserBoMa - wie inzwischen mehrere Altuser, hat er

scheinbar auch langsam genug, würde ich mal vermuten.  

07.12.15 23:28
1

42128 Postings, 7968 Tage satyrJa reden wir mal über Haare

Also die auf dem Kopf.Ich hab schöne Haare  

07.12.15 23:29
4

45528 Postings, 6529 Tage joker67Ja satyr ist schon klar.

Weisste, diese Art der Diskussion zeigt einem nur eines, nämlich das viele gar nicht merken wie "normal" sie selbst ihre "Marotten" (ich nenne es Vorurteile) finden.

Der Frisör ist immer schwul und der Flüchtling ist kriminell,ein Terrorist oder aber zumindest ein Sozialschmarotzer,aber eigentlich hat man nichts gegen schwule Frisöre oder Bürgerkriegflüchtlinge,solange sie einen in seiner gewohnten Vorgartenmentalität nicht stören und nix kosten.

Solange die Schwulen zur zahlenden Kundschaft gehören lohnt sich das ja auch,aber an die Haare lässt man die nicht,weil das irgendwie "komisch" ist.

Hast du das deinen zahlungskräftigen ,schwulen Kunden auch so gesagt? Wahrscheinlich, klar doch, du bist ja weltoffen und tolerant, nur an deine Locken kommt dir kein Frisör,da kommt nur die kleine,geile Frisörin mit dem Knackarsch dran,die die so gut riecht.

Nein,du kennst keine Vorurteile...es sind nur Marotten.  Vielleicht meintest du auch Karotten,wer weiss das schon??

Ich klink mich hier jetzt aus, weil sonst alle Vorurteile die in mir hochkommen könnten, hier nur weiter bestätigt würden.

WIch wünsche noch einen lockigen Abend.


-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

07.12.15 23:29
2

42128 Postings, 7968 Tage satyrpos 86 Dann seid froh dass ich noch da bin

07.12.15 23:30
5

2739 Postings, 2451 Tage vikygurkenfred : #12: wenn die afd bei der nächsten

Wahl auf 15% kommt,


nutzt das gar nichts.


Die müssen 50% bekommen. um was bewegen zu können.  

07.12.15 23:32
2

42128 Postings, 7968 Tage satyrJoker ich bin bald 62 ich hab keine

Vorurteile mehr weil ich das meiste schon gesehen habe.
So What?
Den Rest willich gar nicht wissen.  

07.12.15 23:37

42128 Postings, 7968 Tage satyrNur eins Joker du hättest in meinem Gewerbe

kein Jahr überlebt also das meine ich nicht im wirtschaftlichen Sinne.  

07.12.15 23:39

45528 Postings, 6529 Tage joker67#79 eines noch zu dir mod...

"Strukturiertes Denken"...,dass ist so eine Sache.

Fangen wir doch mal ganz einfach an.

Für den Anfang reicht es mir,wenn du mir hier in diesem thread einen Beitrag (ausser meinem) zeigst,der auf den von dir so "selbstverständlichen" und von kaum einem in Zweifel gezogenen humanitären Aspekt spricht.

Wenn das so selbstverständlich ist,warum lese ich hier nichts darüber?

Ich sagte doch,dass differenzieren besser ist als verallgemeinern. Was hier passiert ist letzteres und du willst mir strukturiertes Denken absprechen?

Ist schon witzig,wenn dir schon die Gabe des Lesens fehlt.
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

07.12.15 23:45
2

40530 Postings, 6731 Tage rotgrünGegenfrage Joker

wenn ich mich da einmische. Zeige mir eines deiner Postings wo Du etwas kritisches über unsere Regierung geschrieben hast in Bezug auf das Diktatorische durchwinken von Merkel in Flüchtlingsfragen. Da sind geltende Gesetze gebrochen worden. :-))
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

07.12.15 23:47
2

40530 Postings, 6731 Tage rotgrünOk das war gemein

Jeder vertritt seine Meinung. Solange man das respektvoll macht und im Einklang mit den Richtlinien von Ariva finde ich das auch ok...
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

07.12.15 23:53
8

42128 Postings, 7968 Tage satyrJoker Bub Trödler haben schon immer multi kulti

gelebt,schon lange bevor Geistesgrößen wie du,das Wort erfunden haben.
Anders ging das gar nicht.
Ich geb dir mal ein Beispiel Morgends 5 30 Paris Nieselregen wir warten
drauf dass der Clingnacourt aufmacht.
Ich weiß 2 Wochen vorher sind 2 Kolllegen an gleicher Stelle
überfallen worden,ausgeraubt und halb totgeschlagen worden.
Dann spricht mich einer an-Ein Sinti ob ich Möbel suche,sein Bruder
hat um die Ecke ein Lager das wäre schon offen.
So was tust du?Mitgehen?Weil du ja ein Menschenfreund
bist?Deswegen wirst du mit den Jahren ein Gefühl entwickeln wem
du trauen kannst und wem nicht.Das sind Sekundenentscheidungen die man trifft oder auch nicht.Zum Glücck machte dann der Markt auf und ich sagte später vielleicht.
Ich hätte bei jedem überlegt hatte jetzt nichts damit zu tun,dass er Sinti war.
Menschen lernt man am besten kennen wenn man mit ihnen Geschäfte
macht.Und da machst du immer wieder neue Erfahrungen,die Summe der Erfahrungen prägen dein Verhalten.
 

08.12.15 00:18
3

40530 Postings, 6731 Tage rotgrünStimmt satyr

bei realen Geschäften lernt man Menschen richtig kennen. Die meisten hier hocken aber auf dem Büro und glotzen den langen Tag auf einen TFT Bildschirm.  
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

08.12.15 01:09
2

23804 Postings, 7510 Tage modjoker (zu # 93)

Über Selbstverständlichkeiten redet man nicht:

Es ist doch selbstverständlich, dass man die Flüchtlinge, die Merkel
widerrechtlich und ohne Kontrolle ins Land gelockt hat, nicht verhungern lässt.
Die Versorgung der Flüchtlinge wäre daher eine staatliche Aufgabe.
Leider müssen das jedoch viele engagierte, selbstlose Helfer übernehmen.
Andererseits:
Welche rechtlichen Bedenken und welche Folgen hat jedoch die widerrechtliche
Flüchtlingslawine?
Das bewegt die Ariva-User.
-----------
Freies Land !    
... noch

08.12.15 02:08
1

2129 Postings, 4292 Tage whiskyandcoke#1 Dank Multi Kulti

Falsch!
Religiose obskurantismus ist kein "Kultur" !!!
Gerade faschisten wollen Ungebildetheit als "Kultur" verkaufen. Es ist aber kein Kultur.
Wir Leben in gemeinsame Europa! Und jede Nation in Europa hat eigene Kultur,also ist Europa in facto multikulturel!  Kultur wird nicht andere Kultur bekämpfen,sondern ergänzen. Es ist wie Kaleidoskop bunt und schön.
Ihr könnt nicht attentäter (schwarz (isis)  oder braun (nsu) ) als kulturele menschen zu bezeichnen.
-----------
NIE WIEDER CONSORSBANK !!!

08.12.15 08:47
4

19522 Postings, 7417 Tage gurkenfred@viky/#90: über die afd kann ich nur noch

den kopf schütteln.

15% wären schon schlimm genug. der laden ist inzwischen so weit nach rechts gerückt, dass es mehr als bedenklich ist.

ich war bis juni dabei, bin dann ausgetreten......was sich da für typen tummeln und sprüche gedroschen werden, ist nicht mehr zumutbar. und ich kenne nicht nur das, was die presse schreibt, sondern habe es live auf parteitagen und treffen miterlebt.....

traurig, aber wahr.
 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln