Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 11476 von 11992
neuester Beitrag: 28.02.21 19:21
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 299788
neuester Beitrag: 28.02.21 19:21 von: Wald111 Leser gesamt: 43277677
davon Heute: 63675
bewertet mit 281 Sternen

Seite: 1 | ... | 11474 | 11475 |
| 11477 | 11478 | ... | 11992   

20.01.21 11:15
2

4473 Postings, 1030 Tage walter.euckenxetra

xetra ist witzig heute...

hat da einer den kaffee über die tastatur geleert und jetzt kommt order um order?
oder hat einer der algos einen hänger?
hat der marketmaker einen computervirus eingefangen?

 

20.01.21 11:28
1

558 Postings, 1523 Tage Juju18Verdächtig ruhig

20.01.21 11:50
2

520 Postings, 387 Tage Stadtwerke1Das SNH

Problem mittlerweile ist dass viele Kleinanleger hier durch hochzocken und wieder fallenlassen rausgeflogen sind und dadurch den Wiedereinstieg meiden.
Bestes Beispiel gestern. Buff macht's und 7% ging's in den Keller.
Da haben nicht Mal mehr die Trader Bock sich hier gegenseitig abzuziehen.
Übernehmen halt die Roboter das Orderbuch.
Scheint als wäre die Luft raus. Wirklich ändern wirddas mmn nur die entsprechende Meldung wenn sie über die Ticker läuft.
Schade eige glich aber die grossen Kurssprünge wurden immer schneller abverkauft; nunja
Gut Ding will Weile haben!  

20.01.21 12:42
6

4473 Postings, 1030 Tage walter.euckeneinen hab ich noch:

warum es heute so ruhig ist?
weil für bafinangestellte seit heute ein generelles handelsverbot gilt ....





(sorry bafin, kleiner scherz)  

20.01.21 13:04
2

1154 Postings, 605 Tage Investor Globalermlitz

#286877
Den Schwarzen hast du dir von mir eingefangen.

Leute, gebt bei dem Felix Haupt nicht eure E-Mail Adresse ein.
Ihr werdet sonst mit Werbung zu geschissen.

Den dann wieder los zu werden ist nicht einfach.  

20.01.21 14:26
2

944 Postings, 1090 Tage StPauliTradeEndlich

er Ronald Mc Donald Trump ist weg.... Jo Biden geht jetzt beten und dann wird er sagen wir nehmen Geld in die Hand, damit jeder US Würger eine neue Matratze von MF bekommt...
 

20.01.21 14:35
1

440 Postings, 1094 Tage JimmyGeminiNun sind die frustrierten raus oder pleite

und die Großen können einsteigen, während die Kleinanleger denken. "Das ist doch nur der übliche Wahnsinn. Da steig ich nicht mehr ein."
 

20.01.21 14:35

3861 Postings, 1900 Tage hueyGeht es jetzt los?

20.01.21 14:39

85 Postings, 156 Tage Browni88sehen wir heute meine

steinis noch im plus? :D  

20.01.21 14:40
1

1673 Postings, 1160 Tage Ruhig BlutLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.21 10:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.01.21 14:41

2715 Postings, 445 Tage NoCapJa...

....so langsam sollte der Kurs Fahrt aufnehmen!  

20.01.21 14:57
1

2439 Postings, 690 Tage Aktien_NeulingHey...

entspannt euch doch mal.

Hier große Töne spucken, Euch nerven diese inhaltslosen Einzeilern und schießt gemeinsam auf andere...

Und selbst keine Kritik ertragen.

Bitte das melden zum Löschen des meines Beitrages nicht vergessen.

Juckt mich Null.  

20.01.21 15:11
7

1219 Postings, 1814 Tage Grisu1Ist erledigt!

20.01.21 15:28
3

588 Postings, 7165 Tage Green futureKurs

Bin ja auch schon über 3 Jahre dabei,
Kurs schleicht sich die letzten Monate ganz langsam und unauffällig mit kurzen Sprint s wie ein scheues Reh davon
Immer mal wieder konsolidierend um unentschlossene, Trader raus zu lassen.
Das sieht für mich erstmalig nach 3 Jahren nachhaltig aus
Gefällt mir sehr sehr gut.
Keine Kauf Empfehlung  

20.01.21 16:24
2

119 Postings, 610 Tage DiePauLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.21 10:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.01.21 16:34
14

Clubmitglied, 9811 Postings, 2544 Tage Berliner_Green future

jetzt von Nachhaltigkeit zu reden ist viel zu früh.
erst nach mind. 6 Monaten, aber am besten den Chart nach einem Jahr zu analysieren.
sehr viele haben sich schon positioniert und warten auf die kommenden höchstwahrscheinlich positiven News; man könnte fast sagen, diese sind zum großen Teil in diesem Kurs eingepreist. die Aktie braucht die Hilfe größerer Investoren als wir, sonst wird es schwierig mit der Nachhaltigkeit, oder man wird wieder wie letztes Jahr einen 1-2 wöchigen Anstieg mit anschließenden Abverkauf  erleben. Steinhoff müsste aber dabei helfen, in dem regelmäßig positive News/Aussichten dem Markt geteilt werden. Nur meine Meinung.  

20.01.21 16:39

4447 Postings, 1166 Tage Manro123Morgen erst mal Gericht SA

Erste von vielen  

20.01.21 16:49
1

121 Postings, 1152 Tage GrandosIch finde

seit 2017 sah die 38/200Tage Line nicht mehr so gut aus. Insofern sollte es diesmal mit dem Rebound klappen;-))  

20.01.21 16:55

63 Postings, 97 Tage langolfhja

bis 0,075 ist es dann auch nicht mehr weit.Wahrscheinlich gehen wir da erst drüber nach der Meldung.  

20.01.21 16:57
1

301 Postings, 4060 Tage Horst_ReibachDer Kursverlauf

sieht ganz danach aus als ob es morgen richtig losgehen könnte.
Positiver Newsflow vorausgesetzt darüber hinaus noch mit schönen Aufwärtspotential.
nmM
good luck allen (Langzeit)-investierten  

20.01.21 17:01
7

Clubmitglied, 9811 Postings, 2544 Tage Berliner_Grandos

die seit seit 2017 sah die 38/200Tage Line ist mir so was von scheißegal ;-)
ich weiß aber, dass sich Steinhoff Ende 2017 bis Ende 2018 in einer sehr kritischen Situation befand. Der Kurs stand aber öfters viel höher als heute, man könnte schon sagen ein Paradox, da seitdem viel Positives passiert ist, es gibt viel mehr Hoffnung, dass das Unternehmen überleben wird, dass es sogar in paar Jahren so profitabel wird, dass man die Schulden in 10-15 Jahren (das ist meine Zahl...) auch ohne irgendwelche IPOs zu 100% beseitigt hat. Das wäre ein Grund dafür, dass ein Rebound klappt, und nicht irgendwelche TageLinien ;-)  

20.01.21 17:06
6

1967 Postings, 1110 Tage LazomanPepkor - News

In Übereinstimmung mit den Absätzen 3.59 (b) und 6.39 (b) der JSE Limited Listings and Debt
Kotierungsanforderungen, die der Verwaltungsrat der Gesellschaft (?der Verwaltungsrat?) mitteilen möchte
dass Herr Jayendra Naidoo seinen Rücktritt als nicht geschäftsführender Direktor von Pepkor eingereicht hat
und als Mitglied der zuständigen Verwaltungsratsausschüsse. Der Rücktritt von Herrn Naidoo ist wirksam
vom 1. Februar 2021.
In seinem Rücktrittsschreiben stellt Herr Naidoo fest, dass der Grund für seinen Rücktritt darin besteht, dass die
Rechtsstreitigkeiten zwischen ihm und Steinhoff als Mehrheitsaktionär von Pepkor haben seine gemacht
Rolle als Vorstandsmitglied unhaltbar.
Herr Naidoo ist seit seiner Notierung im Jahr 2017 nicht geschäftsführender Direktor von Pepkor
Vorsitzender des Unternehmens von 2017 bis 2020.
Der Verwaltungsrat dankt Herrn Naidoo für seinen Beitrag als Verwaltungsratsmitglied und Vorsitzender von
die Firma.
Parow
20. Januar 2021


In accordance with paragraphs 3.59(b) and 6.39(b) of the JSE Limited Listings and Debt
Listings Requirements, the board of directors of the Company (?the Board?) wishes to advise
that Mr Jayendra Naidoo has submitted his resignation as a non-executive director of Pepkor
and as member of the relevant Board committees. The resignation of Mr Naidoo is effective
from 1 February 2021.
In his letter of resignation Mr Naidoo states that the reason for his resignation is that the
litigation between himself and Steinhoff, as the majority shareholder in Pepkor, has made his
role as a board member untenable.
Mr Naidoo has been a non-executive director of Pepkor since listing in 2017 and he was
chairman of the Company from 2017 to 2020.
The Board wishes to thank Mr Naidoo for his contribution as Board member and chairman of
the Company.
Parow
20 January 2021



https://www.sharenet.co.za/jsepdf/SENS_20210120_S441450.pdf  

20.01.21 17:08
1

2715 Postings, 445 Tage NoCapDer Typ...

....war mir immer schon suspekt!  

20.01.21 17:12

520 Postings, 387 Tage Stadtwerke1und zur

strafe schiebt man jetzt mit !5! stücken auf xetra den kurs durch die gegend (kein witz) lol (+15min zeitverzögerung natürlich)  
Angehängte Grafik:
unbenannt5.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
unbenannt5.jpg

Seite: 1 | ... | 11474 | 11475 |
| 11477 | 11478 | ... | 11992   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Namor1, GetGo, Lalapo, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln