finanzen.net

Hoogoorddreef 5 NL-1101 BA Amsterdam

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 17.07.19 23:46
eröffnet am: 10.01.14 22:03 von: buran Anzahl Beiträge: 104
neuester Beitrag: 17.07.19 23:46 von: Cabriofahrer Leser gesamt: 17930
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

10.01.14 22:03

245705 Postings, 5191 Tage buranHoogoorddreef 5 NL-1101 BA Amsterdam

Kosmonova buran  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
78 Postings ausgeblendet.

16.06.17 23:21
1

365 Postings, 3567 Tage gingWessanen Übernahmeziel?

wie der heutige Amazon Kauf von Whole Food Markerts zeigt , ist die Bio-Branche ein durchaus lohnendes Übernahmeziel der großen Player...
Gut möglich das hier z. B. eine Nestle´oder eine Danone zuschlägt....
Der Trend geht weg vom Fertigprodukt . Nestle´will zum Beispiel auch das Süssigwaren- Geschäft in den USA abstoßen...Da wird bestimmt bald ein neues Süppchen gekocht. Wessanen scheint da für mich ziemlich attraktiv zu sein...um schnell in den neuen Trend hineinzuwachsen...Geld ist ja auch zur Zeit im Überfluss ( FED und EZB sei Dank ) vorhanden.
 

13.07.17 09:41

372 Postings, 1440 Tage CabriofahrerWessanen

liegt meiner Meinung genau auf dem Aufwärtstrend.. Mal schauen ob die hält...  

14.07.17 23:50

365 Postings, 3567 Tage gingWessanen liegt auf Aufwärtstrend

...meiner Meinung nach auch , aber ich würde nicht darauf wetten das das so bleibt. Ich werde für meinen Teil jedoch Rücksetzer zum Aufstocken nutzen.
Gründe gibt es dafür viele. Vielleicht werden die nä. Quartalszahlen doch positiv überraschen. Ansonsten verweise ich nochmals auf den Amazon Deal bei Whole food


 

17.07.17 23:36

365 Postings, 3567 Tage gingwessanen Unterstützung

die Aktie scheint bei 13,50 -13,70 € gut unterstützt zu sein , im Januar ; Februar und April 2017 war diese Marke ein nennenswerter Widerstand in meinem Chart... , könnte jetzt die Unterstützung sein und es kommt der Rebound nach oben,  Wesssanen ist seit heute auch bei mir wieder leicht im Aufwärts-Trendkanal zurück. Ich hoffe das bleibt so ...
 

18.07.17 21:03

372 Postings, 1440 Tage CabriofahrerWessanen

25.07.17, 7Uhr Halbjahreszahlen. (Quelle:DeBeurs.nl)  

25.07.17 18:19
1

372 Postings, 1440 Tage CabriofahrerWessanen

Die Unterstützung wurde heute morgen hart umkämpft (bis -4,5%). Am Ende des heutigen Tages steht es schön im vegetarischen grün bei aktuell über 2% :-)  

25.07.17 20:14

365 Postings, 3567 Tage gingdas war knapp :-)

25.07.17 20:24

365 Postings, 3567 Tage gingdas war knapp :-)

sorry für das Kurzposting, falsche Taste gedrückt...
Die Zahlen wurden heute vom nervösen Markt ziemlich hektisch interpretiert. Meiner Meinung nach waren sie einen Tick besser als erhofft , daher auch den Dreh vom tiefroten Minus ins Plus.
Wenn ich das richtig übersetzt habe ( Google Translater ist leider ziemlich verworren und ich kann kein Niederländisch ) geht das Unternehmen weiterhin von einem profitablen Wachstum aus und das die Integration der Übernahmen gut läuft und das man den Jahresausblick bestätigt
ich für meinen Teil setze aber große  Hoffnungen auf das 4 .Quartal , das dürfte dann doch deutlich besser werden. ( im Winter / Frühjahr ist der Trend zur gesunden Ernährung meistens ausgeprägter als in der Sommer / Reisezeit.  

27.07.17 10:53

372 Postings, 1440 Tage CabriofahrerWessanen

50 Tageslinie überschritten und Abwärtstrend gebrochen, meiner Meinung nach Kaufgründe und bleibe investiert.  

29.09.17 18:24

372 Postings, 1440 Tage CabriofahrerWessanen

Neues 52W in Amsterdam :-)  

11.10.17 22:02
1

365 Postings, 3567 Tage gingwessanen

so ... ich bin erst mal raus ... hoffe sie kommt etwas zurück  

09.11.17 01:01
1

245705 Postings, 5191 Tage buranWessanen Q3 2017 trading update:

Strong and profitable brand growth https://www.wessanen.com/en/
 

20.07.18 09:52

2606 Postings, 6303 Tage Steffen68ffmAbschlag

Abschlag völlig überzogen, Reboundchance !  

23.07.18 16:43

365 Postings, 3567 Tage gingAbsturz

..war selber investiert, hatte immer mit einem Wiedereinstieg geliebäugelt.
Na ja zum Glück bin ich dem Kurs nicht hinterhergelaufen. Diesmal war ich zum Glück standhaft.
Langfristig kann man bestimmt mal wieder rein, ich denke jedoch es geht noch bis unter 10€.
Billig war die Aktie vor 2 Wochen halt nicht mehr und wenn die Wachstumsphantasie jetzt erst mal raus ist, sind solche Bewertungen einfach nicht mehr gerechtfertigt. Die Wettberber/ großen Spieler wie Nestle sind jedenfalls niedriger bewertet.
Das vertrauen ist erst mal weg. Die Fonds werden bestimmt weiter abladen.
 

23.07.18 16:59

2606 Postings, 6303 Tage Steffen68ffmÜberverkauft

Langfristig weis ich nicht, aber kurzfristig ist das schon brutal hier. Mehr als 1/3 an zwei Tagen verloren. Kursziele mit mehr als 20% Potential, dazu so überverkauft, wie ich es mir nicht hätte vorstellen können. Normalerweise müsste sie kurzfristig bis an die 14? zurückkehren.
Tja bin bei 13,3 rein und heute zu früh nachgekauft.  

24.07.18 09:53

2606 Postings, 6303 Tage Steffen68ffmtja

kaum zu glauben bei dem Überverkaufren Zustand, aber es fällt und fällt und jeder Erholung wird für Verkäufe genutzt. Da hilft jetzt nur Geduld, erinneet mich an Osram. Gleiches Spiel...da kam dann eine Eeholung von 10Prozent. demke Kurse von 14 sind wohl auf lange Zeitt passe. Erholung bis ?  

01.08.18 19:06

2606 Postings, 6303 Tage Steffen68ffmErholung

Erholung läuft sehr schön und selbst der überverkaufte Zustand ist noch nicht abgebaut, also wahrscheinlich doch Erholung bis über 13,5 ziemlich schnell.  

05.10.18 11:10

471 Postings, 755 Tage Midas13Nachrichten zum heutigen Höllensturz?

Finde aktuelle keine Info, was den heute morgen stattgefundenen Abrutsch begründen würde?  

05.10.18 22:07

365 Postings, 3567 Tage gingPost 23.07.2018

Habe in dieser Hinsicht zwar nicht gerne Recht , aber ich habe es kommen sehen...
Typisch Börse...erst war alles toll und dann 2 schlechte Quartale und alles löst sich in Luft auf. Aber wenn sich die  Fonds jetzt verabschiedet haben kann man wieder zu den Kursen über ein Langfrist Investment nachdenken...
Vielleicht aber erst mal eine Kursberuhigung abwarten  

23.11.18 11:56

471 Postings, 755 Tage Midas13Heute nochmal Vollabsturz

aus heiterem Himmel. Aber noch keine Info im Netz bzgl. negativen Ereignissen. Seltsam.  

23.11.18 19:25

98 Postings, 1724 Tage cosicBerenberg

17.07.19 23:46

372 Postings, 1440 Tage CabriofahrerBarabfindungsangebot

liegt nun vom Pariser Unternehmen vor. 11,36? bis 05.09.19  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Lang & Schwarz AG645932
bet-at-home.com AGA0DNAY
Viscom AG784686
Apple Inc.865985
Basler AG510200
flatex AGFTG111
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME
Ballard Power Inc.A0RENB