Ballard Power Systems lebt noch (Wieder)

Seite 556 von 569
neuester Beitrag: 05.03.21 17:40
eröffnet am: 08.01.09 15:04 von: Lapismuc Anzahl Beiträge: 14202
neuester Beitrag: 05.03.21 17:40 von: aktienmädel Leser gesamt: 4547966
davon Heute: 2983
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | ... | 554 | 555 |
| 557 | 558 | ... | 569   

15.01.21 16:31

1707 Postings, 322 Tage Flo2231@kiwi

ja vermutlich bis dahin wo es gestartet ist ... dann schmeiß ich mein Depot aber weg ey ... da wird einem schlecht wenn man drüber nachdenkt, wie viel tausend Gewinn hier flöten gehen ... hätte man schön traden können, aber ne...  

15.01.21 16:45
1

282 Postings, 224 Tage RizzibizziFlo2231

Einfach beim nächsten mal mit eine Stoploss absichern wenn es so rapide hochgeht.  

15.01.21 17:36
2

128 Postings, 1430 Tage schlei2014@Rizzibizzi

bloß nicht, dadurch kommt das ja erst  

15.01.21 17:51

910 Postings, 272 Tage JB_1220Stopploss

Ich arbeite nicht mit Stopploss, da ich langfristig investiert bin und auch bei 20-30% Minus mich nicht rauskegeln lassen will. Was passiert ist klar... es gibt ne Welle und es geht stark runter.  

15.01.21 17:56

282 Postings, 224 Tage RizzibizziIch arbeite nicht mit Stopploss?

Dieser Satz hätte mich schon einiges an Geld gekostet wenn ich ihn befolgt hätte.Was spricht dagegen? Warte bis es wieder grün wird und dann wieder rein.  

15.01.21 19:17
2

115 Postings, 1204 Tage AsiatDieses Geflenne hier

Ich habe auch keine Glaskugel, aber der Rücksetzer überrascht mich überhaupt nicht. Vielmehr hat mich der rasante Anstieg fassungslos gemacht. Ich wiederhole mich zum zigsten Mal. Die Bude hat noch nie Gewinn gemacht, Kursphantasien hin oder her. Man muss doch irre sein, bei 28 € nachzukaufen, damit der Kurs wie hier bei über 30 € landete. Hand aufs Herz: wer von Euch hätte bei diesen Kursen nachgekauft?
Ich hatte mich schon geärgert, ein Drittel meiner Ballards zu früh verkauft zu haben, aber das Geld habe ich wenigstens sicher.
Übrigens bin ich seit mehr als 20 Jahren hier.  

15.01.21 21:16
1

279 Postings, 164 Tage WKN 0815heftig

zwei tage heftige talfahrt, daß schmerzt, jeder euro weniger ist wie ein erneuter stich ins herz, aber nur nicht die nerven verlieren.  

15.01.21 22:10
4

61 Postings, 411 Tage Superschneckewo seid ihr denn eingestiegen???

Ich lese hier zwar eigentlich nur mit, bin jetzt aber doch etwas verwundert und muss jetzt mal meine persönliche Meinung  dazu raushauen.

Jeden hier haben die Verluste der letzten Tage einige Euros "gekostet", aber im Endeffekt stehen die meisten sicher immer noch weit im Plus.

Den exakt richtigen Zeitpunkt zum Kaufen oder zum Verkaufen wird man in der Regel nie treffen, also wer sich jetzt über die Konsolidierung aufregt soll halt alles verkaufen und sich an dem verbliebenen Gewinn freuen oder einfach abwarten bis bzw. dass es wieder aufwärts geht (wenn man davon überzeugt ist).

Sich aufregen, jammern oder entgangenen Maximalgewinnen nachtrauern ist jedoch völlig daneben.  

16.01.21 12:12

1707 Postings, 322 Tage Flo2231@Superschnecke

Bin eingestiegen bei 19?  

16.01.21 19:35

115 Postings, 1204 Tage Asiat@FLO2231

Das nenne ich mutig!  

17.01.21 14:09
1

2474 Postings, 3101 Tage pregoEinstieg etwas über 2.Euro

17.01.21 14:21

115 Postings, 1204 Tage Asiat@PREGO

Gut! Wenn Du z.B. 5.000 Stück gekauft hast, dann wärst Du aktuell bei 125.000 €. Bei dem Betrag wird man doch schon manchmal nachdenklich, wenn die Bude wieder und wieder keinen Gewinn macht.
Mein Einstandskurs war schon zu "alten Zeiten" (damit meine ich die Zeit vor der Kursspitze von 143 €) negativ, heute erst recht. Deshalb will ich die Kohle nicht verlieren. Mein letzter Nachkauf war bei 16,50 €. Alles darüber ist mir zu teuer.  

17.01.21 15:32

910 Postings, 272 Tage JB_1220ein Wachstumsunternehmen

wird lange keinen Gewinn erzielen. Darauf kommt es nicht unbedingt an. viel wichtiger ist das das Wachstum.
Der Gewinn kommt Jahre später. So läuft das und nicht anders. Schau dir Tesla an....  

17.01.21 17:33

115 Postings, 1204 Tage Asiat@JB_1220

Jeder so, wie er mag. Ich steige hoffentlich wieder rechtzeitig aus.
Dein Argument galt schon früher. Selbstverständlich ärgerte ich mich im Jahr 2000, als ich die eine Tranche für glatt 40 € und die zweite für um die 65 € verkaufte, und der Kurs nur wenige Wochen später bei 143 € war. Aber 2012/2013 war der Kurs des ausgebeinten - wie Du es nennst - "Wachstumsunternehmens" bei 0,45 €. Einige Zeit nach der Konsolidierung konnte man wieder rein, zumal wenn man - wie glücklicherweise ich - schon ein paar Gewinne mitgenommen hatte.
Also immer besonnen bleiben. Von Gewinnmitnahmen ist noch keiner gestorben. Du kannst gerne warten, bis Ballard Gewinne macht. Ich würde meinen Allerwertesten darauf wetten, dass die Zahlen erneut enttäuschen. Schau mal das Umsatzwachstum Deines "Wachstumsunternehmens" im letzten Quartalsbericht doch einmal an.  

17.01.21 18:41

910 Postings, 272 Tage JB_1220@Asiat

auch du hast nicht Unrecht. Wir werden es erleben... Es kann ja niemand vorher sagen was komme  wird, aber ich denke Ballard ist sehr gut aufgestellt. Die ganze Wasserstoffwirtschaft fängt doch gerade erst an.  

18.01.21 07:53

35114 Postings, 7546 Tage RobinKonsolidierung

dürfte weiter gehen RIchtung ? 23,5 - 24 denke ich . PLug POwer schon stark nach unten taxiert bei Tradegate  

18.01.21 08:27

1370 Postings, 3026 Tage katzenbeissser15-18

18.01.21 10:12

271 Postings, 240 Tage C.CHSKorrektur bei allen Wasserstoff Werten

der Aktionär warnt schon seit Wochen Gewinne mitnehmen nichts mehr kaufen.

Die haben wiedermal recht, ist zu Abgehoben und die Korrektur ist auch ok.

Ich habe heute meine Gewinne mitgenommen

 

18.01.21 10:25

1707 Postings, 322 Tage Flo2231dann ist der Aktionär wohl Schuld am Kursrutsch!

18.01.21 10:45

690 Postings, 808 Tage NaggamolHier sind teilweise echte

Labersäcke unterwegs. Wasserstoff erst am Anfang und so einen Mist. Die Aktien sind jetzt schon mit den Vielleichtgewinnen von 2030 bewertet und die schreiben von Konsultierung Geschwätz hier wird es massiv in den Keller gehen..  

18.01.21 10:57

35114 Postings, 7546 Tage Robinwie

ich heute morgen sagte : 1. ZIelmarke für heute EUro  23,6 - 24 .  Mein Chartprogramm ist einfach geil  

18.01.21 11:09

242 Postings, 3801 Tage NOMA23Naggamol..

Die kommende Entwicklung kennst Du auch nicht.
Eine komplette Erneuerung der Infrastruktur inklusive der Abschaffung des Verbrennungsmotors haben wir noch nicht erlebt.
Deswegen weißt weder Du noch ich, welche Möglichkeiten hier entstehen.
Das wird sehr spannend.
VG  

18.01.21 11:40

690 Postings, 808 Tage NaggamolNOMA23

denk doch mal logisch nach die Bewertungen sin astronomisch hoch........fährt denn bei dir schon ein Wasserstoff Auto im ort......ne oder ?  

18.01.21 11:42

690 Postings, 808 Tage NaggamolBuchwert mit viel good will

18.01.21 11:56

31 Postings, 196 Tage FixmagieWelcher Markt

Wie schon Berneker sagte: Der Wasserstoffmarkt ist klein und bleibt klein. Viele streiten sich um einen kleinen Kuchen............  

Seite: 1 | ... | 554 | 555 |
| 557 | 558 | ... | 569   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln